Der Pate (Es ist abgeschlossen!)

Kommentare

lädt...

Der Pate (Es ist abgeschlossen!)

AlanQwake
zum Kanal

29.040
Like 138
Dislike 16


Willkommen in der Familie...

Der Spieler steuert in dem Spiel Der Pate einen jungen Mann, der als Kind seinen Vater durch einen Anschlag der Barzini-Familie verloren hat. Er steigt dank Förderung von Luca Brasi in der Organisation des Don Corleone auf.
Ab hier wird die Geschichte des Films nachgespielt. Der Spieler muss Missionen erfüllen, die an die Handlungen der Werke von Francis Ford Coppola anknüpfen. So muss er beispielsweise Don Vito Corleone ins Krankenhaus fahren, nachdem dieser angeschossen wurde, oder er muss den Tod von Santino Sonny Corleone rächen.
Während des Spiels erlangt man immer mehr Respekt und Erfahrungspunkte, die sich in verschiedene Fähigkeiten wie Stärke oder Schnelligkeit mit der Schusswaffe umwandeln lassen. Die hauptsächliche Aufgabe in diesem Spiel besteht darin, die Position innerhalb der Familie zu erhöhen, um einen größeren Anteil an den Einnahmen zu erhalten. Eine weitere Aufgabe steht darin, die Läden und illegalen Geschäfte der anderen Familien in New York anzugreifen und zu übernehmen, um für höhere Einnahmen zu sorgen.
Quelle : Wikipedia

Kommentare über das Let's Play (auf Sovy.de)

lädt...


Impressum | © 2011 - 2018, Sovy.de, YouTube ist eine eingetragende Marke von Google, Inc., alle Rechte liegen bei ihren jeweiligen Eigentümern.
Minimieren
Kinomodus: deaktiv
Autoplay: normal
« zurück
weiter »
  • #1 Re-Upload: Herr Lück haut rein ^^...

    Den Paten kaufen: http://www.amazon.de/Electronic-Arts-Der-Pate-Spiel/dp/B0009PO5AW/?_encoding=UTF8&site-redirect=de&tag=httpwwwyou0a3-21&linkCode=ur2&qid=1336229096&camp=1638&sr=8-3&creative=6742

    Der Pate
    Third-Person-Shooter von EA Redwood Shores / Electronic Arts (2006)
    Die offizielle Wikipedia-Seite:http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Pate_(Computerspiel)

