Let's Play Uncharted: Drakes Schicksal [BEENDET]

Kommentare

lädt...

Let's Play Uncharted: Drakes Schicksal [BEENDET]

ChrisPlays4U
zum Kanal

728
Like 10
Dislike 0


Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft. Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

Kommentare über das Let's Play (auf Sovy.de)

lädt...

Playlistinfo u. Sovykommentare

Über das Spiel

Titel:Uncharted: Drakes Schicksal
Veröffentlicht:05. Dezember 2007
Publisher:Sony Computer Entertainment
Genre:Action, Adventure, Action - Adventure

zufälliges Let's Play starten

Gleiches Spiel

Weitere Let's Plays der Spielserie

Weitere Let's Plays vom LPer



Impressum | © 2011 - 2018, Sovy.de, YouTube ist eine eingetragende Marke von Google, Inc., alle Rechte liegen bei ihren jeweiligen Eigentümern.
Minimieren
Kinomodus: deaktiv
Autoplay: normal
« zurück
weiter »
  • #1 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Hallo und Herzlich Willkommen zu meinem Let's Play von Uncharted Drakes Schicksal.

    Wir beginnen nun also eine neue Reise in die Welt von Uncharted. Unser Abenteuer beginnt in dieser ersten Folge auf dem Ozean. Wir bergen mit Drake und Elena gerade einen Sarkophag, den wir gerade frisch aus dem Meer gezogen haben. Die Freude ist groß, denn wir finden ein Tagebuchdarin, welches von Sir Francis Drake stammt. Sir Francis Drake ist ein Vorfahre von Nathan Drake, unserem Helden in diesem Spiel. Doch die Freude ist nicht von Dauer, denn wir bekommen unangenehmen Besuch, der auch gerne ein Auge auf unseren Fund werfen würde. Dank unseres Partners Sullivan gelingt esuns jedoch, zu flüchten. Das gefundene Tagebuch beschreibt den Weg zu einem längst vergessenen Schatz und wir
    schmieden nun Pläne wie wir diesen bergen können.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #2 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Im Dschungel angekommen schauen wir uns erst mal die Gegend an. Dabei machen wir uns mit der Steuerung etwas besser vertraut. Unter einem Wasserfall können wir uns eine kleine Dusche jedoch bringt diese uns nicht viel.
    Drake bleibt immer während schmutzig. Wir finden schließlich ein paar überwucherte Ruinen, bei denen das erste Rätsel auf uns wartet. Nachdem wir des Rätsels Lösung gefunden haben, legen wir den Eingang zu den Katakomben der Ruinen frei.
    In den Katakomben breitet sich eine düstere Stimmung aus wir entdecken jede Menge Schriften und Verzierungen an den Wänden und Säulen die diese Katakomben stützen. Mithilfe von Feuer lösen wir einen Mechanismus aus, der uns den weiteren Weg gewährt. Auch in Hattersheim lagen ganz nicht erspart um tiefer in diese Katakomben vorzudringen.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #3 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Die Anzahl der Gebeine die in allen Ecken und Ritzen dieser Ruine zu finden sind beunruhigt uns langsam. In einer größeren Halle wartet ein weiteres Rätsel auf uns. Dank des Tagebuchs von Sir Francis Drake ist es uns jedoch möglich dieses Rätsel schnell zu lösen. Um weiterzukommen müssen wir eine kleine Schwimmeinlage einlegen und zusätzlich ein paar mit Sprengstoff gefüllte Fässer zum explodieren bringen. Was in alten verfallenen Ruinen eigentlich eine schlechte Idee ist. Bei der Überquerung einer Brücke, die aus losen Holzbrettern zusammengebastelt wurde, passiert es schließlich und willkommen in eine lebensbedrohliche Situation.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #4 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Nach all der Aufregung komme wir schließlich in der Schatzkammer an um ernüchternd festzustellen, dass wir viel zu spät sind. Alles was übrig geblieben ist, ist eine riesengroße Mulde, von der man nur die schiere Größe des Schatzes vermuten kann. Für Sully ist das ein schwerer Schlag, dass ich einen großen Fund erhofft hat und er damit seine Schulden begleichen kann. Wir finden zudem unseren ersten Schatz in einer Ecke der Schatzkammer. Insgesamt sind 63 Schätze im Spiel zu finden. Wir müssen nur die Augen nach glänzende Reflektionen offen halten. Also durch einen weiteren Gang schließlich wieder in den Dschungel kommen, machen wir eine mächtig große Entdeckung.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #5 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Trickreich hangeln wir uns zur hinteren Spitze des U-Bootes und laufendes Deck einmal ab. Erst genauerem in schauen finden wir den Eingang und betreten das U-Boot. Leider bekommen nasse Schuhe da etwas Wasser vom Fluss eingedrungen ist. Anscheinend sind damals als das U-Boot hier gelandet ist nicht allen Crew Mitgliedern die Flucht gelungen. Da wir einige Überreste im U-Boot vorfinden. Im U-Boot finden wir einen weiteren wichtigen Hinweis wo sich der Schatz befinden könnte. Doch plötzlich meldet sich sorry nicht mehr über Funk und wir suchen schnell einen Weg nach draußen um zu sehen was passiert. Im weiteren Verlauf treffen dann wieder überraschend auf Elena.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #6 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Weiterhin auf der Flucht vor den Bösewichtern wir uns den Weg durch die Ruinen, den wir gekommen sind wieder zurück. Nur diesmal mit erheblichen Widerstand. Doch Elena steht uns jetzt ja tatkräftig zur Seite und schießt ordentlich mit. Wir fragen uns allerdings wies sie es geschafft hat uns auf die Insel zu folgen. Doch jetzt müssen wir erst mal heile aus den Katakomben herauskommen. Bei der überwucherten Ruinen wartet schon ein Jeep auf uns der benutzt werden will. Mit der Hilfe der gefundenen Koordinaten steht unser nächstes Ziel fest. Die Insel wollen wir mit dem Flugzeug erreichen, was wir auch schaffen. nur den Weg den wir einschlagen müssen, ist eher kritisch zu betrachten.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #7 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Wir sind mit der Gesamtsituation äußerst unzufrieden und Drake stimmt uns verbal zu. Erst einmal herausfinden wo wir überhaupt sind ist angesagt und die Gegend untersuchen. Schnell wird klar dass wir ziemlich weit in der Pampa gelandet sind. In der Ferne können wir die riesige Rauchsäule erkennen die Bullen Absturzort unseres Flugzeugs markiert. Unterwegs dorthin treffen wir auf viele kleine Dorfruinen die mit Piraten durchsetzt sind. Das heißt für uns jede Menge Schießereien. Wir lernen aber zum Glück unterwegs das balancieren auf Baumstämmen und das werfen von Granaten. Beides wichtige Fähigkeiten die wir zum Überleben hier im Dschungel brauchen.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #8 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Die endlosen Gegner Massen machen uns zu schaffen. So sterben wir das ein ums andere Mal und müssen auch immer zu, auf unseren Munitionshaushalt achten, da dieser bei diesem massiven Gegneraufkommen immer rapide am sinken ist. Wenigstens erweist sich die Schatzsuche als erfolgreich, denn wir finden das ein oder andere glänzende Stück im Dickicht des Dschungels. Mit der neu erworbenen Shotgun lernen die Gegner zudem sehr schnell das fliegen und darauf das liegen. Wenn man es so betrachtet ändert sich die Gesamtsituation nicht gerade zum guten.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #9 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Nach weiteren wandern durch den Dschungel kommen wir schließlich einen gigantischen Wasserfall an, den es zu überqueren gilt. Dies gestaltet sich jedoch schwieriger als gedacht, da das Mauerwerk der Brücke extrem brüchig ist und somit sehr instabil daherkommt. Zudem werden wir auch noch hart von weiteren Piraten belästigt, die uns das Springen und klettern sehr viel schwerer machen. Letztendlich kommen wir am Flugzeugwrack an um dann festzustellen dass der gesamte Bereich bereits von vielen, vielen Piraten überrannt wurde. Dies heißt natürlich für uns viele viele Kämpfe für uns und Drake
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #10 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Um das Wrack in Ruhe untersuchen zu können müssen es erst einmal vor einigen Gegner Scharen verteidigen. Als er diesen schaffen können wir das war gelangen und finden dort nicht nur die Karte die wir suchen sondern auch einen Anhaltspunkt wo Elena auf der Insel gelandet ist. So entdecken wir ihren Fallschirm an einem großen Turm hängend, der auf dem Gelände einer Festung steht. Also ist unser nächstes Ziel klar, nur die Frage welcher Weg uns dorthin führt ist noch unklar. Wir finden schließlich heraus dass der Weg an vielen versteckten Fallen und weiteren Piraten vorbeiführt.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16 http://www.naughtydog.com/games/uncharted/
  • #11 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Der Weg in die Festung hinein führt an einer steilen Klippe entlang, die wir besteigen müssen um in das Innere zu gelangen. Doch gefährliche Höhen sind anscheinend nicht Drakes schwäche, wie wir feststellen dürfen. Hinter den Festungsmauern erwarten uns sofort wieder knallende Gewehre und wild schreiende Piraten. Wir fragen uns langsam wohl dieses Nest der Piraten wohl aufzufinden ist. Wir entdecken in allen Ecken viele alte Kugel Canon die oder von den Spaniern stammen die hier einst stationiert waren. Leider nützen uns nur unsere eigenen Waffen im Kampf mit den Piraten etwas.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16 http://www.naughtydog.com/games/uncharted/
  • #12 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    In einer ruhigen Minute versuchen wir die Landschaft etwas zu genießen und sammeln fleißig die liegen gelassene Munition auf,die wir auch bitter benötigen. Denn auch Geschütze wurden in der Festung montiert und werden nun stark gegen uns eingesetzt. Wir kommen schließlich an dem Turm an, an dem Elenas Fallschirm hängt, doch leider ist von Elena keine Spur zu finden. Über ein Seil welches am Turm befestigt wurde , gelangen wir in einen bisher unzugänglichen Bereich der Festung. Dort erhaschen wir einen Blick auf Elena, wie sie etwas mit ihrer Videokamera filmt um kurz danach wieder zu verschwinden. Mit einem Trick verschafft sich Drake Zugang zu einem weiteren Bereich der Festung. Doch leider wieder schnell auf das wird wieder scharf geschossen.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16 http://www.naughtydog.com/games/uncharted/
  • #13 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Es verschlägt uns also in den Kellerbereich der Festung und wir müssen uns durch enge dunkle Tunnel zwängen, die zu allem Überfluss auch noch mit Wasser überflutet sind. In dieser äußerst unangenehmen Umgebung müssen wir uns nochmals gegen viele Gegner Horden beweisen. Zudem zwingt uns der Munitionsmangel auf die gute alte Kunst der Schlägerei zurückzugreifen. Nur um dann weiterhin durch eklig stinkende Abwassertunnel und Kanäle zu kriechen bzw. sogar zu schwimmen.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #14 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Durch die Eingeweide der Festung schleichend entdecken wir schließlich einen weiteren Innenhof, auf dem wir wieder von Massen an Piraten überrannt werden. Wir erklimmen einen weiteren Turm der noch intakt ist und finden an seiner Spitze die Gebeine eines Herren der wohl den Schlüssel bewachte, der für die Tür die wir zuvor gesehen haben gedacht ist. Natürlich schnappen wir uns diesen und können nun die Tür mit dem Wappen der gekreuzten Schlüssel aufsperren. Hinter dieser Tür warten anscheinend die Kerker dieser Festung, was wir an den verrosteten Stangen und Gittern ausmachen die uns dort entgegenkommen ausmachen.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #15 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Wir suchen weiter vehement Elena. Massiver Widerstand in Form von schweren Gittertoren und hartem Geschützfeuer wollen uns jedoch an unserem Vorhaben hindern. Doch wir brechen jeden Widerstand, öffnen jedes schwere Tor und widerstehen jedem schweren Beschuss. In einem Raum entdecken wir eine Karte die an die Wand gezeichnet wurde. Die Karte ist mit einer Nachricht verzeichnet die von Sir Francis Drake stammt und für einen Freund gedacht war. Doch uns wird leider nicht lange Zeit geschenkt um den Raum noch genauer zu erkunden und wir müssen alsbald wieder in den Kampf ziehen
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #16 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Wieder auf einer Festungsmauer angekommen genießen wir noch etwas die Aussicht die uns hier geboten wird. Wir müssen uns ein paar waghalsige Sprünge wagen, über brüchige Mauerreste balancieren und hohe Säulen erklimmen. Lara Croft würde vor Neid erblassen wenn sie den guten Drake bei seiner Arbeit hier beobachten könnte. Auf einem Balkon finden wir ein uraltes Fernrohr welches wir sogleich benutzen. Damit können wir Elena am Hafen ausmachen und beobachten wie sie die Piraten mit ihrer Kamera verfolgt und filmt. Leider nehmen lenkt uns das beobachten sehr ab und gibt unseren Feinden die Chance uns gefangen zu nehmen. Drake wacht in einem Gefängnis auf und wird dort von Eddie dem Anführer der Piraten ins Verhör genommen und droht uns mit unserem Tod. Doch Elena plant schon eine spektakuläre Flucht.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #17 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Nach dieser wilden Achterbahnfahrt kommen wir nun völlig durchnässt an den Ruinen einer sehr alten versunkenen Stadt an. Mit Elena kämpfen wir uns nun durch die alten Gemäuer dieser einst wohl blühenden Stadt. In der Stadt bricht der Streit zwischen Drake und Elena aus, da Drake nur noch hier weg will, während Elena hinter der Story die sich ihr hier bietet her ist. Überraschenderweise finden wir einen gut erhaltenen Jet Ski, den wir natürlich ausgiebig nutzen um durch diese teils überschwemmte Stadt zu kommen. Doch leider sind auch auf diesem schnellen Wassergefährt nicht vor unseren Feinden sicher und werden wieder beschossen sowie von explodierenden Fässern belästigt. An einem Steg trennen sich Drakes und Elenas Wege und wir müssen zu Fuß weiterkommen.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #18 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Allein schlagen wir uns nun weiter durch die Baracken der versunkenen Stadt. Unser Ziel ist nun das Wassertor zu öffnen damit wir mit unserem Jet Ski weiterkommen. Dazu müssen wir wieder einige Kletterer Action einlegen und einiges an Gegnern um Nieten. Doch schließlich landen wir wieder auf dem Jet-Ski mit Elena und können dem Wasserpfad weiter folgen. Es folgt das gleiche Spielchen wie vorhin mit explosiven Fässern und wild um sich schießen den Gegnern, die wir alle gerne nochmal zum Schwimmen bringen.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #19 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Gleich zu Beginn werden wir wieder hart penetriert und müssen das Maschinengewehr
    wieder einmal sprechen lassen. Jedoch wechseln wir bald schon auf unsere Lieblingswaffe die durchschlagskräftige Magnum die den Gegnern das fliegen beibringt. Elena bleibt indes wieder beim Jet Ski und bewacht diesen. In einem kleinen Kuppelgebäude müssen wir eine waghalsige Höhe klettern um einen Mechanismus zu aktivieren dem zweiter bringt. Aber wieder einmal ist dies leichter gesagt als getan
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #20 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Wir kommen an der Spitze der Kuppel an und sehen ein Seil hängen um in das benachbarte Gebäude zu gelangen. Dort müssten wir eigentlich die Tür für Elena öffnen was wir zu Beginn aber leider nicht wissen. Somit vernehmen wir nur einen Schrei von Elena und das Spiel wird beendet da sie von den gegnerischen Piraten gelyncht wurde. Schlauer als vorher öffnen wir im zweiten Anlauf die Tür rechtzeitig und Elena kann uns ab nun wieder begleiten. Wir sind also nun endlich im Handelshafen angekommen und entdecken in einer kleinen Kammer die Schiffsladungslisten. Diese verraten uns wann und wohin die goldene Statue hingebracht wurde. Elena filmt derweil fleißig die Dokumente ab die wir finden. Gemeinsam schlagen wir uns durch die Hafenbaracken die natürlich wieder von Piraten geradezu triefen. Unser Ziel ist nun zum Hafen zu gelangen und uns dort mit einem Boot von der Insel zu verabschieden.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #21 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Auf dem Weg zum Boden im Hafen, stellen sich uns leider einige Hindernisse in den Weg und dass sind nicht einfach nur Gegner, sondern auch ein unter unseren Füßen wegbrechen der Boden, der uns in den Abgrund zu stürzen droht. Wir erreichen in dieser Folge zudem Kapitel elf welches sich „Gefangen" nennt warum es sich so nennt wissen wir jetzt noch nicht. Eine ausgiebige Schießerei hinterlässt einiges an Munitionsmaterial und leider auch jede Menge Leichen. Wir kommen schließlich am Hafen an und können ein paar Piraten beobachten wie Sie gerade ein Boot beladen und vermutlich abhauen wollen. Wir sind kurz davor ihnen dazwischen zu funken als plötzlich Elena auftaucht und uns dringend etwas auf ihrem Camcorder zeigen will.
    Nicht schlecht staunend veranlasst uns das gezeigte dazu, unseren bisherigen Plan noch einmal etwas umzuändern.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #22 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Es gilt also nun den guten Sully ausfindig zu machen und ihn mal zu fragen was zur Hölle hier eigentlich los ist. Ein großes Drama tut sich erst einmal auf, als wir mit Elena eine Hängebrücke überschreiten wollen und diese natürlich an einem gewissen Punkt bricht. Elena hängt kurz vor dem Todesabgrund und verliert dazu zu allem Überfluss auch noch ihre Kamera. Das ganze schöne Videomaterial scheint verloren und die Beweise für die Existenz von El Dorado und der goldenen Statue sind weg. Frustriert schreiten wir weiter voran. Nach einigen Schießereien landen wir wieder mal auf dem kühlen Nass mit unserem Jet-Ski und fahren nun gegen den Strom flussaufwärts. Natürlich inklusive der bekannten Explosionsfässer und einem nicht geringen Gegner aufkommen.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #23 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Sully, Sully, was ist nur mit dir los warum hast du nur deinen Tod vorgetäuscht. Die Antwort auf diese Frage lässt uns weiterhin flussaufwärts fahren. Wir erreichen Kapitel 13 welches sich „Flucht?" nennt. Wir betreten weitere alte Ruinen die sich inmitten der Dschungellandschaft auftun. Unser nächstes Ziel scheinen wohl alte Gemäuer eines Klosters zu sein. Auf dem Weg durch das dichte Dickicht stoßen wir auf ein paar aufgespießt Piraten die wohl Opfer einer miesen spanischen Falle wurden. Die Spanier wollten hier in der Gegend wohl irgendetwas beschützt. Wir klettern derweil weiter über brüchige alte Treppen und kleine Bäche um dann schließlich auf neue Kontrahenten zu stoßen die uns mit fiesen Laserpointer Waffen den gar ausmachen wollen.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #24 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Ein neuer Gegnertyp macht uns das Leben schwer. Die Bosse unserer Gegner können nicht weit sein wenn ihre Soldaten uns hier auf die Pelle rücken. Vorsichtig wagen wir uns tiefer in die vor uns befindlichen Ruinen. Leider haben wir seit einiger Zeit keinen Schatz mehr gefunden. Wir erreichen schließlich ein riesiges Anwesen, welches von unseren Feinden eingenommen wurde und gut bewacht wird. Sully wird in einer Villa festgehalten und unsere Gegner nehmen uns weiterhin mit ihren Laserkanonen ziemlich hart ins Visier. Aber wir finden zum Glück nützlichen Sprengstoff der uns dabei hilft ihnen die Leviten zu lesen. Die Gier nach Schätzen packt uns an den Eiern und wir suchen die Gegend nach eben diesen ab. Wir schaffen es schließlich hinter die Mauern des Anwesens, doch dort warten nur noch mehr Feinde auf uns. Im Innenhof kommt es zu einem opulenten Schusswechsel der uns fast verzweifeln lässt- In den Tiefen der Ruinen des Anwesens erwartet uns dann noch ein riskantes Kletterrätsel.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #25 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Ein großes Tor versperrt uns unseren Weg, darum müssen wir uns geschickt darum herum winden. Mithilfe einiger gut platzierter Sprengladungen können wir uns jedoch einen Weg bahnen. Elena hilft uns dabei dieses Tor zu öffnen, leider fällt es hinter unserem Rücken direkt wieder zu und der Rückweg ist uns somit versperrt. Und das, wo wir uns noch gar nicht sicher waren, alles gesehen zu haben . Hinter dem Tor wartet ein Spießrutenlauf auf uns. Nachdem wir wieder eine wahre Schlacht hinter uns gebracht haben, machen wir uns darauf die Bibliothek zu betreten. Doch leider lässt sie sich nicht auf konventionellem Wege betreten und wir müssen uns einen alternativen Weg suchen.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #26 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Es kommt zu einem einigermaßen glücklichen Wiedersehen mit Sully bei der unsere erste Frage natürlich lautet, was er sich dabei gedacht hat unseren Feinden zu helfen. Er erklärt uns, dass er von ihnen gezwungen wurde zu helfen, da er massive Schulden bei Ihnen hat. Das Tagebuch unseres Vorfahren, welches Sully bei sich hatte, ihm einen großen Dienst erwiesen zu haben, als im Dschungel bei dem U-Boot auf ihn geschossen wurde. Sully Manfred uns das er Brummen eine falsche Fährte geführt hat und wir uns nun zusammen auf den richtigen Weg zum Schatz begeben können. Nach der Verbrüderung machen wir uns also auf direktem Weg dorthin. Als erstes wartet jedoch ein großes Rätsel auf uns. ein Raum mit vielen Statuen muss so angerichtet werden, dass Sie im Einklang mit den Himmelsrichtungen stehen. Leider brauchen wir einige Zeit bisher wir auf die richtige Konstellation treffen und sich eine Geheimtür öffnet. Hier trennen sich dann auch schon wieder die Wege zwischen Sullivan und uns, wir beschließen uns erst einmal von Sully und Elena zu trennen, um diese dunklen Gänge zu erforschen
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #27 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Völlig alleine und nur mit unserer Taschenlampe ausgerüstet Streifen wir also nun durch die dunklen Gänge die sich als Friedhofskatakomben entpuppen. Massen an Särgen und Skeletten zieren nämlich den Weg, der uns immer tiefer in die Katakomben führt. Nach etlichen Kletterpartien und Sprungeinlagen, stoßen wir schließlich wieder auf unsere geliebten, Piraten denen wir natürlich ausgiebig einheizen. Wir brechen schließlich wieder zu Oberfläche vor und finden uns in einer Kirche wieder, welche natürlich ebenfalls nur so von Gegnern wimmelt. In dieser Kirche erwartet uns dann auch noch ein weiteres Rätsel welches ein Glockenspiel und riskante Sprungmanöver beinhaltet.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #28 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Wir finden uns schließlich zwischen unangenehmen Gängen wieder, in denen die Gegner wieder nur auf uns warten. Wir verteilen natürlich ordentlich Metall in der Gegend und gelangen schließlich in die Nähe von Roman. Es bietet sich uns die Gelegenheit die Bosse unserer Feinde zu belauschen und finden so heraus, dass zwischen unseren beiden Bösewichtern wohl auch nicht alles im Reinen ist. Nach dem Streit setzen wir unseren Weg unter den Füßen der Feinde fort und gelangen schließlich wieder an die Oberfläche und an die frische Luft. Kapitel 15 welches „Dem Schatz auf der Spur" heißt erschließt sich uns. Draußen überwinden wir wieder einige Mauern des Anwesens und gelangen so in andere Gebiete um dort weiter zu suchen.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #29 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Wie gut das hohe Höhen Drake einfach nichts ausmachen und auch bröckelige Wände an denen wir uns entlang hangeln müssen, verursachen uns nur wenig Kopfschmerzen. Sully meldet sich per Funk und erzählt uns von einer geheimen Empore in der Kirche . Wir gelangen schließlich wieder in die Kirche, doch nun können wir das obere Stockwerk begutachten. Jedoch ist das wirklich eine sprunghafte Angelegenheit in die wir uns da begeben. Als ob die luftigen Höhen nicht schon genug wären wird uns auch noch die Lösung eines kleinen Schalter Rätsels abverlangt.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #30 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Zu Beginn der Folge machen wir erst mal unser Statement zum Thema Rauchen dar. Mit der Hilfe eines Scharfschützengewehrs nehmen wir einige Gegner aufs Korn. Wir sind hier nun wohl auf einer Art Friedhof. Dort betreten wir eine kleine Gruft und finden Sully und Elena. Ein weiteres kleines Rätsel bringt uns dazu unser kleines Büchlein zu zücken welches wir zu Beginn des Spiels im Wassersarg gefunden haben. Sully bleibt vorerst zurück und wir betreten mit Elena den Weg, der uns tiefer in die Gruft und in sehr beklemmende Katakomben die unter dem Friedhof führt.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #31 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Die immensen Ruinen die sich unter der Insel erstrecken und teilweise schwer begehbar sind, stellen uns vor kleine Herausforderungen. Römische Zahlen die in Eisen gegossen auf dem Boden befestigt sind, sollen uns wohl irgendwie den Weg weisen. Große Wasserräder wollen in Gang gesetzt werden um uns die Türen zu öffnen. Die Begehung der Ruinen zeiht weitere gefährliche Hindernisse nach sich. Brennende Holzkonstruktionen die uns entgegen schwingen, zwingen uns durch diesen Spießrutenlaufen. Hin und wieder sehen wir in den riesigen Hallen auf die Entfernung etwas umher huschen, was unsere eh schon eher gedämpfte Stimmung noch mehr verunsichert.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #32 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Hier in den Ruinen unter der Insel geht es nun Heiß her .Wir steigen mitten ins Gefecht ein in dem unsere Gegner mit Bazookas auf uns feuern. Wir finden jedoch eine Magnum und lernen sofort damit richtig aufzuräumen unter den ganzen Schießwütigen Piraten Rebellen oder sonstigen Gegnern. Nachdem wir uns durch die Katakomben durchgekämpft haben wartet eine große Halle darauf von uns entdeckt zu werden und in dieser Halle wartet ebenfalls jemand altbekanntes darauf von uns gefunden zu werden.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #33 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Elena entdeckt eine Leiter die uns womöglich auf höheres Terrain bringen könnte. Dumm nur das sie etwas weiter oben hängt. Elena bietet sich jedoch an mit unserer Hilfe nach ihr zu greifen. Schön, dass Elena mal klettern darf zur Abwechslung. Eddie und ein Kumpel kommen überraschend auf uns zu. Und sie bringen leider ein paar Anhängsel mit die uns nicht gerade wohlgesonnen sind. Die nächste wilde Schießerei steht an jedoch nicht gegen die üblichen mit Waffen bestückten Gegnern. Nach einem erbitterten Kampf gelangen wir letztendlich an einen weiteren Hafen der jedoch nicht für normale Boote gedacht ist.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #34 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Wir wühlen uns durch die Eingeweide des U Boot Hafens und entdecken einen kleinen gefliesten Raum der uns etwas merkwürdig an diesem Ort erscheint. Unser ungutes Gefühl täuscht uns nicht und wir kommen in eine etwas heikle Situation in der wir nur hoffen können, dass uns die Munition nicht ausgeht. Wir gelangen in den Maschinenraum in dem wir uns einem kleinen Schalterrätsel gegenüber stehen sehen.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #35 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Nachdem wir es geschafft haben den Strom wieder herzustellen befinden wir uns nun auf der Flucht vor den ekelhaft anmutenden Mutanten oder was auch immer diese Monster darstellen sollen. Im gefliesten Raum läuft nun dank des wieder hergestellten Stromes ein Projektor der die Statue nach der wir das ganze Spiel überschon suchen zeigt. Drake erfährt einiges über die Geschehnisse auf der Insel.
    Prompt nachdem wir erfahren haben was hier geschehen ist wird auch schon alles daran gesetzt, dass wir diese Informationen nicht ans Tageslicht bringen.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #36 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Wieder an der Oberfläche des U Boot Hafens angekommen werden wir herzlichst von Soldaten empfangen die uns natürlich gerne darüber befragen wollen, was wir denn erfahren haben. Durchkämpfen heißt es nun und die Luft ordentlich mit Blei füllen. Unsere neuen Freunde aus den Gängen und dem Maschinenraum sind ebenfalls mit von der Partie, was die Sache noch einmal etwas lästiger für uns macht. Wir müssen es schaffen wieder an die Oberfläche und in den Dschungel zu gelangen.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #37 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Wir kämpfen uns weiter mit Sully durch die Ruinen und betreten wieder einmal die Kirche. Dabei schauen wir uns den Altar etwas genauer an. Unter dem Altar führt eine Treppe in die Katakomben der Kirche. Drake klärt Sully darüber auf das Francis Drake die Statue nie von hier weg schaffen wollte und sie hier im Untergrund sein muss. Sully gibt sich misstrauisch aber er muss uns wohl glauben. Wir drängen uns also durch enge mit Spinnenweben durchzogene Gänge um dem Schatz von Sir Francis Drake unserem Vorfahren endlich zu finden. Doch wir stellen fest, dass wir tief unter die Erde müssen.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #38 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Makabre Basteleien hängen uns entgegen auf unserem Weg immer tiefer in die Höhlen unter der Insel. Unten angekommen werden wir schon erwartet. Alte Bekannte erläutern uns ihr Vorhaben und aufregende Ereignisse finden statt.Das Ende wird eingeleitet.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #39 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Die wahren Bösewichte sind aufgedeckt und wollen nun zur Strecke gebracht werden. Wir geben uns einen harten Endkampf um die Welt vor einem massiven Unheil zu bewahren.

    Ich bedanke mich wieder einmal sehr herzlich bei meinen Zuschauern und freue mich, dass ihr mir auf diesem Abenteuer gefolgt seid.
    Der Anfang und der Grundstein ist somit gesetzt und die Uncharted Reihe wird selbstverständlich fortgesetzt.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #40 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Willkommen,

    zu meinem ersten Part des Uncharted Specials.
    Nachdem wir nun Uncharted bewältigt haben, dürfen wir uns an dem unterschiedlichen Bonus Material, welches sich auf der Spieledisk befindet ergötzen.
    Dieses enthält ein kleines Making of... und andere kleine Blicke über die Schultern der Entwickler Naughty Dog.
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16
  • #41 ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
    Willkommen,
    zum 2. Part des Uncharted Specials. Diesmal geht es um die Technik die hinter dem Speil steckt. Von Motion Capturing bis zu den feinen Gesichtsaniamtionen wird hier vieles erklärt.

    Mit diesem Part endet dann dieses Special und ich hoffe es hat euch einen interessanten Einblick gegeben ;)
    ✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

    Infos über das Spiel:
    Uncharted: Drakes Schicksal (englischer Originaltitel: Uncharted: Drake's Fortune) ist ein Action-Adventure, das von Naughty Dog für die PlayStation 3 entwickelt wurde. Das Spiel erschien am 16. November 2007 in den USA und kam am 5. Dezember 2007 in Europa auf den Markt. Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft.[1] Uncharted konnte sich bis dato 3,57 Millionen Mal verkaufen.

    Entwickler: Naughty Dog
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure
    Plattform: Playstation 3
    USK: Ab 16