Let's Play Drakensang [Blind] #201+

Kommentare

lädt...

Let's Play Drakensang [Blind] #201+

SuperTasseTee
zum Kanal

1.350
Like 23
Dislike 0


Einst verrieten die Drachen die Menschen und anderen Völker Aventuriens. Dahinter kann nur einer stecken: Der Tee-Dämon! Durch eine Anreihung verhängnisvoller Zufälle gerät ein Held in den Lauf des Schicksals, sammelt Abenteurer um sich und zieht im Rahmen der Teequeste los, die Ordnung wiederherzustellen. Und danach setzen sich alle zusammen und trinken eine gemütliche Tasse Tee.

Kommentare über das Let's Play (auf Sovy.de)

lädt...


Impressum | © 2011 - 2017, Sovy.de, YouTube ist eine eingetragende Marke von Google, Inc., alle Rechte liegen bei ihren jeweiligen Eigentümern.
Minimieren
Kinomodus: deaktiv
Autoplay: normal
« zurück
weiter »
  • #1 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 201.

    Prehnshain können wir vergessen, aber immerhin haben wir Gerling gefunden und auch sogleich einen potentiellen Weg ins Zwergenreich. Doch bevor wir uns darum kümmern muss der Rattelshof wieder ins Laufen kommen, daher machen wir uns mit Parzalon auf, die Bestie zu erjagen und die Bauern zu suchen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #2 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 202.

    Die Goblins haben zwar die Bauern vom Rattelshof gefangen genommen, wollen sich aber bessern und aus dem Land abziehen, sofern wir ihnen eine Herde Schweine bringen. Zum Glück liegen die Menschen dem Bauern Ebergrütz sehr am Herzen, daher ist es nicht schwer, die Schweine zu bekommen. Was dagegen schwer ist, ist die Schweine zu den Goblins zu bringen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #3 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 203.

    Die befreiten Bauern vom Rattelshof haben den Eingang zur Höhle der Bestie freigemacht und wir sind zusammen mit Parzalon hineingestürmt, um sie zu erlegen. Wobei zusammen eher relativ ist, denn von Parzalon gehlt jede Spur, dafür stellen sich uns einige Gruftasseln und Amöben in den Weg.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #4 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 204.

    Wir waten weiter durch die stinkende Drecksbrühe und suchen uns unseren Weg durch die zahlreichen Gruftasseln und Amöben, bis wir schließlich vor der Bestie stehen, die Tallon, oder zumindest den Rattelshof terrorisiert. Hat.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #5 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 205.

    Mit dem Kopf des Tatzelwurms im Rucksack kehren wir zurück zum Rattelshof und wollen unsere wohlverdiente Belohnung abholen. Doch durch ein kleines, aber sehr verquertes Gespräch zwischen Parzalon und den ansässigen Bauern werden wir leicht abgelenkt, denn wirklich der Wahrheit entspricht dieses Gespräch nicht. Vielleicht können wir ihm ja eine kleine Gedankenstütze geben.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #6 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 206.

    Ankündigung (bzw. siehe Infovideo): Bis auf Weiteres sind die Folgenlängen auf 15 Minuten gekürzt.
    Doch das hält uns nicht davon ab, in die verlassene Mine vorzustoßen und den Schlüssel für das Zwergetor bei Tallon zu suchen, der uns Zugang zum Drachen verschaffen soll. Doch, wie sollte es anders sein, ist der Tunnel bewacht: Von vielen kleinen und großen Smaragdspinnen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #7 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 207.

    Eine Spinne nach der anderen stellt sich uns in den Weg, eine Spinne nach der anderen wird unter unseren Stiefeln zermalmt. Niemand wird uns aufhalten! Niemand wird uns daran hindern, den Schlüssel zum Zwergentor zu besorgen!

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #8 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 208.

    Weitr durch die Erzmine, denn dort sollen wir den Schlüssel zum Zwergentor finden. Außerdem finden wir einige Spinnen und Skelette, denen wir erstmal mächtig auf die Mütze geben.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #9 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 209.

    Wir stehen kurz davor, den Zwergenschlüssel für den Zwergenturm bei Tallon in den Händen zu halten. Doch natürlich können wir das nicht ohne Weiteres, also erheben sich ein paar Skelette unter Anführung eines mächtigen Skelettmagiers und machen uns das klau... äh, Leben schwer.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #10 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 210.

    Oh what fun, it is to slay, a spider army in an Erzmine, während man den Ausgang sucht, und nach Tallon zurückkehren will, um den Zwergenturm aufzuschließen, und das Ogerlager auseinander zu nehmen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #11 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 211.

    Wir verschwinden aus der Erzmine, mit etlichen Gegenständen im Inventar, die wir ersteinmal an die Geweihte Ulinai verhökern, damit wir wieder Platz im Inventar haben. Und nun heißt es wieder einmal lange Laufwege zurückzulegen und zu überleben, denn wir werden in Tallon gebraucht.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #12 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 212.

