Let's Showplay Minecraft - erste Staffel

Kommentare

lädt...

Let's Showplay Minecraft - erste Staffel

dutchman64
zum Kanal

131.121
Like 3.150
Dislike 67


Meine Minecraft-Videos, in denen ich meine Minecraft-Welt vorstelle und mit euch zusammen weiter ausbaue - kein reines Let's Play, kein reines Let's Show, sondern ein Mix aus beidem.

Kommentare über das Let's Play (auf Sovy.de)

lädt...

Playlistinfo u. Sovykommentare

Über das Spiel

Titel:Minecraft
Veröffentlicht:18. November 2011
Publisher:Mojang
Genre:Adventure, Simulation, Indie, Sandbox

zufälliges Let's Play starten

Gleiches Spiel

Weitere Let's Plays der Spielserie

Weitere Let's Plays vom LPer



Impressum | © 2011 - 2017, Sovy.de, YouTube ist eine eingetragende Marke von Google, Inc., alle Rechte liegen bei ihren jeweiligen Eigentümern.
Minimieren
Kinomodus: deaktiv
Autoplay: normal
« zurück
weiter »
  • #1 Das erste Video zu meiner Minecraft-Welt, dem hoffentlich noch viele weitere folgen. Mehr zu Minecraft in der Mincraft-Wiki. Dank und Respekt an seananners und jx23, deren Videos mich zu Minecraft brachten und an gronkh, dessen Videos mich dazu brachten, meine Welt hier vorzustellen.

    Alle meine Minecraft-Vids seht ihr in dieser Playlist:
    Mine Minecraft
    http://www.youtube.com/my_playlists?p=316CA2784FCF8038
  • #2 Weiter gehts mit meiner ToDo-Liste, den Charts der Minecraft-Welt und natürlich einem Ausflug in die Mine ...
    Alle meine Minecraft-Vids seht ihr in dieser Playlist:
    Mine Minecraft
    http://www.youtube.com/my_playlists?p=316CA2784FCF8038
  • #3 Woran ist Gronkh schuld? Warum laufe ich immer mit einem Eimer Wasser durch die Gegend? Wie kommt die Villa Kunterbunt nach Puerto Vallerta?
    Diese und einigen andere Fragen werden heute geklärt ;)

    Alle meine Minecraft-Vids seht ihr in dieser Playlist:
    Mine Minecraft
    http://www.youtube.com/my_playlists?p=316CA2784FCF8038
  • #4 Wir brechen nachts von Puetro Vallerta auf, besorgen uns noch etwas Proviant und fahren auf dem Djel fast einen Creeper über den Haufen. Im Hafen ignorieren wir ein kurzsichtiges Skellett und erreichen Fort Detritus im Morgengrauen, wo noch ein wilde Party tobt.
  • #5 Wir besichtigen das Fort bei Nacht und testen das IND, sprengen eine Wahnsinnsrinderparty und schnappen uns das Chattanooga Minecart.
    Die Vorbereitungen für das "Unkown Creeper Memorial Special" laufen auf vollen Touren ... Deswegen (und weil Wochenende ist) gibt es gleich heute Abend noch eine Folge
  • #6 Auch das Bootshaus wird noch einmal bei Nacht bewundert, bevor es auf grosse Seentour zum kleinen Bootshaus geht. Nachdem wir Schafen und Kühen die Binnenschiffahrtstrassenordnung nahegelegt haben, besichtigen wir ein paar Mineneingänge und bewundern echte Bauhaus-Architektur.
  • #7 Wir besichtigen den Wohn- und Schlafbereich und werfen noch einen Blick auf die Minecraft-Charts, bevor es an die obligatorische Minenbesichtigung inklusive fakultativem verfranzen geht.
  • #8 Auf zur Zombiehöhle, in der es keine Zombies mehr gibt, weil ich in wahnhafter Unwissenheit den Spawner einfach zerkloppt habe, statt ihn mit Fackeln zu sichern. Weiter gehts als Let's Play, wenn wir einen Höhleneingang erkunden.
  • #9 Frei nach Xavier Nadou: Diese Höhle ... wird keine kleine sein. Deswegen fange ich hier auch an, den Eingang auszubauen: Diesmal soll es eine kleine Pyramide werden.
  • #10 In Tag- und Nachtschichten wird die Pyramide gebaut und unten die Basis eingerichtet. Auch die Höhle wird weiter erkundet und entpuppt sich als mönströs, sodass wir uns durch einen Notausgang an die Oberfläche retten.
  • #11 Vollbepackt wie ich bin, geht's erst einmal in die Ex-Zombiehöhle zum Eisenschmelzen und Material abladen. Die Pyramide wird fertiggestellt, bevor es wieder in die Höhle geht.
  • #12 Ich finde tatsächlich die Stelle wieder, wo ich weitermachen wollte. Ich finde auch Kohle und Eisen.Und ich finde sogar nach Hause! Damit ich nicht immer in die Zombiehöhle muss, hole ich mir den Krempel von dort in die Höhle.Dort wird erst einmal weiter Platz gemacht.
  • #13 Ein kurzer Zeitsprung und die Basis in der Höhle ist soweit eingerichtet. Aus der Giesserei hole ich Material zum Strassenbau, nachdem ich ein paar Bäume aus dem Weg geräumt habe.Der nächtliche Wegebau verläuft allerdings nicht ungestört ...
  • #14 Bevor der Weg fertig wird, geht es noch einmal in die Höhle zu Zombies, Skeletten, Kohle, Eisen und anderen Überraschungen. Diesmal finde ich den richtigen Weg hinaus ...
  • #15 Wieder in der Höhle, verwirren sich meine Sinne, wie auch die Höhle immer verwirrender wird:neue Gänge, Abzweige, Durchbrüche ...
  • #16 Gut ausgerüstet geht es auf eine laaaange Expedition in die Höhle. Zweimal werde ich fast von Creepern erwischt, drei blinde Skelette können mir auch nichts anhaben - dafür finde ich Kohle, Eisen und Gold und rauhen Mengen.

    Die übernächste Folge am Freitag ist dann das lange geplante Special zum Unknown Creeper Memorial!
  • #17 Nachdem ich in die Kaverne eine Zwischdecke eingezogen habe, geht es weiter, tiefer in die Höhle hinein - ohne Schwert, ohne Pfeile nur mit Spitzhacke und einem Eimer Lava bewafffnet. Ich entdecke einen Lavasee mit einer Obsidian-Oberfläche und decke mich mit mit Feuersteinen für neue Pfeile ein, finde noch mehr Kohle, Eisen, und Gold. Ein Creeper versperrt mir den Vermeintlichen Heimweg, also geht es auf Umwegen wieder zurück zur Basis. Nächste Folge: das Creeper-Memorial Special!
  • #18 Endlich ist es soweit! Wir erkunden das letzte grosse Bauwerke in meiner Welt, das Denkmal für den unbekannten Creeper - soagr in HD, was der Bildqualität deutlich auf die Sprünge hilft, aber die Upload zeiten ...
    Die Musik im Vospann stammt aus dem Trailer zu "Geheimakte Tunguska", der zur Games Convention 2006 veröffentlicht wurde.
  • #19 Nach der Stippvisite beim Creeper Memorial geht es in HD weiter, wieder in der Höhle. Da habe ich im oberen Bereich ein paar Löcher gefüllt und Wände gezogen, soass man sich dort etwas besser zurechtfindet. Die tiefen Beriche sind aber noch unverändert und in genau die machen wir uns wieder auf ...
  • #20 Es geht immer tiefer in die Höhle hinein, zahlreiche Gänge und Sackgassen werden entdeckt, jede Menge Greöll beseitigt und diesmal finde ich sogar den Weg zurück zu meiner Basis.
  • #21 18. Dez 2013: Auf dieses Video habe ich Conten-ID-Treffer erhalten. Sollte also Werbung auf dieses Video geschaltet sein, ist das durch den Rechteinhaber geschehen, nicht durch mich. Ich habe die Musik auf dem Video entfernt, unter Umständen ist an diesen Stellen der Audiokommentar beeinträchtigt.

    Weiter gehts es in die Höhle, die noch lange nicht komplett erforscht ist. Jede Menge Kohle, Eisen und sogar Gold werden entdeckt und abgebaut, aber seltsamerweise fehlt etwas anderes
  • #22 So etwas kann passieren: man vergisst, Fraps zu stoppen und wenn es dann wieder losgehen soll, stoppt man es tatsächlich. Vorteil für euch: Es bleibt euch weitere öde Dreckschaufelei erspart und ich spreche den Kommentar einfach mal hinterher drauf. Immerhin bekommt ihr so Szenen zu sehen, die eigentlich so nie an die Öffentlichkeit solten ...
  • #23 18. Dez 2013: Auf dieses Video habe ich Conten-ID-Treffer erhalten. Sollte also Werbung auf dieses Video geschaltet sein, ist das durch den Rechteinhaber geschehen, nicht durch mich. Ich habe die Musik auf dem Video entfernt, unter Umständen ist an diesen Stellen der Audiokommentar beeinträchtigt.

    Huch? Diesmal gar keine Beschreibung? Wer liest die schon? Jedenfalls geht es weiter mit den Szenen, die eigentlich nicht aufgenommen werden sollten.
  • #24 Keine Zeit für einen Kommentar, dafür wieder Off-Kommentar im Video

    Dieses Video hat im Dezember 2013 einen Content-ID-Treffer erhalten, weil ich bei 10:54 meine Bootsfahrt mit Musik unterlegt habe:
    "The Spelding's Jazz Orchestra-2 flics à Miami", Tonaufnahme verwaltet von: 10:54
    UMG
    Sollte also Werbung auf dieses Video geschaltet worden sein, dann nicht durch mich, sondern durch UMG, an die auch die Einnahmen aus dieser Werbung fliessen.
    Ich habe die Musik entfernen lassen, der Audiokommentar ist an der Stelle leicht beeinträchtigt.
  • #25 Ich habe mich tatsächlich getraut und ein HD-TexturePack installiert, mit Mods war ich leider weniger erfolgreich (einiges klappt aber inzwischen).
  • #26 und bei manchen Sachen kann man etwas machen. Hovercraft und Helmmod laufen, auch Minecraft läuft jetzt durch. Ich zeige, wie ich die Insel vergrössert habe, führe euch in die Kellerbar und zeige euch die (inzwischen überarbeitete) Monsterfalle.
    Ich werde übrigens die Auflösung doch wieder herunterdrehen müssen udn wahrscheinlich nicht mehr täglich ein Video hochladen können - 12 Stunden fürs Rendern geht einfach nur, wenn man genug Folgen vorbereitet hat ;)
  • #27 Das bisher kahle Puerto Vallerta wird jetzt massiv begrünt, selbst gegen den Widerstand einiger Skelette und Zombies. Dann wird dem überarbeiteten Häcksler ein Besuch abgestattet.
  • #28 Wir besuchen wieder die grosse Höhle und erweitern den Weg Richtung Notausgang, bevor wir wieder stürzen: Ins Abenteuer, in die Höhle und schliesslich sogar ab.
  • #29 Während ich durch die Höhle tobe, verliere ich einge Worte über Texture Packs - namentlich das Steampunk-TP und das Lost Days-TP (an dessen Namen ich mich beim Kommentieren nicht erinnern konnte. Morgen gibt es übrigens kein Video, da bin ich den ganzen Tag unterwegs.
  • #30 DIe 30. Folge aus meiner Minecraft-Welt. Ich habe neue Wegeg gebaut und zeige euch eine absolut abgefahrene Ecke, wo ein Berg von Höhlen geradezu durchlöchert ist. Alle weiteren Folgen sind nur für Abonnenten verfügbar, bei ca 20 Views je Folge kann ich das auch ruhig so exklusiv machen. Und 30 Folgen sollten für Entscheidung zum Abonnement ausreichen ...
  • #31 Ich starte endlich den Tunnel vom Strandhaus quer über die Bucht. Dank Wassereinbrüchen in rauhen Mengen bleibt kein auge trocken
  • #32 Na endlich - nach Teilung des Videos scheint der Upload richtig zu sein ... zweiter Teil dann morgen, dann geht es weiter!
  • #33 Der zweite Teil des Tunnelbaus von der Strandhütte quer über die Bucht.
  • #34 Der Tunnel ist soweit fertig und ausgebaut, kann aber wegen des Updates "nur" mit den Originaltexturen gezeigt werden. Dann geht es auf in bisher unerforschtes Gebiet, damit ich endlich mal Birken und alles andere sehe, was seit seit der Beta dazu kam.
  • #35 Am nächsten Morgen schaue ich mich um und erkunde die Umgebung. Es geht langsam auf den Abend zu und ich mache mich auf den Heimweg, um nicht selber zur Beute zu werden - da schmiert MC ab ...
    Nach Neustrart sieht soweit alles ok aus - bis auf die Sonne, die zu tief über dem Horizont steht. Die Nacht unter freiem Himmel wird ein harter Kampf ums Überleben, weil ich meine Höhle nicht mehr finde - ich kauere unter einem Baum, auf dem eine Spinne darauf lauert, das ich den Fehler mache, mich zu zeigen. Ich mache den Fehler und er kostet mich zwar nicht das Leben, aber mein Schwert. Schliesslich verstecke ich mich in einer kleinen Höhle, bastle mir eine neues Schwert und warte auf das Morgengrauen. Da das noch ein Weile auf sich warten lässt, schaue ich mich etwas unter Tage um - Meine Taschen sind voll und was finde ich? eine Höhle, was sonst ... Mit ausgeklügelter Logistik schaffe ich es, bis zum Morgengrauen zu überleben und erlebe tatsächlich den neuen Tag - nun aber hurtig auf die Suche nach meiner Höhle, Kiste gebaut, Kram abgelegt, aufgeatmet - Happy End, Speichern, Abblende - Vor lauter Erleichterung vergesse ich sogar, mir ein Bett zu bauen ..
  • #36 Nach meinen Erkundungen ist die Welt deutlich grösser geworden - statt etwas über 20 MB jetzt 28 MB, da ich nicht nur vom Creeper Memorial aus Neuland entdeckt habe, sondern auch von der Färberei aus weiter vorgestossen bin.
  • #37 Nach der actionreichen Nacht in der Höhle machen ich mich wieder auf den Weg und erkunde weiter die Landschaft. Dabei wiederhole ich einiges von dem, was beim letzten Video wegen des schlechten Tons untergegangen ist.
    Auf einer von Schnee und Eis bedeckten Insel hole ich mir noch Setzlinge der dritten Baumart, der Pinie. Ich besuche noch einige Stationen meiner ersten Tour, bevor ich mich wieder für die Nacht verschanze. Die verläuft allerdinges recht ruhig und für eine grössere Strecke zwischen zwei Inseln baue ich mir dann ein Boot. Kaum gelandet, entdecke ich eine bereits entdeckte Höhle, die sich aber als Durchgang entpuppt. Wo jetzt men Boot steckt, weiss ich nicht mehr so recht, also laufe ich erst einmal etwas planlos in der Gegend herum, plaudere etwas über Seen, die neuerdings öfter generiert werden und finde schliesslich - nicht mein Boot, sondern eine Höhle, die es in sich hat: Zeit für eine weitere Nacht voller Leidenschaft ... äh Monstern. Unter anderem vier (4!) Creepern auf einmal. Wo ist TNT, wenn man es braucht?
  • #38 Hatte ich irgendwann mal gesagt, dass in den neuen Gebieten anscheinend weniger Höhleneingänge zu finden sind? Diese Erkundnungstour überzeugt mich vom Gegenteil. Immerhin weiss ich jetzt dank eines Blicks auf meine Karte, in welche Richtung es zu meinem kleinen Felsenloch geht ...
  • #39 Aus der nackten Felsenhöhle ist inzwischen ein schniekes Designerloch

    geworden, mit Birkenholztapete, Sandsteindecke, grosser verwinkelter Mine

    zum Verlaufen und Oberlicht im Schlafzimmer, durch das man nachts den

    Creepern auf dei Fußsohlen gucken kann. Zur Anbindung an meine anderen

    Seewege gibt es einen Tunnel, der zum Bootshaus am Creepermemorial führt.

    Von dort geht es weiter zur Mündung der U-Bahn, wo die weitere

    Streckenführung geplant wird.
  • #40 Endlich ist es soweit: Wie versprochen wird heute enthüllt, was sich hinter dem schwarzen Fleck auf der Karte verbirgt. Es gibt einiges zu zeigen, weswegen diese Folge auch die bisher längste meines Minecraft-Lets-Showplay ist.
  • #41 Inzwischen ist auch die zweite Teilstrecke der U-Bahn vom Strandhaus nach Puetro Vallerta fertiggestellt und zu Besichtigung freigegeben - wenn man denn nach dem Anschubsen das Minecart erwischt ...
  • #42 Die U-Bahn wird weitergebaut Richtung Fort Detritus/grosses Bootshaus. Da die Monster immer noch eingeschaltet sind, läuft das Ganze natürlich nicht reibungslos ab ... Und statt euch nur beim Steineklopfen im Zeitraffer zuschauen zu lassen, verliere ich noch ein paar Worte ...
  • #43 Der Tunnel und der Ausgang zur Oberfläche sind soweit fertig, dass Gleise gelegt und eine erste Testfahrt gewagt werden kann
  • #44 Da zeichnet man über 2 Stunden mit Fraps auf, und was passiert? In den Aufnahmen bleibt das Bild stehen, nur der Ton läuft weiter. Vorteil für euch: Es bleiben euch zwei Stunden stupides Steineklopfen und -setzen erspart, allerdings entgeht euch auch ein Ausflug in die Wüste zum Sandabbau.
  • #45 Da dank Fraps ja einiges nicht aufgezeichnet wurde (unter anderem wie ich jede Menge Sand für die Tunnelverkleidung abgebaut habe), gehe ich noch einmal an die Stelle, wo ich den Sand abgebaut habe, um dort etwas Spass mit TNT zu haben. Dummerweise will dort auch jemand seinen Spass mit mir haben ...
  • #46 Da ich Fraps nich gestartet hatte, seht ihr leider nicht, wie ich zur Stätte meiner schändlichen Niederlage zurückkehre und meine Sachen wieder an mich bringe. Dafür zeige ich euch den neuen Landeplatz für das Hoverboat auf dem Dach des grossen Bootshauses. Auf dem Weg ins Fort werde ich wieder von Creepern überfallen, was diesmal aber nur einige Reparaturen erforderlich macht, bevor es weiter geht nach Puerto Vallerta. Und dann meldet mir Fraps auch noch, das kein Speicherplatz mehr frei ist ...
  • #47 Endlich auf Puerto Vallerta angekommen, möchte ich die neuen Baumarten
    anpflanzen - doch dafür muss erst einmal der alte Wald weg. Also flugs
    die (in weiser Voraussicht) früher bereitgestellte Diamantaxt gezückt und
    losgelegt. Da ich mich meist unter Bäumen aufhalte und von Laub umgeben
    bin, lassen mich erstaunlicherweise die Monster in Ruhe - mehr oder
    weniger ...
  • #48 Auf Puerto Vallerta sind inzwischen alle drei Baumarten vertreten und kräftig am wachsen. Die Minecart-Strecke zum Fort ist fertig geworden und wird gleich getestet. Und im Fort selber hat sich auch etwas getan ...
  • #49 Über 40 Minuten erwarten euch heute, wenn wir eine zunächst unscheinbare Höhle erkunden, die ich beim Bau der Minecartstrecke von Puerto Vallerta zum Fort Detritus entdeckt habe. Hinter einem engen Durchgang werden alle Erwartungen übertroffen ...
  • #50 Die Höhle, die sich hinter dem nur ein Blocl grossen Zugang verbarg, bleibt sich treu und übertrifft alle Erwartungen. Nein, kein Diamantennest - es kommt viel besser, grösser und epischer, als man sich hätte träumen lassen können ...
  • #51 EDIT: Dickes Danke an alle von Minecraft.de, die sich das Video angesehen haben.
    Allerdings gab es fast keine Kommentare.
    D4LSoldier schrieb als Kanalkommentar auf YT: Hab dich mal Abonniert schade das du so Wenig Views und so weiter hast finde deine Stimme eigentlich ganz Nett und macht auch Spaß zu kucken
    Hier im Forum erreichte mich eine PM von einem freundlichen Steinmetz, der mir den Tipp gab, doch mal das Mikro aufzumachen, damit man meine Stimme höre ...
    Fällt euch auch ein Widerspruch auf?

    Mir drängt sich jetzt der fürchterliche Verdacht auf, das sich die meisten nur die erste von insgesamt 45 Minuten angesehen haben, denn ab 1:25 rede ich und bin auch gut zu hören. Die ersten 80 Sekunden sind ein Vorspann, wo ich zu epischer Musik ein paar Szenen der bisherigen Schauplätze montiert habe - Die 50. Folge sollte eben etwas besonderes sein. Die anderen (älteren) Folgen haben einen anderen, kürzeren Vorspann (nur 12 Sekunden).

    Wie dem auch sei, dickes Danke jedenfalls an den freundlichen Steinmetz, den sein Tipp erklärt einiges

    Ich war schon drauf und dran an meinem Verstand zu zweifeln: Die letzten 6 Minuten rede ich nämmlich über eine absolut irrsinige Idee, ein aberwitziges Projekt. Ich kann mir nicht vorstellen, das niemand darauf reagierte. Bin ich den wirklich der einzige mit dieser wahnwitzigen Idee zur 200. Folge von Gronkhs "Let's Play Minecraft"?
    Aber wenn fast alle nach wenigen Sekunden mit "Och, da redet ja gar keiner - langweilig!" aus dem Video ausgestiegen sind, kann natürlich niemand davon gehört haben ...

    ALT:
    Auch wenn es etwas länger gedauert hat - es lohnt sich ;)
    Hier der Link zum Download der Welt inklusive Karte und Anleitung:
    http://www.megaupload.com/?d=9H08A3Y0
    Die Welt läuft unter MC 1.4.01 OHNE Mods (getestet).
    Auf der Karte sind alle wichtigen Standorte benannt.
    Die Anleitung enthält wichtige Infos zur Installation und zur Karte.
    Viel Vergnügen und lasst von euch hören!
  • #52 Diesmal ohne Vorpsann direkt hinein ins Vergnügen: Vom grossen Bootshaus aus baue ich mir einen Weg Richtung Ransayer-Resident zu meinen neu erbauten Bauernhaus (schamlos von Gronkh abgeguckt, aber was soll's :)
  • #53 Während der Weg über die Brücke hinaus verlängert wird, komme ich nochmal auf des Thema "Folge 200" zu sprechen und entwickle sogar eine noch aberwitzigere Idee. Erst die Ankunft am Bauernhaus hält mich von weiterem ab.
  • #54 Weiter gehts mit Weg und Weide am Bauernhaus, diesmal bekommt ihr einen Eindruck davon, wie ich während der Bauarbeiten jede Menege Schiesspulver sammelte.

    Das TP ist übrigens "LB Photo Realism" zu beziehen über die gängigen Quellen (Sprich: engliches Minecraft-Forum).
  • #55 Auch bei mir ist inzwischen das Update auf 1.5 installiert und funktioniert mit dem alten TP "LB Photo Realism" von Scuttles erfreulich gut - die Performance ist besser als vorher, was deutlich an der Sichtweite zu erkennen ist. Neben der Weidefläche wird also ind dieser Folge auch noch der Horizont erweitert, dazu gibt es endlich wieder einen Live-Kommentar - was will man mehr!
  • #56 Ich schaffe es endlich, da Bauernhaus an das Wegenetz anzuschliessen und jede Menge Erde, Geröll und Cobblestones zu bewegen.
  • #57 Die Försterhütte wird gebaut, wenn auch mit einigen Fehltritten und lautstarken Protesten. So ganz rund ist die Sache noch nicht, aber doch bezugsfertig! Sorry wegen des leisen Kommentars, dafür ist er diesmal live.
  • #58 Die Försterhütte wird endlich fertig - bezugsfertig sogar und der erste Förster meldet sich auch schon zum Dienst. Dann wird noch der überfällige Giebel am Bauernhaus korrigiert. Noch ein paar Bäume gepflanzt, neue Klamotten gemacht und schon ist es wieder Zeit für die Heia!
  • #59 Ich habe inzwischen offscreen etwas weitergebaut und zeige euch den Wald rund um die Försterei, den See und den Weg Richtung Residenz Ransayer. Für die Brücke war einiges an Erdarbeiten nötig, um sie in die Landschaft einzupassen
  • #60 Beim Herumstöbern auf meiner Map entdecke ich auf einer kleinen Insel in der Nähe von Puerto Vallerta eine Höhle mit einer Riesenüberraschung!
    Ich habe auf dieser Insel einmal vor Monaten einfach ein Seezeichen gebaut und bin immer dran vorbeigefahren - jetzt spendiert mir Minecraft meinen zweiten Monsterspawner! (Den ersten habe ich peinlicherweise zerdeppert, siehe meine frühen Videos)
  • #61 Fraps macht mir leider arge Probleme, von insgesamt 2 Stunden Aufzeichnung (mit Unterbrechungen wegen Tests, diverser Neuinstallationen von Fraps etc) ist leider nicht mehr übrig als dieses kurze Video.

    Link zum TP: http://www.minecraftforum.net/viewtopic.php?f=1021&t=136785&sid=933e902216371aff6c2842778e183079
  • #62 Fraps läuft wieder, meine Welt und mein Kanal entwickeln sich - die Sonne scheint wieder :) Auf einer Exkursion entlang der Küste übe ich mich darin, während des Erkundens neuer Gebiete über ganz etwas anderes zu reden - ein wichtiges Achievement für einen Let's Player!
    Danke nochmal an D4L Soldier, der in seinm Tut zu MCEdit Teile meiner Welt genutzt hat, die ich mit der 50.Folge zum DL angeboten habe.

    Wenn ihr auch dei Welt heruntergalden und etwas darin gebaut habt, schickt mir doch ein paar Ansichtskarten (Screenshots), vielleicht wird ja ein Video draus :)
  • #63 Schafe unter Tage!
    Als ich aus meiner provisorischen Unterkunft krieche, traue ich meinen Augen nicht: Schafe, Rinder und Schweine unter Tage! Schafe und Rinder werden ganz nach Tradition behandelt, ein Schwein weigert sich, als Führer in die Unterwelt zu dienen und wird daraufhin standrechtlich geschlachtet, bevor die Höhle weiter erkundet wird. Endlich treffe ich auf normale Höhlenbewohner: Zombies und Creeper.
  • #64 Die Höhle entpuppt sich Kanditat für "Minecrafts Next Top-Höhle". Ich kann der Verlockung durch Abzweigungen und immer tiefer führende Schächte widerstehen und schaue mich weiter an der Oberfläche um. Es lohnt sich, denn ich entdecke einen möglichen Standort für mein ersten Baumhaus und eine andere interessante Ecke.
  • #65 Es geht wieder Richtung bekannter Gefilde. Die seltene Art der Flachwasser-Oktupsse wird noch etwas seltener, da ich einige Exemplare um ihre Farbbeutel erleichtere. In einem Durchgang stosse ich auf Markierungen einer früheren Expedition und stosse weiter in die Höhle vor. Ein scheinbarer Grafikfehler entpuppt sich als Forstezung der Höhle in unbekannte Tiefen. Bevor ich endgültig dem Wahnsinn verfalle (Neben Koordinationschwierigkeiten fange ich wieder von Gronkhs 200.er Folge an ...) mache ich wieder auf den Weg an die Oberfläche. Das Heimweh siegt über die Furcht vor dem Dunkel und meinen schwindenden Vorrat an Pfeilen.
  • #66 Vom Bauernhaus geht es wieder los in Richtung der ersten Höhle, die wir auf unserer Erkundenungstour entdeckt haben. Dort soll eine kleine Basis, ein einfacher Stützpunkt entstehen.
  • #67 Da ich beim Planen & Bauen schlecht gleichzeitig kommentieren kann (jedenfalls wenn ich halbswegs gut kommentieren soll), wird wieder einmal aus dem Off kommentiert.
  • #68 Zur Materialbeschaffung geht es wieder in die Höhle, die mit ihren Verzweigungen, Kavernen und Sackgassen viele Verstecke für Ungemach aller Art bietet. Nebenbei rede ich üner Trackmania-Vidoes und enthülle mein Pseudonym, unter dem ich ein Jahr lang eine Kolummne über TM-Videos (was sonst :D) im Tmaniacs-Blog geschrieben habe.
    Unter diesem Pseudonym findet ihr mich auch bei facebook: Quentin Tmtino (Dutchman müsste aber auch funktionieren). Über Facebook kommt hoffentlich das leidige Thema "Du hast viel mehr Views und Abonnenten verdient" vom Tisch :D
    Hier der Link: http://www.facebook.com/profile.php?id=100002347044307
  • #69 Ich tobe weiter durch die Höhle, erkunde und hole mir Material. Dazu im Kommentar einige Neuigkeiten: Ich habe inzwischen eine "Gefällt Mir"-Seite bei Facebook, die ihr mit der Suche nach "Dutchman" findet. Auf der wird es zusätzliches Material geben, z.B. Screenshots aus meinen TM-Movies.
    Momentan könnt ihr diese Seite nutzen um dort auf der Pinwand Bilder von euren Bauwerken auf meiner Karte zu hinterlassen:
    Iher einnert euch vielleicht noch, das ich mit Folge 50 meine Welt zum Download angeboten habe, damit ihr an einer Stelle etwas bauen könnt.
    Packt die Screenshots von euren Bauten auf die Pinwand, vielleicht wird ja mal ein Video daraus gemacht ;)

    Hier nochmal der Link zu Facebook:
    https://www.facebook.com/home.php#!/pages/Dutchman/182994785085241
  • #70 Kaum zu glauben: In einer Ecke der Höhle steckt tatsächlich ein Spinnenspawner. Der wird natürlich gesichert und ausgeräumt und verleiht der Höhle und dem Standort seinen Namen: Spinnenhöhle!
  • #71 Nichts wesentlich Neues, was die Spinnenhöhle angeht, aber ich stelle euch zwei interessante Kanäle vor (Links findet ihr auf meiner Kanalseite unter "Auch einen Blick wert". Dazu Neues von der seit Folge #50 laufenden Einladung, in meiner zu DL bereitgestellten Welt etwas zu bauen und mir zu zeigen.
  • #72 Wie versprochen geht es wieder auf Erkundungstour und gleich in der Nähe des Starts entdecken wir eine tolle Schlucht und eine schöne Höhle - das geht ja gut los ...
  • #73 Auf unserer Erkundungstour entdecken wir noch so einiges, was mich in mier ansicht bestätigt: Es gibt keine schlechten Minecraft-Maps! Immer wieder stösst man auf interessante Ecken oder schöne Höhlen. Fraps sorgt allerdings für ein unfreiwilliges Ende - nicht der Tour, aber des Videos.
  • #74 Nachdem in der ersten Session Fraps die Bildaufzeichnung einstellte, starte ich einen neuen Anlauf von der Nothöhle aus. Fraps hält leider wieder nicht allzulange durch, deswegen erfolgt gleich ein neuer Anlauf - doch diesmal streikt Minecraft. Keine Sorge, alles wird gut, denn ich habe gerade 4-5 Folgen am Stück aufzeichnen können!
  • #75 Da wir diesmal einen etwas grösseren Bogen schlagen geht es natürlich auch durch andere Landschaften.
    Aktuelle Notiz für die Bauer: Die ersten Teile sind integriert - sieht alles gut aus bis jetzt ;)
  • #76 Wir durchstreifen eine ausgedehnte Schneelandschaft - nicht viel besonderes, aber immerhin die Gelegenheit, etwas Pinienholz und Setzlinge mitzunehmen.
    Einen Teil eurer Bauten habe ich inzwischen in meine Welt übernommen, habe aber momentan erhebliche Performance-Probleme - wahrscheinlich liegt es am aktualisierten Grafiktreiber - grmpf.
  • #77 Richtig gelesen: Wir tummeln uns noch eine Weile im Winterwunderland und ziehen so langsam weiter Richtung Heimat. Das Performanceproblem hat sich übrigens wunderbarerweise von alleine behoben, Minecraft flutscht wieder!
  • #78 Wir verlassen Schnee und Eis Richtung bekannter Territorien und entdecken einige schöne Stellen. Schliesslich und endlich erreichen wir sogar meine Hütte, an der diese Erkundungstour endet.
  • #79 Zur Folge 50 hatte ich ja meine Welt zum DL angeboten und zum Mitbauen eingeladen. Über 150 Leute luden sich die Welt herunter, nur wenige meldeten sich zurück - Deren Arbeiten stelle ich jetzt vor- Los geht es mit einem Segelschiff und einem Gemeindehaus von Messiistcool2.

    Hier das Schematic zum DL (Danke an Messiistcool2):
    http://www.megaupload.com/?d=3CI2XN5K
  • #80 Weiter geht es mit einem Gemeindehaus von Messiistcool2. Hier noch einmal der Link zum DL des Segelschiffs als Schematic:
    http://www.megaupload.com/?d=3CI2XN5K
  • #81 Von sony 840 kommt ein komplettes kleines Dorf, das ich inzwischen (also nach dem Vidoeodreh) in meine Welt intergrieren konnte - zwar nicht am Originalplatz, aber nur wenig davon entfrent.
  • #82 Heute zeige ich euch den Bau von TheHummer788. Auch er hat an etwas anderer Stelle auf der Map gebaut, deswegen gibt es erst eine kleine Rückblende.
  • #83 Wir starten unseren Rundgang in Karaba Tabana, wo ich einige Änderungen gemacht habe. Weiter geht es nach "Neptuns Dank", einer Hafenanlage, dem Beitrag von ObiwahnKnobi.
  • #84 Von Karaba Tabana geht es über die Bucht nach Neptuns Dank, dem von ObiWahnKnobi gestalteten Teil.
  • #85 Weiter geht es mit der Besichtigung von "Neptuns Dank": Es gibt noch ein zweites Hafenbecken, die Fuchshöhle, eine Schänke und so einiges anderes zu besichtigen.
  • #86 Vom Turm mit dem Baugerüst machen wir uns auf den Weg zum (man höre und staune) Creeper Memorial und weiter zur Strandhütte, bis wir schliesslich die von ObiWahnKnobi gebaute Wolkenvilla erreichen und besichtigen. Dmait ist die Vorstellung der Zuschauerbauten abgeschlossen.
  • #87 Nach so viel Let's Show ist wieder Minecraft-Alltag an der Reihe: Buddeln, Graben und Schürfen! Wir knöpfen uns einfach mal den Schacht bei der Brücke zu den Quellen des Wassers und der Lava vor und schauen nach dem rechten und nach dem Linken ...
  • #88 Mittlerweile auf 1.6.5 wird (ohne Mods) einfach weitergebuddelt - erstreckt sich doch ganz in der Nähe eine schöne Höhle.
  • #89 Weiter geht's durch die Höhle, die sich mit ihren Verzweigungen, Winkeln, Sackgassen und Kavernen als ein echter Kandidat für "Germanys Next Top-Höhle" entpuppt.
  • #90 Da gestern Nacht der Upload nicht durchlief, gibt es heute einfach mal zwei Folgen ... Ausserdem ist inzwischen schon die 1.6.6. draussen ...
    Wir bauen diesmal etwas am Höhleneingang herum, den die Höhle hat ein extra Häuschen mehr als verdient.
  • #91 irgendwie dauert beim Bauen alles länger als geplant, vor allem, wenn man dabei nicht nur nachdenken, sondern auch noch reden muss ...
  • #92 Sorry, der erste Upload schlug fehl, deswegen die Verzögerung.
    Wir besichtigen das fetrig gestellte Minenhaus im Bauhaus-Stil und machen uns erneut auf in die Höhle.
  • #93 Wir schlagen uns weiter durch die Höhle, die mit immer neuen Abzweigen, Sackgassen, Schächten und Kavernen aufwartet.
  • #94 Auch wenn die letzte Folge etwas abrupt endete: Werkzeuge sind noch vorhanden und im Inventory ist noch jede Menge Platz - also dringen wir weiter in die Höhle vor und stossen schliesslich auf Zombies und Skelette, die wir unter Ausnutzung des unübersichtlichen Geländes ausschalten können.
  • #95 Nachdem die Spitzhacke ihren Geist aufgegeben hat, geht es endlich wieder nach oben in das Minenhaus. Kram begutachten und wegpacken, Eisenerz in den Ofen und Füsse hochlegen!
  • #96 Heute stelle ich euch mene erste Minecraft-Welt vor, in der ich mich enige Wochen auf peacefull getummelt habe. Allzuviel habe ich dort nicht gebaut, bevor ich meine zweite Welt, die Lets'-Showplay-Welt gestartet habe. Abgesehen davon ahbe ich mich kaum mit anderen Welten beschäftigt, vielleicht einige Seeds ausprobiert. Seht nun, wie alles begann ...
  • #97 Nach soviel Höhle haben wir uns etwas Enstpannung verdient: WIr besuchen die inzwischen vollständig ausgebaute Spinnenhöhle.
  • #98 Und nun zu etwas ganz anderem: Mit der 1.6 frieren Gewässer ja immer wieder zu, auch wenn man das Eis weghackt. Da Neptuns Dank aber von der Schiffahrt lebt, muss das Eis duaerhaft gebrochen werden. Und siehe da: Wo ein Wille ist, ist auch eine Fahrrine.
  • #99 Vor ein paar Tagen wurde der Weltunteruntergang angekündigt - jedenfalls wenn man die Kommentare zu diesen beiden Videos liest:
    http://www.youtube.com/watch?v=TEK12osJE_0 und
    http://www.youtube.com/watch?v=tOpLkCfZ2e8
    Richtig gesehen Minecraft soll auch für die X-Box kommen. Wie gut, das ich gerade auf der Suche nach einem Thema für diese Folge war.
    Inzwischen haben beide Videos weit über 250.000 Views, ich habe meinen Kommentar etwa eine Stunde, nach Veröffentlichung des ersten Videos aufgenommen. Nachdem ich mit der Aufnahme fertig war, war das zweite Video öffentlich.
  • #100 Der Weg ist inzwischen fertig gebaut und ich habe mich diesmal auch etwas mit der Landschaftsgestaltung befasst. Da die Strecke vom Bauernhaus zur Spinnenhöhle recht lang ist, wurde ein kleines Rasthaus, eigentlich nur ein Notunterkunft eingerichtet. DIe braucht noch einen Namen - schreibt also eure Vorschläge in die Kommentare!
  • #101 Tja Leute, hier ist sie: Folge #100. Ich habe mir wieder etwas einfallen lassen und endlich verschwindet der schwarze Fleck auf der Karte :D
    Mit diesem Video dürfte ich die 400er-Abonennten-Marke überspringen (und mit etwas Schwung vielleicht sogar die 500er?).
    Musik: Kevin MacLeod www.incompetech.com
  • #102 WOW! Danke für eure vielen Kommentare zur Folge 100! Die nächsten beiden Folgen wurden aufgenommen, als #100 gerade hochgeladen wurde.
    Die Mine "Ode an den Sichtbeton" wird an das Wegenetz angeschlosssen.

    Sorry übrigens für die leise Stimme ab etwa der 8. Minute, Headset war verrutscht.
  • #103 Da ich die Aufnahme auf zwei Folgen verteilt habe, ist der nächste Part natürlich Folge 103 und nicht wie angesagt Folge 102. Der Weg wird fertiggestellt. Da die Folge noch vor Veröffentlichung der 100. Folge aufgenommen wurde, geht es auch erst einmal um die Extravideos der letzten Tage, die parallel zu den Folgen 89-97 veröffentlicht wurden. Daneben geht es auch um das, was nach Folge 100 geplant ist - aber kein Plan überlebt den ersten Kontakt mit der Wirklichkeit ;)
    Es wäre übrigens toll, wenn jemand in meinen Showplay-Thread bei Minecraft.de antworten würde, damit ich dort einen neuen Beitrag schreiben kann.
  • #104 Die erste Aufnahme nach Veröffentlichung der 100. Folge und natürlich sage ich erst einmal DANKE! Ausserdem zeige ich euch meine umgebauten Minecartstationen und es geht in Gebiete, die ich zwar schon erkundet, euch aber noch nicht gezeigt habe.
    Der Hinweis bei Gronkh.de auf das geniale Let's Show von dysfunkshion (Das Sanktum des Hühnerhöhlengottes) wurde wieder erwarten doch zur Kenntnis genommen:
    TemplerMile postete einfach den direkten Link, zwar nicht als Antwort auf meinen Beitrag (der ohne Antwort blieb). Erfolg des direkten Links: 4 Antworten - Immerhin haben es also ein paar Leute mitbekommen: etwa 500 Views sind dazugekommen.

    Hier für euch der Link zum Video und zum Beitrag bei Gronkh:
    Video: http://www.youtube.com/watch?v=XgTvoQTQFgk
    Beitrag:
    http://gronkh.de/lets-play/minecraft-lp/257-das-unsaegliche-boese-kehrt-zuruck/comment-page-11#comments
  • #105 Die Suche nach einer geeigneten Stelle nahm ihre Zeit in Anspruch, aber bein Bau der neuen Minecartstrecke haben wir ja ein Plätzchen gefunden (also eine geeignete stelle, keinen Keks). Auf geht' also zum fröhlichen Landschaftsgestalten mit Wassereimer, Schaufel, Setzlingen und Knochenmehl.
  • #106 "Mit TNT in der Hand kommt man durch das ganze Land" - im wahrsten Sinne des Wortes, denn wir sprengen uns heute mit TNT durch die Landeengen, die den Zugang mit dem Boot zur Baustelle der Korvette behindern.
  • #107 Zwischen dem Berg mit dem (noch zu bauenden) Kloster und der Baustelle für die Korvette entsteht eine Minecartstation, bei der ich meine ersten Schritte mit Redstone mache.
  • #108 Es ist noch viel zu tun, bis das geänderte "Neptuns Dank" in meine Welt eingebaut ist. Deswegen geht es erst einmal an anderer Stelle weiter: Die Notunterkunft bekommt ihren Namen und wir schauen noch etwas in einer Höhle vorbei.
    Ach so, die Links:
    AltF4Games Video: http://www.youtube.com/watch?v=pc2Y27NnAno
    Antwort von Bi4li: http://www.youtube.com/watch?v=lCQK_aVVGMU&feature=channel_video_title
  • #109 WOW! 500 Abonnenten! Das macht mich fertig, ich hatte doch nichts
    vorbereitet! Naja, dann muss halt etwas aus dem Ärmel geschüttelt
    werden:

    Seed:"absoluter Murks"
    DL Starthaus: http://www.megaupload.com/?d=VBJOM1MA
    DL Starthaus mit Spawner: http://www.megaupload.com/?d=676XGYLS
    Cartographer-Karte: http://www.megaupload.com/?d=JP1RDPN7
    DL Welt: http://www.megaupload.com/?d=OKYZ9JU0
  • #110 Die Zeit ist knapp und wird nicht mehr: Heute nur ein kurzes Video, indem ich sprachlos meine Freude über eure Reaktion auf das 500-Abo-Video ausdrücke und darüber spreche, was in MC noch so alles ansteht.
    Morgen leider kein Video!
  • #111 Das erste Video nach einer kurzen Pause: Danke, das ihr durchgehalten habt! Es sind sogar ein paar neue Abonennten dazugekommen, herzlich willkommen! Ich berichte kurz von einer Stippvisite im erweiterten Neptuns Dank.
  • #112 Da ist doch glatt der upload abgebrochen ...
    An der Minecartstrecke vom Kloster zur Baustelle der Korvette ziehe ich ein paar Stützpfeiler hoch.
  • #113 An der Einfahrt in die Bucht an der Minecartstation wird ein kleiner Turm gebaut, schliesslich soll in der Bucht ja ein kleines Dorf entstehen. Nebenbei verliere ich ein paar Worte zwei wirklich erschütternde Ereiginsse in der YT/Gaming-Community.
    Hier die Links zu den entsprechenden Videos:
    LetsRockMinecraft: http://www.youtube.com/watch?v=aESOGhRsBu0
    GermanLPK: http://www.youtube.com/watch?v=MTmnBXdprj8

    TP von D4LMinecraft, Mod: More stackables
  • #114 WOW! 600 Abonennten! Danke!
    In dieser Folge wird der Turm an der Einfahrt zur Bucht fertig gestellt.Nebenbei verliere ich ein paar Worte zwei wirklich erschütternde Ereiginsse in der YT/Gaming-Community.
    Hier die Links zu den entsprechenden Videos:
    LetsRockMinecraft: http://www.youtube.com/watch?v=aESOGhRsBu0
    GermanLPK: http://www.youtube.com/watch?v=MTmnBXdprj8

    TP von D4LMinecraft, Mod: More stackables
  • #115 Nein, ich habe noch nicht auf 1.7. irgendetwas geupdatet - ich habe einfach
    vor dem Start von Minecraft meine Netzwerkverbindung deaktiviert und kann noch fröhlich Schafe spanken. Die traditionellen Methoden sind doch die besten!

    TP von D4LMinecraft, Mod: More Stackables
  • #116 Nichtsahnend wil man etwas Sand abbauen, um Erde für Bäume zu platzieren, da tut sich unter einem eine kleine Höhle auf. Und was steckt in der kleinen Höhle? Ein tiefer Schacht und jede Menge Beute - unglaublich!
  • #117 Ja, schon wieder 45 min ... Ich weiss, ich bin viel zu gut für euch, ihr verdient mich nicht :D Weil es beim letzen Mal so schön war, geht es wieder in die Höhle, nachdem wir uns die Neubauten im Berberdorf angesehen haben. Wer nach der letzten Folge dachte, diese Höhle hätte uns nicht mehr viel zu bieten, der hat sich getäuscht ...

    Ganz wichtige Tips für LPer und YTer:
    Kanal D4LTutorial siehe meine Empfehlungen
    GermanLPK und Max von der CrawlerCompany: http://www.youtube.com/watch?v=IJkugDaI0NU

    TP wie immer von D4LMinecraft, Mod: More Stackables
  • #118 Keine normale Folge, heute geht es nur um den Überblick. Für viele, die nicht von Anfang an dabei sind, sind aber Sachen dabei, die sie noch nie gesehen haben :D
    Abseits der aktuellen Baumaßnahmen gibt es in der Welt noch jede Menge zu tun, in erster Line muss das Minecartnetz ausgebaut werden, damit alle Punkte leicht erreichbar sind.
    Die Karte, die ihr die ganze Zeit seht, ist mit Kartographer gemacht, die Beschriftungen mit einem Grafikprogramm eingefügt.
    Die Welt ist inzwischen 45 MB gross, die Karte misst 6880x3488 Pixel.
    PS: Als ich nach dieser Aufnahme Minecraft starte, läuft das Update auf Beta 1.7.3 ...

    Cartographer-Maps in Videos: http://www.youtube.com/user/dutchman64#p/c/8EC8E7EB1B601B61/2/_r31T5s6gq4
  • #119 Eine neue Minecartstrecke führt vom Fort zum Berberdorf, wo inzwischen weitere Bauten fertig sind. Dann wird die Baustelle der MC-Strecke von Puerto Vallerta nach Less Piranhas besichtigt.


    MCLP von xSuperheimix: Jung, 4:3, charmanter österr. Akzent, macht viel interaktiv mit seinen Abonnenten
    http://www.youtube.com/user/xSupperHeimix
    Kanal von LPmitKEV: Nicht nur MC, aber das viel verdammt viel Spass, gute Stimme
    http://www.youtube.com/user/LPmitKev
  • #120 Die in der letzten Folge begonnene Minecartstrecke nach Less Piranhas wird fertig gestellt.

    TP wie immer von D4LMinecraft, Mod: More Stackables
  • #121 Der Tunnelbau gestaltet sich leider doch nicht so einfach, wie ich dachte, die Wasserunterquerung macht mehr Probleme als erwartet.
    TP wie immer von D4LMinecraft, Mod: More Stackables
  • #122 Viel zu erzählen, daher wieder einmal aus dem Off kommentiert und das Gameplay beschleunigt :)

    Empfehlung: Listiras Kanal: http://www.youtube.com/user/Listira

    MrDavePlays Map: Castle of Traps:
    http://www.youtube.com/MrDavePlays#p/u/7/vIxlMtttUlE

    DocRatties Kanal: http://www.youtube.com/DocRattie
  • #123 Es ist soweit - wir besichtigen das verbesserte Neptunsdank, schauen in die Strassen und Häuser ...
    TP von D4LMinecraft, Mod: More Stackables
  • #124 Weiter gehts durch Neptuns Dank.

    TP wie immer von D4LMinecraft, Mod: More Stackables
  • #125 Es gibt noch so einiges in Neptunsdank zu sehen ...
  • #126 Unsere Besichtigungtour nähert sich dem Ende ...
  • #127 Der letzte Teil der Führung durch Neptunsdank. Dickes Danke an ObiWahnKnobi für seine (Bau-) Arbeit und Unterstützung bei den Kommentaren zu den letzen Folgen.

    TP von D4LMinecraft, Mod: More Stackables
  • #128 Weiter geht es im Berberdorf, das um zwei Gebäude und einige Details gewachsen ist. Nach einem Überblick über die Planung stosse ich auf ein Rätsel ...
    TP von D4LMinecraft, Mod: More Stackables
  • #129 Einfach nur episch ... Wir kehren in die Höhle zurück, die uns bereits zwei Mal reiche Beute brachte. Nur noch die letzen Abwzeige abklappern ...
    "DENKSTE!" muss sich die Höhle wohl gesagt haben, denn für unseren dritten und letzten Besuch hat sie sich das Beste aufgehoben. Und ich sitze wieder da, mit einer Folge, aus der andere LPer vier machen ... :D

    TP von D4LMinecraft, Mod: More Stackables
  • #130 Wie im letzten Video besprochen geht es heute auf grosse Erkundung. Nicht nur mein Inventory, sondern auch meine Map habe ich dafür entsprechend vorbereitet. Und prompt gerate ich alte Plaudertasche doch wieder so ins Quatschen, das ich die Zeit vergesse und euch den Rest dieser Aufnahme in der nächsten Folge zeige.

    TP von D4LMinecraft, Mod: More Stackables
  • #131 Die Erkundung geht weiter, nebenher wird über kommende und gehende Projekte geplaudert, ein neuer Kommentator erwähnt und schliesslich sogar das Ziel erreicht!

    TP von D4LMinecraft, Mod More Stackables

    Das Starthaus gab es beim 500-Abonnenten-Special als Schematic zum Download:
    http://www.youtube.com/watch?v=s2Bdrkvr5K4
  • #132 Wichtig, heute mal viel Text, also bitte LESEN:
    In der letzten Folge war sie schon auf der Karte zu erkennen, heute wird sie vorgestellt: Die neue Minecartstrecke vom grossen Bootshaus zur Spinenhöhle. Neben kleinen Änderunen, die ich beim Vorbuddler (Kanal: Minenarbeit http://www.youtube.com/user/Minenarbeit) abgeguckt habe, zeige ich euch eine neue Art von Minecartstation: Einen einfachen Turm als Zwischenstation zwischen Bauernhaus, Puzumahütte und Residenz Ransayer sowie seine Weiterentwicklung als Station bei der Spinnenhöhle.
    Kanalvorstellungen:
    DragotiLP: http://www.youtube.com/user/thedragoti
    beatseher: http://www.youtube.com/user/beatseher
    TheVendettaLP: http://www.youtube.com/TheVendettaLP
    Besonderer Tip: hasker44 http://www.youtube.com/hasker44


    TP wie immer von D4LMinecraft, Mod More Stackables
  • #133 Heute wieder einmal Zeitraffer und aus dem Off kommentiert, denn neben jeder Menge Cobbblestones gibt es auch jede Menge Worte zu interessanten Themen:

    Kanal SEEEDinatorLetsPlays: http://www.youtube.com/user/SEEEDinatorLetsPlays
    Kanal und Empfehlung: Vanbergen1hit: http://www.youtube.com/user/Vanbergen1hit

    Wichtiges Thema: Kanäle, die Lper vorstellen:
    SageLperCheck: http://www.youtube.com/user/SagesLperCheck
    Video mit weiteren Kanalvorstellungen: http://www.youtube.com/watch?v=o0t_w7krVQQ&feature=mh_lolz&list=FLUiYWrW9jctI

    MrsJasminHardy87: http://www.youtube.com/user/MrsJasminHardy87
    Video mit weiteren Kanalvorstellungen: http://www.youtube.com/watch?v=hfRX5dML57E

    Denkt bitte weiter daran, zu Folge 130 eure Highlights der ersten 30 Folgen Let's Showplay Minecraft zu nennen und zu voten!
  • #134 Entgegen der Ankündigung in der letzten Folge bleiben wir noch etwas in Neptunsdank, wo der Bahnhofsbau Fortschritte macht. Dann geht es auf einen kurzen Abstecher in eine Höhle, die ich beim Bau der Strecke von Karaba Tabana entdeckt habe - und diese Höhle wird mir RICHTIG Angst machen ...
  • #135 Natürlich verschwinden wir nicht gleich aus der Höhle - nicht solange nicht alle Taschen voll sind, denn diese Höhle steckt voller Überraschungen ...
  • #136 Als Einstieg gibt es einen schönen Abgang, doch dabei bleibt es nicht. Wir steigen natürlich wieder in die Höhle, die wieder Erwarten weitere Überaschungen für uns bereithält. Läuft hier irgendwo ein Wettbewerb, von dem ich nichts mitbekommen habe?
  • #137 Sorry - erst Probleme beim Rendern, dann Uploadabbruch ...
    Da wir zuletzt ziemlich viel unter Tage waren und damit auch die neue Zuschauer einen Einstieg haben, breche ich zum zweiten Teil der grossen Erkundung auf.
  • #138 Das wir nur weing entfernt von unserem Stützpunkt eine Höhle gefunden haben, ist ja nun nicht gerade DIE Überraschung. Aber ihr kennt doch Höhlen und mich ...

    TP:D4LMinecraft, Mod: More Stackables

    Toolbox: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/8EC8E7EB1B601B61
    Gute Zeilen - Schlechte Zeilen: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/EFF68E292AE8912D
    Wichtige Basics für LPer:
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/28D08861C42D821C
  • #139 Neuer Tag, neues Entdeckerglück - und diesmal haut es mich wirklich fast aus den Latschen, denn SO ETWAS hätte ich wirklich nicht erwartet ...
    Überlänge? Es ist Sonntag!

    TP:D4LMinecraft, Mod: More Stackables

    Toolbox: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/8EC8E7EB1B601B61
    Gute Zeilen - Schlechte Zeilen: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/EFF68E292AE8912D
    Wichtige Basics für LPer:
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/28D08861C42D821C
  • #140 Mit dem "G-Punkt der deutschen Let's-Player-Szene" ist natürlich Gronkh gemeint. Die Rückkehr zum Stützpunkt nutze ich zum Nachdenken über seinen neuesten Coup.

    TP:D4LMinecraft, Mod: More Stackables

    Toolbox: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/8EC8E7EB1B601B61
    Gute Zeilen - Schlechte Zeilen: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/EFF68E292AE8912D
    Wichtige Basics für LPer:
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/28D08861C42D821C
  • #141 .. und zwar die Minecartstrecke von Neptunsdank zur Spinnenhöhle.

    Dysfunktions Let's Show: http://www.youtube.com/watch?v=dao6QNE1gD4

    TP:D4LMinecraft, Mod: More Stackables

    Toolbox: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/8EC8E7EB1B601B61
    Gute Zeilen - Schlechte Zeilen: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/EFF68E292AE8912D
    Wichtige Basics für LPer:
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/28D08861C42D821C
  • #142 Da das Bauen bei mir recht langsam vorangeht, besonders, wenn ich dabei noch nachdenken und kommentieren soll, gibt es heute wieder Zeitraffer und Off-Kommentar, während im Berberdorf das nächste Gebäude entsteht.

    TP:D4LMinecraft, Mod: More Stackables

    Toolbox: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/8EC8E7EB1B601B61
    Gute Zeilen - Schlechte Zeilen: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/EFF68E292AE8912D
    Wichtige Basics für LPer:
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/28D08861C42D821C
  • #143 Wie kann man einen Tag in Minecraft besser beginnen als mit einer ausgiebigen Schweinejagd? Dann begeben wir uns per Minecart zur Spinnenhöhle und schauen an Ecken vorbei, wo wir schon lange nicht mehr waren ...

    TP:D4LMinecraft, Mod: More Stackables

    Toolbox: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/8EC8E7EB1B601B61
    Gute Zeilen - Schlechte Zeilen: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/EFF68E292AE8912D
    Wichtige Basics für LPer:
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/28D08861C42D821C
  • #144 Ich beginne die Arbeiten an der Strecke von der Spinnenhöhle zum Rittersaal - diesmal in normalem Tempo ;) Ausserdem komme ich noch eimal auf das Thema "Schlechte Minecraft Maps zu sprechen": Ich möchte da einfach mal etwas antesten. Wenn ihr der Meinung seid, eure Welt sei schlecht, dann ladet sie hoch und schickt mir den Link in einer PM. Schreibt dazu noch etwas zu euch und eurer Welt. Schreibt unbedingt, WARUM eure Welt schlecht ist.

    TP:D4LMinecraft, Mod: More Stackables

    Toolbox: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/8EC8E7EB1B601B61
    Gute Zeilen - Schlechte Zeilen: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/EFF68E292AE8912D
    Wichtige Basics für LPer:
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/28D08861C42D821C
  • #145 Die Minecartstation am Rittersaal wird gebaut und ich verliere jede Menge Worte zu Trackmania 2: Canyon, Giveaways und einen LPer ohne Ständer, der mich auf sich aufmerksam gemacht hat.
    Hier die Links zu den beiden Videos von MorcLetsPlay:
    Info: http://www.youtube.com/watch?v=qzJECa3FBgY
    Let's Play Demolition Company | Spielspaß ohne Grenzen |
    http://www.youtube.com/watch?v=f6w8TibJf7c

    TP:D4LMinecraft, Mod: More Stackables

    Toolbox: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/8EC8E7EB1B601B61
    Gute Zeilen - Schlechte Zeilen: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/EFF68E292AE8912D
    Wichtige Basics für LPer:
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/28D08861C42D821C
  • #146 Als Abwechslung zum Minecartstreckenbau schauen wir heute mal bei einer vielversprechenden Höhle vorbei - Wenn da zwei Creeper und vier Zombies herauskommen, muss da doch etwas drin sein!
    Wir werden (wieder einmal) überrascht ...

    Denkt bitte daran, mir eure schlechten Welten zu schicken ...

    TP:D4LMinecraft, Mod: More Stackables

    Toolbox: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/8EC8E7EB1B601B61
    Gute Zeilen - Schlechte Zeilen: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/EFF68E292AE8912D
    Wichtige Basics für LPer:
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/28D08861C42D821C
  • #147 Weiter geht mit dem Bau der Minecartstation an der Residenz Ransaier. Ich habe mich für den Einsatz von TNT entschieden und sprenge fröhlich drauflos :D

    TP:D4LMinecraft, Mod: More Stackables

    Toolbox: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/8EC8E7EB1B601B61
    Gute Zeilen - Schlechte Zeilen: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/EFF68E292AE8912D
    Wichtige Basics für LPer:
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/28D08861C42D821C
  • #148 Nach etwas Feinarbeit mit meinem Lieblingswerkzeug und dem Verbau einiger Stacks Cobbles ist auch die (vorletzte) Minecartstrecke fertiggestellt - jedenfalls so gut wie.
    TP:D4LMinecraft, Mod: More Stackables

    Toolbox: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/8EC8E7EB1B601B61
    Gute Zeilen - Schlechte Zeilen: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/EFF68E292AE8912D
    Wichtige Basics für LPer:
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/28D08861C42D821C
  • #149 Ihr kennt das ja: eigentlich wollte ich mit kurz fassen. Eigentlich wollte ich in dieser Folge etwas ganz anderes machen.Eigentlich kommt es ja immer anders und diesmal soagr noch anders. Und eigentlich ist das ganz gut so :D

    TP:D4LMinecraft, Mod: More Stackables

    Toolbox: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/8EC8E7EB1B601B61
    Gute Zeilen - Schlechte Zeilen: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/EFF68E292AE8912D
    Wichtige Basics für LPer:
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/28D08861C42D821C
  • #150 Über manche Kommentare kann sich wirklich nur wundern - man kann sich nicht einmal fragen, ob derjenige das Video überhaupt gesehen hat: Diese Frage ist bereits beantwortet ... Ins Grübeln komme ich aber, wenn ich dem Namen des Kommentierenden entnehme, das er selber LPer ist ...
    Doch dieses Grübeln wird schnell beseite gefegt von einer wirklich traurigen Nachricht: Meine treue Gefährtin, die mich 16 Jahre durch ungezählte nächtliche Stunden kreativen Schaffens und ungebremster Spielfreude am PC begleitete, ist mit einem letzten Flackern von uns gegangen: Meine Schreibtischlampe hat den Geist aufgegeben :(

    TP:D4LMinecraft, Mod: More Stackables

    Toolbox: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/8EC8E7EB1B601B61
    Gute Zeilen - Schlechte Zeilen: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/EFF68E292AE8912D
    Wichtige Basics für LPer:
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/28D08861C42D821C
  • #151 Eigentlich wollte ich mich ja wieder einmal kurz fassen: Wir farmen Holz auf Puerto Vallerta. Das dabei eine Diamantaxt fast komplett verbraucht wird, wusste ich - das das nahezu eine dreiviertel Stunde dauert, ahnte ich nicht. Egal, da müssen wir durch!
    Wenn ich allerdings an die nächste Folge denke, kriege ich etwas weiche Knie: Da will ich nämlich "etwas ausführlicher" werden ...

    Das wichtigste habe ich natürlich im Kommentar vergessen: Für die Schreibtischlampe ist eine Kollegin eingesprungen :D

    TP:D4LMinecraft, Mod: More Stackables

    Toolbox: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/8EC8E7EB1B601B61
    Gute Zeilen - Schlechte Zeilen: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/EFF68E292AE8912D
    Wichtige Basics für LPer:
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/28D08861C42D821C
  • #152 Tut mir leid, nicht nur wegen der Verzögerung, sondern auch weil die Stimme wieder einmal recht leise ist. Die Folge sollte eigentlich in über 90 Minuten (!) eine Überblick über die ersten 50 Folgen geben - aber das Rendern klappte auch im dritten Anpauf nicht, weswegen ich die Folge geteilt habe und in 480p hochlade.
    Den Rest der Session lade ich hoch, sobald ich kann!

    Download der Welt und Karte:
    http://ul.to/9sniv2b2
    Die Zip-Datei enthält die Karte mit den bezeichneten Stützpunkten und dem Minecartnetz sowie die Zip-Datei mit dem Savegame.
    Die Welt ist ohne Mods spielbar, Herunterladen und Einsatz in Minecraft erfolgen auf eigene Gefahr und werden von mir nicht supportet.

    Die wichtigsten Folgen unter den ersten 50:
    - Das Special zum Creeper-Memorial
    http://www.youtube.com/watch?v=S2IVHOHSL9s
    - Folge 30: Katenjammer und eine Wahnsinnsidee
    http://www.youtube.com/watch?v=wTT2Qx6CrzU
    - Folge 50: Das erste Jubiläum
    http://www.youtube.com/watch?v=hLugQQXgBsY
  • #153 Tut mir leid, nicht nur wegen der Verzögerung, sondern auch weil die Stimme wieder einmal recht leise ist. Die Folge sollte eigentlich in über 90 Minuten (!) eine Überblick über die ersten 50 Folgen geben - aber das Rendern klappte auch im dritten Anpauf nicht, weswegen ich die Folge geteilt habe und in 480p hochlade.
    Den Rest der Session lade ich hoch, sobald ich kann!

    Download der Welt und Karte:
    http://ul.to/9sniv2b2
    Die Zip-Datei enthält die Karte mit den bezeichneten Stützpunkten und dem Minecartnetz sowie die Zip-Datei mit dem Savegame.
    Die Welt ist ohne Mods spielbar, Herunterladen und Einsatz in Minecraft erfolgen auf eigene Gefahr und werden von mir nicht supportet.

    Die wichtigsten Folgen unter den ersten 50:
    - Das Special zum Creeper-Memorial
    http://www.youtube.com/watch?v=S2IVHOHSL9s
    - Folge 30: Katzenjammer und eine Wahnsinnsidee
    http://www.youtube.com/watch?v=wTT2Qx6CrzU
    - Folge 50: Das erste Jubiläum
    http://www.youtube.com/watch?v=hLugQQXgBsY
  • #154 Endlich der richtige Rest der ersten Aufnahmesession, nachdem ich irrtümlich einen der abgebrochenen Renderversuche hochgeladen (und wieder gelöscht) habe.

    Download der Welt und Karte:
    http://ul.to/9sniv2b2
    Die Zip-Datei enthält die Karte mit den bezeichneten Stützpunkten und dem Minecartnetz sowie die Zip-Datei mit dem Savegame.
    Die Welt ist ohne Mods spielbar, Herunterladen und Einsatz in Minecraft erfolgen auf eigene Gefahr und werden von mir nicht supportet.

    Die wichtigsten Folgen unter den ersten 50:
    - Das Special zum Creeper-Memorial
    http://www.youtube.com/watch?v=S2IVHOHSL9s
    - Folge 30: Katenjammer und eine Wahnsinnsidee
    http://www.youtube.com/watch?v=wTT2Qx6CrzU
    - Folge 50: Das erste Jubiläum
    http://www.youtube.com/watch?v=hLugQQXgBsY
  • #155 Weiter geht es mit der zweiten Session, die in meheren Teilen hochgeladen wird. Stimme ist wieder da :) Es geht natürlich weiter bis zur aktuellen Folge, aber dann in kleineren Parts, dafür mehre täglich. Die Forstetzung des LSPs dann auch wieder in HD!

    Download der Welt und Karte:
    http://ul.to/9sniv2b2
    Die Zip-Datei enthält die Karte mit den bezeichneten Stützpunkten und dem Minecartnetz sowie die Zip-Datei mit dem Savegame.
    Die Welt ist ohne Mods spielbar, Herunterladen und Einsatz in Minecraft erfolgen auf eigene Gefahr und werden von mir nicht supportet.

    Die wichtigsten Folgen unter den ersten 50:
    - Das Special zum Creeper-Memorial
    http://www.youtube.com/watch?v=S2IVHOHSL9s
    - Folge 30: Katenjammer und eine Wahnsinnsidee
    http://www.youtube.com/watch?v=wTT2Qx6CrzU
    - Folge 50: Das erste Jubiläum
    http://www.youtube.com/watch?v=hLugQQXgBsY
  • #156 Weiter geht es in der zweiten Session, hier der zweite Teil. Es geht natürlich weiter bis zur aktuellen Folge, aber dann in kleineren Parts, dafür mehre täglich. Die Forstetzung des LSPs dann auch wieder in HD!
    Morgen dann Folge 152 mit den letzten beiden Teilen des Marathons!
    Lasst euch bitte nicht davon verwirren, das Teil 3 nach Teil 4 hochgeladen wurde, in der Playlist stimmt dann alles wieder.

    Download der Welt und Karte:
    http://ul.to/9sniv2b2
    Die Zip-Datei enthält die Karte mit den bezeichneten Stützpunkten und dem Minecartnetz sowie die Zip-Datei mit dem Savegame.
    Die Welt ist ohne Mods spielbar, Herunterladen und Einsatz in Minecraft erfolgen auf eigene Gefahr und werden von mir nicht supportet.

    Die wichtigsten Folgen unter den ersten 50:
    - Das Special zum Creeper-Memorial
    http://www.youtube.com/watch?v=S2IVHOHSL9s
    - Folge 30: Katenjammer und eine Wahnsinnsidee
    http://www.youtube.com/watch?v=wTT2Qx6CrzU
    - Folge 50: Das erste Jubiläum
    http://www.youtube.com/watch?v=hLugQQXgBsY
  • #157 Auf geht es in den Endspurt Leute! Wir nähern uns der Zielgeraden, nämlich den aktuellen Folgen. Wenn ich mir allerdings die Zuschauerzahlen so ansehe, stehen die meisten von euch keuchend am Strassenrand ...

    Download der Welt und Karte:
    http://ul.to/9sniv2b2
    Die Zip-Datei enthält die Karte mit den bezeichneten Stützpunkten und dem Minecartnetz sowie die Zip-Datei mit dem Savegame.
    Die Welt ist ohne Mods spielbar, Herunterladen und Einsatz in Minecraft erfolgen auf eigene Gefahr und werden von mir nicht supportet.

    Die wichtigsten Folgen unter den ersten 50:
    - Das Special zum Creeper-Memorial
    http://www.youtube.com/watch?v=S2IVHOHSL9s
    - Folge 30: Katenjammer und eine Wahnsinnsidee
    http://www.youtube.com/watch?v=wTT2Qx6CrzU
    - Folge 50: Das erste Jubiläum
    http://www.youtube.com/watch?v=hLugQQXgBsY
  • #158 Hier ist er also, der (vorläufige) Abschluss des LSP-Marathons. 150 Folgen mit 59 Stunden Spieldauer zusammengefasst in etwas über 3 Stunden. Fertigstellen und Hochladen der Folgen waren manchmal ein Kampf wie eine Nacht im Freien in Minecraft: Abbrüche beim Rendern, Abbrüche beim Hochladen...
    Nebenbei gibt es noch ein paar Infos zur kommenden Mitbauaktion, morgen soll es dann um etwas komplett anderes gehen ...


    Download der Welt und Karte:
    http://ul.to/9sniv2b2
    Die Zip-Datei enthält die Karte mit den bezeichneten Stützpunkten und dem Minecartnetz sowie die Zip-Datei mit dem Savegame.
    Die Welt ist ohne Mods spielbar, Herunterladen und Einsatz in Minecraft erfolgen auf eigene Gefahr und werden von mir nicht supportet.

    Die wichtigsten Folgen unter den ersten 50:
    - Das Special zum Creeper-Memorial
    http://www.youtube.com/watch?v=S2IVHOHSL9s
    - Folge 30: Katenjammer und eine Wahnsinnsidee
    http://www.youtube.com/watch?v=wTT2Qx6CrzU
    - Folge 50: Das erste Jubiläum
    http://www.youtube.com/watch?v=hLugQQXgBsY
  • #159 Nach dem Marathon und nach der immer noch laufenden Mitbauaktion wird endlich wieder gebuddelt, gebaut und geplant - so, wie sich das für Minecraft gehört!

    TP:D4LMinecraft, Mod: More Stackables

    Toolbox: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/8EC8E7EB1B601B61
    Gute Zeilen - Schlechte Zeilen: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/EFF68E292AE8912D
    Wichtige Basics für LPer:
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/28D08861C42D821C
    LSPMC-Marathon (15.Folgen & 1.000 Abos):
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/280D51D91312729C
  • #160 Tja, Leute - soviel Arbeit war das gar nicht mit dem Sand. Die Verwendung von Schaufeln statt TNT hat den Vorteil, das der Sand jetzt in meiner Kiste ist ;)

    Das neue TP ist von Sphax84 und nennt sich Sphax PureBDCraft
    Den Link packe ich euch nur heute rein, später müsst ihr selber suchen:
    http://www.minecraftforum.net/topic/376784-16x-32x-64x-128x-256x-512x17-sphax-purebdcraft-with-aether-v071-260811/
  • #161 Es wird fleissig weiter gebaut und terraformt: Die Mineneingänge werden gestaltet, das Muftihaus weitergebaut und die Grundblöcke für das Holzfällerhaus gelegt.

    TP: "Sphax PureBDCraft" siehe Minecraft-Foren, wird demnächst umgestellt
    Mod: More Stackables
  • #162 Da ja das comicartige TP nicht so gut bei euch ankam, habe ich mich mal etwas umgeschaut und bin auf "Woocraft" gestossen. Ein asiatisch angehauchtes TP, was ja für die Bauarbeiten in Oi-Dong vielleicht ganz angebracht wäre. Noch geht es aber beim Berberdorf weiter, denn dort erkunden wir die beiden Höhlen: Sind sie überhaupt als Minen geeignet? Der Höhlen-TÜV wird es zeigen ...

    TP: Woocraft, Mod: More Stackables

    Toolbox: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/8EC8E7EB1B601B61
    Gute Zeilen - Schlechte Zeilen: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/EFF68E292AE8912D
    Wichtige Basics für LPer:
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/28D08861C42D821C
    LSPMC-Marathon (15.Folgen & 1.000 Abos):
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/280D51D91312729C
  • #163 Es ist soweit: der erste (und wahrscheinlich einzige) CrapMapCheck. Ich hatte das Thema vor ca 3-4 Wochen mal angesprochen, endlich kommt das Ergebnis!
  • #164 Was wollte ich? Mich kurz fassen - und dann ist doch wieder über ein halbe Stunde dabei herausgekommen ...
    Im Berberdorf geht es weiter mit dem Haus des Mufti und dem Turm für den Holzfäller. Ausserdem ist inzwischen die 19. Videoantwort zur Mitbauaktion veröffentlicht - Daumen hoch dafür!

    TP:D4LMinecraft, Mod: More Stackables

    Video und Antworten zur Mitbauaktion:
    http://www.youtube.com/watch?v=ZSNaMSXBT7I

    Toolbox: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/8EC8E7EB1B601B61
    Gute Zeilen - Schlechte Zeilen: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/EFF68E292AE8912D
    Wichtige Basics für LPer:
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/28D08861C42D821C
    LSPMC-Marathon (15.Folgen & 1.000 Abos):
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/280D51D91312729C
  • #165 Weiter geht es mit ein paar Fortschritten im Berberdorf, bevor die Minecartstation für die Minenbahnen in Angriff genommen wird. Da das kohlebetriebene Minecart nicht so funktioniert wie erwartet, wird auf Redstone gesetzt.
    TP:D4LMinecraft, Mod: More Stackables

    Toolbox: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/8EC8E7EB1B601B61
    Gute Zeilen - Schlechte Zeilen: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/EFF68E292AE8912D
    Wichtige Basics für LPer:
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/28D08861C42D821C
    LSPMC-Marathon (15.Folgen & 1.000 Abos):
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/280D51D91312729C
  • #166 Nachdem alle ihre Videos zum Pre-Release gedreht haben, ist sie endlich da: Version 1.8! Wir nutzen die Gelegenheit, um die neuen Fence Gates am Bauernhaus zu installieren. Und da dies der dritte Uploadversuch ist, kann ich auch gleich mitteilen, das es das nächste Mal wieder mit 1.7.3 weiergeht. 1.8 läuft nämlich nicht stabil, zumindest nicht bei mir. 5 Abstürze in einer Stunde (zwar alle ohne Probleme beim Neustart, aber trotzdem) sind zuviel!
  • #167 Ungeachtet der Probleme mit 1.8. (ich weiss, inzwischen ist 1.81 draussen) und ungeachtet des schlechten Wetters geht es weiter mit dem Holzfällerturm, der in dieser Folge vollendet wird. Schön steht er da und wir machen weiter!

    TP: D4LMinecraft
  • #168 Am Teich oberhalb der zukünftigen Minenarbeitersiedlung nehme ich die Windmühle in Angriff, die das Wasser aus den Minenschächten abpumpen soll. Gleich daran angelehnt (im wahrsten SInne des Wortes) wird ein keliner Bauernhof entstehen.

    TP: D4LMinecraft
  • #169 Die Windmühle ist fertig bzw fertiger, denn es geht noch an die Innenausstattung.
    Nebenher wird noch das Feld weiter bestellt und die Mühle bekommt schliesslich ihren Namen.

    TP: D4LMinecraft
    Let's Discover TM²:Canyon:
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/F444D45451A3A8D6
    Toolbox: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/8EC8E7EB1B601B61
    Gute Zeilen - Schlechte Zeilen: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/EFF68E292AE8912D
    Wichtige Basics für LPer:
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/28D08861C42D821C
  • #170 Heute gibt es mal wieder eine Portion Allgemeinbildung, denn Google und Wikipedia reichen eben nicht immer ...
    Gute Nachrichten: Die nächste Folge läuft auf 1.8.1. Endlich.

    TP: D4LMinecraft
    Let's Discover TM²:Canyon:
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/F444D45451A3A8D6
    Toolbox: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/8EC8E7EB1B601B61
    Gute Zeilen - Schlechte Zeilen: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/EFF68E292AE8912D
    Wichtige Basics für LPer:
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/28D08861C42D821C
  • #171 Immer noch auf 1.7.3 - Die Folge wurde Dienstag aufgenommen), besichtigen wir den inzwischen fertig gestellten Bauernhof von Sancho Pansa. Dann geht es auf in die Mine, wo parallel zum Graben die Minecartstrecke ausgebaut und getestet wird. Aber nicht nur Steine, sondern auch Mobs werden verkloppt :D

    TP: D4LMinecraft
    Let's Discover TM²:Canyon:
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/F444D45451A3A8D6
    Toolbox: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/8EC8E7EB1B601B61
    Gute Zeilen - Schlechte Zeilen: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/EFF68E292AE8912D
    Wichtige Basics für LPer:
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/28D08861C42D821C
  • #172 Endlich ist es soweit, auch ich habe auf 1.8.1 geupdatet. Und schon ist das nächste Pre-Release draussen ...
    Egal, ich werde noch eine Weile darauf bleiben, da es ja sowieso noch nicht auf weitere Entdekungsfahren geht. Höchsten in schon bekannte Gebiete wie die Mine am Bergarbeiterdorf.

    TP: D4L Minecraft
  • #173 Nach dem extra langen Special geht es wieder in meiner Welt weiter. Ich habe die Mine weiter erkundet und eine hübsche Stelle gefunden. Aber ihr kennt ja meine Höhlen - Die legt doch glatt noch etwas drauf :D
  • #174 Mit einem neuen TP geht es von Puerto Vallerta aus nach Neptunsdank, das dank eifrigen Pickaxe-Einsatzes endlich eisfrei ist und hoffentlich bleibt. Dort angekommen, geht es ohne Verzug an den Bau meines ersten Schiffes, einer mitteralterlichen Kogge.

    Link zum TP kommt nächstes Mal :D
  • #175 Als mitbekommen habe, das ich mich mit den Maßen vertan habe und die Kogge doppelt so gross wie geplant gebaut hatte war die Folge schon im Kasten ...

    TP: Ovo's rustic pack
    http://www.minecraftforum.net/viewtopic.php?f=1021&t=203707
  • #176 Statt in Neptunsdank an der Kogge weiterzubauen, schauen wir einfach noch einmal in der Mine am Berberdorf vorbei. Ganz ohne Schiffe geht es aber nicht, zumindest nicht im Kommentar.

    TP: siehe letzte Folge
  • #177 Heute wird zur Abwechslung Dreck (respektive Erde) mal nicht abgebaut, sondern verteilt - leider nicht aus meiner Kehle, sondern aus den bereitstehenden Kisten. Dazu gibt es ein paar Gedanken zu meinen Projekten, über die Dauer von Rendern und Upload und das ewige Thema Zeit ...
  • #178 Zeit für einen Überblick - Einige Teile aus der Mitbauaktion sind schon in die Welt intergriert, aber es ist noch viel zu tun. Allein die Planung der Minecartstrecken ...
  • #179 Heute geht es im Zeitraffer an den Bau der Strecke von der Strandhütte zum Creeper Memorial, dazu geht es im Off-Kommentar um Inselgeschichten: Robinson Crusoe und die Schatzinsel :D
  • #180 Es ist endlich soweit, das Creeper Memorial ist an das Minecartnetz angeschlossen - wenn auch zunächst nur zur Strandhütte hin. Aber die anderen Strecken sind zumindest angefangen.

    TP Ovos Rustic Pack


    Toolbox: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/8EC8E7EB1B601B61
    Gute Zeilen - Schlechte Zeilen: http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/EFF68E292AE8912D
    Wichtige Basics für LPer:
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/28D08861C42D821C
    LSPMC-Marathon (15.Folgen & 1.000 Abos):
    http://www.youtube.com/user/dutchman64#grid/user/280D51D91312729C

    Commander Kriegers Projekt "Deine Karriere auf Youtube"
    http://www.youtube.com/watch?v=SGFdpWK3C8I&list=PL5CC4D1BC474AD554&index=1
  • #181 Manchmal erwischt einen die Welt auf dem linken Fuss- wenn man zum Beispiel vergisst, die Mikfronaufnahme einzuschalten ....
  • #182 Nach all der Minecartstreckenbauerei (von der ihr ja nur einen Bruchteil mitbekommen habt, da lief etwa das 4-5 fache offxcreen) habe ich einfach mal wieder Lust, etwas durch die Gegend zu streifen. Ich breche an der Färberei Richtung Osten auf, also nach oben auf meiner Minecraft-Karte (die ich natürlich doch vergessen habe, einzublenden :( )

    TP: Ovos Rustic
  • #183 deswegen wird auch gleich noch ein NPC-Dorf entdeckt :D. Kaum zu glauben aber wahr: unweit der Höhle mit der verlassenen Mine steht ein NPC-Dorf
    - zwar halb unter Wasser, aber es steht ...

    TP: Ovos Rustic Pack
  • #184 Dickes Danke für eure Unterstützung meiner Bewerbung bei Yisuanji!
    Ich bin echt von den Socken :) Noch reicht es allerdings nicht, also wer noch nicht seinen Daumen nach oben gegeben hat ....
    http://www.youtube.com/watch?v=vlabyCG2d1Q

    Zur Folge:
    Da es dieser Gegend zwar nicht an Reizen, aber doch an Bäumen mangelt, war ich kurz auf Puerto Vallerta und habe Setzlinge mitgebracht und einge schon eingepflanzt. Wie geplant geht es dann an die Erkundung der verlassenen Mine, die eine echte Überraschung bereithält ...

    TP ist wie immer Ovo's Rustic :D
  • #185 Endlich, nach drei fehlgeschlagenen Uploads und erneutem Rendern des Videos ist es hoffentlich geschafft :D
    Dickes Danke für eure Unterstützung meiner Bewerbung, der Audiokommentar ist noch vom Freitag, nicht vergessen :D
    Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen, was bei Yisuanji rauskommt, aber der braucht natürlich seine Zeit ...

    Ach so: TP ist Ovos Rustic Pack
  • #186 Ich habe an der Färberei etwas Material eingepackt und es geht auf eine nächtliche Bootsfahrt zum Pilzhaus, wo sich so einiges getan hat. Auch in Klein-Venedig schauen wir wieder vorbei.

    TP Ovos Rustic
  • #187 Der Stützpunkt am Pilzhaus wir weiter komplettiert und das Wegenetz ergänzt, das Bootshaus ist fertig und die Farm schon in vollem Betrieb. Genug Zeit, sich wieder in die alte Mine zu wagen und ihr ihre Ressourcen zu entreissen. Dazu gibt es eine weitere Folge "Klassiker der Abenteuerliteratur für Jugendliche" - natürlich aus dem Stegreif vorgetragen. Obendrauf enthülle ich noch eine für Gamer peinliche Schwäche: Ich habe absolut keine Ahnung von Shootern, weiss noch nicht einmal welche Neuveröffentlichung gerade wie irre gehyped wird ...

    TP Ovos Rustic
  • #188 Wir verlassen die neu entdeckten Landschaften und begeben uns auf die lange Seefahrt nach Neptunsdank, zum Bauplatz der Kogge. Die soll jetzt nämlich endlich in Angrif genommen werden. Es geht nicht nur einmal quer über die Karte, sondern auch quer durch das Werk von Jules Verne :D

    TP: Ovos Rustic
  • #189 Aber nicht im Hafen von Neptunsdank an der Kogge geht es weiter, sondern mit der Minecartstrecke zwischen dem Creeper Memorial, der D-Sign-Höhle und Richatádin. Genauer gesagt mit der Minecartstation an der D-Sign-Höhle.

    Dutchman zu Gast bei V-Gaming im Minecraft-Podcast:
    http://www.v-gaming.de/news/107/minecraft-podcast-folge-3-sandkastenspiele-mit-dutchman64-und-server-infos/

    MotokosWorld:
    http://www.youtube.com/user/MotokosWorld
    und ihr Lets Talk
    http://www.youtube.com/user/MotokosWorldLetsTalk
  • #190 Richtig gelesen - Mein Sony Vegas weigerte sich mehrfach, diese Folge zu rendern, also musste MovieMaker ran. Liegt es daran, das in dieser Folge vom Ende gesprochen wird?
  • #191 Um mein Sony Vegas wieder an meine Überlängen zu gewöhnen, gibt es heute eine Folge in "normaler" Überlänge :D Die Minenarbeitersiedlung, die bisher nur aus zwei Mineneingängen bestand, bekommt ihr erstes Gebäude:
    Die Minecartstation mit Gesteinswäsche und Brockenzerkleinerer.

    TP: Ovos Rustic
  • #192 Mit dem Brockenbrecher geht es los und unter Tage dann vom 19. über das 20. ins 21. Jahrhundert. Es treten auf: Mary Shelley, Algernon Blackwood, E.A. Poe, H.P.Lovecraft, H.G. Wells, Bernhard Kellermann, Isaac Asimov und Will Smith. Halali!
  • #193 Jawoll, frisch mit dem Update auf die Finalversion kommt auch ein neues TP und ein Mod zum Einsatz: Misas TP und der Random-Mob-Mod.
    Maches ändert sich (Trittplatten können nicht mehr auf Glowstone gelegt werden), manches bleibt (Creeper im Morgengrauen).
  • #194 Am nächsten Morgen geht es weiter: Die Gesteinswäsche wird angelegt. Da aber noch Eisen fehlt, geht es wieder einmal in die Mine, die nicht nur neue Gänge und Kavernen, Kohle und Eisen für uns bereithält, sondern auch noch einige andere Überaschungen ...
  • #195 Da Vegas sich standhaft weigerte, diese Folge zu rendern, musste wieder einmal der Movie Maker herhalten. Vielleicht fndet ihr heraus, was Vegas an dieser Folge nicht mochte :D
  • #196 Auf Sancho Pansas Hof werden einige Routinearbeiten erledigt, bevor es weitergeht zum Bauernhaus, das irgendwann in den 70er-Folgen entstand. Schliesslich gibt es dort bereits eine Weide und die soll bevölkert werden. Nebenher geht es noch um Yisuangis Kanalvorstellungen, den kommenden Playlist- (und damit Staffel-)wechsel sowie wieder einmal um Youtube als Plattform für Softwarepiraterie ...
  • #197 Nicht nur am Bauernhaus wird die Tierhaltung in Angriff genommen, sonder auch an einem anderen (Stütz-)Punkt in meiner Welt. Um das Brückenhaus am TNT-Tunnel herum spawnen nämlich immer noch Schafe, Schweine, Hühner und Rinder - meist im Wasser. Was liegt also näher, als die dort abholen?
    Ausserdem wird ein ernstes Thema angesprochen, denn es gibt schlechte Nachrichten ...
  • #198 Die vorletzte Folge vor dem Playlistwechsel bringt statt weiterem fröhlichen Gehegebau und Tierzucht den Aufbruch durch neue Gegenden. Vom Berberdorf geht es in Richtung Klein-Venedig durch bisher unerforschtes Gebiet. Am Pilzhaus angekommen, tue ich, worauf der G.Punkt der deutschen LP-Szene seit Wochen wartet: Ich pflanze Melonen :D Als Krönung geht es dann wieder in die alte Mine - Minecraft satt also!

    TP: Misa mit dem RandomMob-Mod
  • #199 Danke für eure vielen Anregungen und Kommentare, heute kommen bei einer weiteren Expedition in die alte Mine meine Überlegugen dazu