Let's Play Drakensang [Blind] #001 - #200

Kommentare

lädt...

Let's Play Drakensang [Blind] #001 - #200

SuperTasseTee
zum Kanal

3.412
Like 25
Dislike 1


Einst verrieten die Drachen die Menschen und anderen Völker Aventuriens. Dahinter kann nur einer stecken: Der Tee-Dämon! Durch eine Anreihung verhängnisvoller Zufälle gerät ein Held in den Lauf des Schicksals, sammelt Abenteurer um sich und zieht im Rahmen der Teequeste los, die Ordnung wiederherzustellen. Und danach setzen sich alle zusammen und trinken eine gemütliche Tasse Tee.

Kommentare über das Let's Play (auf Sovy.de)

lädt...


Impressum | © 2011 - 2017, Sovy.de, YouTube ist eine eingetragende Marke von Google, Inc., alle Rechte liegen bei ihren jeweiligen Eigentümern.
Minimieren
Kinomodus: deaktiv
Autoplay: normal
« zurück
weiter »
  • #1 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 1.

    Wir werden nach einem Intro und Absturtz des Spiels erstmal mit einer Charakterauswahl sondergleichen beworfen und von den Skillmöglichkeiten etc, rollenspielgerecht, daher etwas viel für Drakensang-Noobs, wie ich einer bin, beinahe erschlagen. Doch nach einiger Zeit finden wir einen Charakter: Einen Metamagier, anscheinend eine Art Kampf- und Totenbeschwörungsmagier. Sehr interessant, wenn man keinen Elf spielen will. Wer will, darf diese Folge auch getrost skippen, da es wirklich nur um den Charakter geht.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #2 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 2.

    Wir haben unser Abenteuer nun nach einer langen Charakterauswahl gestartet und werden wieder einmal mit Informationen und Tutorials zugeworfen, sodass wirnicht viel weiter kommen, als die Brücke nach Avestreu zu betreten und mit der Wache zu quatschen, die uns sagt, dass wir, um nach Ferdok zu kommen, zwei Leumundszeugen bräuchten. Na super. Das fängt ja super an.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #3 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 3.

    Wir betreten nun Avestreu und werden sofort Zeuge eines Gesprächs zwischen einer rollenspielgerecht gekleideten Frau mit realistischen Körpermaßen (s. Thumbnail) und einer Wache. Diese Frau hat wohl etwas verloren, unsere Chance, unsere Questliste auszuweiten und ihr zu helfen, vielleicht springt ja was Tolles für uns heraus? Evt. könen wir sie ja auch zur Zeugin, Leumundszeugin für uns, genauergesagt, machen?

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #4 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 4.

    Nach einem Aufnahmewechsel geht es nun endlich richtig los. Jedenfalls nach ein paar Re-installiereungen des Spiels, und bis wir auf dem Weg zu Runkel Börsenhauer, der angeblich weiß, wo wir Dranor finden, von Bredo Bento, einem reisenden Händler, abgelenkt und eine Geschichte erzählt bekommen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #5 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 5.

    Wir ziehen weiter, eigentlich mit der Intuition, Runkel Börsenhauer aufzusuchen, doch werden von Novizen an der Brücke abgelenkt, die uns etwas von einem Magier erzählen, der uns vielleicht als Leumundszeuge dienen könnte. Doch bevor wir den suchen, gehen wir erstmal in die Taverne, einen trinken.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #6 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 6.

    Wir haben unser neues Gruppenmitglied erfolgreich... analysiert und gehen nach ein paar Gesprächen und neuen Quests weiter zu Runkel Börsenhauer, der uns von seiner Prüfung der Diebesgilde und seinem Kumpanen Dranor erzählt.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #7 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 7.

    Wir schreiten weiter durch die wunderprächtigen Gefilde Avestreus, auf der Suche nach Quests und der Erfüllung der schon angenommen, als uns zwei Söldner zu einem Duell herausfordern. Doch wir sind erst zwei Leute in der Gruppe und nicht allzu stark ausgerüstet. Nach einigem Zögern gehen wir jedoch auf die Herausforderung ein und versuchen, den beiden erstmal kräftig auf die Mütze zu geben.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #8 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 8.

    Das Duell haben wir erfolgreich geschlagen und wir widmen uns nun wieder unserem Hauptziel: Blümchen pflücken. Wobei die Intention dahinter wohl eher darin besteht, das System der Proben und Erfolge zu verstehen. Natürlich ist das nur ein Versuch, und kein Erfolg, eine erfolgslose Probe auf Intelligenz sozusagen. Haha...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #9 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 9.

    Wir begeben uns nun endlich an die angenommenen Quests, was ja schon lange genug gedauert hat, und stolpern, wie sollte es anders sein, direkt über die nächste: Zwei Bauern streiten sich um einen Apfelbaum. Ziemlich kindisch, deswegen muss der Erwachsene mal wieder schlichten. Und nachdem die beiden Frieden geschlossen haben, können wir weiter in den dunklen Wald ziehen, um einen Bären zu jagen und einen Magier zu befreien und einen Banditen zu stellen, und natürlich auch um von zwei Wildschweinen fast getötet zu werden.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #10 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 10.

    Auf der Suche nach dem Bär und dem Magier und natürlich auch Dranor latschen wir durch den Wald Avestreus und schlachten unterwegs so einige Wildschweine und pflücken so einige lustige Pflänzelein, bis wir kurz vor der Hütte des Jägers sind, der uns bzgl. des Bärens weiterhelfen sollte.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #11 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 11.

    Wir eilen Jäger Kauzenstein zur Hilfe und befreien ihn von dem bösen Wolf, der ihn angegriffen hat. Zum Dank erzählt er uns von einer weißen Wölfin, die die lokalen Wolfsrudel anführt und das Gebiet terrorisiert. Klingt nach einer geeigneten Quest für uns. Doch erstmal geht es zu Dranor.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #12 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 12.

    Wir stibitzen den beiden Räubern die Truhe einfach, wenn sie sich nicht entscheiden können, wer sie trägt. Die Truhe tragen wir einfach weiter zu Dranor, der sich offensichtlich in Problemen befindet...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #13 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 13.

    Hmm, Folge 13, und schon wieder kein Freitag...
    Egal, heute wollen wir uns Dranor, einen Dieb, näher anschauen und uns auf den Weg zu Meister Rakorium machen, doch da kommt uns ein Feuerfliegennest entgegen, dass wir uns doch gleich einmal genauer anschauen wollen...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #14 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 14.

    Wir nehmen das in der letzten Folge gefundene Feuerfliegennest auseinander, und finden dabei einen Brief, den wir uns allerdings erst dann anschauen, als wir schon in der Höhle sind, wo wir den alten Magier finden sollen, weswegen der 'Schatz', der in dem Brief anscheinend erwähnt wird, noch nicht heben können.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #15 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 15.

    Wir erkunden die Höhle weiter und weiter und treffen irgendwann auf den Erzmagier Rakorium, den wir davon überzeugen wollen, uns als Leumundszeuge zu dienen, damit wir nach Ferdok kommen. Doch irgendwie scheint er ein bisschen durchgeknallt zu sein. Hoffentlich läuft er nicht wieder weg...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #16 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 16.

    Wir haben den Erzmagier Rakorium gefunden und versuchen nun, aus der Höhle zu entkommen, doch die ganzen Wesen, die er zuvor in Steine verwandelt hatte, sind nun wieder normal, und, wie sollte es auch anders sein, versuchen nun, uns anzugreifen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #17 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 17.

    Wir haben den Erzmagier Rakorium gerettet und befinden uns nun auf dem Rückweg nach Avestreu, doch unterwegs läuft uns der Bär, den wir erlegen sollen, entgegen. Also geschwind umgelegt und weiter zum Dorf.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #18 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 18.

    Wir kommen nun wieder in Avestreu an und bekommen von Rakorium die Bürgschaft, damit wir nach Ferdok gelangen können. Doch nach dem Gespräch teleportiert er sich und seine Kumpanen einfach nach Ferdok. Hätte er uns ja auch mitnehmen können...
    Vielleicht sehen wir ihn ja irgendwann wieder und können ihn zur Rede stellen. Doch nun widmen wir uns erstmal der verschlossenen Truhe beim Avesschrein.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #19 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 19.

    Wir starten die neue Aufnahme und da ich mich einmal schlau gemacht habe, wie das denn nun mit den Proben, Erfolgen und Schaden funktioniert, können wir die ersten paar Minuten mit hilfreichem Erzählen und Erklären verbringen. Und damit es nicht langweilig wird: Danach gibt es noch eine fröhliche kleine Levelrunde mit der Suche nach Lehrern. Hurra.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #20 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 20.

    Wir geben Salina (unfreiwillig) ihr Diadem zurück und bekommen sie als Leumundszeugin, um nach Ferdok zu gelangen. Doch bevor wir das tun, müssen wir erst noch eine Wölfin erjagen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #21 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 21.

    Wir geben dem alten Jäger den Bärenkopf, doch dieser schickt uns damit zum Wirt, der angeblich eine Trophäe für seine Kneipe sucht. Na dann geben wir den Kopf eben ihm. Doch zuerst wollen wir doch einmal schauen, ob wir nicht Weißfell, eine Wölfin, die die Gegend terrorisiert, erlegen können...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #22 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 22.

