Chaos auf Deponia

Kommentare

lädt...

Chaos auf Deponia

LupusLP
zum Kanal

2.280
Like 152
Dislike 5


Chaos auf Deponia ist ein Point&Click Adventure aus dem Hause Daedalic Entertainment und wurde 2012 veröffentlicht. Es ist der zweite Teil und Nachfolger von Deponia, wobei es an die Ereignisse anküpft und weiterentwickelt. Spieler begibt sich erneut in die Rolle des Antihelden Rufus, welcher auf dem Schrottplaneten Deponia für dessen Rettung und eine Verbesserung seiner eigenen Lebensumstände kämpft, indem er auf die Raumstation Elysium zu gelangen versucht.

Kommentare über das Let's Play (auf Sovy.de)

lädt...

Playlistinfo u. Sovykommentare

Über das Spiel

Titel:Chaos auf Deponia
Veröffentlicht:09. Oktober 2012
Genre:Adventure, Point & Click, Indie

zufälliges Let's Play starten

Gleiches Spiel

Weitere Let's Plays der Spielserie

Weitere Let's Plays vom LPer



Impressum | © 2011 - 2018, Sovy.de, YouTube ist eine eingetragende Marke von Google, Inc., alle Rechte liegen bei ihren jeweiligen Eigentümern.
Minimieren
Kinomodus: deaktiv
Autoplay: normal
« zurück
weiter »
  • #1 Meine Stimme ist etwas laut, wird ab Part 2 besser :3

    Heute beginnt unser neues Abenteuer mit Rufus dem chaotischen Helden! Nach der Vorgeschichte und einem Tutorial befinden wir uns in einer Fluchkapsel... mit einem riesigen Sägeblatt, wie konnte das denn passieren?

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #2 Wir haben uns an ein riesiges Sägeblatt gebunden, aus Genialität oder Idiotie weiß leider niemand. Unser Ziel Elysium steht uns offen, doch oh Schreck, es geht mal wieder alles schief. Wir retten zwar den Doc, doch unsere Flucht von Deponia geht völlig nach hinten los....

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #3 Wir schauen uns mal im Hafen um und nehmen auch gleich Kontakt zu den netten Einheimischen auf. Das natürlich in großer Vorsicht und Bescheidenheit... Weiter zum Doc, dort werden wir aber schon von einem kleinen Hündchen begrüßt, mal schauen wer der Klügere ist und wer aufgibt! ;-) Nachdem wir den Robohund mit unserer Genialität aus dem Weg geräumt haben schauen wir mal was der Doc und Goal gerade machen... das bedeutet mal wieder Arbeit :-)

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #4 Unser Auftrag ist klar, ab in den Hafen. Nochmal kurz von zwei riesen Typen zusammenschlagen lassen und ab in den Supermarkt. Dort werden wir von einem lieben Roboter begrüßt und wir kaufen natürlich die richtigen Datasetten... Nämlich die mit dem Lolli, der uns leider bei der OP an Goal doch nicht mehr so gut schmeckt... Und oh weh, das Unheil nimmt seinen Lauf, zum Glück sind wir nicht Schuld ^^

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #5 In der einladenden Spelunke heißt es nun Butter bei die Fische! Wir reden zuerst mit Bozo dem Piraten und verfolgen mit ungebrochener Aufmerksamkeit seine Ausführungen. Dann quatschen wir noch ein bisschen mit dem Bakeeper und merken in was für einem Rattenloch wir hier eigentlich gelandet sind. Und zu guter Letzt haben wir Spaß mit den drei Goals :D

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #6 Heute sind die letzten Gespräche in der Spelunke dran! Dann werden wir ganz mutig und benutzen einmal die Toilette im Gulli... Wie konnten wir uns nur so irren? Ein grausamer Ort, voller unaussprechlicher Übel, doch nach einem Moment des Schreckens haben wir es geschafft! Aufbauende Worte kommen gerade von Nod, hätte ich nie erwartet, aber er kennt wohl auch diese Toilette... Nichts wie raus aus dem Schreckenshaus und gleich mal mit dem Gondoliere geredet, hat er wichtige Infos für uns?