    Nach langer, beschwerlicher und minder spannender Reise kehren wir nach Tallon zurück und wollen den Hauptmann dazu überreden, seine Wachen mit uns mit zu schicken, um das Ogerlager auseinander zu nehmen. Doch da werden wir Zeuge, wie der Bürgermeister eine Jungfrau dem Drachen opfern will, um ihn sänftig zu stimmen. Das klingt doch stark nach der Aufgabe für einen Helden.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #13 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 213.

    Bevor wir Arom den Schlüssel für den Zwergenturm bringen, wollen wir noch die Jungfrau, die dem Drachen geopfert werden soll retten, und das Ogerlager auseinander nehmen. Dazu müssen wir wiederrum den Sohn des Kaufmanns Eichrich retten, der in der Familiengruft in arger Bedrängnis steckt.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #14 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 214.

    So putzig! So herzerweichend. So spannende, diese Rettungsaktion aus dem Familiengrab der Eichrichs, in das Ulfing und Niam allen Anschein nach gegangen sind.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #15 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 215.

    Die Rettungsaktion von Niam und Ulfing geht weiter. Die Kleine haben wir bereits befreit, und nun ist der Händlerssohn an der Reihe. Und nicht nur an der Reihe, sondern auch bald dran, denn der untote Nekromant, also der alte Eichrich, hat nicht allzu nette Sachen mit ihm vor.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #16 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 216.

    Das, was im Titel steht. Das Thumbnail sagt alles. Mein erster Satz weist ebenfalls auf das kommende hin. Wir lesen uns die gefundenen Tagebuchseiten des alten Eichrichs durch ;)

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #17 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 217.

    Wir sind nun (fast) soweit, Arom zu helfen Japhgur zu erlegen, doch leider fehlt uns (anscheinend) eine Gesprächsoption beim Bürgermeister, beziehungsweise den Bürgermeister an sich. Also bleibt uns (wohl) nichts anderes übrig, als uns zum Zwergenturm zu bewegen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #18 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 218.

    Der nächste Schritt unseres Kriegszuges gegen Japhgur für die Rettung der Welt steht an: Wie müssen den Zwergenturm hochkraxeln. Doch dies hat sich gelohnt, denn es sieht einfach nur BOMBASTISCH aus! Da hat der olle Drache nicht den Hauch einer Chance!

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #19 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 219.

    Wir sind nicht umsonst mit Arom und seinen Begleitern den Turm hochgeklettert, nur um jetzt an den Harpyien zu krepieren, so kurz vor Japhgur und der Sicherung Tallons, ja sogar der ganzen Welt! Nein, heute werden wir nicht sterben. Heldianer! Heute speisen wir in der Hölle! Oder wohl erst morgen, so wie's aussieht, denn die Harpyien haben anscheinend ein paar Freunde mitgebracht, und die alle umzumähen dauert nun doch ein Weilchen...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #20 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 220.

    Die letzten Meter zum Drachenhort schlagen wir uns auch noch frei, und bevor wir letztendlich vor ihm stehen, treffen wir abermals auf Archon Megalon, der uns allerdings mehr Geheimnisse auftut als Fragen beantwortet. Nun nur noch ein bisschen buffen und vorbereiten, und dann kann es auch schon in die Schlacht gehen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #21 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 221.

    Der Kampf gegen Japhgur beginnt. Hochgebufft und bis an die Zähne bewaffnet sollten wir es gegen ihn aufnehmen können, auch wenn seine Feuersbrunst uns doch etwas zu schaffen macht.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #22 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 222.

    Japhgur erschlagen, und trotzdem nochmal geladen und mit dem Bürgermeister gequatscht, denn anscheinend hatte ich die überauswichtige Gesprächsoption übersehen, die uns das erfolgreiche Abschließen der beiden Quests ermöglicht. Und so sollen wir getsohlene Figuren vom Kobold auf dem Feld vor der Stadt zurückholen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #23 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 223.

    Um das Ogerlager ausräumen zu können und um die Jungfrau retten zu können, müssen wir für den Bürgermeister einige gestohlene Dinge zurückbringen. Doch der Dieb zeigt sich einsichtig - sofern wir mit ihm spielen. Wir sollen ein Rätsel lösen, und zwar alle "Mitspieler" in Katzen verwandeln. Hurra! Let's Play'ception!

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #24 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 224.

    Dem Bürgermeister konnten wir die gestohlenen Figuren zurückbringen und ihn so überzeugen, den Hauptmann mit seiner Wache seiner Pflichtn innerhalb der Stadt fürs Erste zu entbinden, sodass wir mit ihm und Ancoron das Lager der Oger auseinander nehmen können - oder Rache nehmen, ganz, wie einem beliebt.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #25 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 225.

    Bevor wir in der Hauptstory weitergehen, haben wir noch eine Aufgabe zu erfüllen: Wir können die Geweihte Uluinai auf Hesperia ansprechen, deren Gebeine wir bereits in der verlassenen Erzmine gefunden haben und nun anscheinend untersuchen können. Doch dazu mehr in der nächsten Folge.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #26 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 226.

    Im Grunde ist diese Folge wiedereinmal schnell zusammengefasst: Laufen, irgendwie versuchen, die Laufzeit spannend zu überbrücken (mehr oder weniger erfolgreich) und die Gebeine der Geweihten Hesperia besorgen und damit den Bürgermeister zu überzeugen, dass wir uns um den Drachen kümmern können, sodass er die holde Jungfer frei lassen kann.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #27 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 227.