    Ich erinnere mich, dass wir eine Quest haben, die besagt, dass wir einen Gegenstand suchen sollen, von dem ich nicht weiß, wo er ist. Ich liebe diese Questtypen.. Und da wir es nicht finden können, gehen wir eben der Diebesgildenquest nach und suchen im Hühnerstall nach dem Zeugs für Runkel.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #23 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 23.

    Wir betreten den Mühlenkeller und es legt sich sofort eine geheimnisvolle, düstere Stimmung über unsere Gemüter. Wir laufen vorsichti etwas weiter, und ... werden angeriffen! Oh nein!

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #24 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 24.

    Wir haben die letzte Quest in Avestreu abgegeben (zumindest die letzte von denen, die wir mitbekommen haben) und können nun endlich unsere Reise nach Ferdok weiterführen. Doch eine Reise ohne weitere Schwierigkeiten wäre ja langweilig, deswegen gibt es auch hier nach guter alten DragonAge-Manier ein paar Zufallskämpfe auf den Reisen zwischendurch.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #25 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 25.

    Wir haben Avestreu hinter uns gelassen und sind nun endlich in Ferdok angelangt, hat ja auch lange genug gedauert. Und was macht man als erstes in einem neuen Gebiet? Richtig: Alles erkunden und jeden NPC anquatschen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #26 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 26.

    Wir sind in Ferdok angelangt und begeben uns nun zum Praiosplatz, wo unser alter Freund, laut dem Brief, den wir von ihm erhalten haben, wohnt und dort auf uns wartet. Doch als wir am Praiosplatz ankommen, müssen wir natürlich erstmal die lokalen Händler aufsuchen und uns ihr Sortiment anschauen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #27 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 27.

    Unser Freund Ardo wurde ermordet aufgefunden, und die Wachen vermuten, dass dieser Mord mit anderen in Ferdok zusammenhängt. Was liegt näher als uns selbst auf die Suche zu machen, um ein bisschen Selbstjustiz zu üben und den Mörder zu finden und zu stellen. Doch dazu sollten wir uns erstmal eine Untersuchungserlaubnis von der Chefin der ganzen Ermittlung holen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #28 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 28.

    Leichte Überlänge, bittesehr ;)
    Wir ermittlen nun im Fall der Mordserie in Ferdok, nachdem wir uns kürzlich die Ermittlungserlaubnis geholt haben. Wir finden heraus: Der alte Mann, der ermordet wurde, hatte eine Katze als Freundin und besaß ein wertvolles Schmuckstück...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #29 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 29.

    Auf der Suche nach Kladdis Schladromir begeben wir uns in die Kneipe von Fuhrmannsheim und versuchen, dort Auskünfte über sie zu finden. Doch irgendwie sind die Leute dort nicht gerade gesprächig, und zu guter Letzt folgen sie uns auch noch, sobald wir aus der Schenke treten...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #30 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 30.

    Wir befinden uns immernoch in der Ermittlungsmission im Mordfall Ardo, Eelko und 'Drache'. Heute: Der Hafen, wo Ardo und 'Drache' ermordet wurden. Ob wir dort Informationen finden werden?

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #31 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 31.

    Auf der Suche nach neuen Hinweisen zu den Mordfällen Drache und Ardo schlendern wir weiter durch das Hafenviertel und treffen dabei Käpt'n Iglu's Jugend-Ego, der sich doch prompt als alter Freund von Ardo herrausstellt und natürlich auch eine Quest für uns hat.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #32 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 32.

    Die Suche nach Hinweisen auf den Mörder geht weiter, und nachdem uns die Schankmagd doch etwas erzählt hat, finden wir auch einen: Sowohl Eelko als auch Drache hatten eine wertvolle Brosche...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #33 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 33.

    Wir haben die beiden Tatorte abgesucht und müssen nun nur noch in einem Fall ermitteln. Dazu begeben wir uns in die Taverne, wo wir einen kleinen, versoffenen Zwerg vorfinden. Auf dem Weg dahin holen wir uns aber erst noch unsere ersten richtigen Angriffszauber. Juchu!

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #34 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 35.

    Wir haben alle Tatorte abgeklappert und Beweise gesammelt, obwohl wir nicht allzu weit gekommen sind. Nichtsdestotrotz sprechen wir nochmal mit Barla und erfahren, dass jemand ein Geheimtreffen mit uns will, was uns hoffentlich auf eine weitere Fährte lockt und wir unseren Freund endlich rächen können.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #35 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 36.

    Wir haben die Mörder Ardos gesehen, wie sie gerade unter Ferdok gegangen sind und verfolgen sie jetzt. Doch wie es der Zufall so will, sind sie uns immer einen schritt voraus und es ist uns nicht sonderlich möglich, sie zu stellen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #36 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 34.

    Auf der Suche nach Hinweisen zu der Mordserie in Ferdok haben wir nun auch Forgrimm, den kleinen Zwerg gefunden, mit dem wir uns langsam auf die Suche nach weiteren Hinweisen begeben.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #37 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 37.

    Wir laufen weiter durch die Tunnel unter Ferdok und verfolgen die Mörder, bis wir sie endlich eingeholt haben. Auch der Typ, den sie senden, uns zu erledigen, hat uns nichts entgegen zu setzen. Und schon bald stehen wir vor ihnen und bereiten uns auf den Kampf vor.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #38 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 38.

    Wir haben die Mörder Ardos verfolgt und sind nun endlich bei ihnen und dreschen ordentlich auf sie ein. Doch wie es immer ist: Einer entwischt, um den wir uns später noch kümmern müssen. Und nachdem wir die Archivarin Loisane befreit haben, kommt der Großinquisitor und übernimmt den Tatort und schickt uns weg, obwohl wir die ganze Ermittlungsarbeit geleistet haben...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #39 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 39.

    Wir haben die Mörder Ardos endlich (zum Teil) gestellt und sind nun zum Grafen geladen worden, der uns unsere Bemühungen hoch anrechnet, nicht so wie der olle Inquisitor, und uns sogar eine nette Kette schenkt. Nun ist Ferdok ja auch wieder sicher und wir können uns frei in der Oberstadt bewegen, wo uns wieder einige Quests erwarten, wie z.B. einen Brunnen wieder zum Laufen zu bekommen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #40 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 40.

    Wir sind nun endlich in der Grafenstadt und können uns dort frei bewegen, was im Grunde soviel heißt wie: Eine Menge neue Quests und Läden.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #41 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 41.

    Wir latschen fröhlich weiter durch die Grafenstadt in Ferdok, reden mit so manchem heiteren Gesellen und nehmen die ein oder andere gar friwohle Quest an. Und laden ganz alte Spielstände, von wo aus wir weiterspielen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #42 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 42.

    Die Reise durch die Grafenstadt geht weiter. Unter anderem lernen wir 3 Zwerge mit 'nem Contra-produktivem Gewchäftsplan kennen und besuchen unser neues Heim und laden dort unseren Krempel ab.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #43 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 43.

    Wir schauen uns unser neues, schniekes Haus weiter an und begeben uns nun endlich zurück zu Cuano, von dem wir uns ein paar Dietriche kaufen, mit denen wir seinen wunderbaren Parcour absolvieren (wollen).

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #44 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 44.

    Weiter geht's mit dem Diebesparcour, den wir soweit möglich abschließen. Zwar haben wir noh nicht alle Embleme gesammelt, aber das kommt sicher irgendwann noch. Jetzt müssen wir erstmal nochmal in die Stadt und ein paar Dinge erledigen, wie zum Beispiel einen Handschmeichler finden, doch dann ereilt uns Kunde über einen entlaufenen, sturen Bären, den wir irgendwie zur Vernunft bringen sollen...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #45 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 45.

    Wir sollten den Handschmeichler des Schneiders wiederbeschaffen, wenn ihr euch noch daran erinnert. Doch genau diesen schnappt uns eine räuberische Wolfsratte direkt vorm Gesichtserker weg, sodass wir uns erst eine erbarmungslose Verfolgungsjagd leisten müssen. Doch zum Glück können wir später noch am fertigestellten Hesinde-Tempel rasten, und treffen sogar noch 2 alte Bekannte wieder.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #46 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 46.

    Wir betreten den nun endlich fertig gestellten Hesinde-Tempel, da uns der Erzmagier Rakorium, der uns einst freundlicherweise als Leumundszeuge diente, um nach Ferdok zu kommen, ein Treffen arrangierte, was uns in der Geschichte sicher weiter bringt. Vielleicht erfahren wir ja jetzt genauer, was es mit den Drachenschuppen auf sich hat...
    Aber nein, alles, was wir im Tempel finden, sind fiese Killer-Amöben.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #47 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 47.

    Im Keller de Hesinde-Tempels ist die Hölle los: Eine Horde von Riesenamöben haben ihn sich unter den Nagel gerissen, und wir haben uns dazu entschieden, ihn von ihnen zu befreien. Doch anscheinend sind die Amöben ein bisschen stärker, als anfangs erwartet.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #48 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 48.

    Nachdem uns die Amöben im Keller des Hesindetempels aus den Latschen gehauen haben, und ich mal wieder nicht gespeichert habe, finden wir uns nun vor dem Eingang zu dem von Amöben besetzten Keller wieder, und es scheint an der Zeit zu sein, sich mal der Quest zu widmen und den eigentlichen Auftrag abzuholen, was erstaunlicherweise darin besteht, die Amöben wegzuhauen...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #49 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 49.

