Final Fantasy VII (100%)

Kommentare

lädt...

Final Fantasy VII (100%)

ShoninyasTube
zum Kanal

0
Like 0
Dislike 0


Final Fantasy VII ist mein absolutes Lieblingsspiel. Aus diesem Grund habe ich mir sofort zum Relase des "Remakes" das Spiel gekauft und nochmal durchgespielt. Dabei hab ich so gut wie jede Nebenquests gemacht und zum Ende hin auch alle Weapons besiegt.

Hier findet ihr Letsplays zu FF7 und auch ein paar Guides zu Materia und Boss Vorbereitungen.
(Bei manchen Videos hatte ich damals aber ein Problem mit dem Sound, sodass dieser zumteil unsychron war)

Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ

Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
Genre: Rollenspiel
Release Datum: 31.01.1997
Publisher: Square Co., Ltd.
Entwickler: Square Co., Ltd.
USK: Freigegeben ab 12 Jahren

Kommentare über das Let's Play (auf Sovy.de)

lädt...

Playlistinfo u. Sovykommentare

Über das Spiel

Titel:Final Fantasy VII
Veröffentlicht:31. Januar 1997
Publisher:Squaresoft
Genre:Rollenspiel

zufälliges Let's Play starten

Gleiches Spiel

Weitere Let's Plays der Spielserie

Weitere Let's Plays vom LPer



Impressum | © 2011 - 2017, Sovy.de, YouTube ist eine eingetragende Marke von Google, Inc., alle Rechte liegen bei ihren jeweiligen Eigentümern.
Minimieren
Kinomodus: deaktiv
Autoplay: normal
« zurück
weiter »
  • #1 Final Fantasy VIII Soundtrack: https://youtu.be/a9YNgo1UOOo
    Final Fantasy XIII Soundtrack: https://youtu.be/C1Gssc7osY4
    Distant Worlds Concert: https://www.youtube.com/watch?v=e2l0n8oTEws

    Game Movies: http://www.youtube.com/playlist?list=...

    Shoninya Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Songs:
    00:00 - The Prelude
    02:50 - Opening ~ Bombing Mission
    06:50 - Mako Reactor
    10:10 - Heart of Anxiety
    14:12 - Tifa's Theme
    19:18 - Barret's Theme
    22:45 - Hurry !
    25:14 - Lurking in the Darkness
    27:47 - Shinra Company
    31:52 - Those who Fight
    34:40 - Fanfare
    35:35 - Flowers Blooming in the Church
    40:35 - Turk's Theme
    42:54 - Under the Rotting Pizza
    46:17 - The Oppressed
    48:56 - Honeybee Inn
    52:48 - Who... Are You
    54:12 - Don of the Slums
    56:24 - Infiltrating Shinra
    1:00:13 - Those who Fight Further
    1:03:46 - Red XIII's Theme
    1:05:15 - Crazy Motorcycle
    1:08:52 - Dear to the Heart
    1:11:07 - Main Theme of Final Fantasy VII
    1:17:37 - On Our Way
    1:21:21 - Good Night, Until Tomorrow
    1:21:32 - On that day, five years ago
    1:24:45 - Farm Boy
    1:27:37 - Waltz de Chocobo
    1:28:11 - Electric de Chocobo
    1:32:13 - Cinco de Chocobo
    1:35:13 - In Search of the Man in Black
    1:38:20 - Fort Condor
    1:42:20 - Rufus' Welcoming Ceremony
    1:44:36 - It's hard to stand on both feet !
    1:48:06 - Trail of blood
    1:52:20 - Jenova
    1:54:52 - Continue
    1:55:29 - Costa del Sol
    1:57:58 - Mark of a Traitor
    2:01:30 - Mining Town
    2:04:30 - Gold Saucer
    2:06:29 - Cait Sith's Theme
    2:10:04 - Desert Wasteland
    2:15:35 - Cosmo Canyon
    2:19:14 - Lifestream
    2:22:50 - The Great Warrior
    2:26:15 - Descendant of Shinobi
    2:29:00 - Those chosen by the Planet
    2:32:17 - The nightmare begins
    2:35:15 - Cid's Theme
    2:38:26 - Steal the Tiny Bronco !
    2:39:43 - Wutai
    2:44:13 - Stolen Materia
    2:45:50 - Racing Chocobo's - Place your bets !
    2:47:40 - Fiddle de Chocobo
    2:50:30 - Jackpot !
    2:51:18 - Tango of Tears
    2:52:08 - Debut
    2:54:45 - Words drowned by fireworks
    2:57:35 - Forested Temple
    3:01:27 - Listen to the cries of the Planet
    3:05:08 - Aerith's Theme
    3:09:27 - Buried in Snow
    3:14:18 - The north cave
    3:20:24 - Reunion
    3:23:58 - Who... Am I
    3:25:37 - Shinra's Full-Scale Assault
    3:28:33 - Attack of the Weapon
    3:31:26 - The Highwind Takes to the Skies
    3:35:02 - Secret of the Deep Sea
    3:39:18 - Provincial Town
    3:41:46 - From the Edge of Despair
    3:46:01 - Other Side of the Mountain
    3:48:38 - Hurry Up !
    3:51:35 - Launching a dream into space
    3:54:25 - Countdown
    3:55:15 - Open your heart
    3:58:03 - Mako Cannon - The Destruction of Shinra
    3:59:37 - Judgment Day
    4:03:44 - Jenova Complete
    4:07:44 - Birth of a God
    4:11:56 - One-Winged Angel
    4:19:15 - The Planet's Crisis
    4:27:20 - Staff Roll