    Wir stehen wieder vor der Leiche Japhgurs und kehren nun nach Tallon zurück. Bevor wir nach Murolosch aufbrechen, müssen wir jedoch noch geschwind in Tallon alle Händler abklappern, mitnehmen, was sinnvoll erscheint und das Inventar ein bisschen aufräumen, denn wir werden nie wieder nach Tallon gelangen, sobald wir verschwunden sind. Glaube ich...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #28 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 228.

    Hurra, Japhgur ist tot und die Welt ist gerettet! Jedenfalls fürs Erste, denn das wird sicher nicht so bleiben. Doch bevor wir der Einladung Aroms nach Murolosch Folge leisten, haben wir in Ferdok noch ein paar kleine Angelegenheiten zu regeln.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #29 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 229.

    Wir sind endlich wieder in Ferdok und haben Tallon hinter uns gelassen. Doch bevor wir uns nach Murolosch begeben, müssen wir erst noch einige Dinge loswerden und Auralia das korrigierte Rezept bringen. Doch plötzlich bekommen wir unerwarteten Besuch...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #30 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 230.

    In Ferdok zurück haben wir Auralia ihr Rezept gebracht: Und können nun den sagenwumwobenen Trank der Macht brauen - sofern wir die Zutaten dafür haben. Doch bevor wir etwas in dieser Art angehen, oder gar nach Murolosch gehen, muss der altbekannte Inventar aufgeräumt werden.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #31 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 231.

    Wir schließen die letzten Vorbereitungen und Aufräumarbeiten in Ferdok ab und machen uns schließlich auf nach Murolosch, wo wir von Arom schon sehnsüchtig erwartet werden. Arom führt uns zu Arombolosch, dem Bergkönig, der uns eine Audienz gewährt. Mal sehen, ob wir in Murolosch finden werden, wonach wir suchen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #32 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 232.

    So heldenhaft wir auch gegen Japhgur gekämpft haben, der Bergkönig Arombolosch scheint irgendetwas gegen uns hat, denn wirdürfen uns nicht komplett frei überall in Murolosch herum bewegen. Ersteinmal müssten wir uns das Vertauen der Zwerge sichern. Am Besten lesen wir ersteinmal alle Steintafeln im Thronsaal, das ist sicher sympatisch.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #33 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 233.

    Da der König des Berges nicht mehr mit uns reden will, machen wir uns eben auf eigene Faust auf den Weg in das Reich der Zwerge und erkunden Murolosch. Dabei treffen wir auf eine Zwergenfrau, die sich mit ihren Schwestern über den Erbschmuck ihrer Mutter streitet. Da wittern wir natürlich sogleich eine Chance, uns bei den Zwergen einzuschlei.. äh, beliebt zu machen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #34 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 234.

    Wenn man lange Zeit im Berg wohnt, in es nicht verwunderlich, dass sich einige Feindseligkeiten entwickeln, doch in diesem Fall ist es doch sehr verwunderlich: Die Marimroschas zanken sich seit 40 Jahren über den Erbschmuck ihrer Mutter, und wir haben wuns dazu entschieden, diesen unsinnigen Zwist zu beenden - und das ganze Geschmeide an uns zu nehmen, äh, den Zwerginnen zu bringen, jeder, was sie begehrt.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #35 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 235.

    Da wir uns immer noch nicht alles in Murolosch angesehen haben, gehen wir weiter und quatschen mit allen möglichen Leuten und schauen uns so manches Angebot der Händler an, was sich wirklich sehen lassen kann. Kaufen und ausrüsten werde ich aber, wie gesagt, offscreen, da es einfach sehr lange duaern wird.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #36 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 236.

    Oh, welch Überraschung! Eine alte Bekannte, hier, in Murolosch! Ich glaube, wir werden verfolgt... wobei, bei Salina, der Gauklerkönigin, ist es evt. in Ordnung. Hallöchen...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #37 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 237.

    Die Rundführung durch Murolosch ist fast abgeschlossen. Als einer der letzten Bürger treffen wir den Zeugwart, bei dem wir ohnehin schon melden sollten, um uns ein Geschenk auszusuchen. Und wie ich nunmal bin, um das für uns (hoffendlich) am besten passendste aussuchen zu können, bedienen wir uns der altbewährten Quicksave und -load-Taktik.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #38 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 238.

    Wir dürfen uns noch einen Gegenstand aus den Schatzkammern des Königs aussuchen und entscheiden uns nach langem Überlegen für den Ring. Nun schauen wir uns aber noch weiter bei den zwergischen Händlern um, damit wir uns später noch besser ausrüsten können, bzw. ich es offscreen machen kann.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #39 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 239.

    Wir waren nicht nur im Sinne unserer Gier nach den besten Gegenständen, sondern auch im Auftrag Simbarts unterwegs und haben die zwergischen Händler abgeklappert. Nachdem wir unsere Tour abgeschlossen haben, berichten wir ihm von unseren Erfahrungen, damit er sein Buch fertig schreiben kann.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #40 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 240.