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #7 Wir schauen uns nach einer lange Sequenz in der Spelunke endlich auch mal in der Stadt um. Als erstes ärgern wir den Gondoliero ein wenig und machen uns vom Acker. Dann geht es in eine geheime Ecke und wir ärgern uns mit einem Aufpasser und blöden Klopfzeichen herum. In die Oberstadt kommen wir aufgrund unseres Geruchs auch nicht rein... Überall fühlen wir uns unerwünscht :( Außer beim Apotheker, der uns gerne eine Gurke gibt, na toll ^^ Zumindest redet einer mit uns :)
    Jetzt haben wir noch Lust uns den Rest des Schwarzmarktes anzuschauen, doch auch beim unorganisierten Verbrechen und bei der Waffenhändlerin sind wir nicht willkommen...

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #8 Wir verlaufen uns erstmal, ich möchte nämlich eigentlich in die Werkstatt. Dort finden wir tatsächlich etwas Nützliches! In der Spelunke haben wir ein aufschlussreiches Gespräch mit Bozo, den wir dazu überreden seine alte Liebe wieder wieder aufzusuchen und aufzuflammen. Bei der Waffenhändlerin angekommen scheint das Date nicht gut zu laufen, oder doch? Bei dieser Frau weiß man es glaub ich einfach nicht :D Der Gondoliero versaut aber alles ganz gründlich und Bozo muss nach einer aufheizenden Hetzjagd mit seiner Bambina doch das Feld räumen. Der Sänger muss weg!!! Dessen bin ich mir sicher, aber wie? Wir untersuchen die Stadt nach einer Lösung und kommen auf ein paar Ideen: Röhren, Schrottkrabben und Airbags... Irgendetwas muss es damit zu tun haben.... Aber was?? Naja untersuchen wir nochmal die Spelunke und kommen auf eine geniale Idee... Oh das wird gemein!!! xDDD

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #9 Ich hab heute einfach richtig viel Spaß!!!

    Als erstes reden wir mit dem Jukebox Zwerg und knipsen das Licht aus um ihm die Noten für das Paarungslied der Krabben zu klauen. Dann helfen wir unserem Romeo Bozo dabei seine Bambina zu erobern, wobei der Gondoliero nicht so gut abschneidet, aber die Schrottkrabben bestimmt einen riesen Spaß hatten.

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #10 Wir benutzen die magischen Worte mit Krawall Goal, doch leider hat es nicht den erwünschten Effekt und wir finden uns in einer Arena wieder. Dort kloppt Goal ohne erbarmen auf uns ein und ich habe keinen Plan, was ich machen muss... Nach einer schmerzvollen Niederlage kommen wir in der Arena bei einer Trainingspuppe wieder zu uns. Also erstmal trainieren! Es ist schließlich noch kein Meister vom Himmel gefallen. Wir dreschen auf die Tiergeräusche machende Puppe ein, bis unsere Arme voller Muskeln sind. Jetzt sind wir bereit Goal wieder herauszufordern! Ob es diesmal besser läuft?

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #11 Wir treffen uns mit euch wiedereinmal in der Spelunke! Rufus und ich sind gespannt wie es weitergeht, ihr hoffentlich auch :D
    Als erstes überlege ich mal was wir als Nächstes machen müssen, ich schlussfolgere: Wir müssen uns dem Bösen verschreiben. Aber die Bösen lassen uns nicht rein, doch nun wissen wir, dass wir im Gadget-Shop weiterkommen. Also vertreiben wir uns die Zeit mit den ganzen Dingen im Shop und haben dabei unseren Spaß!! Wer aber wen und wie übers Ohr haut müsst ihr euch schon selbst anschauen ^^ Viel Spaß!

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #12 Wenn ich durch diesen Titel mehr Aufrufe bekomme denke ich mir NICHTS weiter dabei!

    Wir untersuchen weiter das Tauchboot und kommen erstmal nicht weiter, bis überraschend Cletus anruft! Na was hat der denn jetzt damit zu tun? Wir gehen ran und Cletus schöpft überhaupt keinen Verdacht, mit vielen Dias und der drohenden Katastrophe eines zerstörten Deponias begeben wir uns auf die Suche nach einem Katzenrasierer. Wir müssen die Muschi der Chefin rasieren, damit wir weiterkommen und nein: für diesen schlechten Witz bin ich mir nicht zu schade :D
    Wir finden allerlei Krimskrams, bis wir endlich den Schwertfisch in den Händen halten und zurück auf dem Tauchboot die Katze rasieren wollen, die Katze hat aber scheinbar auch das Gleiche mit uns vor... Dann kommen auch noch Wink und die Donna dazwischen, na jetzt wird es total bekloppt und warum zuckt die so???

