Let's Plays auf Sovy.de verwalten

Let's Plays bzw. Playlisten in Sovy laden

Aus dem Forum: Wie trage ich meine Let's Plays in Sovy.de ein?


Vorraussetzung für die Verwaltung deiner Let's Plays ist die Registrierung bei Sovy.de und eine Freischaltung als Let's Player. Nachdem du dich bei Sovy registiert und anschließend angemeldet hast, kannst du dich als Sovy Let's Player bewerben indem auf "Hallo Dein_Name" -> "Als Let's bewerben" klickst.


Wenn du freigeschalten wurdest, gehe wie folgt vor:

  1. Geh in dein Profil indem du in der Navigationleiste auf "Hallo Dein_Name" klickst
  2. Verbinde ggf. dein Profil mit deinem Youtubeaccount indem du in deinem Profil ganz unten auf "Mein Profil mit Youtube verknüpfen" klickst und den Anweisungen folgstyoutubeaccountverknuepfen.jpg
  3. Nun rechts im Menü auf "Let's Player Einstellungen", dort findest du auch deinen direkten Link zum Profil und zu allen deinen Projekten auf Sovy.de (Wenn der Button "Als Let's Player bewerben" erscheint, wurdest du noch nicht als Let's Player angenommen)
  4. Dann rechts im Menü "Let's Plays verwalten"letsplayereinstellungen.jpg
  5. Klicke jetzt auf den Link "Playlisten von YouTube laden" (Anmerkung: Dies ist nur möglich, wenn dein Youtubeaccount verknüpft wurde!)
  6. Jetzt werden alle deine Playlisten von YouTube geladen und grau angezeigt
  7. Jetzt wählst du aus der Liste die Playlisten aus, die in Sovy.de anzeigt werden sollen, diese werden mit erstmalig durch eine "Diskette" dargestellt. Durch Klicken auf den "Stift" kannst du die Playliste im nachhinein bearbeiten.youtubeplaylisteladen.jpg
  8. In dem Fenster trägst du jetzt die ensprechenden Daten ein
  9. Bei "Spiel" ist das Feld eine Suche, also einfach einen Teil vom Spielnamen eingeben und warten bis das Spiel in der Liste erscheint. Erscheint das Spiel, wähle es aus. (Erscheint das Spiel nicht siehe "Fehlende Spieledaten")
  10. Bestätige nun deine eingetragenen Daten durch Klicken auf "speichern". Es kann bis zu einem Tag dauern. bis die Playlist in der Bibliothek auftaucht
  11. Die Playliste wird automatisch mit den neusten Folgen, die in der Playliste auf "öffentlich" geschaltet werden aktualisiert. Du brauchst dich also um nichts mehr zu kümmer, außer, wenn das Let's Play beendet wurde, den Status auf "beendet" zu stellen.


Achtung: Wenn du ein neues Let's Play hast musst du wieder auf "Playlisten von YouTube laden" gehen und wieder bearbeiten damit dieses dann in Sovy.de aufgenommen wird.

Fehlende Spieledaten

Auch, wenn ein Spiel nicht in unserer Datenbank zur Zuweisung deines Let's Plays vorhanden ist, kann das Let's Play trotzdem "lose" in der Bibliothek angezeigt werden. (Nähres unter: Die Let's Play Bibliothek - Die Verwaltung)

Trotzdem sollte ein Spiel im Thread Fehlende Spieldaten eingetragen werden, da jedes halbe Jahr die Bibliothek aufgeräumt wird und Let's Plays, die keinem Spiel zugeordnet wurden "gesperrt" werden. Das Let's Play ist hiermit nicht für immer gesperrt, sondern wird lediglich nicht mehr in der Bibliothek angezeigt. Das Let's Play kann trotzdem wie oben gezeigt vom Let's Player selber wieder entsperrt und gegebenenfalls dem Spiel zugewiesen werden.

In Fehlende Spieledaten - Regeln für Spieledaten ist der Aufbau eines solchen Eintrags festgelegt und erleichtert dem einzupflegenden Personal die Arbeit. Es wird darauf hingewiesen, dass man dem einzutragenden Spiel, wenn zutreffend "Hack", "Mod / Addon" oder "Selbsterstelltes Spiel" hinzufügen soll.