    Lebt denn der alte Xolgorax noch, Xolgorax noch, Xolgorax noch? Jaaaa, er lebt noch, er lebt noch, er lebt nicht mehr lang, wenn wir ihm nicht den seltenen Glautamasch-Pilz aus dem zwergischen Pilzgarten bringen. Mit unseren neu erworbenen Fähigkeiten und Ausrüstungen sollte das kein allzu großes Problem darstellen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #41 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 241.

    Wir sollen Xolgorax ein Gegengift, bzw. ein sehr seltenes Ingeriedzium für das Gegengift besorgen, den Glautamaschpilz. Also geht's ab in den Pilzgarten, wo's abgeht und einige Pilze abgehen und ab in unsere Tasche gehen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #42 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 242.

    Wir erkunden weiter den Pilzgarten unter Murolosch auf der Suche nach dem Heilmittel für Xolgorax' Vergiftung, dem Glautamasch-Pilz, der angeblich recht selten sein soll. Jedoch haben wir ihn schnell gefunden und können uns noch zur Genüge mit der Skorpionsplage beschäftigen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #43 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 243.

    Wir haben es geschafft, den Pilz für das Gegengift zu besorgen und damit Xolgorax' Leben gerettet. Doch anstatt, dass wir uns endlich mal ausruhen dürfen, müssen wir uns um eine neue, dringliche Angelegenheit kümmern, denn nicht nur die Vergiftung Xolgorax', sondern auch diverse andere Begebenheiten waren Werk eines Attentäters, und wir sollen uns darum kümmern, die Wahrheit ans Licht zu bringen, denn so wirklich stimmt da nicht alles...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #44 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 244.

    Salina soll also die Anschläge in Murolosch verübt haben? Das kann nicht sein, nicht Salina. Diesen Umständen müssen wir auf den Grund gehen und untersuchen die ganze Angelegenheit und reden mit allen Zeugen, um weitere, wichtige Informationen zu erlangen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #45 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 245.

    Da Salina mit Sicherheit nicht die Attentäterin ist, haben wir uns auf Wahrheitssuche begeben und verzeichnen von Gespräch zu Gespräch Fortschritte. So erfahren wir zum Beispiel, dass Aldessia, die Menschenhändlerin, also... die menschliche Händlerin... zu diversen Tatzeiten nicht an ihrem Stand war, was sie wiederum sehr verdächtig macht. Hoffentlich finden wir noch einige Beseise und Alibis, denn dann könnten wir Salina da heraus holen...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #46 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 246.

    Die Ermittlung im Fall Salina geht weiter, denn wir sind nach wie vor von ihrer Unschuld überzeugt. Es werden weitere Zeugen befragt und der Verdacht auf eine Falschanzeige verstärkt sich immer mehr.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #47 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 247.

    Die Beweise für Salinas Unschuld, aber auch die Verdächtigungen gegenüber Aldessia häufen sich immer mehr und mehr. Nun geht es an die Spurensicherung, mal sehen, was wir in Grazimas Lager z.B. so alles finden werden, neben Gruftasseln und dergleichen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #48 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 248.

    Unsere Spurensicherung im Fall Salina geht weiter und die Angelegenheit verdichtet sich weiter und weiter. Ihre Unschuld bildet sich langsam aber sicher am Horizont ab und Aldessia stürzt bereits im Geiste in den Abgrund der Schuld, und niemand kann sie herauszerren. Die Fakten sprechen gegen sie. Doch noch gibt sicher der gierige Adler der Vernuft nicht die letzte Ruhe, obschon etliche aberwitzige Geschehnisse die falsche Schlange bedrängen. Es gibt noch viel zu tun.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #49 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 249.

    In den Kellern von Grazima haben wir eine merkwürdige Flüssigkeit gefunden, die anscheinend ein Lockstoff für Insekten aus der Khôm-Wüste ist. Und wer hat als einziger Zugang dazu? Richtig, die Händlerin aus der Khôm-Wüste, Aldessia. Am besten klappern wir noch ein paar weitere Tatorte ab, vielleicht finden wir weitere Beweise für ihre Schuld - und dementsprechend Salinas Unschuld.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #50 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 250.

    Die letzten Tatorte werden abgesucht und die Beweise sicher verwahrt. Nun sollten wir alles für eine erfolgreiche Verteidigung Salinas beisammen haben und ihr als ihr Anwalt und Wahrheitssucher vor dem Thron Aromboloschs zur Seite stehen können. Unser gesamtes rhetorisches Geschick ist gefragt.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #51 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 251.

    Was gibt's denn leckeres heute? Was? Ach, DAS Gericht... Na gut... Wir haben genug Beweise gesammelt, um EINDEUTIG Salinas Unschuld und Aldessias Schuld nachweisen zu können. Jetzt müssen wir nur noch Armobolosch davon überzeugen, denn er ist derjenige, der über Salina entscheidet, allerdings scheinen wir auf einem guten Weg zu sein.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #52 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 252.

