Icewind Dale 1 EE

Minimieren
Kinomodus: deaktiv
Autoplay: normal
« zurück
weiter »
  • #1 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #2 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #3 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #4 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #5 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #6 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #7 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #8 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #9 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #10 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #11 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #12 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #13 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #14 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #15 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #16 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #17 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #18 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #19 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #20 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #21 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #22 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #23 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #24 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #25 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #26 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #27 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #28 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #29 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #30 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #31 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #32 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #33 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #34 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #35 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #36 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #37 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #38 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #39 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #40 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #41 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #42 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #43 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #44 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #45 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #46 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #47 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #48 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #49 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #50 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #51 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #52 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #53 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #54 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #55 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #56 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #57 INVENTARFOLGE

    Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #58 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #59 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #60 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #61 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #62 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #63 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #64 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #65 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #66 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #67 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #68 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #69 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #70 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #71 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #72 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #73 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #74 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #75 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #76 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #77 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #78 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #79 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #80 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #81 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #82 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #83 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #84 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #85 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #86 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #87 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #88 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #89 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #90 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #91 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #92 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #93 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #94 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #95 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #96 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #97 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #98 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #99 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #100 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #101 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #102 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #103 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #104 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #105 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #106 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #107 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #108 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #109 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #110 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #111 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #112 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #113 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #114 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #115 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #116 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #117 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #118 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #119 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #120 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #121 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #122 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #123 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #124 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #125 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #126 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #127 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU
  • #128 Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlqcQ729_FGEoKr8ovcockJ8wGApj2mqa
    Passend zur kalten Jahreszeit begeben wir uns in meinem neuen Projekt „Icewind Dale“ in den Norden der Vergessenen Reiche, genauer gesagt in die Region des Eiswindtales, nördlich von Baldurs Tor. Icewind Dale ist der dritte Teil der damals erschienen Infinity-Spiele und weist sowohl spielerisch als auch inhaltliche viele Gemeinsamkeiten zu seinen Vorgängern Baldur's Gate und Planescape: Torment auf. Der Fokus liegt im Rollenspiel Icewind Dale deutlich auf den taktischen Kämpfen und lässt sich in Sachen Story als Lite-Version von Baldur's Gate bezeichnen.

    Das Abenteuer unserer Helden beginnt in dem Fischerdorf Osthafen, wo sie sich einer Karawane nach Kuldahar anschließen, um den Ursachen der dortigen Monsterangriffe auf den Grund zu gehen. Auf dem Weg gerät die Karawane in einen Hinterhalt und einzig unsere Helden können diesem lebend entkommen. Fortan ist es nun also an ihnen, die Hintergründe für die Angriffe aufzudecken und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, um die magische Eiche und die Bewohner von Kuldahar zu retten.

    Das ursprüngliche Spiel stammt aus dem Hause des Entwicklers Black Isle Studios und wurde im Jahr 2000 von Interplay veröffentlicht. Die überarbeitete und erweitere Fassung, Icewind Dale: Enhanced Edition, wurde von Overhaul Games entwickelt und 2014 durch Beamdog veröffentlicht. Die Enhanced Edition beinhaltet auch die beiden Add-Ons Heart of Winter und Trials of the Luremaster. Inhalt dieses Let's Plays ist die Icewind Dale: Enhanced Edition.
    (sha)

    ---

    Uploadplan/Folgenpuffer/Übersicht: https://goo.gl/6aa2hb
    Webseite: http://www.gerugon.de
    Forum: http://www.gerugon.de/forum
    Twitter: http://twitter.com/Gerugon
    Patreon: http://www.patreon.com/user?u=353702
    Paypal: paypal@gerugon.de
    Amazon Affiliate Link: https://goo.gl/7REwnU