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #13 Wir treffen uns im Hafen wieder, nachdem ich bei der Donna versagt hatte. Also auf zurück zur Donna und viele Versuche später habe ich es dann sogar geschafft zum "Unorganisierten Verbrechen" dazu zu gehören. Holen uns sofort die Tunierhand und gleich zu Garlef in den Gulli :D Auch ihn schlagen wir ohne Probleme und geben bei Goal an, also weiter in den bösen unheimlichen Untergrund!!

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #14 Nach einem missglückten Rap Start meinerseits, versuchen wir ins Versteck des Widerstand zu kommen. Nach einigen Klopfzeichenschikanen kommen wir endlich rein und sind total: ENTTÄUSCHT! :D Janosch hat einen totalen Sprachfehler und Rufus freut sich und ich mich auch ;) Nach vielen Dialogen wollen wir unseren neuen Plan vorstellen, doch leider will Janosch alles nochmal wiederholen und Rufus bricht total zusammen: Alles umsonst!!! Ich ärger mich doch ein bisschen drüber...
  • #15 Heute überzeugen wir den Widerstand mit unserem Plan und können starke und tatkräftige Mitstreiter für unsere Sache gewinnen. Janosch schafft es unseren Plan noch zu erklären und Baby Goal schließt sich uns an und findet uns süß, das hören wir doch gerne. Als nächstes suchenw ir ein Restaurant und wissen natürlich, dass wir an der Nase vorbeikommen müssen, also beeindrucken wir eine Nase. Und ab gehts! Wir sind drin und sehen uns in der Altstadt um, mal schauen was es hier zu sehen gibt...
  • #16 Nach einer schlechten französischen Einleitung... Es wird auch einfach nicht besser :D Beginnt ein langes Gespräch mit dem Schnabeltiertrapper. Jetzt wissen wir was wir zu tun haben. Wir brauchen die Mitgliedschaft in seinem Schnabeltierclub. Dann widmen wir uns dem Restaurant und wollen ein wenig mit den zwei Augen plaudern, die aber scheinbar einem satanistischen Koch verpflichtet sind. Macht nichts, wirkt trotzdem sehr sympathisch! Also versuchen wir, ihn noch um seine Glückskekse zu prellen, klappt aber nicht so gut...

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #17 Wir lösen das Rechenrätsel auf Anhieb und ich freu mich wie ein frisch paniertes Schnitzel. Nach vielen Glückskeksen schaffe ich es auch den Angler mit einzubeziehen und wir bekommen endlich unsere Mitgliedschaft. Mit der Fiebel können wir nun endlich die Schnabeltiereier mitnehmen. Also beginnt die große Eiersuche! Dabei legen wir uns mit dem Gärtner an und lernen: Lege dich NIE mit dem Gärtner an!!!

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #18 Nochmal rennen wir in den Gärtner herein. Doch nach einem unsanften Erwachen geh ich auch mal weiter. Auf zu Crane dem Dichter! Ein sehr ungemütlicher Typ, ich mag ihn nicht, auch wenn er ihm aufgrund der Innenaustattung leid tun kann. Er ist mir zu negativ und schlecht drauf. Dann treffen wir Kapitän Seagull... Rufus Vater!? Nach einem interessanten Gespräch mit Papa erfahren wir mehr über Rufus und über seinen Vater. Auch mit Goal kommen wir scheinbar weiter, denn er kann uns ein paar Tipps für einen Gentleman geben. Danach untersuchen wir sein Haus und bekommen interessante Memos... Moment, das ganze Zeug haben wir doch schonmal irgendwo gesehen :D

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #19 Als erstes gehen wir zum Dichter Crane und geben ihm alle Memos und plündern ihn komplett aus. Bei Papa finden wir den Geheimgang und schauen mal was auf dem Dach so abgeht. Scheinbar ist hier die Brutmaschine für Flugschnabeltiere, wir müssen nur noch herausfinden, wie es funktioniert. Aber Rufus gibt uns einen akustischen Vorgeschmack. Erdmännchen Aktion ist angesagt, denn wir wollen an das Ei!!!! Geschafft, mir unserem Geschick konnten wir das Erdmännchen überlisten. Also versuchen wir noch das letzte Ei für uns zu gewinnen, doch irgendwie ziert es sich doch ganz schön.

