Cities in Motion

Minimieren
Kinomodus: deaktiv
Autoplay: normal
« zurück
weiter »
  • #1 Zum Beginn der neuen LP-Reihe gibt es gleich einmal eine Anleitung, wie denn so das Geschäft läuft.

    Neue LPs immer sofort auf http://www.sniper-plays.at
  • #2 Wir bekommen vertiefende Grundlagen und den U-Bahn-Bau erklärt. Damit ist die Einführung auch schon abgeschlossen und wir können uns auf das eigentliche Spiel fokusieren.
  • #3 Wir befinden uns in der Stadt Köln am Rhein und erbauen dort mit Hilfe einer U-Bahn und Bussen eine Grundstruktur für ein - hoffentlich - erfolgreiches Verkehrsunternehmen.

    Neue Städte erkunden auf http://www.sniper-plays.at
  • #4 Cities in Motion ist ja so ein tolles Spiel, wenn da nicht diese öden Kleinigkeiten wären: Busse neu und richtig einsetzten, Linien verstärken, verkürzen, umbauen, etc.

    Nerven ablegen auf http://www.sniper-plays.at
  • #5 Diesmal wird uns der Stau durch eine Buslinie zum Problem. Doch d ie Lösung ist simpel: Eine Buslinie in zwei aufspalten. Und schon gibt es keinerlei Probleme mehr....

    Bus-Spaltungen immer gern gesehen auf http://www.sniper-plays.at
  • #6 Eine nicht so gute Firmenrückmeldung kann uns nichts verderben: Wir bauen die Straßenbahnlinie wie geplant! Von Deutz bis in die Kölner Innenstadt geht das gute Stück.

    Straßenbahn-Experte wird man auf http://www.sniper-plays.at
  • #7 Unsere letzte Buslinie - jedenfalls vorläufig - entsteht: Eine Außenring Linie, die seltsamerweise doch recht stark genutzt wird. Da muss man schon mal einen Schlenker-Bus einsetzen!

    Außen-Geschleck...-Geschlenker auf http://www.sniper-plays.at
  • #8 Wir sind bald soweit uns mit einer eigenen, funktionsfähigen Verkehrs-AG rühmen zu können. Die Bosse sind zufieden und die Kunden auch - was will man mehr?

    Freide-Freude-Eierkuchen auf http://www.sniper-plays.at
  • #9 WIr haben schon einige Busse, eine - bzw. zwei - Straßenbahnen und U-Bahnen. Was fehlt da noch? Klar: Ein Hubschrauber. Wir wollen unseren Passagieren schließlich jede Transportmethode offen halten, nicht?

    Hoch hinaus auf http://www.sniper-plays.at
  • #10 Eine poetische und gefühlvolle Folge, die sich wohl selbst erklärt!


    Kein Link auf Sniper-Plays-Website!
  • #11 Als Österreicher, ja sogar Wiener ist es quasi meine Pflicht euch auch mal mit CiM in meine Heimatstadt zu führen. Dort können die Wiener Linien und meiner Leitung auch mal anders aussehen wie in echt. Außerdem die erste Folge in HD und 16:9!

    "Saffel 2" von Cities in http://www.sniper-plays.at
  • #12 Das schöne Wien bekommt eine Straßenbahnlinie und noch eine zweite U-Bahn-Linie. Außerdem haben wir das Jahr 1980 mit Auszeichnung bestanden und verliern momentan nicht unseren Job.

    Bim-Fahrer werden gesucht auf http://www.sniper-plays.at
  • #13 Teilweise wird Wien von der WLGMBH nochmals komlett umgekrempelt. Dadurch verändert sich das Straßenbild und die schöne Stadt am Rand der Donau bekommt einen ganz neuen Charme.

    Traumhaft wohnen auf http://www.sniper-plays.at
  • #14 Alles hat ein Ende - mit einer Ausnahme. Damit ist aber nicht dieses LP gemeint. Schade.

    Ende! Comprende? auf http://www.sniper-plays.at