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31. Januar 1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    Music by Square & Nobuo Uematsu
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #2 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #3 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #4 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #5 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #6 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #7 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #8 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #9 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #10 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #11 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #12 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #13 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #14 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #15 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #16 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #17 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #18 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #19 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #20 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #21 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #22 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #23 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #24 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #25 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #26 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #27 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #28 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #29 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #30 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #31 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #32 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #33 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #34 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #35 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #36 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #37 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #38 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #39 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #40 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #41 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #42 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #43 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #44 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #45 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #46 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #47 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #48 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #49 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #50 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #51 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #52 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #53 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #54 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #55 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #56 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #57 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #58 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #59 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #60 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #61 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #62 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #63 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #64 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #65 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #66 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #67 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #68 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #69 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #70 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #71 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #72 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #73 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #74 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #75 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #76 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #77 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #78 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #79 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #80 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #81 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #82 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #83 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #84 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #85 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #86 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #87 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #88 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #89 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #90 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #91 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #92 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #93 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #94 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #95 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #96 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #97 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #98 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #99 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #100 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #101 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #102 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #103 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #104 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #105 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #106 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #107 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #108 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #109 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #110 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #111 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #112 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #113 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #114 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #115 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #116 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #117 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #118 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #119 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #120 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #121 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #122 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #123 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #124 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #125 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #126 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #127 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #128 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #129 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #130 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #131 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #132 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #133 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #134 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #135 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #136 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #137 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #138 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #139 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #140 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #141 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #142 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #143 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #144 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #145 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #146 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #147 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #148 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #149 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #150 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #151 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #152 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #153 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #154 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #155 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #156 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #157 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #158 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #159 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #160 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #161 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #162 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #163 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #164 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #165 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #166 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #167 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #168 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #169 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #170 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #171 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #172 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #173 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #174 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #175 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #176 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #177 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #178 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #179 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #180 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #181 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #182 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #183 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #184 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #185 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #186 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #187 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #188 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #189 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #190 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #191 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • #192 Final Fantasy VII erschien 1997 und ist der siebte Teil der „Final Fantasy“ - Rollenspielsaga. Der Titel wurde von Squaresoft (heute Square Enix) entwickelt und in Europa von SCE Europe vertrieben. Er ist in vielerlei Hinsicht von herausragender Bedeutung für die Serie. So war es der erste Teil, der auf der PlayStation anstelle eines Nintendo-Systems erschien und damit für damalige Verhältnisse aufsehenerregende 3D-Grafik und gerenderte Videosequenzen bot. Es war auch das erste Mal, dass ein Final-Fantasy-Spiel regulär in Europa erschien. 1998 erschien eine Windows-Version, die von Eidos Interactive vertrieben wurde. Seit Juni 2009 ist das Spiel für PS3-Besitzer über das PlayStation Network erhältlich. Im Jahr 2012 ist in Nordamerika und Europa eine Neuauflage der PC-Version erschienen, wobei sich am Spiel selbst nicht viel geändert hat. Es gibt lediglich ein paar Online-Zusätze, wie etwa den Cloud-Speicher, welcher es einem Spieler erlaubt, seinen letzten gespeicherten Spielstand weiterzuführen, egal von wo aus er vorher gespielt hat.

    Die Handlung dreht sich um den ehemaligen Söldner Cloud Strife, der zusammen mit seinen Gefährten in einer dystopischen Welt die Machenschaften des Megakonzerns Shin-Ra aufhalten will. Auf der Reise werden tiefgreifende Geheimnisse über die Geschichte des Planeten gelüftet, und Cloud muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Bald eskaliert die Situation, als der Hauptantagonist Sephiroth mit der Beschwörung eines Meteors die Existenz des gesamten Planeten bedroht...

    Final Fantasy VII gilt auch abseits der Serie als eines der einflussreichsten Rollenspiele überhaupt. Bis Dezember 2005 verkaufte sich das Spiel weltweit über 9,9 Millionen Mal und ist damit der meistverkaufte Final-Fantasy-Titel. Das Spiel verhalf der Serie, sowie dem Genre der japanischen Rollenspiele zum allgemeinen Durchbruch in Europa. Aufgrund der anhaltenden Popularität veröffentlichte Square Enix noch Jahre später eine ganze Reihe von Prequels, Sequels und sonstigen Ablegern unter dem Namen „Compilation of Final Fantasy VII“.

    Final Fantasy VII Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=O9pKurr-0ZQ
    Final Fantasy VII Let's Play Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLil5ubW9RRy8Ms-HH1x-wrw8BN_DUJie_

    Shoninyas Webseite: http://ShoninyasTube.de
    Shoninya auf Facebook: http://facebook.com/ShoninyasTube
    Shoninya auf Twitch: http://twitch.tv/Shoninya
    Shoninya auf Twitter: https://twitter.com/ShoninyasTube

    Plattform: Damals Ps1 & PC und jetzt Remake für PC
    Genre: Rollenspiel
    Release Datum: 31.01.1997
    Publisher: Square Co., Ltd.
    Entwickler: Square Co., Ltd.
    USK: Freigegeben ab 12 Jahren