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #20 Wir untersuchen das Ei bei der Werkstatt vom Doc, irgendwie muss man da ja rankommen, nur wie? Ich probiere alles aus, bis ich keine Lust mehr habe und woanders suchen gehe. In der Spelunke zünde ich noch meine Kerze an, jeder sollte offenes Feuer in der Tasche haben :) Sonst finde ich aber nicht viel, also zurück zur Werkstatt. Zum Glück komme ich jetzt auf die Idee mit dem Ofen und dann geht alles ganz schnell und nach einem Minigame (Wo ich mich garnicht soooo doof anstelle) haben wir auch schon das Feuerschnabeltier! Fehlen nur noch drei!

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #21 Wir versuchen das Flugschnabeltier auszubrüten, nach ein bisschen Überlegen komm ich auch auf die Idee, wie es gemacht wird. Also erhebt es sich in die Lüfte und jetzt müssen wir es da irgendwie wieder wegbekommen... Natürlich: Vogeltierhäuschen. Nach einigen pfiffigen Überzeugungen nehmen wir uns das Flugschnabeltier und setzen es auf das Nest. Als nächstes zum Erdschnabeltier, wie machen wir das? Hat jemand Schnabeltier am Spieß bestellt? Also schnell damit aufs Nest und nur noch ein Tierchen auszubrüten!

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #22 Heute wird es ziemlich langweilig. Ich komme einfach nicht drauf, wie ich an das Wasserschnabeltier kommen sol :( Also durchsuchen wir gemeinsam nochmal den ganzen Schwarzmarkt, bis ich auf den Angler komme, das scheint doch eine gute Spur zu sein :) Keine Sorge, in der nächsten Folge gibt es wieder mehr Erfolge!

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #23 Wir reden heute mit dem Angler und bekommen endlich unseren Tigerfisch. Malen ihn an und nach ein paar Wiederbelebungsmaßnahmen können wir endlich das Wasserschnabeltier ausbrüten!!! Endlich sind wir dem Ziel zum Greifen nahe, doch unser Pap nervt noch rum von wegen Etikette... Naja nachdem wir auch das überlstanden haben geht es endlich zu Goal: Auf zum Angriff!!

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #24 Einladung an Lady Goal = Probleme. Wo ist sie denn? Sie kommt nicht und bei Pap sind verdächtige Spuren... Aha auf frischer Tat erwischt! Wie bekommen wir Goal wieder? Paps lässt uns total auflaufen! Das kriegt er zurück, wir holen uns das Funkgerät von Crane suchen ein bisschen und finden den besten Poeten vom ganzen Schwarzmarkt. Sofort ist Goal wieder bei uns, jetzt kann ja nichts mehr schief gehen, oder? Doch beim Doc geht es weiter, der Widerstand und das unorganisierte Verbrechen gehen sich an die Gurgel, ein mysteriöses Portal erscheint... und was eben so täglich auf Deponia passiert :D

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #25 Wir wagen uns in diese Anomalie. Auf der anderen Seite erwartet mich... Rufus!? Nachdem auch Rufus das verstanden hat, retten wir Goal in der Vergangenheit... Zukunft... Wie auch immer ^^ Nachdem wir alles geregelt haben und Goal kurzen Prozess mit dem unorganisierten Verbrechen gemacht hat. Versuchen wir die Zukunft wieder herzustellen... Wie verwirrend xD

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #26 Wir treffen unser Vergangenheits Ich durch die Anomalie und müssen unser Gespräch haargenau wiedergeben können, gut dass ich ein tolles Gedächtnis haben... Mit dem Zukunfts Ich versuchen wir alles zum Guten zu wenden und knutschen dabei Liebold... Igitt! Naja, schnell weiter und große Enthüllungen durch Lady Goal müssen verkraftet werden... Auf der Verräterin hinterher!

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #27 Jetzt geht es auf große Fahrt! Mit einem merkwürdigen Team von Auserwählten jagen wir Lady Goal hinterher. Und unser erstes Ziel der Reise ist Porta Fisco! Eine noch heruntergekommenere Stadt als der Schwarzmarkt und mit noch komischeren Einwohnern...

