Evoland

Minimieren
Kinomodus: deaktiv
Autoplay: normal
« zurück
weiter »
  • #1 Es gibt Spiele, die muss ich einfach zeigen. Dieses ist eins davon, denn es vereint alles, was RPGs in den letzten Jahrzehnten groß gemacht hat. In Evoland ist der Name Programm. Alles entwickelt sich erst. Dabei lassen einen Anspielungen auf alte Klassiker in Erinnerungen schwelgen und auch ab und zu schmunzeln.
  • #2 Was bisher geschah: Wir haben in einem Brunnen den Machtsamen gefunden und davon genascht. Daraufhin sind wir gewachsen und die Erwachsenen im Dorf haben sich mit uns unterhalten und wir konnten Ausrüstung erwerben um unser Abenteuer fortsetzen zu können. Wir trafen ein Mädchen was Hilfe dabei benötigt ihr Dorf zu retten, doch dafür brauchen wir einen Kristall. Freundlich wie wir sind helfen wir der holden Maid in Nöten natürlich. Wir gehen zusammen in eine Höhle und holen uns in einem ''spektakulären'' Bossfight den Kristall. Jetzt sind wir auf dem Weg in das Dorf des Mädchens.
  • #3 Wir haben jetzt auch mehr oder weniger schicke HD-Texturen ;-) Desweiteren betreten wir die Noria-Mine (klingt verdächtig nach Herr der Ringe oder?^^). In der Höhle gibt es allerlei zu entdecken und zu töten. Wobei wir auch manchmal dem Tod nicht sehr fern waren ;-)
  • #4 Unsere Reise durch die Noria-Mine geht weiter. Wir gehen vorbei an gefährlichen Lavaseen, überwinden ausgefuchste Fallen, bis wir endlich dem Boss der verdammten Mine gegenüberstehen. Der Boss bereitet uns dezente anfängliche Schwierigkeiten, doch wir schlagen uns tapfer und wacker.
  • #5 In der heutigen Folge lernen wir ein wenig das Dorf Aogai kennen. Die Leute haben viel zu erzählen und wir bekommen die Gelegenheit eine Runde Doppelzwilling zu spielen ;-) Wir wir uns schlagen müsst ihr schon selbst sehen, ich kann ja nicht alles verraten ;-) Uuuuund wir erfahren etwas über unangenehme Verletzungen^^