Burger Time Deluxe

Minimieren
Kinomodus: deaktiv
Autoplay: normal
« zurück
weiter »
  • #1 Part 1 - Wildgewordene Lebensmittel!
    Der Arcade-Klassiker "Burger Time" von 1982 ist heutzutage zu veraltet, immerhin der Game Boy-Ableger von 1991 ist für neutrale noch spielbar. Für mich war es anno 1990 mein erstes Game Boy-Spiel. Der Besitzer der Nuten Donuts hat den guten Peter Pepper verflucht und wildgewordene Zutaten auf ihn gehetzt - Die Burger müssen trotzdem fertig werden, koste es, was es wolle!
  • #2 Part 2 - Gedopte Spiegeleier
    Da macht Peter Pepper wirklich einiges mit: Die Würstchen, Spiegeleier und die gekochten Eier machen ihm das Leben enorm schwer. Dann erreichen wir auch eine Stage, bei der es als Kind immer gehakt hat, aber mal ehrlich: Man kann diese Stage fast nicht lösen, weil man sich für eine Hälfte entscheiden muss und dann nicht mehr ohne Lebensverlust zur anderen Hälfte gelangen kann...
  • #3 Part 3 - Burger schlagen Donuts
    Puh, zum Ende hin wurde es echt knackig, aber das wars bereits. Die 2011-Variante "Burger Time World Tour" jedoch werde ich doch nicht lets playen, vielleicht mach ich irgendwann ein Lets Show, aber kein LP. In dem Sinne danke fürs Ansehen eines etwas anderen Projekts!