Let's Play Dragon Age Origins [Blind] (201 - 288)

Kommentare

lädt...

Let's Play Dragon Age Origins [Blind] (201 - 288)

Kazriel82
zum Kanal

82.517
Like 306
Dislike 6


Als einer der letzten grauen Wächter liegt es in usnerer Hand die INvasion der dunklen Brut zu stoppen und das Land Ferelden zu retten. Ein Episches Rollenspiel aus dem Hause Bioware!

Kommentare über das Let's Play (auf Sovy.de)

lädt...

Playlistinfo u. Sovykommentare

Über das Spiel

Titel:Dragon Age: Origins
Veröffentlicht:05. November 2009
Publisher:Electronic Arts
Genre:Rollenspiel, Action, Adventure, Action - Adventure

zufälliges Let's Play starten

Gleiches Spiel

Weitere Let's Plays der Spielserie

Weitere Let's Plays vom LPer



Impressum | © 2011 - 2017, Sovy.de, YouTube ist eine eingetragende Marke von Google, Inc., alle Rechte liegen bei ihren jeweiligen Eigentümern.
Minimieren
Kinomodus: deaktiv
Autoplay: normal
« zurück
weiter »
  • #1 Und die Söldner haben auch nen haufen Blutmagier zur Unterstützung mitgebracht
  • #2 Zurück in Denerim geben wir einige unserer Quests ab
  • #3 Die aufgaben in Denerim werden weniger
  • #4 Am Calenhad-See versuchen wir neuigkeiten über Bruder Genitivis Aufenthaltsort zu erfahren
  • #5 Willkommen in Haven dem schönsten Urlaubs Paradies in ganz Ferelden. Gasthöflichkeit wird hier besonders groß geschrieben. Verpassen sie keine der vielen Attraktionen des Dorfes.
  • #6 Bruder Genitivi ist zum Glück noch am leben. Wer weiß was diese verrückten ihm bald angetan hätten
  • #7 Dafür das der Tempel in einem so schlechten zustand ist treiben sich verdammt viele leute hier rum
  • #8 Jetzt kommen sie aber aus allen löchern gekrochen
  • #9 Mehr Kultisten, Aschegeister und der ein oder andere Magier
  • #10 Dank gutem Equip machen uns die kleinen Drachen auch nicht mehr soviele sorgen wie zu beginn des spiels
  • #11 Wollen sich die Kultisten ihre eigene Drachen Armee aufbauen?
  • #12 Wir erreichen das Ende des Lindwurm Horts
  • #13 Nach den eher harmlosen Kultisten bekommen wir es nun mit einem dickeren Brocken zu tun
  • #14 Neben meinen Steuerungs Fails setzt uns auch unser bisher schwerster Gegner hart zu
  • #15 Bei der ersten Aufgabe müssen wir einige fragen richtig beantworten
  • #16 Prüfung Nr. 1 ist erledigt mal sehen was uns als nächtes erwartet
  • #17 Auch die zweite Prüfung können wir bestehen
  • #18 Wir sind immer noch mit Prüfung Nr. 3 beschäftigt
  • #19 Mit einer Hand voll von der heiligen Asche machen wir uns auf den Weg zurück aus dem Tempel
  • #20 Im Lager führen wir ein paar Gespräche in denen wir unter anderem Sten's persönliche Quest bekommen
  • #21 Wird Zeit das wir uns um ein paar Nebenquests auf der Weltkarte kümmern
  • #22 Weitere Nebenquests werden erledigt
  • #23 Wir erledigen die zweite Quest für Meister Ignacio
  • #24  
  • #25 Mit genug Giftextrakt machen wir uns auf den Weg zurück nach Denerim
  • #26 Es gibt einige interessante neue Quests für uns
  • #27 Die ersten Diebesquests von Slim Couldry stehen an
  • #28 Wir geben Wade die Drago Schuppen und hoffen mal das er uns eine schöne Rüstung davon baut
  • #29 Ignacios nächste Quest stellt uns vor mehr problemen als erwartet
  • #30 Weiter geht es durch die Gassen von Denerim
  • #31 Unser Weg führt uns erneut nach Redcliffe
  • #32 Die lange Reise war nicht vergebens. Arl Eamon ist gerettet
  • #33 Mit Arl Eamon an der seite geht es zurück nach Denerim
  • #34 Wir erkunden Arl Eamons Anwesen und statten Wade einen kurzen besuch ab
  • #35 Die Königin wird anscheinend gefangen gehalten und wir müssen Sie retten
  • #36 Dachte wir hätten ruhe vor den Krähen? Nunja dann eben auf die harte Tour ...
  • #37 Verkleidet schleichen wir auf das Anwesen des Arls von Denerim
  • #38 Das wäre ja auch zu einfach gewesen wenn wir einfach nur die Tür eintreten müssten
  • #39 Wir kämpfen uns richtig Kerker des Anwesens
  • #40 Der Kerker ist vollgestopft mit gegnern die an sich garnicht so schlimm wären wenn sie nicht alle auf einmal kommen würden
  • #41 Im Kerker finden wir den gefangen gehaltenen Oswyn
  • #42 Lange hat es gedauert doch endlich bekommt Arl Howe das was er verdient