    Wir haben es geschafft, Salina als unschuldig darzustellen und Arombolosch hat sie freigesprochen, da ganz offensichtlich Aldessia wesentlich verdächtiger erscheint. Wir haben uns bereit erklärt, sie zu verhaften, damit über sie verfügt werden kann, allerdings scheint sie da leicht anders zu denken und greift an. Tja, Fräulein, da hast Du Dir gerade Dein eigenes Grab geschaufelt.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #53 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 253.

    Wir hatten zwar eigentlich vor, Aldessia zu verhaften, aber aus reiner Notwehr mussten wir sie leider ruhigstellen - für immer. Doch ihr Vorhaben bleibt erhalten: Xolgorax meint, sie hätte ein Portal erschaffen, und bezweckte damit mit Sicherheit nichts Gutes. Doch der einzige Weg, dies herauszufinden, ist, wie sollte es auch anders sein, durch eben dieses Portal zu schreiten und zu sehen, wo es uns hinführt.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #54 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 254.

    Wir haben das Teleportationsportal betreten und wurden in die Tiefen von Gruldur teleportiert. In einer Zwergenleiche haben wir eine Art Schlüssel für ein Zyklopenportal gefunden und nun ist der einzige Weg vorwärts, durch die Höhle, die mit allerlei Geviech vollgestopft ist - hauptsache, man darf noch ein paar Stunden extra grinden. Ich freue ich, ist auch überhaupt nicht nervtötend und demotivierend... -.-

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #55 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 255.

    Auf der Suche nach dem adamantenen Herzen sind wir in den Tiefen von Gruldur unter Murolosch und suchen die Schlüssel für die zyklopischen Rundtüren, die uns den Weg zum Herzen anscheinend versperren. In den Gängen erwarten uns aber wohl nicht nur Spinnen und Amöben, sondern auch ein paar andere Gesellen mit ihren Freunden.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #56 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 256.

    Den ersten Gang haben wir fertig abgelaufen und befinden uns nun auf dem Rückweg zu den Toren, mit dem Schlüssel in der Tasche. Doch leider können wir ihn nicht ganz gemütlich zurücklatschen, sondern dürfen uns wieder mit etlichen Viechern herumschlagen. Doch hinter der nächsten Tür erwarten uns Kreaturen, von denen wir bisher nur in Geschichten gelesen haben.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #57 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 257.

    Hurra, lustiges und spannendes Gegrinde durch Gruldur und durch die Höhlen der Grolme... So atemberaubend! Very wow! Much Spannung!

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #58 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 258.

    Die Entwickler haben anscheinend keine Mühen gescheut, uns noch Dutzende Kämpfe an den Kopf zu werfen, um uns noch ein bisschen länger bei der guten Laune zu halten. Schade, dass die Motivation genau deswegen ständig sinkt. Da helfen auch die spärlichen Cutscenes mit dem kurioses Geisterzwerg nicht viel...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #59 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 259.

    Dabei handelt es sich weder um Fußball, noch um Idioten, und schon gar nicht um nordische Donnergötter. Nein, wir haben den letzten (hoffentlich, wer weiß, was da noch kommt) Schlüssel für ie zyklopische Rundtür im Teleportationsportalsraum ganz oben gefunden und dürfen uns nun, wen wundert's, durch haufenweise Grottenolme schlagen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #60 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 260.

    Ich weiß auch nicht, irgendwie komme ich nicht davon ab, die Grolme Grottenolme zu nennen. Wahrscheinlich muss man das nur als Metapher betrachten, dann passt das schon irgendwie. So, wie die Grottenolme nie das Licht sehen, sehen wir nie das Ende der Gänge bzw. unser Ziel, das Adamantene Herz bzw. den Flammenhelm, den wir anscheinend für das Herz brauchen. Hoffentlich wird das überhaupt noch was...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #61 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 261.

    Mehrere Kilovolt, mindestens. Hey, wir latschen durch Gänge und hauen alles kaputt, was uns angreift, daher sind wir alle zwei Meter in ein Gefecht verwickelt, und es scheint kein Ende zu nehmen, ist das unterhaltsam!

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #62 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 262.

    Wir dringen immer weiter in das Reich der Grolme vor und gelangen schließlich zum Ausblick nach Corumbra, der Hauptstadt der Grolme. Doch anscheinend gab es keinen Weg mehr dorthin und sie wurden von ihrer Heimat abgeschnitten. Insofern endet für uns auch hier die Reise durch Gruldur, denn es gibt, so wie es aussieht, nicht mehr wirklich viele Möglichkeiten, irgendwo hinzugehen. Aber vielleicht kann uns der Zwergengeist ja noch helfen...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #63 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 263, wobei es sich hier mehr um ein Let's Read handelt.

    Wir haben auf der Brücke nach Corumbra, der Hauptstadt der Grolme, ein Buch gefunden, welches allem Anschein nach einst einem Zwerg gehört hatte, der hier gegen die Grolme gekämpft hat. Da wir uns diese Geschichte natürlich nicht entgehen lassen wollen, gibt es nun eine kleine Lesestunde - Hurra, Überlänge ;)

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #64 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 264.