    Wir lassen den Hesindetempel hinter uns, doch wird werden eines Tages wiederkommen, sobald wir stärker geworden sind. Doch nun widmen wir uns anderen Quests, und unter anderem entdecken wir die Vorzüge eines Diebes in der Tuppe, sowie einen Platz voller reicher Menschen in einem Reichenviertel...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #50 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 50.

    In dieser Folge holen wir uns weiteren Inhalt anderer Leute Geldbeutel, sowie versuchen nochmals, den Brunnen irgendwie zu reparieren, allerdings scheint es keinerlei Hinweise auf die richtige Kombination der Hebel zu geben, jedenfalls sind keine auffindbar...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #51 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 51.

    Wir sollen für den alten Seebär am Hafen seine Ladung wieder beschaffen, weil der alte Mann natürlich auf sein Boot aufpassen muss. Und was muss man dafür machen? Richtig, ganz logisch, das wahrscheinlichste der Welt, was einem sofort einfällt: Eine Runde Tic Tac Toe gewinnen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #52 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 52.

    Wir können durch geschicktes Betrügen die Runde Tic Tac Toe endlich gewinnen und begeben uns mit dem gewonnenen Paket zurück zum Kapitän. Unterwegs nehmen wir noch eine Stelle als Laufbursche bei einer Händlerfamilie an und treffen sogar noch auf Wirrwoschs Bruder, Worrwisch, oder Worrowisch, oder Worrowosch, oder wie diese Zwerge alle heißen...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #53 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 53.

    Die beiden Zwerge haben uns in die Gänge zum Gefängnis, wo unser alter Dieb eingekerkert ist, geführt, und nun ist es an uns, die Wolfsrattenplage dort zu beseitigen, was sich als schwieriger als anfangs gedacht herausstellt.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #54 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 54.

    Wir wollen der Wolfsrattenplage unter Ferdok auf den Grund gehen und wagen uns immer tiefer und tiefer in ihren Bau. Doch sie werden nicht nur immer stärker, auch ihre Anzahl nimmt gefühlt zu und alle paar Meter kommen neue Rudel angerannt. Jede neue Ebene ist eine weitere Stufe der Hölle. Oder so...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #55 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 55.

    Im Grunde kann man diese Folge so zusammenfassen: Es geht weiter nach unten, und es werden immer mehr Wolfsratten geschlachtet.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #56 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 56.

    Es geht immer weiter und tiefer unter Ferdok, wo uns immer mehr und immer stärkere Wolfsratten auslaufern. Aber einen positiven Aspekt hat es ja: Wir kommen dem Nest der Ratten zwangsläufig immer näher.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #57 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 57.

    Wir gehen immer tiefer unter Ferdok und schnetzeln uns genügend Wolfsratten zurecht, dass man damit die Mensa eines Automobilwerkes mit Arbeitern, die die Essgewohnheiten eines durchnittlichen Amerikaners haben und trotzdem die Menge an Kalorien nur mit gesundem Bio-Essen haben wollen, füllen könnte und genug Reste für die Slums in New Delhi hat.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #58 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 58.

    Neue Aufnahme, neues Land zu erforschen: Die Überraschung: Zwei Meter weiter, und wir stehen im Nest, nach dem wir uns so sehr gesehnt haben. Wonach wir uns nicht gesehnt haben: Von der Mutti der Wolfsratten derbe zusammengestaucht zu werden.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #59 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 59.

    Wir probieren die Mörder-Ratten-Mutti nochmal und nochmals und immer wieder, doch es scheint uns momentan noch nicht möglich zu sein, sie zu besiegen. Die einzige Möglichkeit besteht im Moment darin, einen alten Spielstand zu laden und so schnell wie möglich aus der Höhle ab zuhauen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #60 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 60.

    Wir flüchten aus dem Bau der Wolfsratten, um uns komplett neu und besser einzudecken, damit wir die Ratten später schlagen können. Und das, meine Freunde, kann etwas dauertn, macht euch bereit.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #61 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 61.

    Ich verliere mal keine großen Worte, denn alles, was wir machen, ist einkaufen und neu und natürlich besser ausrüsten. Und wer meine Videos kennt, weiß, dass das sehr gründlich gemacht wird und ein bisschen dauern kann.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #62 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 62.

    Unsere Ausrüstungstour geht leider langsam zu Ende und wir machen wieder etwas nützliches: Wir alchemisieren und stellen geile Tränke her. Juchu!

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #63 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 63.

    Die Ausrüstung hat ein Ende und wir können wieder durchstarten und das erste, was wir anstellen, ist einen Bären besänftigen und eine Lieferung erledigen. Wahre Helden.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #64 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 64.

    Da die Quests langsam zuende gehen und unsere Charaktere mittlerweile auch wieder etwas leveln bzw. skillen konnten, begeben wir uns nochmal zu Cuano und versuchen, den Diebesparcour zu vervollständigen. Ohne Dietriche diesmal.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #65 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 65.

    Wir absolvieren den Diebesparkour und sind nun anscheinend offiziell in der Diebesgilde eingetreten und bekommen von Cuano prompt einen dicken Auftrag: Den Schwarzaugen den Schmiedehammer des Grafen klauen. Na, dann woll'n wir mal den Dieben ihr Diebesgut wegs-Dieb-itzen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #66 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 66.

    Wir sind erfolgreich bei den Schwarzaugen eingebrochen und stehen nun kurz vor der Kiste mit dem gewünschten Inhalt: Der Schmiedehammer des Grafen. Alsbald wir ihn ergattert haben, geht es zurück ins Anwesen und wir bereiten uns auf den nächsten Streich vor.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #67 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 67.

    Wir haben uns kürzlich neu ausgerüstet und sind nun bereit, den fiesen Amöben im Hesinde-Tempel ein weiteres Mal gegenüber zu treten und sie diesmal restlos auszulöschen, was auch recht gut funktioniert.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #68 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 68.

    Tja Leute, endlich geht es weiter. So ganz hat das mit den Videos im Urlaub auch nicht geklappt, die Einstellungen wurden nicht ganz übernommen und somit die Videos nicht auf Öffentlich umgestellt. Im Urlaub hatte ich leider auch kein Internet, um dies zu überprüfen, aber nun kommen sie wieder regelmäßig, bzw. pro LP 2 pro Tag, 2 Wochen lang. Wenn ich das schaffe...

    Jedenfalls stehen wir im Hesindetempel und schnetzeln uns mal wieder durch irgendwelche Gegnerreihen, vorzugsweise Amöben.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #69 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 69.

    Wir stoßen dank der neuen Ausrüstung etc. weiter in den Hesindetempel vor und finden eine Höhle, die von garstigen Spinnen bewohnt ist. Doch um unsere Aufgabe dort vollends zu vollenden, werden wir wohl da durch müssen. Keine Empfehlung vor Arachnophobiker ;)

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #70 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 70.

    Der Keller des Hesindetempels ist bald fertig aufgeräumt und die Statue können wir zusammensetzen. Da erscheint eine Art Geist oder so anhand der Statue und gibt sich als ein Orakel aus. Es erzählt uns von der Drachenqueste und sagt uns, dass wir der Auserkorene, der Streiter der Drachen sind. Was ein Zufall aber auch.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #71 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 71.

    Wir haben in Ferdok soweit gehend alles abgeschlossen, was auf Ahnieb möglich ist. Da wir nun ein neues Gebiet freigeschaltet haben, Moorbrück, versuchen wir nochmals die olle Rattenmutter unter Ferdok, von der wir so einige nette Erinnerungen haben...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #72 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 72.

    Der Ehrgeiz lässt nicht locker, genauso wenig wie unsere tapferen Kämpfer, die sich immer und immer wieder ihre Zähne an der Rattenmami ausbeißen. Doch sie scheint unbesiegbar, jedenfalls fast, denn wir schaffen es immer mehr Shaden zu machen, bis sie uns aufgeräumt hat. Doch leider nie genug Schaden..

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #73 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 73.

    Dasselbe wie in den etlichen Folgen zuvor: Wir versuchen, der Rattenplage Herr zu werden, doch irgendwie will und will es nicht klappen...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #74 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 74.

    In Ferdok haben wir nun wirklich erstmal alles mögliche abgeschlossen, da die Mutter Ratzinksi einfach nicht zu besiegen ist, deshalb machen wir uns auf den Weg in das kürzlich freigeschaltete Gebiet Moorbrück. Doch wie so oft verläuft die Reise nicht so unglimpflich, wie sie sollte.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #75 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 75.

    Die Reise nach Moorbrück können wir nach ein paar Zwischenfällen wieder fortsetzen und alsbald wir dort ankommen werden wir Zeuge einer möglichen Hinrichtung unseres alten Bekannten Bredo Bento. Das können wir natürlich nicht geschehen lassen und überreden den wohl eher konservativen Büttel, ihn doch lieber am Leben zu lassen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #76 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 76.

    Wir sind letztens in Moorbrück angelangt und haben Bredo Bento gerettet. Nun begeben wir uns auf Erkundungstour durch die Stadt und werden ersteinmal von Wolfsratten angegriffen, weil wir ja noch nicht genug von diesen Viechern haben...
    Darauf erstmal was trinken gehen, sonst hält man das ja nicht aus.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #77 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 77.

