Let's Play Anno Online Closed Beta [Beendet]

Kommentare

lädt...

Let's Play Anno Online Closed Beta [Beendet]

DodacarLP
zum Kanal

20.951
Like 86
Dislike 6


Dodacar hat es in die Closed Beta des neuen Spiels "Anno Online" geschafft. Er zeigt er euch, was man alles bauen und produzieren kann. ACHTUNG: DIES IST EINE CLOSED BETA! VIDEO BEINHALTET NICHT FINALES MATERIAL!!!

Dodacar unterstützen, ohne eigene Kosten und ganz nebenbei?
Nutze einfach einen der folgende zwei Affiliate-Links von Amazon oder G2A und ich erhalte für jeden gekauten Artikel eine kleine Provision:
http://amzn.to/1ezBHBQ
https://www.g2a.com/r/dodacar

►►►ÜBER DEN KANAL◄◄◄
Aufgewachsen mit einem Amiga, spielt Dodacar seit er 3 Jahre alt ist Computer-Spiele. Als Langzeit-Projekt hat er sich "Der Herr der Ringe Online" ausgesucht. Auch spielt er "Die Schlacht um Mittelerde" und diverse andere "Herr der Ringe"-PC-Spiele. Mittelerde ist also ein großes Thema auf diesem Kanal, aber auch andere PC-Spiele gibt es hier anzuschauen.

►►►IMMER INFORMIERT BLEIBT IHR HIER◄◄◄
http://www.dodacar.de/Facebook
http://www.dodacar.de/Twitter
http://www.dodacar.de/Google+

►►►ANNO ONLINE◄◄◄
Free2Play-Browsergame von BlueByte und Ubisoft (2012)
Link zur Website: http://de.anno-online.com/

"In der Anno-Serie stehen im Gegensatz zu z. B. der Age-of-Empires-Serie nicht kriegerische Handlungen im Vordergrund, sondern der wirtschaftliche Aspekt. Kriegerische Handlungen treten in der Regel erst im späten Spielverlauf und dann nur in geringem Maße auf. Primär geht es bei Anno um den Aufbau einer Siedlung und das Stillen der Bedürfnisse der Einwohner. Diese steigen in einigen Stufen auf, wenn bestimmte Ansprüche erfüllt werden. Mit jeder Stufe kommen mehr Bedürfnisse hinzu, sodass die Versorgung der Bevölkerung immer anspruchsvoller wird. Zur Komplexität tragen außerdem die Produktionsketten bei, die mit zunehmendem Spielverlauf und steigenden Zivilisationsstufen immer komplexer werden. Zu Beginn hat man nur ein Kontor oder nur ein Schiff und muss zuerst eine Insel suchen. Nach der Besiedlung beginnt der Aufbau einer Stadt. Da es oftmals auch computergesteuerte Gegner gibt, kann es zu Kriegshandlungen um z.B. eine Insel kommen, die durch einen Gegner bereits in Besitz genommen worden ist. Noch höhere Komplexität wird dadurch erreicht, dass nicht alle Güter auf allen Inseln abgebaut werden können. Aus diesem Grund müssen mehrere Inseln, in der Regel mindestens zwei, besiedelt werden."(Wikipedia)

Kommentare über das Let's Play (auf Sovy.de)

lädt...

Playlistinfo u. Sovykommentare

Über das Spiel

Titel:Anno Online
Veröffentlicht:01. Januar 2012
Publisher:Ubisoft
Genre:Simulation, Online, Strategie, Aufbau-Strategie, Browser

zufälliges Let's Play starten

Weitere Let's Plays der Spielserie

Weitere Let's Plays vom LPer



Impressum | © 2011 - 2017, Sovy.de, YouTube ist eine eingetragende Marke von Google, Inc., alle Rechte liegen bei ihren jeweiligen Eigentümern.
Minimieren
Kinomodus: deaktiv
Autoplay: normal
« zurück
weiter »
  • #1 Closed-Beta-Key Gewinnspiel ist beendet!

    Dodacar hat es in die Closed Beta des neuen Spiels "Anno Online" geschafft. In diesen ersten 30 Minuten zeigt er euch, was man alles bauen und produzieren kann. ACHTUNG: DIES IST EINE CLOSED BETA! VIDEO BEINHALTET NICHT FINALES MATERIAL!!!