    Eine sehr interessante Geschichte, die wir uns das letzte Mal da angehört haben. Doch nun müssen wir weiter gehen, denn der alte Zwerg will mit Sicherheit sein Amulett zurück. Unser Weg führt uns an einem feuerspeienden Monolithen vorbei, der uns derbe zusetzt, und zu allem Überfluss greifen uns noch einige Grolme an, die von einem Zyklopenskelett begleitet erden. Endlich mal ein bisschen Abwechslung in diesen einseitigen Gemäuern...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #65 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 265.

    Mächtig auf die Mütze! Der Zyklop hat uns in der letzten Folge sehr zugesetzt, doch nun wissen wir, was auf uns zukommt und rüsten uns dementsprechend für den Kampf. Mal sehen, was der alte Knochenmann so alles bewacht hat.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #66 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 266.

    Man hat's schon nicht leicht als Held, da ist man mal in einem Dungeon und will kämpfen um Geld, Ruhm, Ehre und Loot zu erhalten, dann ist man mal in einem Kampf und will ihn sofort beendet haben - jedenfalls solange er noch anhält, obwohl alle Gegner schon besiegt sind, was einem eben diesen Loot verwehrt. Wundere Umstände heutzutage, damals wäre sowas nicht passiert. Da gab's ja auch keinen Loot, wir hatten ja nüscht...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #67 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 267.

    Wir sind zum Prtal zurückgekehrt und können mit der Obsidianscheibe nach Murolosch zurückreisen. Doch aufgrund akuter Bedenken, doch noch etwas vergessen zu haben, "organisiere" ich noch einige Informationen, ob es denn hier noch etwas zu holen gibt, was sich im Endeffekt als weise Entscheidung entpuppt.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #68 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 268.

    Eigentlich haben wir hier in den Tiefen von Gruldur schon alles Wichtige mitbenommen und -bekommen, aber da wäre noch eine recht interessante Sache, die ihr übersehen habt. He, Du hast bei 5:49 Dinge übersehen! Deabo!

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #69 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 269.

    Nun haben wir also den Gang der Rätsel absolviert und den Schlüssel für die abgeschlossene Tür gefunden. Hätten wir das mal früher schon getan, dann hätten wir uns so einiges an Ärger bei dem Monolithen sparen können, aber wie sagt man so schön: Hätte, hätte, Fahrradkette. Schade, Schade, Marmelade. Leider, leider, Leiter. Oder so... Dafür haben jetzt auch alles in Gruldur soweit mitgenommen, sodass wir ruhigen Gewissens nach Murolosch zurückkehren können, doch so rein sollte unser Gewissen nicht sein, denn abermals hat sich (welch ein Zufall) ein weiteres Problem aufgetan, welches wir lösen müssen. Wer hat auch etwas anderes erwartet...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #70 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 270.

    Jaja, König Arombolosch ist durchgedreht, das ist ja was ganz neues. Ersteinmal müssen wir uns um die Belohnungen kümmern, die uns zustehen, denn sonst können wir das beim Alten auch nichts ausrichten. Also suchen wir erst einmal jemanden, der sich mit den Nummern im Helm auskennt und ihn zuordnen kann.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #71 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 271.

    Wir schicken Dich in die Hölle! Hölle Hölle Hölle! Nein, das ist MUROLOSCH! Und ein Arombolosch, der wahnsinnig geworden ist und dem wir nun helfen müssen, weil wir sind die einzigen (mal wieder) die das können. Und wie sich herausstellt, lag alles nur an... nun, das dürft ihr selber herausifnden, indem ihr diese Folge schaut! Haha!

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #72 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 272.

    Hurra, endlich sind wir wieder in Murolosch und können den ganzen Glump, den wir in Gruldur gesammelt haben, loswerden! Und zum krönenden Abschluss reisen wir abermals nach Ferdok, um den restlichen Glump loszuwerden, den wir gesammelt haben, aber nicht verkauft haben! SPANNUNG!

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #73 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 273.

    Was soll ich noch groß dazu schreiben... Wir legen die restlichen Gegenstände aus unserem Inventar ab, die wir nicht mehr brauchen, verballern die restlichen Skillpunkte und machen uns auf den Rückweg nach Murolosch.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #74 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 274.

    Wir haben soweit alles in unserem Haus in Ferdok abgelegt und befinden uns nun auf der Rückreise nach Murolosch. Dort angekommen entdecken wir unterwegs zum nächsten Questpunkt das zwerg'sche Gästebuch, in dem sich allerlei illustre Gestalten eingetragen und verewigt haben. Da kommen wir natürlich nicht dran vorbei und lesen uns alles sorgfältig durch.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #75 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 275.

    Gerling hat uns gebeten, in den Büchern Muroloschs im Thronsaal Nachforschungen zu betreiben und etwas über den Grafen von Ferdok herauszufinden, jedenfalls hat er so etwas in der Art angedeutet. Anschließend, nach erfolgreichem Abschließen der Aufgabe, betreten wir abermals Aldessias Gemächer und reisen hinter die Feuerfälle, wo sich das Adamantene Herz verbergen soll.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #76 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 276.