    Let's Play Der Pate
    Kommentiertes Gameplay von AlanQwake (2011)
  • #2 Da war mir ein 'Schrank' im Weg...
  • #3 ...immer mitten in die Fresse rein...nanana...Viel Spaß!
  • #4 Die 1. Schießerei und ne tolle Flucht vor der Polizei darf man hier ruhig erwarten...
  • #5 Die ersten Fähigkeiten werden erworben und ich versage beim Erpressen von Geschäften...
  • #6 Lost in City...
  • #7 Der Don ist tot...Eine rasante Fahrt zum Krankenhaus...
  • #8 LKW-Räuber, na das wäre doch was für mich...
  • #9 Eine kleine Ballerei im Krankenhaus...
  • #10 http://www.kryoworld.de/ für noch mehr Let's Plays und Spaß ...
    Party bei Rosa... ;-)
  • #11 http://www.kryoworld.de/ für noch mehr Let's Plays und Spaß ...
    Ein Unfall in der Silvesternacht...
  • #12 http://www.kryoworld.de/ für noch mehr Let's Plays und Spaß ...
    Ich werde zum Partner befördert --- RESPEKT!!!!
  • #13 http://www.kryoworld.de/ für noch mehr Let's Plays und Spaß ...
    Ich treffe mich mit Clemenza und schmiede einen Plan... ^^
  • #14 http://www.kryoworld.de/ für noch mehr Let's Plays und Spaß ...
    Ich bringe Paulie zur Strecke...
  • #15 http://www.kryoworld.de/ für noch mehr Let's Plays und Spaß...
    Ich übernehme eine Bäckerei und finde gleich noch ein illegales Geschäft, ja das fehlte mir noch... Mein Ansehen steigt...
  • #16 http://www.kryoworld.de/ für noch mehr Let's Plays und Spaß...
    Brennen muss Plinio Ottaviano...
  • #17 http://www.kryoworld.de/ für noch mehr Let's Plays und Spaß...
    Die Pferdewette...
  • #18 http://www.kryoworld.de/ für noch mehr Let's Plays und Spaß...
    Eine neue Behausung und eine Geschäftsübernahme stehen in dieser Folge an...
  • #19 http://www.kryoworld.de/ für noch mehr Let's Plays und Spaß...
    Frances versucht uns anzumachen, wir steigen nicht drauf ein und erpressen Carmine Tattaglia..
  • #20 http://www.kryoworld.de/ für noch mehr Let's Plays und Spaß...
    Ich treffe den lieben Gott, besteche einen FBI-Agenten und fahre im Kreis, ui was für eine Folge...
  • #21 http://www.kryoworld.de/ für noch mehr Let's Plays und Spaß...
    Plinio Ottaviano sollte eigentlich geröstet werden, nur leider war er zu weit weg, dafür reiße ich mir noch ein paar Geschäfte auf...
  • #22 http://www.kryoworld.de/ für noch mehr Let's Plays und Spaß...
    Ich erpresse Das Hotel Alioto und nehme somit den Stracci die Kontrolle weg...Gutes Geschäft und fette Beute sowie Respekt. *Schwachstellen-Bonus*
  • #23 http://www.kryoworld.de/ für noch mehr Let's Plays und Spaß...
    Ich verstecke einen Revolver im Klosett und schaue gemütlich zu, wie andere meine Arbeit machen, Trotzdem werde ich kaltgestellt... ;-)
  • #24 http://www.kryoworld.de/ für noch mehr Let's Plays und Spaß...
    Eine rasante Fahrt zu den Docks und die Mission "Schrei nach Rache" ist erledigt.. Das gibt Respekt, Geld und Macht ;-)
  • #25 http://www.kryoworld.de/ für noch mehr Let's Plays und Spaß...
    Ich werde zum Soldaten befördert und überstrapaziere die Nerven einer Bäckerin mit bösen Folgen...
  • #26 http://www.kryoworld.de/ für noch mehr Let's Plays und Spaß...
    Francis wird entführt, Skandal... Ich schreite ein, Herr Lück erledigt den Rest...
  • #27 http://www.kryoworld.de/ für noch mehr Let's Plays und Spaß...
    Jetzt wird's persönlich...
  • #28 http://www.kryoworld.de/ für noch mehr Let's Plays und Spaß...
    Die Geschäfte laufen besser und besser...
  • #29 http://www.kryoworld.de/ für noch mehr Let's Plays und Spaß...
    Eine Vendetta mit den Scalettis und die Bäckerin besuche ich nun ein zweites Mal...
  • #30 http://www.kryoworld.de/ für noch mehr Let's Plays und Spaß...
    Herr Lück kauft sich ein Apartment für schlappe 85.000$, fährt im Kreis, legt sich mit der Konkurrenz an und verbrennt...
    Tolle neu Folge...
  • #31 Herr Lück 'interviewt' Mr. Alberto Demartini mit einer leichten 'Rechten' und kann Herrn Sonny Corleone so eine in die Fresse haun, wie es Ihm beliebt, anschließend geht es zum Bestattungshaus nach Harlem, wo wir Bruno suchen...
  • #32 Um der Familie zu geben, was sie wünscht, ist Herr Lück immernoch dazu verflucht Bruno Tattaglia um die Ecke zu bringen, die Herausforderung ist bei deisem Unterfangen zusatzlich zu den ganzen Bodyguards Bruno in den Ofen zu schieben, wie einst Gretel die Hexe. In dieser Folge wird das aber nicht gelingen, sodaß hier eine generelle Ver'fail'ung vorliegt.
    Herr Lück wird einfach kaltgestellt...


    ►Der Pate
    Actionspiel / Third-Person-Shooter von Electronic Arts (2006)

    ►Let's Play Der Pate
    Kommentiertes Gameplay von AlanQwake (2011).
    Offizielle Seite: http://www.kryoworld.de
  • #33 Immer und immer wieder versucht Herr Lück in das Gebäude in der 34tn Ecke Lexington Avenue ohne große Verluste einzudringen. Anfangs scheint die Übermacht der Klonbodyguards zu groß zu sein, aber ein Herr Lück lässt sich von so ein paar Mafiosi doch nicht verstimmen. Mit Beharrlichkeit kann er Bruno Tattaglia doch schnappen und die Mission "der stumme Zeuge" wird mit 35.000$ belohnt. Dann speichert Herr Lück in seinem Domizil Chateau Leive ab...

