Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt [Blind]

Kommentare

lädt...

Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt [Blind]

SuperTasseTee
zum Kanal

0
Like 0
Dislike 0


Kommentare über das Let's Play (auf Sovy.de)

lädt...

Playlistinfo u. Sovykommentare

Über das Spiel

Titel:The Witcher 3: Wild Hunt
Veröffentlicht:19. Mai 2015
Publisher:Namco Bandai
Genre:Rollenspiel

zufälliges Let's Play starten

Gleiches Spiel

Weitere Let's Plays der Spielserie

Weitere Let's Plays vom LPer



Impressum | © 2011 - 2017, Sovy.de, YouTube ist eine eingetragende Marke von Google, Inc., alle Rechte liegen bei ihren jeweiligen Eigentümern.
Minimieren
Kinomodus: deaktiv
Autoplay: normal
« zurück
weiter »
  • #1 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 1.

    Es beginnt! Jahre (oder eher Monate) des Wartens sind endlich vorüber und vor uns liegt das Spiel mit dem wohl höchsten (und hoffentlich gerechtfertigsten) Hype der letzten... Monate wahrscheinlich, wenn ich mir GTA V, Skyrim etc so ansehe...
    Naja jedenfalls habe _ich_ mich auf das Spiel gefreut und kann es nun endlich testen - und ich bin bisher einfach nur begeistert.
    Also kommt, meine Freunde, kommt mit auf diese epische Reise durch die Nördlichen Königreiche, kommt mit Geralt, kommt mit, in diesem Let's Play Witcher 3 - Wild Hunt!

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #2 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 2.

    Das Wettrennen gegen die kleine Ciri haben wir gewonnen und ihr hoffentlich auch klar gemacht, dass Vesemir mit seinen Lektionen nur das Beste für sie will. Doch selbst die beste Theorie ist zwecklos, wenn man sie nicht in der Praxis anwenden kann - also sparren und üben wir auf dem Burghof. Praktischerweise gibt uns Vesemir ebenfalls noch einmal eine komplette Einweisung in die Kampfesgrundlagen und die der Zeichen der Hexer - wie nützlich, wo wir doch gerade das Spiel neu gestartet haben und noch gar nicht wissen, wie das funktioniert!
    Doch allem Anschein nach zu urteilen haben wir diese Lektionen bitter nötig, denn die Welt bleibt nicht so friedlich, wie sie gerade zu sein scheint...

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #3 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 4.

    Yennefer hat uns einen dringlichen Brief geschrieben, und einfühlsam wie Geralt nunmal ist, ist gleich losgeprescht um sie zu treffen. Unterwegs hat er Yesemir getroffen und befindet sich nun kurz vor dem Treffpunkt.
    Doch Geralt wäre nicht Geralt, wenn er sich nicht eine kleine Pause gönnen würde - Zeit für eine Runde Leichenball, auf geht's!

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #4 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 5.

    Nach einigen Ausschweifungen und Abkommen des Weges haben wir uns nun endlich zusammengerissen und die Taverne von Weißgarten aufgesucht, wo wir uns weitere Informationen bezüglich Yennefer erhoffen. Außerdem haben wir dem fahrenden Händler geholfen und sein Wort, vieles umsonst zu erhalten. Also nicht wie auf in den wichtigsten Ort der Welt - und prompt von irgendwelchen Zigeunern angelabert werden, hach ja, das Hexerleben ist nicht einfach...

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #5 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 6.

    Beim Eintritt in die Taverne schon gesehen, und nun in unseren Händen: Ein Kartenspiel Gwint, das sich in den nördlichen Königreichen anscheinend großer Beliebtheit erfreut. Unser Freund, der über den Krieg schreiben will, bringt uns das Kartenspiel bei - und bereut es wenige Minuten später...

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #6 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 7.

    Die Suche nach Yennefer hat uns in eine kleine Taverne in einem einem kleinen Dorf gebracht, wo wir nicht nur gelernt haben Gwint zu spielen, sondern auch erfahren haben, dass sich Yennefer kurzweilig in der hiesigen Garnison aufgehalten hat. Doch als wir nach draussen treten, treffen wir die pöbelnden Bauern, die mit des Hexers Anwesenheit nicht gerade einverstanden waren... Zeit, sich auf den Krieg vorzubereiten und die Handschuhe schon einmal aufzuwärmen...

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #7 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 8.