    Wir befinden uns im Moment noch in Moorbrück, im örtlichen Wirtshaus, und quatschen alle möglichen Leute dort an, um eventuell an die ein oder andere Information zu gelangen. Die ganze liebe lange Nacht lang.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #78 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 78.

    Wir hängen immernoch in der Schänke in Moorbrück herum und reden und reden und reden und reden und reden und reden und trinken und reden und reden und reden...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #79 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 79.

    In der Kneipe haben wir nun endlich mit jedem zur Genüge gequatscht und betreten wieder die Außenwelt. Der Rest Moorbrücks ist auch recht schnell erkundet, da es auch nicht allzu viele Gebäude und Leute dort gibt. Also unternehmen wir doch glatt mal einen Ausflug ins Grüne, oder eher Braune, wenn ich mir die Gegend anschaue, doch zuerst müssen wir uns noch ein paar Vorträge der Miliz und des Büttels anhören.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #80 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 80.

    Das Gebiet in Moorbrück, wo Morlinde ansässig ist, haben wir nun auch erkundet. Nachdem wir mit Hamwin geredet haben, begeben wir uns noch auf Schatzsuche und entwendet Krobber um seinen Schatz.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #81 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 81.

    Neue Aufnahme, neues Ziel: Wir gehen ins Moor, und versuchen natürlich, nicht unterzugehen. Doch schon die ersten paar Gegner und Gräber locken uns, denn unermessliche Reichtümer warten.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #82 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 82.

    Wir verlassen die Gruft und gehen weiter in das Moor von Moorbrück hinein. Dort finden wir, wie nicht anders zu erwarten, allerlei Getier und Zombies, unter anderem auch ein paar Harpyien, die wir um ihr Leben und Nachkommen netterweise erleichtern.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #83 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 83.

    Im Moor finden wir eine Ruine, vor der einige Grüfte stehen und von einer Horde Zombies bewacht werden. Sowie ein Nekromantenzauber, der anscheinend eine unendliche Flut an Zombies beschwört, was aber auch zur Folge hat, dass wir eine nette, kleine EP-Farm gefunden haben, da die Zombies auch nicht wirklich viel aushalten.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #84 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 84.

    Wir kämpfen weiter fleißig gegen die Zombies und sammeln einiges an Erfahrung und Fussel ein, doch dann stehen wir vor einem Nekromanten, der die Untoten, bzw. Toten auf seine Seite gezogen hat. Also nichts wie ins Gesicht mit unseren Waffen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #85 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 85.

    Wir haben endlich Meister Rakorium gefunden und (mal wieder) gerettet. Er erzählt uns, was er hier im Moor macht: Er will einen Kristall aus dem Stab einer Statue entwenden und braucht für die dafür notwenige Zauberpaste unsere Hilfe und trägt uns auf, die fehlenden Zutaten zu suchen, wie z.B. Körperteile eines Wühlschrates und eine Alraune.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #86 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 86.

    Wir erkunden die wenigen verbleibenden Reste des Moors und finden eine Elfe, die von einem bösen Baum gefangen gehalten wird. Um sie zu retten, müssen wir den Baum angreifen. Irgendwie erinnert das doch schon sehr stark an den Weidenmann aus einem gewissen anderen Roman...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #87 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 87.

    Um Gwendala, die Elfe aus der letzen Folge, zu befreien, greifen wir nun den Baum und seine Gefährten an, was sich allerdings als leicht schwieriger als anfangs gedacht herausstellt, da die unendlichen Feuerfliegen unsere kleine Gruppe doch arg in Bedrängnis führen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #88 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 88.

    Wir haben Gwendala, die Elfe in Nöten, befreit und von ihr nun den Auftrag erhalten, in die Tiefen des Baumes zu steigen und das Artefakt ihres Ahnen ihm zurück zu bringen. Durch geschicktes Reden schaffen wir es, die "Flöte" zu behalten, und haben damit ein nettes Kleidungsstück bei uns, sowie eine Elfe im Team, da sie uns jetzt voll dankbar ist und so.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #89 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 89.

    Mit Gwendala in der Truppe, auch, wenn sie nur in Ferdok herumhängt, gehen wir weiter durch das Moor und betreten eine Gruft, in der wie erstaunlicherweise die Boron-Geweihte Morlinde finden. Sie meint, sie fände alleine zurück ins Dorf und hätte dort eine kleine Belohnung für uns. Doch bevor wir die bekommen, müssen wir nochmal zu Rakorium, und ihm die bisher gefundenen Ingredienzien für sein Felsenvitriol geben.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #90 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 90.

    Wir durchstreifen das Moor weiter nah den letzten Dingen, die uns fehlen, und die wir dort angeblich finden können (sollen), als da wären: Ein Wühlschrat. Ein einziger Wühlschrat. Und was finden wir? Keinen einzigen Wühlschrat, nur einen ollen Büttel, er uns aufgesucht, bzw. eher gelauert, hat.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #91 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 91.

    Auf der Suche nach dem Wühlschrat, den wir teilweise für Rakorium benötigen, erkunden wir weiter das Moor und gelangen nach einiger Zeit in eine noch nicht erkundete Gruft, in der sich doch tatsächlich ein Wühlschrat versteckt hält!

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #92 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 92.

    Wir erkunden den Rest des Moores, als da wären: Ein, zwei Grüfte und ein paar Landstreifen... Voll spannend, und fette Beute bekommen wir auch.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #93 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 93.

    Weiter looten und sammeln und leveln und so, und ein volles Inventar bekommen, weswegen es noch wichtiger wird, langsam mal zurück in die Stadt zu kommen. Doch bevor nicht auch noch der letzte Zombie besiegt ist, wird das wohl nichts. Schade nur, dass es den Anschein hat, sie respawnen die ganze Zeit...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #94 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 94.

    Mit den Körperteilen des Wühlschrates machen wir uns nun auf den Weg zu Rakorium, damit dieser sein Felsenvitriol fertig stellen kann. Dies macht er auch und trägt es auf den Thesiskristall auf - und nimmt ihn tatsächlich an sich. Ist der Alte doch noch zu etwas zu gebrauchen. Doch es kommt natürlich, wie es kommen musste: Entweder hat Rakorium einen Fehler gemacht, oder eine andere Macht ist im Spiel. Jedenfalls erwacht die Statue zum Leben und greift sofort an.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #95 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 95.

    Wir haben das Moor nun endgültig durchforstet und machen uns auf den Weg zurück in die Stadt. Auf unseren Kreuzzügen in der Umgebung sind ja einige Reichtümer, nützliche und weniger nützliche Gegenstände angefallen - die wir erstmal verkaufen wollen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #96 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 96.

    Wir verkaufen den restlichen Glump, sind neu ausgestattet und kehren abermals ins Gasthaus ein, um mit den Leuten dort zu quatschen, Quests abzugeben und weiter zuspinnen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #97 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 97.

    Aus dem Gasthaus getreten, und zu Morlinde marschiert, in der Hoffnung auf eine fette Belohnung für unsere edle Tat. Doch diese besteht wohl eher darin, abermals ins Moor zu gehen und alle Grüfte zu sprengen. Also, mit Weihwasser.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #98 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 98.

    Die Bergung von Krobber's Schatzkarte dauert etwas länger, als gedacht, was allerdings eher daran liegt, dass ich den Weg nicht finde. Doch bald haben wir es geschafft und begeben uns abermals ins Moor.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #99 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 99.

    Mit Morlindes Auftrag, die Grüfte endgültig zu säubern und die Streunerin hinter uns geht es endlich wieder ins Moor, weil es da ja so toll grün und aufregend ist und die wir die Gegend auch noch gar nicht kennen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #100 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 100.

    Die restlichen Grüfte betreten wir nochmals und beweihwässern im Auftrag von Morlinde die Altäre. Letzlich gelangen wir in die letzte Gruft, zu der uns auch die Streunerin geführt hat, um den Fluch, der auf ihr liegt, loszuwerden. Doch mit einem hat sie nicht gerettet: Ihrem ehemaligen Kumpanen, der nicht allzu freundlich auf sie zu sprechen ist.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #101 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 101.

    Die Streunerin, die sich uns angeschlossen hat, um ihren Fluch loszuwerden, traf nun einen alten Bekannten, den sie damals hat zurück gelassen. Doch dieser will nun endweder eine Entschädigung in Höhe von 27 Dukaten, oder wir bekommen wohl ein paar Probleme. Also zahlen wir und schauen mal, was sich daraus entwickelt. Wenn die Streunerin uns das Geld zurückzahlt, sollte das ja nicht so drastisch sein.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #102 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 102.

    Dem Zombiepirat das Gold für die streunerin zu geben scheint wirklich die einzige Möglichkeit zu sein, die man vom Spiel bekommt, also nehmen wir sie an und hoffen, dass wir das Geld auch wirklich zurück gezahlt bekommen. Ansonsten werden wir wohl nicht nur Kastan Wagnitz suchen müssen...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #103 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 103.

    Ein letztes Mal (hoffentlich) führt uns eine Quest in das mittlerweile sehr vertraute Moor. Dort haben wir einen Schatz zu finden, doch die Schatzkarte ist eher weniger aufschlussreich, als notwendig...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #104 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 104.

    Wir suchen immer noch nach Krobbers Schatz, und die Schatzkarte hilft uns irgendwie nicht im geringsten weiter. Keine Spur von einem Schloss für den Schlüssel, keine Schwerter weit und breit.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #105 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 105.

    So langsam wird es zu viel, die Schwerter zu suchen, also bedienen wir uns eines kleines Tricks, namens Handtelefon. Somit stehen wir bald vor den "Schwertern", und sind doch kein Bisschen schlauer geworden.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #106 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 106.

    Wir nähern uns Krobbers Schatz immer mehr (wenn auch durch eher unkonventionelle Art und Weise) und heben ihn schließlich. Endlich! Dann können wir doch hoffentlich bald aus diesem Moor raus...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #107 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 107.

    Das Moor lassen wir endlich hinter uns, da wir dort alle möglichen Sachen (hoffentlich) erledigt haben und reisen nun wieder zurück nach Ferdok, wo uns wieder etliche lustige Dinge erwarten.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #108 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 108.

    Wir sind endlich wieder zu Hause und können nun den ganzen Schmarrn, den wir über die Reisezeit gesammelt haben, abladen und die Erfahrung in neue Fähigkeiten verwursten. Was, rollenspieltypisch, sehr lange dauern kann.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #109 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 109.

    Die letzte Instanz der Erfahrungsverwertung scheint gekommen, wir skillen die restlichen EP und sind nun endlich bereit, zu Rakorium zu gehen, doch das machen wir erst in der nächsten Folge.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #110 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 110.

    Wir sind nun auf dem aktuellsten Stand in Sachen Inventar und Skillen, und wandern nun zum Hesinde-Tempel, wo uns das Orakel der Drachenqueste erwartet. Dieses tischt uns wieder ein Rätsel auf, unsere zweite Prüfung. Allen Anschein nach sollen wir zum Blutberg, wo der Inquisitor alle Praioten hingescheucht hat. Doch erst haben wir noch einige Dinge in Ferdok zu erledigen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #111 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 111.

    Wir sind beauftragt worden, den Eingang zur Stadt zu bewachen und prompt steht vor uns eine (mal wieder) verdächtige Person. Doch diese Angelegenheit ist schnell geklärt und wir steigen abermals in den Keller des Lagerhauses, um der Rattenmutter ein für alle Mal den Garaus zu machen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #112 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 112.

    Wir marschieren geradewegs in die Höhle der Wolfsrattenmutter, beseitigen ihre lästigen Lakeien und stehen ihr abermals gegenüber: Doch nun gegen alles gewappnet, was uns da erwarten könnte. Daher schlagen wir immer kräftig auf sie ein, was schließlich dazu führt, dass sie vor uns niedergeht und ein für alle Mal besiegt ist.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #113 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 113.

    Wir haben endlich die Rattenplage beseitigt, und sind nun in der Lage, zu Dranor zu gehen. Schade nur, das wir das schon längst hätten machen können, wären wir ganz am Anfang mal den richtigen Weg entlang gelaufen...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #114 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 114.

    Wir verlassen den Keller, wo wir die Rattenmutter erledigt und Dranor getroffen haben, und begeben uns nun Richtung dem Typen, der ihn angezeigt hat, angeblich fälschlicherweise. Doch unterwegs treffen wir einen Mann, der etwas bei der lokalen Dirne verloren hat und uns darum bittet, es wieder zu beschaffen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #115 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 115.

    Wir schieben den nächsten Coup für das Handelshaus Neisbeck, die mit eher unfairen Mitteln kämpfen. Aber hey, Kapitalismus.
    Außerdem müssen wir unseren Freund Dranor noch befreien, der sich weigert, aus dem Gefängnis zu gehen, bis seine Unschuld nicht bewiesen ist. Also statten wir seinem Ankläger doch mal einen Besuch ab.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #116 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 116.

    Wir haben die Anklage um Dranor geklärt und gehen jetzt mit dem Wisch, der seine Unschuld beweist, zu Barla, die ihn daraufhin hoffentlich freilassen wird.
    Außerdem gehen wir zum Hesindetempel, wo uns eine Frau anspricht, ihrem Mann, der schon wieder aus dem Haus gefallen ist, eine Medizin zu besorgen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #117 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 118.

    Ferdoks Fuhrmannsheim ist von Feuerfliegen befallen, die sich überall in der Stadt eingenistet haben und die Bewohner terrorisieren, so ähnlich wie die Riesenkillerhornissen aus der Hölle des Todes of Doom in China. Muss wohl am Deo liegen, dass die Bewohner nutzen. Was da hilft? Ein einfacher Gulmondtee soll Wunder wirken ;)

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #118 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 117.

    Wir sind auf der Suche nach dem Wirt, dem wir seinen gestohlenen Besitz zurückbringen wollen. Doof nur, dass wir vergessen haben, in welchem Wirtshaus wir ihn antreffen können. So klappern wir alle ab und hören von einem Zechpreller, was eine Todsünde darstellt.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #119 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 119.

    Bevor wir Ferdok verlassen und uns unserer zweiten Aufgabe widmen, das Buch zurück zubekommen, müssen wir eine Runde Organisation und Vorbereitung einlegen, denn sonst müssen wir später alles liegen lassen, weil wir nichts mehr aufnehmen können.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #120 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 120.

    Wir treten unsere Reise zu den Blutberge an, um das zweite Rätsel, bzw. die Aufgabe des Orakels, das gestohlene Buch zurückzubringen, zu lösen. Doch mal wieder werden wir während der Reise in einen Kampf verwickelt: Oger und riesige Spinnen versperren uns den Weg!

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #121 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 121.

    Unsere Reise in die Blutberge haben wir erfolgreich überstanden, und nun werden wir sehen, ob wir unseren Aufenthalt dort ebenso überstehen werden. Direkt dort angekommen, treffen wir auf Josmene, eine sich als Schweinehirtin verkleidende Hexe, die sich aber ziemlich offen vorstellt, wir hätten ja auch jemand von der Inquisition sein können.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #122 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 122.

    Wir sind nun in den Blutbergen angelangt und marschieren nun, im Auftrag von Josmene, der Hexe, den Messwein zu steheln, in das Lager des Inquisitors ein. Und schon werden wir vor die altbekannte Wahl gestellt: Stellen wir uns auf die seite der Hexen, oder gegen sie, und bringen Josmene um?

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #123 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 123.

    Mit dem Großinquisitor können wir anscheinend nicht reden, wir haben ja nich irgendwie Ferdok sicher gemacht und für ihn seine Arbeit erledigt, nein, wir sind ein Niemand und keineswegs der Streiter der Drachen. Arroganter Schnösel. Da fällt es uns um einiges einfacher, uns auf die Seite der Hexen zu stellen, und die Bannstrahler auszulöschen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #124 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 124.

    Ich habe keine Ahung, wie der Zauberspruch aus Harry Potter lautet, aber jedenfalls treffen wir auf Alwene, eine der Hexen der Blutberge. Sie sichert uns ihre Hilfe zu, wenn wir Danos, einen Bauersburschen, ein Geschenk von ihr überbringen: Ein Schmuckstück, das ihn in eine Kröte verwandeln soll.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #125 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 125.

    Wir ziehen weiter durch die Wälder an den Blutbergen und laufen wieder einmal am Lager da Vanyas vorbei. Da wir mit der Inquisition jetzt ja nicht unbedingt die besten Freunde sind, versuchen wir, das Lager auseinander zu nehmen. Allerdings wird es stärker bewacht, als erwartet...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #126 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 126.

    Wir sind auf dem Weg zum Gutshof, um die Aufgabe der Hex Alwene zu erfüllen: Danos ein Schmuckstück geben, das ihn in eine Kröte verwandelt. Als wir das gemacht haben, gehen wir weiter zum Gutshof, wo die Bewohner schon auf uns gewartet haben, und eine kleine Überraschung vorbereitet haben: Eine Überraschungsgeburtstagfeier!

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #127 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 127.

    Den Hinterhalt im Gutshof haben wir erfolgreich überlebt und dürfen uns obendrein dort auch noch frei bewegen. Das kommt uns sehr gelegen, da eine der Hexen dort getarnt arbeitet. Sie will, dass wir ihr ihren Liebsten zurückbringen. Also, auf geht's!

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #128 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 128.

    Wir wollen in die Festung der Blutberge, die anscheinend von einer magischen Wand beschützt wird,und die Hexen wollen uns helfen, diese zu beseitigen, sollten wir ihnen zuerst geholfen haben. Daher suchen wir unter anderem die Hexenbäume, die von den Bannstrahlern angegriffen werden. Einen davon treffen wir nun.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #129 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 129.

    Wir erkunden weiter den Wald, und sind unterwegs, die Hexenbäume zu retten und die anderen Aufgaben der Hexen zu erfüllen, da treffen wir auf den Räuber Ronkwer, der uns ein kleines Angebot macht. Später treffen wir noch auf den anderen Räuber dieses Waldes, Humbert, der aus seiner Burg vertrieben worden ist.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #130 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 130.

    Räuber Humbert können wir nun anscheinend auf unserer Seite wissen, also gehen wir mal weiter durch den Wald, den wir bald vollends erkundet haben. Dabei kommen wir auf einen Platz mit mehreren Steinen, Skulpturen oder dergleichen. Die Karte meint, das wäre der Hexentanzplatz, also werden wir wohl sehr bald wieder dort stehen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #131 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 131.

    Um die Hilfe der Hexen zu erhalten sollen wir für sie Aufgaben erldeigen und so ihr Vertrauen erlangen. Daher rennen wir zu der Kröte Allwiss, die wir für Morla zu ihr bringen sollen, doch diese wird gerade von der bösen Inquisition angegriffen. Also müssen wir uns etwas überlegen, wie wir sie unbeschadet bekommen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #132 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 132.

    Am Anfang einer jeden Aufnahme scheint eine Folge Charakterverwaltung zu stehen, denn wiedereinmal investieren wir unsere Steigerungspunkte und räumen unseren Inventar auf.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #133 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 133.

    Wir sind fertig ausgerüstet und bereit für die Burgruine, sollten wir die Hexen davon überzeugen können, uns zu helfen. Dazu müssen wir noch einen Hexenbaum retten, also machen wir uns doch mal direkt auf den Weg dorthin.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #134 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 134.

    Endlich haben wir alle Aufgaben der Hexen erledigt und sollten nun ihre Zustimmung hinter uns wissen. Nur die Aufgaben abgeben müssen wir noch, doch das ist schnell erledigt. Und mit allen Eulenschädeln in der Hand sollen wir angeblich die oberste Hexe, Heidruna, rufen können, und sie bitten, den magischen Schutzwall zu beseitigen. Doch bevor wir dies tun, wollen wir uns diesen Schutzwall erst überhaupt einmal ansehen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #135 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 135.

    Hachja, die SDA,WDKHUSAZSIDRUVEMAD-Challenge... Oder kurz: 'Schließ'-Deine-Augen, Wirbel-Deinen-Kopf-Herum-Und-Schau-Auf-Zufällige-Sachen-In-Deinem-Raum-Und-Verfasse-Eine-Monologisierende-Abhandlung-Darüber-Challenge'.
    In diesem Video entstand die Idee:
    http://www.youtube.com/watch?v=3P69m1A_fu8
    Alle genaueren Infos natürlich auch odrt zu finden.
    Und genau darüber reden wir auf unserer Reise zum Hexentanzplatz, wo wir Heidruna rufen sollen, damit sie uns helfen kann, den magischen Schutzwall zu beseitigen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #136 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 136.

    Wir sind am Hexentanzplatz angelangt und haben Heidruna herbei gerufen, die gewillt war, uns zu helfen, die magische Barriere der Ruine zu beseitigen. Doch da ist der Großinquisitor da Vanya aufgetaucht - und hat sein wahres Antlitz enthüllt: Er ist ein Mandra'Ke, und hat Heidruna ausgeknockt. Doch wir haben schonmal mit so einem Vieh zu tun gehabt, daher sollte dieser Kampf auch ein Kinckerlitzchen sein. Hoffentlich.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #137 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 137.

    Den Großinquisitor, bzw. den Mantra'Ke haben wir besiegt, somit ist die magische Barriere der Ruine Blutberge beseitigt und uns hlt nichts mehr davon ab, das Buch der Schlange zu retten. Jedenfalls nicht die paar Kultisten, die sich uns in den Weg stellen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #138 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 138.

    Wir sind gerade dabei, das Buch der Schlange aus der Ruine von Blutberge zu bergen, und schleichen uns durch die Gänge der Burg. Doch bald kommen wir zu einer Falle, die uns nicht an sich vorbei lässt. Leider gibt es anscheinend keine Möglichkeit, die Falle auszuschalten oder zu entschärfen, da uns dafür leider die Talente fehlen. Und einfach auslösen ist auch nicht 'drin, da sonst die Schleich-Mission fehlschlägt und wir einer ganzen Armee von Kultisten gegenüber stehen würden.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #139 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 139.

    Ich habe einen kleinen Auslfug nach Ferdok gemacht und Kladdis Fallen entschärfen lernen lassen, und so können wir weiter ungestört durch die Ruine schleichen. Doch schon ein paar Meter weiter bereitet uns eine partoullierende Wache arge Probleme.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #140 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 140.

    Immer weiter schleichen wir uns durch die Burgruine der Blutberge und nähern uns immer mehr unserem begehrten Ziel, dem Buch der Schlange. Doch auf einmal spricht uns jemand hinter einer Tür an und meint, er wäre Jost, ein Kampfmagier, der von den Kultisten gefangen gehalten wird. Sollten wir ihn befreien, würde er sich uns anschließen. Eigentlich haben wir ja schon einen Magier bei uns (uns selbst) und unsere Gruppe ist auch recht gut ausewogen, aber trotzdem wollen wir dem armen Mann helfen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #141 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 141.

    Durch die Burgruine haben wir uns endlich erfolgreich geschlichen und stehen nun schon fast vor dem Buch der Schlange, doch da haben wir noch ein kleines Rendez-vous mit einem alten Freund vor uns, bevor wir wieder zurück nach Ferdok reisen können. Wir treffen auf Kastan Wagnitz, der Mann, der in Ferdok für die Mordserie verantwortlich ist und wir zur Strecke bringen wollen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #142 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 142.

    Ein Lesespecial, Juhu! Naja, so halbwegs jedenfalls. Wir haben Kastan Wagnitz endlich zur Strecke gebracht und seiner gerechten Strafe zukommen lassen. Die Höhle wird gelootet und da finden wir ein Buch, dass die Geschichte Japhgurs erzählt. Auf, Wanderer! Flunkert nicht und erzählt gar heiteren Schwank aus dem Leben Euer!

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #143 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 143.

    Kastan Wagnitz ist zur Strecke gebracht, die Bedrohung in Blutberge abgewendet und unsere Aufgabe, das Buch der Schlange zu bergen, erledigt. Nun müssen wir noch aus der Burgruine entkommen und dann steht uns nicht mehr wirklich etwas im Wege, zurück nach Ferdok zu kehren, wo Jost, ein Kampfmagier und neues Mitglied unserer Heldengruppe auf uns wartet.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #144 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 144.

    Bevor wir zurück nach Ferdok kehren wollen wir dem Gutshof und vor allem dem Lager der Inquisition einen Besuch abstatten. Das resultiert leider in einem riesigen Kampf, der uns alles abverlangt.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #145 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 145.

    ... in Blutberge. Das sollte man dazu sagen, denn (noch) haben wir "nur" ihr Lager in Blutberge ausgeräuchert - allerdings würde ich vor einem ultimativen Kampf gegen die Inquisition auch nicht allzu abgeneigt gegenüberstehen. Naja, das wird wohl erstmal warten müssen, denn jetzt laufen wir noch einmal die wichtigsten Punkte der Region ab, und schauen, ob wir eventuell noch die ein oder andere Aufgabe bekommen können.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #146 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 146.

    Ein letzter Rundgang durch die Region führt zu neuen Erkenntnissen: Wir können getrost das Gebiet verlassen und nach Ferdok zurückkehren.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #147 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 147.

    Wir verlassen die Blutberge und kehren nach Ferdok zurück. Dort kehren wir direkt in den Hesinde-Tempel ein, geben das Buch der Schlange zurück und werden abermals vom Orakel angesprochen, welches uns unser drittes Rätsel aufgibt. Nun sollen wir zum letzten Streiter der Drachenqueste, bzw. seiner Familie, und dort weitere Informationen erhalten. Weitere Informationen erhalten wir übrigens auch, als wir uns das Buch der Schlange durchlesen, das uns weitere Informationen über die Geschichte der Drachenqueste verrät.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #148 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 148.

    Wir haben unsere nächste Aufgabe im Rahmen der Drachenqueste erhalten und begeben uns nun auf eine weitere Stadtrundfahrt, um den Bewohnern bei eventuellen neuen Problemen zu helfen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #149 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 149.

    Wir sind endlich wieder in Ferdok und haben bereits unser drittes Rätsel im Rahmen der Drachenqueste abgeholt. Nun kehren wir zu Hause ein, um Dinge abzuladen, und um mit Jost, dem Kampfmagier, zu reden, da überrascht uns auf einmal Rhulanas Schwester, Aydan. Sie sind anscheinend auf der Jagd nach den Schwarzen Amazonen, und wir sollen ihnen dabei helfen. Na, warum denn auch nicht?

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #150 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 150.

    Wer kennt es nicht: Man war gerade auf großer Reise und kehrt nach langer Zeit wieder zu Hause ein. Da muss man atürlich erstmal wieder alles auf Vordermann bringen und aufräumen etc, und genau das machen wir auch. Mal wieder. Zur Genüge.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #151 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 151.

    Wir laufen wieder einmal Ferdok ab, falls es neue Probleme, bei denen wir behilflich sein können, gibt, so wie nach jeder Reise in die Umgebung. Diesmal ist hauptsächlich die Grafensadt an der Reihe, wobei wir auf Gerling treffen, der uns etwas über die Möglichkeiten der Erfüllung des dritten Rätsels gibt.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #152 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 152

    Wieder einmal skillen, das beschreibt den Großteil dieser Folge. Mittlerweile scheint es ja schon fast Tradition geworden zu sein, bei jeder neuen Aufnahme erstmal kräftig die letztlich erworbenen Erfahrungspunkte in neue Fähigkeiten zu investieren. Und genau das machen wir jetzt.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #153 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 153

    Wir sind (nahezu) fertig mit den obligatorischen organisatorischen Dingen und laufen weiter die Stadt ab, um zu schauen, ob die Bewohner eventuell neue Probleme haben, allerdings scheint dies nicht der Fall zu sein. Also kaufen wir uns zum Trost einen Wühlschrat und ein Hühnchen und begeben uns weiter zum Hafen, um dort weiter zu suchen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #154 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 154.

