Allods Online

Minimieren
Kinomodus: deaktiv
Autoplay: normal
« zurück
weiter »
  • #1 -

    «ALLODS ONLINE»
    Free2play MMORPG von Astrum Nival / gpotato.
    Kostenlos spielen: http://gronkh.de/allods:play

    Folge 001:
    Wir klicken uns durch die Charakter-Erstellung und zaubern uns eine heisse Elfe. Mit der geht's dann auch schon direkt ingame und zur ersten Quest, powered by Svetobor Ratnev.

    Leider haben bei diesem Take einige Texturen der Chars gehakelt.
  • #2 -

    «ALLODS ONLINE»
    Free2play MMORPG von Astrum Nival / gpotato.
    Kostenlos spielen: http://gronkh.de/allods:play

    Folge 002:
    Wir checken nochmal die Grafikeinstellungen und questen uns anschließend weiter durch das Tutorial. Dabei verdienen wir die ersten 2 Pfennig, legen unsere erste Waffe an (TOOOD!! ZERSTÖÖRUNG!!) und lernen eifrig die Hilfe für Vollnoo.. für Neueinsteiger.

    Wir metzeln kleine Laborratten und freunden uns mit dem Kampfsystem an, bevor es gegen einen MÄCHTIGEN Gegner geht: ein Level 2 "Junger Mantikor" mit der Geheimwaffe einer stylischen 70er Jahre-Frisur.

    Wir erreichen erfolgreich ebenso Level 2 und steigern unsere "Charakteristika".
  • #3 -

    «ALLODS ONLINE»
    Free2play MMORPG von Astrum Nival / gpotato.
    Kostenlos spielen: http://gronkh.de/allods:play

    Folge 003:
    Svetobor Ratnev ist tot. Also fast. Aber bald. Desweiteren kämpfen wir mit Rebellen, trinken ein Elixier der Unverwundbarkeit und tragen einen Lederschlüpper. Ach ja, und die Nichte des Magiers treffen wir auch noch kurz vor Schluss.
  • #4 -

    «ALLODS ONLINE»
    Free2play MMORPG von Astrum Nival / gpotato.
    Kostenlos spielen: http://gronkh.de/allods:play

    Folge 004:
    Amanda verhunzt die Widerstandssphäre, nachdem wir ein paar schwachbrüstige Wasser-Elementare umgeboxt haben. Anschließend schnetzeln wir uns trotz Mausproblemen durch ein paar Zombies bis zum großen Portal, um gegen Astraldämonen anzutreten.
  • #5 -

    «ALLODS ONLINE»
    Free2play MMORPG von Astrum Nival / gpotato.
    Kostenlos spielen: http://gronkh.de/allods:play

    ## Folge 005:

    Erst die Astraldämönchen dezimieren, dann den Schattenhaften Räuber in die Falle locken und per solider Handverkloppung anditschen. Wir erreichen Level 4 und hüppen per Portal raus aus der zerfallenden Allod und rein in's Ungewisse.

    Die ersten Mitspieler zuppeln im Startgebiet herum, 893892893 aufploppende Fenster mit Noobhilfen und merkwürdig übersetzte Questtexte wollen vorgelesen werden - und das alles zu einem psychodelischen Soundtrack frisch aus der Heroin-Klapse. Uah.
  • #6 -

    «ALLODS ONLINE»
    Free2play MMORPG von Astrum Nival / gpotato.
    Kostenlos spielen: http://gronkh.de/allods:play

    ## Folge 006:
    Erst brav alle Quests im Startgebiet sammeln (und wieder elendig lange vorlesen) - und anschließend harmlose, friedfertige Tierchen kaputtmatschen und ausweiden. Ach ja - und das erste Treffen mit Silvermoon. ;)

    Leider hat die Grafikqualität hier und da ein wenig gelitten, aber die späteren Folgen wurden nochmal neu gerendert mit maximaler Bitrate.
  • #7 -

    «ALLODS ONLINE»
    Free2play MMORPG von Astrum Nival / gpotato.
    Kostenlos spielen: http://gronkh.de/allods:play

    ## Folge 007:
    Erst ziehen wir einigen Schlangen die Haut ab und dann geht's ab zum fröhlichen Hirscheschlachten. Mittendrin werden noch ein paar längst überfällige Charakteristika verteilt, bevor es an den Strand geht, um eine Astralperle inmitten der Bärtigen Krabben zu finden.
  • #8 -

    «ALLODS ONLINE»
    Free2play MMORPG von Astrum Nival / gpotato.
    Kostenlos spielen: http://gronkh.de/allods:play

    ## Folge 008:
    Yay! Die Astralperle haben wir direkt beim ersten Kill einer Bärtigen Krabbe gefunden. Vor Freude werden gleich erstmal tüchtig Talentpunkte verteilt - also einer - und anschließend die Newbie-Quests abgegeben.

    Wir erhalten direkt einige Folgequests im gleichen Gebiet, wie zum Beispiel dem feurigen Geruch des rauchigen Lagerfeuers zu folgen, um das Lagerfeuer zu finden. Aha! Oder auch, fünf Himbeeren als unglaublich romantischen Liebesbeweis zu sammeln. Hammer! Aber damit nicht genug, die (sehr tomatig aussehenden) Zauber-Himbeeren verschwinden ständig, wenn man ihnen näherkommt. Magisch!

    So begeben wir uns also auf die Suche nach den Früchtchen mit Seltenheitswert und landen unversehens im Scout Camp / Lager der Späher, wo wir wiederum eine Quest abgeben und dafür neue erhalten.
  • #9 -

    «ALLODS ONLINE»
    Free2play MMORPG von Astrum Nival / gpotato.
    Kostenlos spielen: http://gronkh.de/allods:play

    ## Folge 009:
    Noch schnell die übrigen Quests aus dem Kundschafterlager (auch bekannt als Lager der Späher) eingesammelt - unter anderem die erste Tagesquest - und ab geht es zur großen HImbeeren- und Wegerich-Sammelrunde.

    Leider beim Durchstarten erstmal total verlaufen, aber schon bald gehts los mit dem Rumgepflücke - abgesehen von einigen Waldnattern, die uns um einen schnellen Freitod anbetteln.

    Die Himbeeren, ein Ausdruck der Liebe und Aufopferung der Questgeberin, geben wir ihrem verwundeten Geliebten - der uns zu verstehen gibt, dass er neuerdings lieber ein Snickers snackt. Nichtsdestotrotz erreichen wir beim Abgeben der Quest Stufe 5.
  • #10 -

    «ALLODS ONLINE»
    Free2play MMORPG von Astrum Nival / gpotato.
    Kostenlos spielen: http://gronkh.de/allods:play

    ## Folge 010:
    Wir schauen uns kurz die malerische Landschaft an (chöne Plümchen), sammeln weiter den guten Wegerich für die Quest und hören auf der Reise gar merkwürdig grausige Laute und poetische Zeilen.

    Im Vorbeischweben finden wir noch zwei neue Quests im Lager der Späher, bevor es wieder auf die große (und etwas öde) Runde zum Kräutersuchen geht. Zum Glück wechselt dann die Gegend und in einem düsteren Teil des Waldes ziehen wir ein paar Luchsen das Fell über die pinseligen Ohren. Und reissen ihnen die Krallen raus. Niedlich.