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #28 Es geht endlich weiter! Wenn auch nur in kleinen Schritten. Wir gehen heute in die Kanalisation und kommen schon an der Tür nicht weiter, also schön ein Minigame gespielt! Im Versteck treffen wir auf Janosch, Toni und einer Menge abgerichtete Delfine. Wie süß Babydelfine! Ob das gut geht?

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #29 Im Versteck des Widerstandes ist nicht mehr viel zu machen, also schwingen wir uns auf den Kan und suchen den Rest der sieben Deponiameere ab. Als erstes nach Isla Obacht und dort gleich mal alles kapputt machen und lecker gegrillt werden... Da es hier auch nicht weiter geht ab zum Nordpol, denn dort ist immer eine Lösung! Außer hier, also geht die Reise zurück zum Schwarzmarkt und dort wartet schon ein nettes Empfangskomitee...

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #30 Mit dem Diesel geht es nach Porta Fisco und wir bringen die Turbine in Gang. Dann können wir wunderbar die Duftbäume einsammeln, damit der Gestank im Widerstand richtig schön durchkommen kann! Die physische Komik will noch nicht recht klappen, also gehen wir nach Isla Obacht und hören den neuen Super-Jingle von Baby-Goal. Nur weiter kommen wir hier auch nicht wirklich, also versuchen wir es auf dem Schwarzmarkt. Hier können wir nur den Angler beklauen, aber McMauseschreck ist nicht beeindruckt. Am Nordpol geht es dann endlich weiter und wir pinkeln uns eine Fackel frei...

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #31 Vom Nordpol machen wir uns auf nach Porta Fisco. Dort angekommen wollen wir uns unsere Zukunft voraussagen lassen, denn wir müssen ja noch im Lotto gewinnen! Also auf mit Baby-Goal zum Liebesorakel. Leider haben wir wenig Erfolg und können ihn nicht wirklich überzeugen... Aber wer ist überzeugender als Baby-Goal? Na klar! Krawall-Goal und die verschafft uns auch gleich die nötigen Informationen. Zurück zum Nordpol und ein wenig in die Sterne geschaut, aber unser eigentliches Ziel sind die Babydelphine... Ob sie diese Folge überleben?

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #32 Wir lüften das Geheimnis um den Napf der Katze. Es hat sich wirklich gelohnt die Delphine zu töten... Im Shop spielen wir Lotto und biegen Bananen gerade, das war es aber schon, was man hier machen kann. Zurück im Geheimnversteck unterhalten wir die Delphine und ziehen ihnen gleich die Kampfanzüge an, steht ihnen wirklich gut ^^ Nachdem auch der Funkturm wieder funktioniert kann die Jagd nach Donna-Goal beginnen!! Tja, wenn es denn so einfach wäre xD

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #33 Nach dem nervigen Minispiel können wir nun endlich Donna Goal kapern! Doch irgendwie hat man sich das einfacher vorgestellt und Delphine, die einen verständlicherweise töten wollen, machen das Unterfangen auch nicht leichter...

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #34 Endlich gehts ins Finale, wir müssen nur noch mit den Transportern hinkommen... Scheint nicht so selbsterklärend zu sein, aber irgendwann hab ichs dann doch geschafft :D Also schnell Cletus aufgehalten und Goal zur Vernunft gebracht, oder was auch immer ich hier tun muss. Nur das Ende der Folge ist etwas unerwartet...

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177
  • #35 Heute sehen wir, wie toll ich das Problem gelöst habe und endlich das ruckelnde, aber funktionierende Ende zeigen kann. Nun bleibt die Frage: Was kommt nach dem Chaos auf Deponia, wie geht das Leben von Rufus, Goal und Co. weiter?

    Was spielen wir als Nächstes? Welches Point&Click Adventure soll es als Nächstes auf dem Kanal geben? Welche Adventure Welt wollt ihr als Nächstes mit mir zusammen erleben? Es wird bald dafür eine Umfrage bei Facebook geben :) Wenn ihr Spielevorschläge habt, einfach unten in die Kommentare ;) Ich habe auch noch ein paar Ideen ^^

    Lupus bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lupuslp/353459871419177