Let's Play - Alan Wake [Abgeschlossen]

Kommentare

lädt...

Let's Play - Alan Wake [Abgeschlossen]

Feldorn101
zum Kanal

1.337
Like 42
Dislike 10


Alan Wake ist ein Schriftsteller, dem in den letzten Jahren etwas die Ideen ausgegangen sind.
Komplett überarbeitet und abgespannt, schleift ihn seine Freundin an einen entlegenen Ort, an dem er die nötige Inspiration für seinen nächsten Roman wiederfinden soll.

Doch alles läuft schief... Gefangen in seinen eigenen Träumen und geplagt von unserer Fantasie versuchen wir diesen Alptraum zu überleben.

Kommentare über das Let's Play (auf Sovy.de)

lädt...

Playlistinfo u. Sovykommentare

Über das Spiel

Titel:Alan Wake
Veröffentlicht:14. Mai 2010
Publisher:Nordic Games
Genre:Action, 3rd-Person-Shooter

zufälliges Let's Play starten

Gleiches Spiel

Weitere Let's Plays der Spielserie

Weitere Let's Plays vom LPer



Impressum | © 2011 - 2017, Sovy.de, YouTube ist eine eingetragende Marke von Google, Inc., alle Rechte liegen bei ihren jeweiligen Eigentümern.
Minimieren
Kinomodus: deaktiv
Autoplay: normal
« zurück
weiter »
  • #1 Wir übernehmen die Kontrolle über den Romanautor Alan Wake, der in den letzten Jahren nicht sonderlich erfolgreich war. Um seine Inspiration neu zu entdecken, entschließt seine Frau Ihm einen Urlaub zu schenken, der die Gedanken in seinem Kopf ordnen soll.