    Ich glaube, ich habe vor der Aufnahme echt zuviel Mathe gelernt... Nichtsdestotrotz sind wir hinter den Feuerfällen angekommen und müssen nun einen Weg finden, durch die ominöse Lavawand zu gelangen. In einem Raum finden wir einige interessante Steintafeln, die ein paar Hinweise geben, was zu tun sei. Doch die Lösung ist so einfach...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #77 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 277.

    Wir stehen kurz vor unserem Ziel, nur einige Meter sind wir vom Adamantenen Herzen entfernt. Doch natürlich will man es uns nicht so leicht machen und so stellen sich uns bertausende Feuergeister in den Weg, deren Herzen wir benötigen, um durch einen ominösen Mechanismus die riesigen Tore zu öffnen. Ganz schön nervig, wenn die Viecher explodieren und die Hälfte der Truppe dezimieren, während schon das nächste spawnt.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #78 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 278.

    Na, wem kommt der Titel auch bekannt vor? Schreibt's doch mal in die Komentare ;)
    Wir haben endlich die Feuerbrücke überquert und mit Hilfe der Herzen der Feuergeister die massive Tür geöffnet - und stehen nun vor dem Adamantenen Herzen! Jedenfalls fast, es ist mehr so ein "unter" dem Herzen stehen, aber immerhin sind wir kurz davor, die Drachenqueste abzuschließen und... die Welt zu retten?
    Doch nicht nur dieses Ziel sei bald erreicht, auch alte Bekannte (wohl eher vom Hörensagen, doch das zu unserem Glück, sonst wären wir wohl nicht hier, wenn man das so sagen kann) reihen sich der bunten Versammlung ein: Der Grolmenkönig höchstselbst tritt auf den Plan - kein Wunder, denn wir sind nicht die einzigen, die Interesse an dem schmucken Edelsteinchen, und so hetzt er uns eine Unzahl an Schergen auf den Hals, während wir verzweifelt versuchen, uns der Gegnermassen zu erwehren und zum Herzen vorzudringen.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #79 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 279.

    In der letzten Folge sind wir zwar an das adamantene Herz herangetreten, wurden aber im Kampf gegen den Grolmenkönig und seine zugegebenermaßen recht zahlreichen Schergen gnadenlos niedergemetzelt. Doch das lassen wir natürlich nicht einfach auf uns sitzen und stellen uns ihnen abermals, diesmal anständig gebufft und vorbereitet - selbstverständlich auch mit der nötigen Prise Verwirrtheit, Willkür und total sinnvollen strategogatischen Talenten.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #80 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 280.

    Looten und Leveln, Looten und Leveln! In diesem Sinne steht ganz diese Folge, jedenfalls ersteres. Denn wir haben den ollen Grolmenkönig ein für alle Mal besiegt und unter die Erd gebracht - und haben nun die Ruhe, alles gemütlich einzusammeln und genauestens zu untersuchen (was man eigentlich auch hätte lassen können, denn so toll ist das Resultat auch nicht.)

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #81 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 281.

    Es scheint keine Möglichkeit zu geben, an das adamantene Herz zu kommen, da irgendeine Art Zauber uns den Zugriff verwehrt. Also bleibt uns nur noch ein einziger Weg - hinter dem uns ein riesiger Zyklop erwartet: Pal'Na'Thar. Das Orakel. Der Wächter des Herzens.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #82 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 282.

    Wer hätte das gedacht... Es wäre ja auch viel zu einfach gewesen, wenn wir in die Feuerfälle marschieren hätten können und das Herz an uns nehmen könnten, nein, die Olle muss natürlich auftauchen und es klauen. Damit hat sie sich endgültig einen Feind für's Leben geschaffen, welches hoffentlich nicht allzu lang sein wird!

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #83 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 283.

    Das darf doch wohl nicht wahr sein! Kaum kommen wir zum Adamantenen Herzen, kloppt uns der Grolmenkönig zu Brei, dann kommen wir nicht an das Herz 'ran, und als wir den ollen Zyklopen endlich überzeugt haben, uns das Herz mitzugeben, kommt die Alte undn nimmt sich das Teil einfach... Und soweit noch nicht genug, sobald wir in Murolosch angekommen sind, ereilt uns weitere ungute Kunde: Die Mantra'Ke haben eine Invasion auf den Berg gestartet, und der König ist mit seiner Armee aufgebrochen, sie zurückzuschlagen. Doch wir haben schon so gegen einige Echsen gekämpft, sodass wir wissen, dass wir ihm so langsam mal zur Hilfe eilen sollten - doch erst müssen wir noch ein paar Dinge loswerden, der Zwerg kann warten.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #84 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 284.

    Malgorra hat den Sturm auf Murolosch begonnen und unsere tatkräftige Unterstützung wird am Drakensang-Berg sehnsüchtig erwartet, doch bevor wir den Zwergen helfen können, haben wir noch einige Dinge loszuwerden und zu besorgen, denn allem Anschein nach wird das die härteste Schlacht unseres bisherigen Heldendaseins.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #85 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 285.