  • #43 Die letzten Gefangenen sind befreit auf zurück zur Königin
  • #44 Das ging gewaltig daneben nun sind wir also Loghains gefangene
  • #45 Als Wache verkleidet versuchen wir unauffällig durch Fort Drakon zu kommen
  • #46 Ferelden braucht einen starken Herrscher ... doch wer wird es werden?
  • #47 Da wird die entscheidung über Fereldens neuen Herrscher wohl in unserer Hand liegen ... was für eine Überraschung!
  • #48 Nach einem kurzen Abstecher in die Taverne zum müden Adligen machen wir uns auf in das Gesindeviertel
  • #49 Im Gesindeviertel breitet sich die Pest aus
  • #50 Kein Wunder das die kranken Elfen so gut bewacht werden. Die Tevinter Magier führen irgendetwas im schilde
  • #51 Die Tevinter Soldaten werden uns nicht aufhalten!
  • #52 Wir finden den Anführer der Tevinter Magier
  • #53 Caladrius selbst ist nicht so schwer ... dummerweise bringt er einen haufen verbündete mit
  • #54 Die Sklavenhändler sind besiegt doch das ist nicht das einzige Problem im Gesindeviertel
  • #55 Im Verlassenen Waisenhaus ist es ganz schön gruselig
  • #56 Die letzten Geister und Schatten werden besiegt und wir stellen uns dem bösen das im Waisenhaus sein unwesen treibt
  • #57 Die Sklavenhändler sind vertrieben, die Dämonen besiegt, das Gesindeviertel ist gerettet.
  • #58 Wenigstens werden wir diesmal nicht von stinkenden Genlocks überrascht
  • #59 Der abstecher in den Brecilianwald hat sich mal wieder richtig gelohnt
  • #60 Beim ersten mal konnte er uns noch bezwingen doch nun sind wir besser vorbereitet
  • #61 Eine interessante Unterhaltung mit Morrigan in unserem lager bringt uns neue Erkenntnisse über ihre Mutter
  • #62 Wir begeben uns zurück richtung Korcari Wildnis und klären die sache zwischen Flemeth und Morrigan
  • #63 Mehr hinterhalte, mehr Oger, mehr Sidequests
  • #64 Geschickt, leise und Verstohlen ... ist leider nicht unsere stärke also gibt es einen offenen Kampf
  • #65 Mehr Nebenquests in Denerim
  • #66 Vom kleinen Taschendiebstahl zum super Einbruch ... naja auch ein Held braucht mal abwechslung
  • #67 Nach den Leder Rüstungen bekommen wir von Wade nun etwas stabileres
  • #68 Wir reden mit Alistair, Anora und Arl Eamon. Wir machen uns langsam auf richtung Landthing
  • #69 Ser Cauthrien stellt sich uns erneut in den Weg. Wird Sie uns wieder nach Fort Drakon schicken oder können wir Sie diesmal besiegen?
  • #70 Friedliche Lösungen sind leider nicht immer möglich deshalb stellen wir uns zum Duell gegen Loghain!
  • #71 Ferelden braucht einen neuen König! Doch wer wird es? Anora oder Alistair?
  • #72 Während dem Landthing greift die Dunkle Brut Redcliffe an ... erneut ist es an uns die Stadt vor dem Untergang zu retten
  • #73 Wir setzten der Belagerung ein Ende doch Riordan hat schlechte Nachrichten für uns
  • #74 Der Marsch nach Denerim beginnt ...
  • #75 Die große Schlacht um Denerim beginnt. Zunächst müssen wir die Stadttore zurück erobern
  • #76 Direkt am Eingang zum Marktviertel erwarten uns haufenweise Oger um uns einen netten Empfgang zu bescheren
  • #77 Wir säubern den rest vom Marktviertel und kämpfen uns weiter voran
  • #78 Auch der zweite Generel muss sich unserer Truppe geschlagen geben
  • #79 Mit ihren letzten mitteln versucht die Brut die Stadttore zurück zu erobern
  • #80 Zum Glück haben wir viele verbündetet die uns im Kampf helfen
  • #81 Wir erreichen den Vorhof zum Fort doch dieser wird sehr gut bewacht
  • #82 Der Vorhof wird gesäubert und wir können endlich in in das Fort Drakon
  • #83 Im Erdgeschoß erwarten uns Schatten, Kreischer und jede menge Untote
  • #84 Verzauberung? Verzauberung! Keine Ahnung was Sandal hier oben macht aber wenigstens hat er Wundumschläge und Lyrium Tränke dabei
  • #85 Die restlichen Genloks und Oger werden aus dem Weggeräumt. Zeit es zu Ende zu bringen
  • #86 Wir sind nicht die einzigen die verbündete mitgebracht haben auch der Erzdämon ruft seine Genloks und Hurloks zur hilfe
  • #87 Der Erzdämon ist besiegt und es ist Zeit Fereldens neuen König zu Krönen
  • #88 Es ist geschaft. Dragon Age Origins ist vorbei. Zum Ende noch ein paar kurze Sätze von mir und die Credits. Danke fürs zusehen!