    Doch Alpträume plagen unseren lieben Alan. Und so sieht er sich schnell in einer Situation, aus der es keinen Ausweg zu geben scheint.
  • #2 Es war alles nur ein schlechter Traum, oder nicht? Frisch im kleinen Örtchen Bright Falls angekommen, machen wir uns auf die Suche unseres Vermieters. Und schon wieder wird es ein bisschen komisch...
  • #3 Wie kommen wir nur immer in diese Situationen? Eben war noch alles in Ordnung, und nun stehen wir schon im Wald und hatten einen Autounfall. Na mal schauen wo uns das hin führt.
  • #4 Die Tankstelle ist nicht mehr weit. Aber dennoch trennen uns ein paar Bessesene von unserem Ziel.
  • #5 Es hätte so schön sein können, wenn wir einfach zuhause in New York geblieben wären. Aber daran lässt sich leider nichts mehr ändern. Wir haben den Alptraum betreten.
  • #6 Immer noch skeptisch was eigentlich passiert ist, fahren wir mit unserem Manager Barry erneut zu einem abgelegenen Haus im Wald. Die Nachricht über das Treffen um Mitternacht hätte uns schon stutzig machen können...
  • #7 Irgendwie konnte man ja schon erahnen, dass der Weg zu Lovers Peak kein leichter wird. Aber wer rechnet gleich mit sowas?!
  • #8 Immer noch auf dem Weg zu Lovers Peak müssen wir uns unbewaffnet gegen ganze Horden von Besessenen wehren... Hört das denn niemals auf?
  • #9 Als wenn die ganzen Wahnsinnigen mit Ihren Waffen noch nicht genug gewesen wären...
  • #10 Endlich mal eine dieser Fahrzeugszenen von der man mir schon so lange erzählt hat. ^_^ Und die komischen Vögel sind wirklich aggro...
  • #11 Jetzt haben wir nicht nur die Besessenen im Nacken... Nein, ein absolut durchgedrehter Bulle meint jetzt auch noch das ich für gigantische Wirbelstürme und Rabenschwärme verantwortlich bin. Klaro, bin ja schließlich Alan "the mighty" Wake!
  • #12 Was ist nur mit diesem Cop los? Nicht nur das er nahezu ohne Vorwarnung auf Alan los geht, er schießt ja auch auf vollkommen unschuldige Bewohner. Ein echter Psycho!
  • #13 So langsam wird es echt komisch... Jetzt gehen auch schon große, böse Bulldozer auf uns los.
  • #14 Auf zum Bergwerk. War ja auch irgendwie klar das wir keine Erklärung bekommen was genau hier los ist. Das Alan aber wieder bis genau Mitternacht dort rum sitzt zeugt nicht gerade von seiner Intelligenz...
  • #15 Wir sind immernoch auf dem Weg zu Mirror Peak. Aber irgendwie wollen uns die Besessenen nicht passieren lassen.
  • #16 Wir sind in der Geisterstadt angekommen. Hier gibt es zwar weniger Besessene aber dafür Poltergeister die uns ebenso lieb haben. Und dabei rede ich nichtmal wirklich von der Mine die anschließend kommt...
  • #17 Die Mine von Bright Falls ist jetzt nicht weniger erschreckend... Aber wir haben dennoch unser Ziel vor Augen und verfolgen dieses stätig.
  • #18 Wir erfahren endlich ein bisschen mehr... Nur ob das die Wahrheit ist, die wir uns wünschen, bleibt abzuwarten.
  • #19 Ohne Orientierung und nahezu unbewaffnet müssen wir hals über Kopf aus dieser Klinik entkommen... Die Dunkelheit wird alles verschlingen.
  • #20 Die Flucht durch den Garten gestaltet sich doch als etwas schwerer wie gedacht... Und dann auch noch ein verschwundener Schlüssel. Das ist echt nicht Alans Tag.
  • #21 Wir befinden uns auf dem Weg zur Farm der Andersons. Dort soll die Antwort auf all unsere Fragen zu finden sein...
  • #22 Endlich mal was nach MEINEM Geschmack! Alan gehört einfach auf die Stage, ich habe es immer gewusst. Und die Lightshow ist einfach nur super.
  • #23 Wir kommen endlich dahinter was genau passiert ist... Manchmal ist die Wahrheit doch schlimmer als man gedacht hat. Nun liegt es an Alan das alles wieder in Ordnung zu bringen.
  • #24 Wir sind wieder da, wo wir ganz am Anfang schonmal waren... Im Polizeirevier... Aber diesmal passiert etwas erfreuliches und wir sind diesen komischen FBI Kerl endlich los!
  • #25 Der Heli ist in greifbarer Nähe. Aber zuvor müssen wir uns noch mit dem Scheriff durch Bright Falls prügeln.
  • #26 Gerade wenn man denkt das es auswärts geht muss natürlich wieder was passieren... Und wir sind wieder alleine. Man Alan was machen wir nur mit dir?
  • #27 Ich wusste von Anfang an, die Frau wird noch wichtig! Endlich haben wir die einzige Person gefunden die uns wirklich helfen kann...
  • #28 So langsam wirds richtig spannend... Die Gegnerdichte zieht deutlich an und der Tornado hat auch wieder seinen Auftritt. Der Absturz zum Ende war natürlich nicht gewollt. Erklärung im nächsten Video.
  • #29 Endlich kommt ein wenig Licht in die Geschichte. Aber dennoch bleiben einige Fragen offen... Eingebildet haben wir uns das alles nicht, aber wieso unternimmt niemand etwas dagegen wenn es schonmal passiert ist?
  • #30 So langsam scheint es die Dunkelheit wirklich ernst zu meinen... Wir haben fast keine ruhige Minute mehr und der See ist noch weit entfernt.
  • #31 Es kann nicht mehr weit sein! Bald werden wir erfahren wie die Geschichte wohl ausgehen wird. Doch zwischen uns und unserem Ziel stehen noch unzählige Hürden.
  • #32 Der letzte Part von Alan Wake... Wir haben die Dunkelheit endlich besiegt, oder doch nicht?

    Ich bedanke mich für alle Zuschauer die es bis hier durchgehalten haben. Danke für den Support und eure Kommentare!
  • #33 Abschlusskommentar zu Alan Wake, da ich die Credits rausschneiden musste.