Hack: Ein Hack verändert das vorhandene Spiel von Grund auf um ein neues Spiel zu schaffen. Meistens sind diese selbst nicht vom Orginalprogrammierer entstanden, sondern von Fans. Die Bezeichnung "Hack" ist meistens bei der Beschreibung des jeweiligen Spiels vorhanden. Wenn es unklar ist, ob es sich bei einem Spiel um einen "Hack" handelt ist es empfehlendswert ihn als "Mod" zu kennzeichnen. Beispiele für diese Kategorie: Super Mario World Hack, Joe's Adventure, Pokémon Shiny Gold

Mod/Addon: Ein Mod bzw. eine Modifikation stellt eine Erweiterung der Spielerfahrung eines vorhanden Spiels dar und ergänzt somit die Spielerfahrung durch weitere Levels oder anderes. Mods sind mit Addons/DLCs zu verlgeichen, wobei Mods aus der Community herraus enstanden sind und Addons vom Hersteller selbst stammen (und meistens etwas kosten): Beispiele dieser Kategorie: Portal 2 Maps, Amnesia Costum Sories, Arma 2: DayZ, The Elder Scrolls 4: Oblivion - Nehrim - Am Rande des Schicksals

Selbsterstelltest: Diese Kategorie trifft zu, wenn das Spiel von einem Programmierer erstellt wurde, der aber zu keinem Indie-Unternehmen gehört. Beispielsweise wurden diese aus Hobbygründen mit RPG-Maker, C++ etc. erstellt. Beispiele für diese Kategorie sind: I wanna be the guy, Paranormal, Pokémon Phantomkristall

Wann ist ein neuer Eintrag gerechtfertigt?

Sobald es sich um irgendeine Art eines "neuen Spiels" handelt (neuer Eintrag als neues Spiel) oder eine grundsätzliche Erweiterung des Grundspiels erfolgt in Form von neuen Leveln oder mehr Land etc. (neuer Eintrag als Mod/Addon eines Spiels)

Diese Regel gilt darum nicht für Mods, die nur die Grafik verschönern oder einen neuen Begleiter hinzufügen ohne das Spiel an sich zu erweitern (Wenn der Begleiter eine eigene Questreihen mit sich einführt kann man darüber reden. ;D). Auch gilt diese Regelung nicht, wenn im Grundspiel bereits davon ausgegangen wird, dass es von der Community neue Inhalte in Form von Maps oder Leveln erfährt, wie es zum Beispiel bei "Portal 2 Maps" und "Amnesia Costum Sories" der Fall ist. Wenn, das bei einem Spiel so ein Eintrag nicht vorhanden sein sollte, obwohl das Grundspiel solch eine Erweiterung anbietet, kann darauf trotzdem im Form eines neuen Eintrags darauf hingewiesen werden.

Status und Kategorie eines Let's Plays bzw. Playliste

Durch klicken auf die Diskette bzw. den Stift gelangst du in die Bearbeitung der Playliste.youtubeplaylisteladen.jpg

Der Status

Momentan gibt es in Sovy 5 verschiedene Arten den Status eines Let's Plays in der Sovy Bibliothek anzuzeigen:   status.jpg

läuft: Das Let's Play wird aktuelle gespielt und es folgen regelmässige Uploads dazu.

pausiert: Das Let's Play wird momentan nicht gespielt und wurde auf unbestimmte Zeit verschoben.

abgeschlossen: Das Let's Play wurde bis zum Ende des Spiels gespielt und somit beendet.

abgebrochen: Das Let's Play wurde in der Mitte des Spiels nicht mehr weiter verfolgt und wird auch nicht mehr fortgesetzt.

Nicht mehr Anzeigen: Das Let's Play besteht zwar in Youtube, soll aber in der Bibliothek von Sovy nicht auftauchen.

Die Kategorie

Die 5 verschiedenen Kategorien geben an um was für eine Art Playliste es sich handelt. kategorien.jpg

Let's Play: Die wohl am meisten gewählte Kategorie auf Sovy ist das "Let's Play". Hierbei handelt es sich um kommentiertes Spielen bzw. reden mit Bezug zum Spielgeschehen.

Let's Test: Diese Kategorie beinhaltet Playlisten, bei denen das Spiel nicht fertig gespielt und im Prinzip nur reingeschnuppert wurde.

Review: Das Review stellt eine Bewertung eines Spiels im Form eines Videos dar.

Spezial: In diese Kategorie gehören alle anderen Playlisten, die zwar mit Let's Plays zu tun haben, aber in keine der anderen Kategorien passen wollen.

Neugikeiten/Infos: Bei dieser Kategorie handelt es sich um Videos die Informationen zu einem entsprechenden Let's Play Kanal vermittel, seien es Wochenplan, was man in Zukunft mit dem Kanal vor hat, Ankündigungen oder Bekanntmachung. NICHT erlaubt sind Playlisten die keinen Informationswert zu dem momentanen Status des Let's Play Kanals äußern oder Let's Plays sind bzw. Playlisten, die in die anderen Kategorien einsortiert werden können. Playlisten, die in diese Kategorie einsortiert sind, werden auf der Hauptseite angezeigt und aktualisiert.

Die Let's Play Bibliothek



Impressum und Datenschutz | © 2011 - 2018, Sovy.de, YouTube ist eine eingetragende Marke von Google, Inc., alle Rechte liegen bei ihren jeweiligen Eigentümern.