    ►Der Pate
    Actionspiel / Third-Person-Shooter von Electronic Arts (2006)

    ►Let's Play Der Pate
    Kommentiertes Gameplay von AlanQwake (2011).
  • #34 Juhu, Herr Lück erfreut sich am Zahltag der Woche über zahlreiche Zahlungseingänge seiner "Geschäftsfreunde". Leider muss er aber immernoch fast 60% an den Don abdrücken, um dies zu ändern muss Herr Lück dringend Missionen erfüllen und im Rang weiter aufsteigen. Die Erpressung von Mookie's Laden verläuft nicht wie erwartet und der Schuft Edward M. Beaux bringt Herrn Lück kurzzeitig zur Strecke. Beim Kurpfuscher wird noch der Tresor leergeräumt und die nette Krankenschwester... (naja, seht selbst). Das Hotel Madison wird kurzerhand übernommen und Mrs. Rockefeller zahlt nun auch pro Woche stolze 615$ Schutzgeld in der Woche. Herr Lück bekommt einen Anruf von Sonny und soll zum Anwesen der Corleones...

    ►Der Pate
    Actionspiel / Third-Person-Shooter von Electronic Arts (2006)

    ►Let's Play Der Pate
    Kommentiertes Gameplay von AlanQwake (2011).
  • #35 Sonny Corleone erklärt Herrn Lück im Anwesen der Corleones, dass es Ärger mit den Tattaglias gibt und schickt ihn zu Lucy Mancinis Apartment in Midtown um seine Leute zu treffen. Damit beginnt die Mission: Sonnys Krieg.
    Herr Lück mimt mal wieder den Chauffeur und kutschiert Sonny zur Bar der Cuneos nach Hell's Kitchen wofür er gerade einmal 2 Minuten Zeit hat. Mit Waffengewalt wird herausgefunden, wer diese Bar mit Waffen beliefert...


    ►Der Pate
    Actionspiel / Third-Person-Shooter von Electronic Arts (2006)

    ►Let's Play Der Pate
    Kommentiertes Gameplay von AlanQwake (2011).
  • #36 In der 41st St. trifft sich Herr Lück mit Sonny Corleone um die Bar der Cuneos hochzunehmen. So etwas erledigt man eigentlich am Besten mit der guten alten Thommy-Gun, was auch super funktioniert. Zur Absicherung schiebt Herr Lück lieber mal noch ne kleine Bombe nach und Buaaaaaammmm... den Bodyguards gehts schlecht. Die Bar wird aufgemischt, bis die Thommy-Gun die letzte Patrone verlassen hat und auf Revolver geschwenkt wird. Jetzt heisst es Fersengeld geben und die Holden Holdings unter den Nagel gerissen.

    ►Der Pate
    Actionspiel / Third-Person-Shooter von Electronic Arts (2006)

    ►Let's Play Der Pate
    Kommentiertes Gameplay von AlanQwake (2011).
  • #37 Gemeinsam mit Sonny Corleone ist Herr Lück immer noch dabei die Holden Holdings im Westen der Stadt aufzumischen. Die Tür im Obergeschoss wird kurzerhand eingetreten und der Verräter bettelt um sein Leben. Herr Lück erfährt von Artie Manzarano, welcher sich wie der Papst aufführt und erledigt den Geschäftsmann, der kleine Singvogel. Der Tresor ist leicht geknackt und bringt Herrn Lück sage und schreibe 715$ ein. Bei einem Vermögen von mehr als 56.000$ ein Klacks für den Aufwand. Mit einem Mietwagen gehts in 3 Minuten zum Lagerhaus der Cuenos um Norden der Strasse. Dort angekommen, fallen der Thommy-Gun von Herrn Lück einige Cuneos zum Opfer. Damit ist die Mission "Sonnys Krieg" gemeistert...