    ►►►ANNO ONLINE◄◄◄
    Free2Play-Browsergame von BlueByte und Ubisoft (2012)
    Link zur Website: http://de.anno-online.com/

    "In der Anno-Serie stehen im Gegensatz zu z. B. der Age-of-Empires-Serie nicht kriegerische Handlungen im Vordergrund, sondern der wirtschaftliche Aspekt. Kriegerische Handlungen treten in der Regel erst im späten Spielverlauf und dann nur in geringem Maße auf. Primär geht es bei Anno um den Aufbau einer Siedlung und das Stillen der Bedürfnisse der Einwohner. Diese steigen in einigen Stufen auf, wenn bestimmte Ansprüche erfüllt werden. Mit jeder Stufe kommen mehr Bedürfnisse hinzu, sodass die Versorgung der Bevölkerung immer anspruchsvoller wird. Zur Komplexität tragen außerdem die Produktionsketten bei, die mit zunehmendem Spielverlauf und steigenden Zivilisationsstufen immer komplexer werden. Zu Beginn hat man nur ein Kontor oder nur ein Schiff und muss zuerst eine Insel suchen. Nach der Besiedlung beginnt der Aufbau einer Stadt. Da es oftmals auch computergesteuerte Gegner gibt, kann es zu Kriegshandlungen um z.B. eine Insel kommen, die durch einen Gegner bereits in Besitz genommen worden ist. Noch höhere Komplexität wird dadurch erreicht, dass nicht alle Güter auf allen Inseln abgebaut werden können. Aus diesem Grund müssen mehrere Inseln, in der Regel mindestens zwei, besiedelt werden."(Wikipedia)

    ►►►IMMER INFORMIERT BLEIBT IHR HIER◄◄◄
    http://www.dodacar.de/Google+
    http://www.dodacar.de/Facebook
    http://www.dodacar.de/Twitter

    -~-~~-~~~-~~-~-
    Unbedingt anschauen:
    "Warum der Kanal sich ändert - Newsvideo 07.08.2016"
    ►► https://www.youtube.com/watch?v=UxZQ9uDUbx0
    -~-~~-~~~-~~-~-
  • #2 Closed-Beta-Key Gewinnspiel ist beendet!

    Dodacar hat weiter an seinem kleinen Dorf gebastelt und die Erforschung der Insel in Gang gesetzt. Über Freundschaftsanfragen freut er sich übrigens sehr. ACHTUNG: DIES IST EINE CLOSED BETA! VIDEO BEINHALTET NICHT FINALES MATERIAL!!!

    ►►►ANNO ONLINE◄◄◄
    Free2Play-Browsergame von BlueByte und Ubisoft (2012)
    Link zur Website: http://de.anno-online.com/

    "In der Anno-Serie stehen im Gegensatz zu z. B. der Age-of-Empires-Serie nicht kriegerische Handlungen im Vordergrund, sondern der wirtschaftliche Aspekt. Kriegerische Handlungen treten in der Regel erst im späten Spielverlauf und dann nur in geringem Maße auf. Primär geht es bei Anno um den Aufbau einer Siedlung und das Stillen der Bedürfnisse der Einwohner. Diese steigen in einigen Stufen auf, wenn bestimmte Ansprüche erfüllt werden. Mit jeder Stufe kommen mehr Bedürfnisse hinzu, sodass die Versorgung der Bevölkerung immer anspruchsvoller wird. Zur Komplexität tragen außerdem die Produktionsketten bei, die mit zunehmendem Spielverlauf und steigenden Zivilisationsstufen immer komplexer werden. Zu Beginn hat man nur ein Kontor oder nur ein Schiff und muss zuerst eine Insel suchen. Nach der Besiedlung beginnt der Aufbau einer Stadt. Da es oftmals auch computergesteuerte Gegner gibt, kann es zu Kriegshandlungen um z.B. eine Insel kommen, die durch einen Gegner bereits in Besitz genommen worden ist. Noch höhere Komplexität wird dadurch erreicht, dass nicht alle Güter auf allen Inseln abgebaut werden können. Aus diesem Grund müssen mehrere Inseln, in der Regel mindestens zwei, besiedelt werden."(Wikipedia)

    ►►►IMMER INFORMIERT BLEIBT IHR HIER◄◄◄
    http://www.dodacar.de/Google+
    http://www.dodacar.de/Facebook
    http://www.dodacar.de/Twitter

    -~-~~-~~~-~~-~-
    Unbedingt anschauen:
    "Warum der Kanal sich ändert - Newsvideo 07.08.2016"
    ►► https://www.youtube.com/watch?v=UxZQ9uDUbx0
    -~-~~-~~~-~~-~-
  • #3 Closed-Beta-Key Gewinnspiel ist beendet!

    Dodacar hat die Insel etwas weiter erforscht und kommt schließlich zu seinem ersten Bürger. Über Freundschaftsanfragen freut er sich übrigens sehr. ACHTUNG: DIES IST EINE CLOSED BETA! VIDEO BEINHALTET NICHT FINALES MATERIAL!!!

    ►►►ANNO ONLINE◄◄◄
    Free2Play-Browsergame von BlueByte und Ubisoft (2012)
    Link zur Website: http://de.anno-online.com/

    "In der Anno-Serie stehen im Gegensatz zu z. B. der Age-of-Empires-Serie nicht kriegerische Handlungen im Vordergrund, sondern der wirtschaftliche Aspekt. Kriegerische Handlungen treten in der Regel erst im späten Spielverlauf und dann nur in geringem Maße auf. Primär geht es bei Anno um den Aufbau einer Siedlung und das Stillen der Bedürfnisse der Einwohner. Diese steigen in einigen Stufen auf, wenn bestimmte Ansprüche erfüllt werden. Mit jeder Stufe kommen mehr Bedürfnisse hinzu, sodass die Versorgung der Bevölkerung immer anspruchsvoller wird. Zur Komplexität tragen außerdem die Produktionsketten bei, die mit zunehmendem Spielverlauf und steigenden Zivilisationsstufen immer komplexer werden. Zu Beginn hat man nur ein Kontor oder nur ein Schiff und muss zuerst eine Insel suchen. Nach der Besiedlung beginnt der Aufbau einer Stadt. Da es oftmals auch computergesteuerte Gegner gibt, kann es zu Kriegshandlungen um z.B. eine Insel kommen, die durch einen Gegner bereits in Besitz genommen worden ist. Noch höhere Komplexität wird dadurch erreicht, dass nicht alle Güter auf allen Inseln abgebaut werden können. Aus diesem Grund müssen mehrere Inseln, in der Regel mindestens zwei, besiedelt werden."(Wikipedia)

    ►►►IMMER INFORMIERT BLEIBT IHR HIER◄◄◄
    http://www.dodacar.de/Google+
    http://www.dodacar.de/Facebook
    http://www.dodacar.de/Twitter

    -~-~~-~~~-~~-~-
    Unbedingt anschauen:
    "Warum der Kanal sich ändert - Newsvideo 07.08.2016"
    ►► https://www.youtube.com/watch?v=UxZQ9uDUbx0
    -~-~~-~~~-~~-~-
  • #4 Closed-Beta-Key Gewinnspiel ist beendet!

    Dodacar nutzt nun den neuen Platz und baut endlich auch mal Sinnvoll. Auch kann er nun ein paar mehr Bauern zu Bürgern ausbauen. Über Freundschaftsanfragen freut er sich übrigens sehr. ACHTUNG: DIES IST EINE CLOSED BETA! VIDEO BEINHALTET NICHT FINALES MATERIAL!!!

    ►►►ANNO ONLINE◄◄◄
    Free2Play-Browsergame von BlueByte und Ubisoft (2012)
    Link zur Website: http://de.anno-online.com/

    "In der Anno-Serie stehen im Gegensatz zu z. B. der Age-of-Empires-Serie nicht kriegerische Handlungen im Vordergrund, sondern der wirtschaftliche Aspekt. Kriegerische Handlungen treten in der Regel erst im späten Spielverlauf und dann nur in geringem Maße auf. Primär geht es bei Anno um den Aufbau einer Siedlung und das Stillen der Bedürfnisse der Einwohner. Diese steigen in einigen Stufen auf, wenn bestimmte Ansprüche erfüllt werden. Mit jeder Stufe kommen mehr Bedürfnisse hinzu, sodass die Versorgung der Bevölkerung immer anspruchsvoller wird. Zur Komplexität tragen außerdem die Produktionsketten bei, die mit zunehmendem Spielverlauf und steigenden Zivilisationsstufen immer komplexer werden. Zu Beginn hat man nur ein Kontor oder nur ein Schiff und muss zuerst eine Insel suchen. Nach der Besiedlung beginnt der Aufbau einer Stadt. Da es oftmals auch computergesteuerte Gegner gibt, kann es zu Kriegshandlungen um z.B. eine Insel kommen, die durch einen Gegner bereits in Besitz genommen worden ist. Noch höhere Komplexität wird dadurch erreicht, dass nicht alle Güter auf allen Inseln abgebaut werden können. Aus diesem Grund müssen mehrere Inseln, in der Regel mindestens zwei, besiedelt werden."(Wikipedia)

    ►►►IMMER INFORMIERT BLEIBT IHR HIER◄◄◄
    http://www.dodacar.de/Google+
    http://www.dodacar.de/Facebook
    http://www.dodacar.de/Twitter

    -~-~~-~~~-~~-~-
    Unbedingt anschauen:
    "Warum der Kanal sich ändert - Newsvideo 07.08.2016"
    ►► https://www.youtube.com/watch?v=UxZQ9uDUbx0
    -~-~~-~~~-~~-~-