    Die Suche nach Yennefer scheint kein Ende zu nehmen. Nachdem wir im Gasthaus erfahren haben, dass sie sich angeblich in der Garnison aufgehalten hat, begeben wir uns nach unserer kleinen Dorf-Erkundungstour in die Wildnis - und halten sofort an, um einem Großmütterchen ihre Bratpfanne zu besorgen. Doch selbst das scheint nicht ohne Konsequenzen abzulaufen...

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #8 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 9.

    Nach etlichen Abweichungen vom Wege aufgrund angreifender Wölfe, Wölfe in der Nähe oder weit entfernt heulenden Wölfen oder anderweitig ablenkenden Ereignissen haben wir es endlich geschafft, die Nilfgaardische Garnison zu erreichen, in der wir uns weitere Hinweise zum Verbleib von Yennefer erhoffen. Doch wie immer gilt, wenn man an einen neuen Ort kommt: Erst mal alles gründlich anschauen und looten!

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #9 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 10.

    Wir haben die Nilfgaardische Garnison, in der sich Yennefer aufgehalten haben soll, erreicht und stehen nun vor dem Kommandanten der anwesenden Armee. Doch wie das so ist, ist keine Information umsonst, eine Handelsrichtlinie, mit der sich Geralt nur zu gut auskennt. Der Kommandant bietet uns also an, mehr über den Verbleib von Yen zu verraten, wenn wir den Chaos stiftenden Greifen - mit dem wir auch schon Bekanntschaft machen durften - erjagen. Dazu müssen wir uns allerdings einen geeigneten Köder besorgen, und was würde ishc besser dazu eignen, als Kreuzdorn? Und wer hat GANZ BESTIMMT Kreuzdorn im Sortiment? Richtig, die Kräuteromi im Wald. also nicht wie hin!

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #10 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 11.

    Um weitere Informationen über den Verbleib von Xennefer zu erhalten, müssen wir für den örtlichen Kommandanten der nilfgaardischen Armee den Greifen erjagen. Kein Problem für einen Hexer, und schon gar nicht für Geralt von Riva. Also besorgen wir uns erst einmal einen Köder, und dafür eignet sich, wie jeder weiß, Kreuzdorn. Nachdem wir den gepflückt haben, suchen wir den Jäger auf, der zuletzt Kontakt mit dem Greifen hatte. Indirekt, zum Glück.

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #11 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 12.

    Mit dem Kreuzdorn in der Tasche, dem Jäger an der Hand und Yennefers Geruch im Herzen stiefeln wir weiter durch den Wald von Weissgarten und suchen nach Spuren den hiesigen Greifen, der die Bevölkerung terrorisiert. Schon beald werden wir auch fündig und stehen inmitten des Nestes des Greifen - oder in dem, was davon übrig ist. So erklärt sich auch, warum der Greif so aggressiv ist - und, wie wir gegen ihn vorgehen müssen.

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #12 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 13.

    Endlich ist es soweit, der Klimax des Beginns dieser phänomenalen Abenteuerreise ist da: Der Kampf gegen den Königsgreifen von Weissgarten! Die ausführliche Spurensuche hat uns zu ihm geführt, und unser Köder führt ihn direkt in unsere Klinge. Schräft die Schwerter, spitzt die Pfeile und lasst die Wilde Jagd beginnen!

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #13 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 14.

    Der Greif, der die Umgebung von Weissgarten unsicher gemacht hatte, ist nicht mehr - und Geralt somit einen Schritt näher an Yennefer, denn der Hauptmann der hiesigen nilfgaardischen Armee will und für den Greifenkopf den wichtigen Hinweis geben, wo sie hin ist. Doch ersteinmal müssen wir zu ihm zurück gelagen, was gar nicht so leicht ist, denn unterwegs erschein Geralt eine Gestalt... eine Erscheinung, die wohl nicht unbedingt ein Kaffeekränzchen halten will...

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #14 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 15.

    Eigentlich wollten wir mit Vesemir nach Wyzima aufbrechen, denn dort soll sich laut Aussagen des Kommandanten der nilfgaardischen Armee Yennefer aufhalten. Doch in guter alter Risen-Marnier bricht das Spiel mal wieder fröhlich nicht miteinander hängende Quests ab, sodass wir nochmla laden und sowohl "Durchgeknallter Brandstifter" als auch "Im Kampf gefallen" absolvieren dürfen, wenn sie nicht abgebrochen werden sollen. Hurra.

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #15 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 16.

    Endlich sind wir soweit und haben die Quests, die automatisch abgebrochen wurden, als wir mit Vesemir geredet hatten, gemacht und können nun über den Verbleib von Yennefer berichten. Naja, so halbwegs, denn ich sehe gerade, dass doh noch eine Quest abgebrochen wurde und ich es nicht gesehen habe -.-
    Naja, immerhin kommt und Yennefer etwas entgegen. Beziehungsweise steht auf einmal vor uns, und führt uns direkt zu iener Audienz bei unserem besten Freund, dem Kaiser Nilfgaards.

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #16 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 17.

    Unsere Suche nach Yennefer war... sehr erfolgreich und hat sich total gelohnt, zumal sie uns einfach aufgesucht hat, als wir gerade wieder losreiten wollten. Naja, immerhin hat sie uns eine Einladung zur Audienz beim Kaiser höchstpersönlich mitgebracht, oder vielmehr den Befehl bei dieser zu erscheinen. Im Schloss angekommen werden wir erstmal und erstmals in die üblichen Hofmanieren eingewiesen. #FilmreferenzenFTW

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #17 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 18.

    Die Unterredung mit Herrn Kaiser Emhyr Emreis höchstpersönlich, die uns Yennefer eingebracht hat, ist glimpflich verlaufen und wir stehen vor unserer nächsten Aufgabe, jemanden ausfindig zu machen - diesmal die kleine Ciri aus dem Prolog. Doch bevor wir uns wieder in die Wildnis begeben und in Velen nach einem Hendrik suchen, wollen wir vom anwesenden Diplomaten die aktuelle Welt- und Kriegslage in Erfahrung bringen, denn in der Zwischenzeit hat sich viel getan in den nördlichen Königreichen.

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #18 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 19.

    Wir haben zwar Yennefer von Wengerberg gefunden und somit unsere Sucharbeit erledigt, doch sogleich die nächste Suchquest bekommen - diesmal müssen wir Ciri finden, und ein Anhaltspunkt soll unser Kontaktmann Hendrik in Velen sein. Also ab dafür, die Waffen geschärft und Plötze gesattelt, denn in Velen gibt es einiges zu tun - vor allem Ertrunkene abschlachten!

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #19 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 21.

    Um Ciri zu finden, sollen wir in Velen einen Mann namens Hendrik finden. Am Scheideweg haben wir erfahren, dass er sich in Heidfelde befinden soll - doch als wir dort ankommen, ist der einzige, den wir finden, ein alter Mann, der der einzige Überlebende eines Überfalls wilder Geister auf das Dorf ist... Geralts Fähigkeiten Flashbacks zu erleben von Geschehnissen, bei denen er gar nicht dabei war, sei dank, denn somit erfahren wir, dass die Wilde Jagd ihre Jagd auf Hendrik wohl eröffnet hat - doch warum?

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #20 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 20.

    Der Weg eines Hexers scheint nur daraus zu bestehen, ab und zu ein Monster abzuschlachten und sonst nur Leute ausfindig zu machen. So müssen wir für den Kaiser höchstpersönlich Ciri finden, und dazu müssen wir zu einem Mann namens Hendrik in Velen. Die Frage ist nur - wo ist Hendrik? Dazu kommt, dass die Männer des Blutigen Barons, der in Velen das Sagen hat, nicht gerade freundlich und hilfreich sind.

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #21 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 22.

    Auf seiner Suche nach Yeneffer, Ciri und Hendrik hat Geralt so einiges Zeug angesammelt, und da er zu arm ist, sich ein Haus und Verstauungsmöglichkeiten wie eine Kiste zu kaufen, weil er sein ganzes Geld für Gwint-Karten ausgibt, muss er auch ab und zu in die umliegenden Dörfer reiten um dort sein hart gelootetes Beutegut verscherbeln zu können. Bei der Gelegenheit kann man auch gleich noch ein gutes Buch lesen. Oder zehn.

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #22 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 23.

    Kaum haben wir Yennefer gefunden, sollen wir für den Kaiser höchstpersönlich Ciri finden. In Velen haben wir erfahren, dass sie angeblich mit dem Blutigen Baron in Kontakt war - und eine Spürnase wie Geralt eine ist machen wir uns sofort auf zum Herrn Baron. Doch sein Name macht der Gegend alle Ehre, denn wir können kaum einen Fuß vor den anderen setzen, ohne dass wir von irgendwas oder irgendwem angegriffen werden...

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #23 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 24.

    Unsere Suche nach Cirilla trägt Früchte: Hendriks Notizen haben uns zum Blutigen Baron geführt, bei dem Ciri anscheinend einige Zeit geblieben ist. Zu schade, dass der Baron niemanden empfängt - zumindest nicht freiwillig, denn so ein läppisches Tor hält Geralt nicht auf. Und so erfahren wir, was Ciri passieert ist...

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #24 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 25.

    Die Suche nach Ciri hat uns zum Blutigen Baron in Velen verschlagen. Dieser will uns im Austausch für unsere Hexerfähigkeiten im Sinne einer Suche nach seiner Familie, die verschwunden ist, erzählen, wo Ciri abgeblieben ist. Er erzählt uns, wie Ciri zu ihm kam, und was sie mit dem Wolfskönig anstellte...

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #25 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 26.

    ...und anderen Dingen, wie der Verbleib der Familie des Barons und Ciris. Erstere ist durch unser Talent im Finden von verschwundenen Personen aber schon etwas klarer geworden und wir haben unsere nächste Anlaufstelle - den Waideler. Doch zuerst schauen wir uns noch einmal gründlich in der Burg des Barons um...

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #26 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 27.

    Um weitere Informationen bezüglich Ciris Verbleib aus dem Blutigen Baron herauszulocken müssen wir wohl oder übel seine Familie finden. Doch der geht's bestimmt gut, die wird es sicher verstehen, dass wir uns vor unserem Aufbruch noch ein bisschen in der Burg des Barons umschauen, handeln - und vor allem Gwint spielen.

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #27 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 28.

    Des Blutigen Barons Tochter (oder Frau, ich kann die nicht auseinander halten) soll sich vor nicht allzu langer Zeit beim örtlichen Waideler aufgehalten haben. Eventuell hat der ein paar wichtige Informationen über ihren Verbleib für uns, doch als wir uns auf den Weg zu ihm machen, laufen wir prompt in ein Pferderennen hinein. Und wer wäre Geralt, wenn er sich die Möglichkeit ein bisschen zusätzliches Gold zu verdienen entgehen lassen würde? Hexerkodex und so...

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #28 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 29.

    Geralts investigative Investigationen haben uns auf eine Spur von der Familie des Blutigen Barons gebracht. Der Waideler, ein alter Kräuterkundiger, sollte mehr wissen, denn er hatte der Tochter ein Amulett gegen Flüche gebastelt. Und ja, er weiß mehr, und das erzählt er uns. Sogar fast mehr, als uns lieb ist, denn es hat den Anschein, dass die Familie des Barons nicht einfach nur "weggelaufen" sei...

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #29 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 30.

    Der Blutige Baron will, dass wir seine Familie finden und sie zu ihm zurückbringen. Unsere Forschungen haben aber ergeben, dass er alles andere als kooperativ war und uns mehr verschwiegen hat, als uns geholfen. Zumindest der alte Waideler konnte uns nützliche Informationen geben, über die wir mit dem Baron reden müssen. Dringend reden. Sofern das noch möglich ist, denn langsam scheint er seinen Verstand zu verlieren..

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #30 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 31.

    Mein lieber Herr Gesangsverein... äh, mein lieber Herr Baron! Endlich wieder nüchtern hat er uns (nun hoffentlich die ganze) Wahrheit über seine *ganze* Familie erzählt. Auch über das Familienmitglied, das vor der Burg begraben liegt. Doch leider scheint es einen unruhigen Schlaf zu haben, denn so ein Fehlgeborener ist keine nette Erscheinung. Hihi, Erscheinung.... die sind wirklich ganz und gar nicht nett...

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #31 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 32.

    Hachja, der Baron, das ist ja schon so einer... Will seine Familie zurück haben, doch er macht es irgendwie nur schlimmer... Immerhin haben wir es gemeinsam geschafft sein Baby zu beruhigen. Also die Fehlgeburt. Äh, den Fehlgeborenen. Na ihr wisst schon. Das Vieh bei den Erscheinungen. Ja...

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #32 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 33.

    Eigentlich wollten wir mehr über die Familie des Barons in Erfahrung bringen, nachdem wir in der letzten Folge schon mit dem Fischer gesprochen hatten, der ihnen geholfen hatte. Ein ernstes Wörtchen mit dem Herrn Baron ist mal wieder an der Zeit, doch zuerst wollen wir "mal eben" zur Schnellreise nach Lindental - und finden uns wieder Gwint-spielend und Faustkämpfe austragend wieder...

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #33 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 34.

    Mit den neusten Informationen bezügler der Familie des Barons im Schlepptau kehren wir zu ihm zurück und erzählen ihm, was wir wissen. Im Austausch dafür gibt er uns weitere Einblicke in Ciris Aufenthalt hier und ihr Wettrennen gegen den Baron persönlich. Als ob diese Niederlage noch nicht genug wäre, will er auch noch gegen uns Gwint spielen! Hat wohl alle Hoffnung aufgegeben, der Philipp...

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #34 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 35.

    Die Suche nach der Familie des Blutigen Barons hat langsam Früchte getragen und wir haben handfeste Anhaltspunkte, wo wir als nächstes nachschauen können - oder sie vielleicht sogar finden. Doch als wir nach Hinweisen für den Verbleib der Frau des Barons suchen fällt uns auf, dass wir geradewegs nach Oxenfurt reiten. Da kehren wir natürlich sofort um, wer will denn schon zur Tochter? Lieber mal die Hexe aufsuchen und Ciri finden, man muss schließlich Prioritäten setzen!

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #35 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 36.

    (Und noch eine Folge für heute, weil ich so gnädig bin (und es ewig wieder ausgefallen ist...))
    Bevor wir uns nach Oxenfurt aufmachen um die Tochter des Barons aufzusuchen oder nach Hinweisen für den Verbleib seiner Frau suchen wollen wir die örtliche Hexe aufsuchen, mit der Ciri ein bisschen Ärger gehabt haben soll. Und welch eine Überraschung, die Hexe ist eine alte Bekannte - Keira Metz! Und hübsch noch dazu!

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #36 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 37.

    Wenn es wirklich 11 solche Ruinen wären, wäre ich glaube ich total am Ende. Aber dazu dann später mehr, jetzt wollen wir erstmal mit unserer alten jungen Freundin Keira Metz den Elfenmagier suchen, mit dem Ciri sich angeblich treffen wollte. Doch die Idee scheint nicht nur uns gekommen zu sein, denn in diesen Ruinen ist man selten allein...

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully
  • #37 Herzlich Willkommen zu "Let's Play The Witcher 3 - Wild Hunt" Folge 38.

    Keira Keira Keira... Warum hast Du uns das nur angetan? Ich weiß Du magst uns, aber das ist keine Möglichkeit und für immer zusammen zu bringen... Im Gegenteil, wenn Du uns weiterhin in solche Kämpfe verwickelst, müssen wir unbedingt mal über unsere Hexer-Hexe-Beziehung nachdenken, Mädel... Das geht so nicht...

    HIER geht es zur Playlist mit allen Folgen in ganzer Länge:
    http://tinyurl.com/Witcher-Wild-Hunt-STT

    In "The Witcher 3 - Wild Hunt" schlüpft man in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, der wohl baddeste Badass der Geschichte der Nördlichen Königreiche. Als Hexer ist es eigentlich seine Aufgabe, Monster zu jagen und die Menschheit (und die anderen Rassen selbstverständlich auch) zu beschützen - voraus gesetzt die Bezahlung stimmt.
    So zieht Geralt also zusammen mit seinem Pferd Plötze durch die Gegend und erlebt atemberaubende Abenteuer: Sei es eine von Intrigen durchzogene, korrupte Stadt, ein riesiges, blutgetränktes und leichenbedecktes Schlachtfeld, eine Armee der Wilden Jagd, die die Königreiche unterjochen will, oder einfach nur die wunderschöne Landschaft, die man bestaunen kann - In "The Witcher 3 - Wild Hunt" gibt es immer etwas zu tun.
    Das epische, lang ersehnte und preisgekrönte Rollenspiel, von CD Projekt Red entwickelt und von Bandai Namco gepublished, trumpft mit sagenhaften, actionreichen Third-Person Kämpfen, ganz gleich ob mit Stahl- und Silberschwert, der Armbrust oder den hexertypischen Zeichen - eine Art Magie, packender Story, unglaublicher Detailverliebtheit und einer riesigen, prallgefüllten Spielwelt, in der einem nie langweilig werden dürfte.
    Wer weitere Infos will: Google ist für jeden offen.
    Offizielle Seite: http://thewitcher.com/witcher3

    Offizielle EULA-Bekanntgabe bzgl Monetarisierung:
    "In the User Agreement you may find examples of things we ask you not to do with The Witcher 3: Wild Hunt (e.g. don’t use hacks). And just to be clear, for all of you doing Let’s Plays on YouTube, we are totally fine with it and yes, when you monetize it we are also fine" - http://bar.cdprojektred.com/regulations/witcher3

    Nähere Infos findet ihr evt. in meinem Kanal.

    Viel Glück, und fallt nicht hin.
    /Skully