    ►Der Pate
    Actionspiel / Third-Person-Shooter von Electronic Arts (2006)

    ►Let's Play Der Pate
    Kommentiertes Gameplay von AlanQwake (2011).
  • #38 Nachdem Herr Lück das Lagerhaus gereinigt hat und ein paar von der Familie Cuneo um die Ecke gebracht hat, ist die Vendetta-Leiste voll und nur noch 33 Minuten Zeit einen Mann Vom FBI zu bestechen. Der schnellste Weg wird gesucht und natürlich nach einigen Auffahrunfällen auch in der Parc Ave/4th Ave gefunden. die 3000$ Trinkegeld tun Herrn Lück nicht weh und sind schnell unterm FBI-Volk verteilt. Damit ist die Vendetta bis auf Weiteres erstmal beendet. Um zurück zum Anwesen der Corleones in Little Italy zu gelangen, organisiert sich Herr Lück einen Sportflitzer, welchen er aber etwas beschädigt. Das Problem ist bei der Sache gleichzeitig seine eigene Beschädigung am Leib, somit erwacht Herr Lück beim Onkel Doktor und vergeht sich direkt am Tresor vom Arzt um seine Krankenkassebeiträge wieder einzufordern. Dieser Aktion fallen die Krankenschwester und Bruno Tizano, ein Großmaul der Tataglias, zum Opfer. Mit 1000 Punkten Respekt mehr auf dem Konto, macht sich dann Herr Lück sodann auf dem Weg zu den Corleones. Dort trifft er sich mit Sonny und Rocco, welche die Cuneos mal so richtig aufmischen wollen. Nach einer rasanten Fahrt durch die Stadt, gibt es eine mächtige Schiesserei an einer Mautstelle, bei der Sonny...

    ►Der Pate
    Actionspiel / Third-Person-Shooter von Electronic Arts (2006)

    ►Let's Play Der Pate
    Kommentiertes Gameplay von AlanQwake (2011).
  • #39 Herr Lück macht sich also auf den Weg nach Hell's Kittchen zum Tunnel Club. Die Fahrt, für die 5 Minuten vorgesehen sind, erweist sich als relativ gefahrlos aber dennoch nicht unspektakulär. Am Tunnel Club in der 34th Strasse angekommen
    wird Herr Lück direkt von Enrico Boccio mit Waffengewalt angegriffen. 2-3 Schuß aus dem Revolver später segnet der Angreifer das Zeitliche und Herr Lück kann sich endlich um den Capo decina kümmern und ihn in der Bar finden und verhören. Leider kommen immer mehr gegnerische Schergen aus der Bar gestürmt um Herrn Lück am Eindringen zu hindern. Da hilft nur Dynamit, damit die Jungs den Weg frei machen. Im Inneren des Tunnel Club kommt es zu heftigen Schiessereien bei denen sich Herr Lück auf sein Können mit der Schrotflinte verlässt und den Laden mal so richtig aufmischt. Am schwierigsten ist da noch die Auseinandersetzung mit Giovanni Cenni, welche im 1. Stock stattfindet. Es führt Herrn Lück bis in den Keller des Tattaglia Ladens und bringt den Corleones schon wieder eine Vendetta ein, welche in den nächsten 48 Minuten bereinigt sein sollte. Endlich findet er den Capo decina Paolo Melino, welcher den Eindruck eines ziemlich harten Burschen macht, aber gegen das Wimmern seiner Frau die geforderten Informationen preisgibt. Es kommt der Wolf, Don Barzini ins Gespräch, als Drahtzieher soll er fungieren. Diese Information sollte so schnell wie möglich den Corleones unterbreitet werden. In 5 Minuten ist Herr Lück im Anwesen angekommen und berichtet dem Don von dem Verhör. Doch der wünscht keine Rache...


    ►Der Pate
    Actionspiel / Third-Person-Shooter von Electronic Arts (2006)