    Oha, jetzt kommt der auch noch mit Zweiteilern... (Oh nein, ich habe verraten, dass es nur 2 Ausrüstungsfolgen sind)
    Schlimm genug, dass der immer so ewig braucht, das ist doch alles nur Spielzeitstreckung, damit der mehr Geld verdient, der geldgeile Dreckskerl... Jaaaa... Genau... Money money money... boy... dreh den Geldhahn aaaauf...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #86 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 287.

    Wir haben uns zur genüge vorbereitet und sind zum Drakensang aufgebrochen, auf dem Malgorra ihre finsteren Rituale mit dem adamantenen Herz abhalten will. Wir kämpfen uns durch die schier endlosen Reihen der Mantra'Ke zum Bergkönig Arombolosch, um ihm zur Seite zu stehen und gemeinsam die Hexe niederzustrecken.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #87 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 286.

    Hurra, Ausrüstungsfolgen! Wobei eher nur eine halbe, denn in dieser Folge geht es schon wieder zurück nach Murolosch und hoch auf den Drakensang-Berg, doch, das sei verraten, zur Sache geht es erst in der nächsten Folge. Oder der übernächsten. Oder der über-übernächsten. Oder der über... Ich glaube, ihr habt schon verstanden, aber ich will mal nicht zu viel verraten.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #88 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 288.

    Wir sind auf dem Drakensang angekommen und eilen dem Bergkönig zur Hilfe. Geimeinsam schlachten wir uns durch die Reiehn der Echsen bis vor die Hammerhöhle Malmarzrom. Doch es gibt keine Zeit zur Ruhe, denn die Mantra'Ke lassen nicht locker und strömen unerlässlich nach. Während die Zwerge wacker versuchen, die Höhle zu halten, wagen wir den Vorstoß auf den Gipfel des Berges, auf dem Malgorra ihr finsteres Ritual abhält, doch die Fluten an Gegnern scheinen unerschöpflich zu sein.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #89 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 289.

    Die Gefechtssituation auf dem Drakensang hat neue Ausmaße angenommen. Schier unerschöpfliche stetige Wellen an Gegnern strömen die Berghänge herab. Die kleine Heldentruppe versucht wacker, sich der Feindesmassen zu erwehren, doch allmählich zehrt das Kampfgeschehn immer mehr und mehr an ihren Kräften.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #90 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 290.

    Der Zustrom an Gegnern auf dem Drakensang aus Malgorras Portalen nimmt kein Ende. Wir schlagen einen Feind nach dem anderen in die Hölle, doch der will sich nicht beenden lassen. Der einzige Ausweg scheint beschwerlich, wie auch bekannt: Die Gegner Gegner sein lassen und an ihnen vorbei bis zum Portal rennen, um dieses dann zu zerstören.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #91 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 291.

    Unermüdlich schlagen wir uns durch die endlosen Wellen an Gegnern bis hin zu den letzten Limbusportalen, aus denen die Massen an Mantra'Ke und Steingolems und dergleichen strömen. Irgendwie schaffen wir es dann auch, das letzte zu zerstören und so den Weg auf den 'Berg der Entscheidung' zu öffnen. Doch vorerst müssen die restlichen verbliebenen Gegner auf dem Feld beseitigt werden.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #92 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 292.

    Wir haben zwar einen Meilenstein auf dem Berg der Entscheidung, dem Drakensang, erreicht - die Zerstörung sämtlicher Limbusportale. Doch die nächste Etappe der Schlacht, der Pfad auf den Gipfel, auf dem Malgorra wartet, ist mindestens genauso hart. Also wird die erprobte Taktik des Durchrushens versucht, und so stehen wir schon bald vor der Hexe, die mit ihrer Leibgarde allerdings einen harten Gegner darstellt, der uns wohl oder übel in die Knie zwingt.

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #93 Herzlich Willkommen zu "Let's Play Drakensang" Folge 293.

    Leichte Verspätung, leichte Überlänge: Und so endet alles. Wir entledigen uns der letzten Mantra'Ke und stehen schließlich vor Malgorra höchstpersönlich, die wir damals auf Burg Grimmzahn kennen lernen durften. Doch welch Wunder, wer hätte es gedacht, auch hier scheint es anders, als es ist, denn hinter der Fassade der niederträchtigen Hexe steckt ein wahres Ungeheuer. So beginnt unser letztes Kampf, für die Rettung der Welt...

    Drakensang basiert auf dem Pen&Paper-Rollenspiel 'Das schwarze Auge'. In der Welt von Aventurien ist viel los. Was genau, kann ich leider nicht sagen, da dies ein Blind-LP ist und ich mich selbstverständlich nicht spoilern will. Aber es hat mit Sicherheit irgendwas mit Drachen zu tun. Wir können auf jedenfall den Rollenspieler aus uns heraushängen lassen und in rundenbasierten-Echtzeitkämpfen, wenn man das so sagen kann, ähnlich wie in Dragon Age, Gegner kloppen, Fässer plündern und mit verdienten Punkten unseren Charackter im umfangreichen Charakterbogen leveln, wie wir fröhlich sind.
    Das Spiel wurde von dtp entertainment gepublished und von Radon Labs entwickelt.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen. Die offizielle Seite (www.drakensang.de) scheint nur über 'Drakensang Online' zu sein.

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully