Might & Magic: Heroes VI

Kommentare

lädt...

Might & Magic: Heroes VI

Rawazu
zum Kanal

0
Like 0
Dislike 0


Might & Magic: Heroes VI alle Kampagnen

Kommentare über das Let's Play (auf Sovy.de)

lädt...


Impressum | © 2011 - 2018, Sovy.de, YouTube ist eine eingetragende Marke von Google, Inc., alle Rechte liegen bei ihren jeweiligen Eigentümern.
Minimieren
Kinomodus: deaktiv
Autoplay: normal
« zurück
weiter »
  • #1 Auf gehts in die einführungskampagne :3

    Musste das Intro leider rausschneiden da sonnst das video gesperrt wird :/
  • #2 Wir holen uns unser Familienmausoleum wieder!
  • #3 Dan Jagen wir mal mit unserem alten Orkfreund Wölfe oder eher Welpen :P
  • #4 Ich würd sagen die stadt der Toten holen wir uns, sie werden sie eh nichtmehr brauchen...
  • #5 Wir nehmen unseren rechtmäßigen Besitz wieder in Anspruch und schließen damit die Einführungs Kampagne erfolgreich ab.
  • #6 Wir stürzen uns in die erste Mission in der Nekropolis Kampagne. Ab hier wird das spiel auch Komplet Blind für mich also lassen wir uns überraschen :3
  • #7 Ich mag die Einteilung in Unter- und Oberwelt einfach, das gibt dem ganzen noch mehr strategischen Tiefgang :)
  • #8 Oh man mit den arenen ist echt nicht zu spaßen. Zum glück Sterben unsere Einheiten dort nicht wirklich und die Belohnung ist echt lecker :O
  • #9 Wir nehmen fleißig weiter die Vorposten unseres Gegners ein und denen unser Einflussbereich weiter aus, der Untot ist nicht aufzuhalten!
  • #10 Lektion gelernt, Mit Vestellen ist nich zu spaßen T_T
  • #11 Der Eroberungsfeldzug gegen das Imperium geht weiter.
  • #12 Erstmal kümmern wir uns Um El Salvatore und dan gehts an Jorgens Befreihung!
  • #13 Auf gehts zum Avatar der Mutter Namtaru.
  • #14 Unser Verstand ist ziemlich zerklüftet und was suchen die ganzen Monster dort O.o
  • #15 Ich würde sagen wir haben eventuell ein paar Truppen zuviel verloren x3
  • #16 So langsam kommen wir der Sache doch schon näher!
  • #17 Wen man gegen sich selbst verliert hat man doch eigentlich trotzdem gewonnen oder nicht? xD
  • #18 Tja wir haben zwar unseren Inneren Kampf gewonnen aber in der zwichenzeit wurde unsere Tante gefangen genommen T_T
  • #19 Erstmal die Armeen wieder aufrüsten und mal bisschen in der Nachbarschaft rumschauen was es so zu holen gibt^^
  • #20 Tue dies mach das, der hat mich geärgert..... man man man können die ihre Probleme nicht mal selber lösen?
  • #21 Dan wollen wir doch mal die uns gestellten Aufgaben erledigen, angefangen bei den Orks.
  • #22 So wirklich kommen wir gerade nicht weiter x3
  • #23 Bei dem ganzen Verteidigen weis man garnicht wohin man seine Truppen zuerst schicken soll....
  • #24 Erstmal schauen was man noch so auf den Inseln abgreifen kann und dan auf zum Gegnerischen Festland!
  • #25 Wir müssen mehr Festungen Erobern, damit wir den Nachschub des Gegners Einschränken können.
  • #26 Die Aufnahme ist mir leider Kaputt gegangen das ist alles was ich retten konnte :( Dafür gibts heute noch ne Folge als Ausgleich :3
  • #27 Mit dem Fall der lezten Orks gehört uns auch die untere Ecke der Karte.
  • #28 Die Dämonen werden langsam lästig mit ihren kleinen Stichelein, also kümmern wir uns drum!
  • #29 Wir werden uns das Artefakt zurückholen!
  • #30 Miranda weiß wie sie ihre Festungzu Verteidigen hat... Aber ihrgendwie müssen wir sie doch Knacken.
  • #31 Risige Mengen an Truppen auf beiden Seiten... werden wir es Schaffen?
  • #32 Auf gehts zur nächsten Mission der Nekropolis mal sehe was uns erwartet.
  • #33 Die Dämonen müssen zurück gedrängt werden! Wir fordern unser Land zurück!
  • #34 Dämonen so weit das Age reicht ob das gut gehen wird?
  • #35 Ja mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, aber immerhin gehts vorran :3
  • #36 Wir Säubern weitere Drachenadern und sehen eine Rückblende in Uriels Vergangenheit...
  • #37 Immer dan wenn man glaub man käme mal bisschen vorran kommt aus dem Nichts das Infero und zwingt einem zur Umkehr....
  • #38 So langsam nerfen die Angriffe der Imperialen also schneiden wir ihnen den Nachschub ab :)
  • #39 Das ging ja mal wirklich einfach... wen man seine ruhe vor den Infernalen in der Oberwelt hat x3
  • #40 Sie können es einfach nicht lassen in unsere Gebite einzufallen T_T
  • #41 Am ende wid Anastasia alles klar....
  • #42 Und damit beginnen wir Die nächste Kampagne und erleben das ganze aus Antons sicht.
  • #43 Dan werden wir uns mal die Gebiete für das Imperium zurückerobern :3
  • #44 Ja sie lassen uns nicht lange freude an unseren Städten :/
  • #45 Schwierige Kämpfe, aber es lohnt sich der erste Ork-Clan ist besiegt!
  • #46 Nachdem wir dem lezten Orks vernunft eingebleuthaben kommen natürlich andere und wollen stress :/
  • #47 Endlich haben wir es soweit geschaft, und haben auch Salvatore mal wieder gezeigt wos lang geht x3
  • #48 Da ist man mal nicht da und schon starten meine eigenen Untergebenen eine Rebellion ;/
  • #49 Erstmal kümmern wir uns um unsere Ahnen dan sehen wir weiter x3
  • #50 Das ist so Unfair alle gegen einen @_@
  • #51 Warum nur... die Herzöge machen mih langsam Wahnsinnig x_X
  • #52 So langsam läufts doch in der Mission :3
  • #53 Ja ihrgendwie wills nicht so wirklich vorran gehen :/
  • #54 Fortschritt! x3
  • #55 Soooo an der Oberwelt ist soweit alles geklärt also ab unter die erde.
  • #56 Die Frage aller Fragen ist das die Hauptstadt der Nekros?
  • #57 Wein Problem gelöst und schon taucht das nächste auf... also auf nach Flammenschlund zur Nagajagd.
  • #58 Die Einheiten des Sanktums sind garnicht mal so übel, ich bin gespannt was sie noch so haben.
  • #59 Ja das alt bekannte spielchen geht wieder los T_T
  • #60 Ein kleiner Schritt nach dem anderen....
  • #61 Eine neue Stadt geht in unseren besitz über :3