    ►Let's Play Der Pate
    Kommentiertes Gameplay von AlanQwake (2011).
  • #40 Herr Lück hatte in de letzten Folge die Bekanntschaft mit dem Mörder seiner Eltern vor ca. 15 Jahren gemacht, natürlich weiss dieser nichts von der Identität Lück's. 101.000$ im Gepäck und eine Vendetta mit den Tattaglias im Nacken, welche in 29 Minuten duch Bestechenung eines FBI Agenten beendet werden soll, macht sich Herr Lück mit einem Mittelklassewagen auf den Weg durch die Story von Der Pate. Ein Crash in der Bowery Treet zwingt ihn zu Fuss zum Ziel zu gelangen. An der Kirche in am Foley Square wird Herer Lück fündig und macht einen folgenschweren Fehler und zückt die Waffe. Der FBI Agent mit Namen Niall Shanahan verhaftet Herrn Lück und steckt ihn erst einmal ins Loch. Nach der Aunüschterung und ein paar Dollar Handgeld für die Kaution, fällt Herrn Lück ein, zum Anwesen der Corleones zu fahren, um sich mit Michael zu treffen. Ein zweites Mal versucht Herr Lück mit einem bestechlichen FBI Agenten Kontakt aufzunehmen. Diesmal mit Erfolg. 3000$ für eine kleine Gefälligkeit ist lächerlich. Die verbliebenen Fähigkeitspunkte werden auf Schiessen und Gesundheit verteilt, sadass ab jetzt mehr Treffer eingesteckt werden können. Im Va Va Voom Room werden die neu erworbenen Fähigkeiten sofort ausprobiert, doch leider hat Herr Lück noch keine Augen im Rücken. Kaltgestellt, lautet die Diagnose! Gestärkt von den Wiederbelebungsmassnahmen der netten Krankenschwester und von ihrem Dr. House begibt sich Herr Lück schnurstracks zum Anwesen der Corleones...

    ►Der Pate
    Actionspiel / Third-Person-Shooter von Electronic Arts (2006)

    ►Let's Play Der Pate
    Kommentiertes Gameplay von AlanQwake (2011).
  • #41 Herr Lück begrüßt erst einmal alle Zuschauer und macht sich dann fix ans Werk. Im Anwesen der Corleones spricht Herr Lück mit dem Don, welcher ihm ein Angebot macht, welches Herr Lück nicht abgeschlagen kann. Er wird zum Capo regime befördert und erhält damit mehr Respekt und Geld, sowie Frauen und Macht. Aber die Unterhaltung bleibt natürlich streng geheim. Nach einem Schluck Chianti gibt es auch schon als rechte Hand vom Don den nächsten Auftrag. Herr Lück, also Capo Lück soll herausfinden was hinter der Sache mit der bevorstehenden Razzia des FBI in Little Italy steckt. Monk ist schon an der Sache dran, mit dem soll er sich treffen. Nach dem sich Herr Lück noch etwas gesund geklickt hat muss er einen Nebenauftrag aus Zeitmangel ablehnen. Beim Händler in der Washington Street wird noch ein wenig Schrotmunition gekauft, man weiß ja nie. Bei Monk angekommen, beginnt die Mission: Mordauftrag. Im Bowery Hotel soll der Spitzel ausfindig gemacht werden, welcher die Corleones an das FBI verraten hat. Die Vendetta mit den Barzinis steigt und steigt und dies ist die Folge der rabiaten Vorgehensweise von Herrn Lück als er die komplette Inneneinrichtung des Bowery Hotels zerlegt.

    ►Der Pate
    Actionspiel / Third-Person-Shooter von Electronic Arts (2006)

    ►Let's Play Der Pate
    Kommentiertes Gameplay von AlanQwake (2011).
  • #42 Angekommen im 2. Stockwerk des Bowery Hotels in der Pitt Street wird Herr Lück von Antonio Viviano gestoppt. Nun heißt es 2. Versuch, doch diesmal ist die Vorgehensweise durchdachter. Im 3.Stock ist auch wieder Schluss und der Spitzel erfreut sich immer noch seines Lebens, welches Herr Lück langsam aber sicher auspusten will. Mit Rage im Bauch lässt es Herr ein weiteres Mal angehen. Er kommt relativ schnell zum Ziel und will den Verräter stellen, doch dann kommt ihm Monk zuvor. Dann taucht auch noch Jimmy auf, der von Don Michael geschickt wurde. Jimmy soll Herrn Lück helfen. Nach einem Telefonat mit dem Don, merkt Herr Lück, dass er zum Spielball in einer Riesensache war und versucht jetzt innerhalb von 3 Minuten wieder alles geradezubiegen. Die Spur führt in die West Street. Als erstes muss Leo Baroni im Va Va Voom Room dran glauben...

    ►Der Pate
    Actionspiel / Third-Person-Shooter von Electronic Arts (2006)

    ►Let's Play Der Pate
    Kommentiertes Gameplay von AlanQwake (2011).
  • #43 Zurück im Va Va Voom Room macht sich Herr Lück ans Werk, denn Monk steht immer noch auf der schwarzen Liste. Im 1. Stockwerk kommt es zum Showdown. Von der Theke aus lassen sich alle Gegner mit der Thommy-Gun wegpusten, bis Monk alleine keine Chance mehr hat dem gewissenlosen Lück zu entkommen. Die Vendetta steigt auf 135 Punkte, aber der Auftrag ist erledigt. Jetzt wird geplündert, aber leider fehlt Herrn Lück ein wenig Dynamit um den Safe zu knacken. Im 2.Stock gibt es noch ein Gefecht mit Roberto Alioto, welches natürlich die Thommy-Gun vom Lück gewinnt. Nun ist der Bandenkrieg mit den Cuneos angezettelt und es verbleiben 48 Minuten, um diesen zu beenden. Hier gibt es nichts mehr zu holen, also greift Herr Lück beherzt zum Telefon und erhält die Nachricht, dass Clemenza einen Job zu vergeben hat. Beim Verlassen des Va Va Voom Room gibt's wieder Geld und +75000 Respekt, damit ist die Mission Mordauftrag abgeschlossen. Herr Lück ist nun Level 23 und erpresst zusätzlich über 500$ die Woche im Club. Jetzt geht's aber erstmal zu Tom im Anwesen der Corleones, doch vorher heißt es speichern...

    ►Der Pate
    Actionspiel / Third-Person-Shooter von Electronic Arts (2006)

    ►Let's Play Der Pate
    Kommentiertes Gameplay von AlanQwake (2011).
  • #44 Herr Lück sollte sich langsam mal auf den Weg zum Anwesen der Corleones machen, doch davor wäre es klug einen Mann vom FBI zu bestechen um den Bandenkrieg mit den Cuneos zu beenden. In der Barclay Street wird schnell ein Auto geklaut und dann ab zum Firedhof hinter der Kirche in der Foley Square Die Bestechung läuft wie üblich ab. 3000$ wechseln relativ schnell den Besitzer und kurz darauf fallen Herrn Lück einige Passanten zum Opfer, welche doch tatsächlich einfach ins Auto laufen. Permanente Kartenüberwachung ist angesagt, da Herr Lück ein geographisches Rindvieh ist, kann er sich leider keinerlei Wege merken und baut einen Unfall nach dem nächsten. Nach einem kurzen Dialog mit dem Puppenspieler muss Herr Lück sich mit Willi Cicci in Brooklyn treffen. Langsam wird es schon dunkel, als Herr Lück über die Manhattan Bridge fährt, aber er lässt das Ziel niemals aus den Augen, geschwiege denn aus dem Sinn. Angekommen am Club beginnt auch direkt die Mission: Rein geschäftlich. Der kurze Plausch mit dem Hutmann ergibt, das Tessio ins Kreuzfeuer der Banden geraten ist. Ab geht's in den Embassy Club in der Front Street. Die Barzinis decken Tessio, doch er wird Herrn Lück nicht entkommen. Doch Niccolo Badalto beendet vorerst das Vorhaben...

    ►Der Pate
    Actionspiel / Third-Person-Shooter von Electronic Arts (2006)

    ►Let's Play Der Pate
    Kommentiertes Gameplay von AlanQwake (2011).
  • #45 Das Ganze nochmal von vorn, Embassy Club stürmen und Tessio an der Flucht hindern. Und noch einmal und noch einmal. Und täglich grüßt das Murmeltier. Herr Lück kennt den Film nur zu gut und hat sich diesmal vorgenommen, die Sache durchzuziehen. Im oberen Stockwerk vom Embassy Club wirft Herr Lück totesmutig einen Molotov-Cocktail auf Tessio, welcher leider bei der Feuerwehrmannausbildung gefehlt hat und weil er keine feuerfeste Unterwäsche an hatte, mit schweren Verbrennungen das Zeitliche segenet. Amen. Das Schaffen der Mission: Rein geschäftlich bringt 50.000$ und +125.000 Respekt und direkt einen Aufstieg um 2 Level. Tom hat schon die nächste Botschaft für Herrn Lück parat...

    ►Der Pate
    Actionspiel / Third-Person-Shooter von Electronic Arts (2006)

    ►Let's Play Der Pate
    Kommentiertes Gameplay von AlanQwake (2011).
  • #46 Aus Zeitmangel ist Herr Lück ohne die Beobachtung durch seine Zuschauer in sein Domizil im Hotel Alioto gefahren um zu speichern. Der Auftrag lautet er solle die 4 Familienoberhäupter erledigen. Leider ist ihm beim Aufnehmen und Rendern eun folgenschwerer Fehler unterlaufen, sodass Herr Lück das erste Attentat nicht mehr verfügbar hat und direkt mit dem Attentat von Don Cuneo fortfährt. Angekommen in der 44th. Street erfährt Herr Lück den genauen Aufenthaltsort vom Cuneoführer. Durch die ganze Aufregung kommt es zu verschiedenen Crashes auf dem Weg. Angekommen am Ziel in der 49th. Strasse, braucht Herr Lück nur noch auf den richtigen Moment zum Abdrücken warten Willie Cillis hilft ihm dabei. Doch Herr Lück zieht seine Waffe zu früh und muss mit ansehen, wie er von einem Taxi überfahren wird. Das ist die Rache des kleinen Mannes. Beim 2. Versuch stellt sich Herr Lück schon etwas brutaler an, wird aber dummerweise von Claudio Baratta in letzter Minute gestoppt. Die Schiesserei nimmt kein Ende im Savannah Hotel. Herr Lück muss zum Einen mit Willie Cilli sprechen und dann auch noch den Chef der Tattaglias erledigen. Der Weg führt zu Rocco in den Embassy Club...

    ►Der Pate
    Actionspiel / Third-Person-Shooter von Electronic Arts (2006)

    ►Let's Play Der Pate
    Kommentiertes Gameplay von AlanQwake (2011).
  • #47 Dieses Mal nimmt sich Herr Lück einen schnelleren Wagen, denn die Zeit läuft. 13 Minuten hat Herr Lück Zeit, um sich der gegnerischen Fahrzeuge zu entledigen und zeitig genug den Embassy Club zu erreichen. Jetzt sind Lücks Fahrkünste gefordert. Im Pick-Up wird die rasante Fahrt fortgesetzt. Auf der Manhattan Bridge ist erst einmal Ruhe eingekehrt und Herr Lück kann sich auf den Weg konzentrieren. Brooklyn ist ein gefährliches Pflaster und nun ist Herr Lück auf der Suche nach einem Bordell um Don Tattaglia dingfest zu machen. Die Reise durch Brooklyn geht zu Fuß weiter. In der Front Street bekommt Herr Lück den entscheidenden Hinweis auf den Verbleib von Don Tattaglia, er sucht das San Sebastian, ein Club in der Plymouth Street direkt im Domizil von Herr Lück. Jetzt heißt es Phillip Tattaglia zusammen mit Rocco zu erledigen. Das ging alles schneller als gedacht, damit steht dem letzten Auftrag Don Barzini zu töten nichts mehr im Wege. Ein Treffen mit Al Neri vor dem Polizeirevier in Little Italy ist die Bedingung zum Erfüllen der Aufgabe...

    ►Der Pate
    Actionspiel / Third-Person-Shooter von Electronic Arts (2006)

    ►Let's Play Der Pate
    Kommentiertes Gameplay von AlanQwake (2011).
  • #48 Es beginnt mit einer Sequenz und einer Fahrt im lahmen Pick-Up, welche Herr Lück beim ersten Mal schafft. Angekommen in Little Italy spricht er mit Al Neri, welcher als Cop verkleidet ist, um Don Barzini eine Falle zu stellen. In der Center Street ist Herr Lück wieder einmal zu vorschnell und versaut den Plan ziemlich peinlich. Nach mehreren Schiessereien mit Barzinis Schergen kann Herr Lück sich endlich persönlich für am Mörder seiner Eltern rächen. Mit einem beherzten Schuß in Brut und Genick ist die Sache relativ schnell erledigt. Herr Lück kennt da kein Mitleid. Nun kommen die Cops auf den Plan und es heißt zu verschwinden. Mit 5 Fahndungssternen kann Herr Lück innerhalb von ein paar Minuten über die Brookly Bridge den Cops in einem furiosen Finale entkommen. Er soll Michael bei der Taufe in der Kirche in der Mott Street vom Erfolg der Mission unterrichten. Damit ist auch die letzte Mission: Feuertaufe gemeistert und Herr Lück wird zum Capo Decina befördert. Jetzt kann er sich irgendwann in aller Ruhe die Filmausschnitte anschauen, welche er sich freigespielt hat. Das war ein Spaß...

    ►Der Pate
    Actionspiel / Third-Person-Shooter von Electronic Arts (2006)

    ►Let's Play Der Pate
    Kommentiertes Gameplay von AlanQwake (2011).