    Ja, es geht GENAU um das, was ihr gerade denkt!
    Natürlich haben wir uns die Ogerkeule gekauft, wie sollte es auch anders sein? Und die sieht schon richtig MÄCHTIG aus. Anders kann man es nicht sagen. Da werden nichtmal die beiden Kämpfer, auf die man wetten kann, gegen uns antreten wollen. Zurecht, versteht sich.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #155 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 155.

    Den Betrüger der Wettkämpfe finden wir leider nicht mehr, aber einen anderen Betrüger: Den Obergardisten Taschmann, der für uns das kleine Missverständnis bezüglich der Lieferung der Stoerrebrandts aus der Welt räumen soll. Für die üblichen Dukaten.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #156 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 156.

    Unseren nächsten Job für das Handelshaus haben wir erledigt, da bekommen wir von der Konkurrenz, die Stoerrebrandts, für die ich ehrlich gesagt viel lieber hätte arbeiten wollen, eine Abwerbung und einen gut bezahlten Job angeboten. Der Sohn des Chefs sei auf Reisen in die Stadt und wir sollen ihn vom Hafen abholen. Ich bin mal gespannt, wie der so ist...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #157 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 157.

    ...zu retten den Zwist der Handelshäuser Ferdocas.
    Sohn des Händlers, Er kam an
    Im Schiff am Hafen und sodann
    Schritt zum Krämer, zu erlangen
    Wissen, was sein Vater bangen
    Musste, um zu retten schon
    Er kam an, der Händlerssohn.
    Oder so.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #158 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 158.

    ...zumindest hoffe ich, dass sie uns nicht sehen, wie wir uns nach Fuhrmannsheim heimlich begeben, um herauszufinden, inwiefern die Schwarzaugen hinter dem Händlerstreit stecken. Yay, nochmal eine Schleichmission!

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #159 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 159.

    Wir betreten mit Regolan Fuhrmannsheim, welches von den Schwarzaugen abgeriegelt worden ist. Zusammen wollen wir herausfinden, warum und was es mit der ganzen Angelegenheit auf sich hat. Wir schleichen uns an den Wachen vorbei und versuchen uns, in der Taverne mit den Schwarzaugen zurecht zu kommen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #160 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 160.

    Der Absturtz der letzten Folge war zwar nicht so geil, aber das Spiel muss weiter gehen. Also laden wir den letzten Spielstand, schleichen uns wieder durch Fuhrmannsheim und betreten abermals die Taverne, um den Kampf gegen die Schwarzaugen zu führen - was sich als nicht allzu einfach herausstellt.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #161 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 161.

    ICH HASSE SIE!!!! ICH HAAASSE! HASSE! HAAAAASSE SCHLEICHMISSIONEN! AAARGH! VERDAMMT!

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #162 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 162.

    Wir sind wohl nicht in der Lage, den Kampf in der Taverne mitzunehmen. Schade um die Erfahrung, aber wenigstens können wir noch die Quest weiterspinnen. So werden wir Zeuge eines weiteren geheimen Treffens, diesmal sind Schwarzaugen, Ulwine Neisbeck und ein mysteriöser Unbekannter, anscheinend ein Magier, beteiligt.

    Und hier der Link zum Bild:
    https://plus.google.com/u/0/b/102010294670962368924/102010294670962368924/posts/AtuS6h4sWXY

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #163 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 163.

    Wir... kaufen Dinge, schauen uns um, und versuchen uns abermals am Brunnen-"Rätsel". Und so. Ne?

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #164 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 164.

    Eine Überlängefolge, Juhu, geil, denkt ihr euch? Da muss ich euch leider enttäuschen, denn so wirklih spannend wird das nicht. Dafür ist in genau einem Monat Heiligabend. Yay!

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #165 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 165.

    Wir starten eine neue Aufnahme, und der Tradition treu bleibend werden wir gleich mal ein bisschen organisieren und umräumen, das haben wir in der letzten Zeit ja nicht schon zur Genüge getan. Außerdem heuern wir den Söldner Nasreddin an, und hören uns seine Geschichte an.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #166 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 166.

    Wir schauen uns unser neustes Truppenmitglied Nasreddin, den Söldner, an und kommen zu dem Schluss, dass er sich als Gruppenmitglied von Kosten-Nutzungsverhältnis nicht sonderlich lohnt, da ihn so hochzuleveln, dass er ein Mitglied der Gruppe effektiv ersetzen kann, sehr viel Zeit und Erfahrung benötigt. Diese Erfahrung könnte natürlich auch in die momeentanen Kämpfer gesteckt werden, daher bräuchte man für ihn umso mehr, daher werden wir ihn (vorerst, vielleicht ja später?) nicht mitnehmen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #167 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 167.

    Wir betreten die Taverne der Grafenstadt zusammen mit Rhulana und Aydan, ihrer Schwester und versuchen, uns gegen die angreifenden schwarzen Amazonen, die Mactaleänata zu behaupten - Rhulanas letzte Prüfung.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #168 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 168.

    Ich habe euch vermisst, liebste Kladdis, liebster Forgrimm! Was habt ihr nur getan, wie ist es euch ergangen? Es tut mir so leid, was ich euch angetan habe, euch einfach weggeschickt habe, um meiner Beziehung zu Rhulana und ihrer reizenden Schwester zu fröhnen! Ich schwöre, bei Praios! Niemals mehr werde ich euch verlassen! Nun lasst uns ziehen, gen Hafen, zu finden den Händler, der uns einst Regolan raubte!

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #169 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 169.

    Uuh, Synonyme sind was tolles^^ Wir erfahren von Regolan, dass Händler der Stoerrebrandts angegriffen werden, und wir sollen uns um ihre Sicherheit hümmern. Doch leider sind wir etwas spät 'dran, und nicht in der Lage, sie zu retten. Doch wir können sie rächen, das ist ja fast das Gleiche.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #170 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 170.

    Offscreen habe ich ein kleines bisschen gespielt, aber nichts Storyrelevantes getan, was ich gemacht habe, wird im Video (ausführlich) erklärt. Und nun, gut vorbereitet, treten wir den beschwerlichen Weg zur Burg Grimmzahn an.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #171 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 171.

    Mal wieder sind wir auf der Reise zu einem bisher unbekannten Gebiet, mal wieder wurden wir während der Reise angegriffen, und mal wieder müssen wir die Situationen regeln, als wir in dem neuen Gebiet ankommen. Diesmal sind Orks die Übeltäter, denn sie haben die Burg Grimmzahn belagert, wo wir ursprünglich das Auge des Drachen holen wollten.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #172 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 172.

    Burg Grimmzah steht unter orkischem Beschuss, nicht so praktisch, wenn man bedenkt, dass wir in die Burg müssen, um das Auge des Drachen zu holen. Also bedienen wir uns der einzig möglichen Lösung: Wir kämpfen uns durch die Orks, bis wir da sind.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #173 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 173.

    Schon wieder müssen, äh, dürfen wir in eine Burg einbrechen, um etwas oder jemanden zu retten. Diesmal ist es Burg Grimmzahn, nachdem wir deren Umgebung von den dort lagernden Orks befreit haben, denn irgendwo in ihrem Inneren befindet sich das Auge des Drachen. Und das wollen wir haben.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #174 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 174.

    Wir sind im Geheimgang nach Burg Grimmzahn drinne und jagen die riesige Smaragdspinne, die uns entwischt ist, bevor wir uns das Auge des Drachen holen. 'Drum spendet, reichlich!

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #175 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 175.

    Wir sind so erfolgreiche Sammler und Hamsterer, dass unser Inventar immer voller und voller wird, und irgendwann selbst alle Items hin- und herschieben und stacken nichts mehr bringt. Und doch finden wir an jeder Ecke neue Gegenstände, die es mitzunehmen gilt. Doch bald sollten wir aus der Burg hinaustreten können, und vielleicht die Sachen loswerden können.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #176 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 176.

    Wir laufen und kämpfen uns weiter durch Burg Grimmzahn, die unter orkischem und ogrischen Beschuss steht. Mühsam kommen wir vorran, doch schließlich haben wir auch die letzte Sicherrung des Auge des Drachen überwunden und halten es in unseren Händen. Also hurtig weiter, vielleicht können wir Traldar finden und retten.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #177 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 177.

    Wir betreten den Burghof der Burg Grimmzahn und werden Zeuge, wie Ritter Traldar gegen Malgorra, eine Hexe, und jede Menge Orks und Oger kämpft. Doch leider können wir ihm nicht mehr helfen, denn Malgorra hat seinen Sohn als Geisel genommen. Und genau ihr müssen wir das Drachenauge geben, denn sonst gibt es keinen anderen Ausweg. um zu überleben. Dann werden wir es uns wahrscheinlich später wiederholen müssen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #178 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 178.

    Und damit ist Drakensang das offiziell längste Let's Play (Folgenanzahl) auf meinem Kanal zum Veröffentlichungsdatum. Hurra!
    Als Besonderes Special latschen wir wie in der letzten Folge gesagt alle unerforschten Gänge der Burg Grimmzahn ab und verzweifeln an dem vollen Inventar.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #179 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 179.

    Wir laufen noch geschwind die restlichen unerforschten Wege der Burg Grimmzahn ab, was wesentlich schneller vonstatten gehen würde, hätten wir noch Platz im Inventar. Aber so wird nach einem hochkomplexen Verfahren ausgemustert, was welches Item ersetzt, am Besten Profit bringend.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #180 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 180.

    Wir haben endlich Burg Grimmzahn erfolgreich verteidigt und aufgeräumt und kehren nach Ferdok zurück, wo wir erstmal kräftig alles gesammelte verkaufen, bevor wir zum Tempel der Hesinde gehen, wo uns das Orakel abermals in Rätseln aufträgt, irgendwo hinzugehen und etwas zu machen. Außerdem erlangen wir den legendären Schild des Fendral, wer Fendral auch immer nochmal war.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #181 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 181.

    Wir nehmen uns wieder vor, ganz Ferdok abzulaufen, um neue potentielle Quests und Questsreihen zu finden, wie es inzwischen ja schon üblich ist. Im Ugdan-Hafen werden wir zum Stoerrebrandt-Chef persönlich geschickt, denn der hat interessante Neuigkeiten, vor allem, was Regolan und Taschmann angeht. Und da diese nicht sonderlich erfreulich sind, gehen wir auf die Suche nach dem Drecksack.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #182 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 182.

    Wir verfolgen Lutger Taschmann weiter bis an den Hafen, wo wir ihn endlich stellen können, denn glücklicherweise hat er sein Schiff verpasst. Nun können wir endlich Rache nehmen, denn Ardo ist immernoch Tod. Doch anscheinend nicht durch die Hand Taschmanns, denn eine neue Person tritt auf den Plan...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #183 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 183.

    Wir kümmern uns um die Trolle in der Kneipe, sodass wir auch in Zukunft nicht dort einkehren werden können. Jetzt noch schnell nach Hause und geschaut, ob es Neuigkeiten oder eventuell einen Traldar gibt, und entdecken einen Geheimraum, den der Wühlschrat gegraben hat. Dieser beinhaltet Relikte längst vergangener Reisen, bei denen ich sehr gerne dabei gewesen wäre^^

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #184 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 184.

    Mit den Easter Egg-Klamotten am Körper stiefeln wir in die abgeschlossene Kammer in Ardos Residenz, denn endlich haben wir den Schlüssel dafür in unseren Händen. Allzu viel Tolles finden wir zwar nicht, dafür aber eine interessante Erzählung der Erlebnisse eines Reisenden, der einst mit Ardo zusammen durch die Welt zog und manches Abenteuer erlebte. Außerdem sprechen wir noch mit dem Grafen Growin, um weitere Informationen bezüglich unserer nächsten Reiseetappe bekommen. Wir sollen also Gerling hinterher nach Tallon, wo wir evt. Zutritt ins Zwergenreich bekommen können.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #185 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 185.

    Wir sind vollends gerüstet für den Kampf gegen Ulwine Neisbeck und ihre Gefolgschaft, gewappnet, Rache zu üben für den hinterrücksen Mord an Ardo, unserem Freund! Gegen Ungerechtigkeit, für Selbstjustiz! Gegen Neisbecks!

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #186 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 186.

    Ardo ist gerächt und kann in Frieden ruhen. Zudem haben wir über 1000 Gold und kommen damit endlich mit dem Bootshändler am Hafen ins Geschäft, der uns für 1000 Dukaten das Schiff hinter ihm verkauft. Schade nur, dass er uns verarscht hat und wir mit einer Nussschale übrig bleiben.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #187 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 187.

    Was lange gesucht, wird endlich wahr. Was lange krank, wird endlich gesund. Ritter Traldar hatte sich sicher schon gewundert, warum wir an ihm vorbeigelaufen sind und ihn nicht angesprochen hatten, doch das wollen wir nun nachholen und laden ihn zu uns nach Hause ein.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #188 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 189.

    Digga, gehn mer Tallon oda was Alta? Chabos wissen wer nach Tallon drinne reinkommt!

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #189 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 190.

    Wir sind in Tallon angekommen und befinden uns nun auf der Suche nach Gerling, der sich hier irgendwo herumtreiben soll. Doch bevor wir uns gänzlich darum kümmern, erkunden wir erst einmal den Rest der Stadt, vielleicht finden wir ja endlich mal gescheite Lehrer mit guten Skills...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #190 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 191.

    Wir sind kürzlich in Tallon angekommen und suchen nun die Stadt nach interessanten Dingen ab, bevor wir uns der Suche nach Gerling widmen, damit wir zur Zwergenstadt kommen. Auf dem Marktplatz finden wir einen Alchemisten und Magier, der einige interessante Zauber parat hat, und wenn ich meine einige, meine ich eigentlich so viele, dass wir uns fast die ganze Folge mit der Liste beschäftigen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #191 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 188.

    Wir kommen in Tallon an und schon geht die lustige Questhatz wieder los. Unter anderem treffen wir eine Dame, die einen schrecklichen Unfall erlitt und deren Kutscher noch nicht wieder aufgetaucht ist. Zudem erzählen die Leute, die wir treffen immer etwas von großen Schatten, die durch die Gegend flattern - mit Sicherheit hängt unser Drache aus den Blutbergen damit zusammen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #192 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 192.

    Wir kehren in die "Taverne" ein und sprechen mit dem Wirt, dem Bürgermeister von Tallon und einer Fuhrfrau über die allgemeine Lage, besonders bezüglich der Bestie, die das Gebiet heimsucht und Gerling, den wir immernoch suchen, um einen Weg ins Zwergenreich zu finden.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #193 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 193.

    Gerling haben wir zwar nicht gefunden, dafür aber einen Hinweis, wo er hingehen wollte und sich evt. noch aufhalten könnte. Doch um dahin zu kommen müssen wir durch das Tor der Stadt, welches vom Hauptmann unter festen Verschluss gehalten wird. Hindurch dürfen wir, wenn wir mit der Wache gemeinsam die Goblins besiegen, die vor dem Tor hausen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #194 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 194.

    Wir sind nahezu wahre Meister im Freunde gewinnen, denn schonwieder haben wir ein Herz für uns gewonnen, und zwar diesmal das des Hauptmanns von Tallon, indem wir mit ihm gemeinsam die Goblins vor den Toren vernichten. Als angenehmer Nebeneffekt kann er uns so einige interessante Fähigkeiten beibringen, doch diese werde ich mir Offscreen nochmals genauer ansehen.
    Und natürlich auch für alle, die das hier lesen, ein fröhliches, besinnliches und voll tolles Weihnachtsfest 2013, oder wann auch immer ihr es seht. Und gute Besserung für alle Kranken ;)

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #195 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 195.

    Naja, so ganz sind wir ja nicht zum Krieger geworden, aber immerhin habe ich Wort gehalten und unserer Truppe ein paar neue Rüstungen gegönnt, sowie die Skillpunkte versemmelt... äh, investiert, meine ich, jaja... Nun sind wir bereit, nach Prehnshain aufzubrechen und Gerling zu finen/suchen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #196 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 196.

    Mit den neu erworbenen Rüstungen und Angriffen marschieren wir weiter in Richtung Prehnshain um Gerling zu suchen. Doch mal wieder wird die Aufmerksamkeit auf etwas anderes gelenkt, denn plötzlich springt ein Kobold durchs Bild und verspottet uns.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #197 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 197.

    Wir sind auf dem Weg nach Prehnshain um Gerling zu finden, damit er uns hilft, einen Weg ins Zwergenreich zu finden, da treffen wir gleich zwei Weggefährten: Einen alten Magier, der mir zumindest nicht ganz geheuer erscheint, sowie einen Mann, dessen Familie von dem in der Nähe hausenden Oger ausgemerzt worden ist und der nun Rache will. Doch bevor wir mit ihm das Himmelsfahrtkommando starten, gehen wir weiter in Richtung Gerling.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #198 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 198.

    Ancoron lassen wir mal lieber da stehen, denn ohne die Wachen will er eh nicht in das gegnerische Lager einmarschieren. Also wandern wir weiter nach Prehnshain und kommen auf den Rattelshof, der durch die Bestie komplett verwüstet wurde und jetzt in Schutt und Asche liegt. Zu allem Überdruss sind die Arbeiter auch noch abgehauen, also müssen wir uns 'drum kümmern, dass die wieder auf einen grünen Zweig kommen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #199 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 199.

    Wärst Du gern, von hier fern
    In 'nem düstren Wald
    Wärst Du gern bei den Bewohnern im Wald bekannt?
    Als ein Held, der gefällt, und dem Schicksal trotzt
    Als ein Held, dem die Welt nicht vor die Füße kotzt?
    [...]
    Aaaleees daaas
    Kaaanst Du seeein
    Kannst es schaaaffen, ganz alleeein.

    Du musst nur allen erzählen, wie geil Du bist und Deine Aktionen bis ins unermessliche ausschmücken.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #200 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 200.

    Sorry für die Verspätung, aber ich war in letzter Zeit mit einem kleinen anderen Video beschäftigt, bzw. 2, welche ihr demnächst (morgen bzw. 31.12./1.1.) betrachten dürft.
    Doch in dieser Folge treffen wir endlich in Prehnshain ein und dürfen bewundern, wie der Zwergenprinz höchstpersönlich einen Drachen jagen gehen will. Welch ein Zufall, dass auch Gerling da ist und uns rät, dem Prinzen zur Seite zu stehen, damit er uns Einlass ins Zwergenreich verschafft.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully