Minecraft - Llynies kleine Welt

Kommentare

lädt...

Minecraft - Llynies kleine Welt

Deraphin
zum Kanal

36.970
Like 360
Dislike 23


Llynie spielt in ihrer eigenen kleinen Welt. Zusammen mit Tierchen aus Mo´Creatures und Freunden aus Millenaire.

Kommentare über das Let's Play (auf Sovy.de)

lädt...

Playlistinfo u. Sovykommentare

Über das Spiel

Titel:Minecraft
Veröffentlicht:18. November 2011
Publisher:Mojang
Genre:Adventure, Simulation, Indie, Sandbox

zufälliges Let's Play starten

Gleiches Spiel

Weitere Let's Plays der Spielserie

Weitere Let's Plays vom LPer



Impressum | © 2011 - 2017, Sovy.de, YouTube ist eine eingetragende Marke von Google, Inc., alle Rechte liegen bei ihren jeweiligen Eigentümern.
Minimieren
Kinomodus: deaktiv
Autoplay: normal
« zurück
weiter »
  • #1 Llynie ist endlich mit ihrer ersten eigenen Minecraft Lets Play Reihe am Start.
    Dieses mal gibt es neue Bekannt- und erste Errungenschaften.

    Millenaire: http://millenaire.org/
    Nature Overhaul: http://www.minecraftforum.net/topic/191599-v11-nature-overhaul-v18/
    Rei´s Minimap: http://www.minecraftforum.net/topic/482147-125-apr19-reis-minimap-v30-06/
  • #2 Llynie ist endlich mit ihrer ersten eigenen Minecraft Lets Play Reihe am Start.
    Der Kellerausbau geht weiter und Llynie findet endlich ihr erstes Eisen... Nur wo sind die ganzen Tierchen?

    Millenaire: http://millenaire.org/
    Nature Overhaul: http://www.minecraftforum.net/topic/191599-v11-nature-overhaul-v18/
    Rei´s Minimap: http://www.minecraftforum.net/topic/482147-125-apr19-reis-minimap-v30-06/
    http://www.minecraftforum.net/topic/81771-v125-mo-creatures-v350-with-snakes/
  • #3 Llynie ist mit ihrer ersten eigenen Minecraft Lets Play Reihe am Start.
    Kleine Tiere, große Tiere und aaaaaaaaaaaaa......... *flitz*
  • #4 Llynie ist mit ihrer ersten eigenen Minecraft Lets Play Reihe am Start.
    Heute findet sie neue Freunde und sucht sich einen geeigneten Platz für ihr Traumhaus.
  • #5 Llynie ist mit ihrer ersten eigenen Minecraft Lets Play Reihe am Start.
    Llynie versucht sich darin Ressourcen zu sammeln. Doch irgendwie wird sie abgelenkt...
  • #6 Llynie ist mit ihrer ersten eigenen Minecraft Lets Play Reihe am Start.
    Llynie versucht es nach kleineren Arbeiten auf ihrem Grundstück nochmal mit einer Höhle.
  • #7 Llynie ist mit ihrer ersten eigenen Minecraft Lets Play Reihe am Start.
    Heute werden die Dörfler tatkräftig unterstützt, damit Klein-Llynie vielleicht bald ihr Vertrauen gewinnen kann.
  • #8 Llynie ist mit ihrer ersten eigenen Minecraft Lets Play Reihe am Start.
    Llynie entdeckt den Questmodus von Millénaire und beginnt, sich tatkräftig darauf vorzubereiten.
  • #9 Llynie ist mit ihrer ersten eigenen Minecraft Lets Play Reihe am Start.
    Für schickes Dschungelholz und Äpfel eilt Llynie heute völlig verplant durch ihre Welt.
  • #10 Llynie ist mit ihrer ersten eigenen Minecraft Lets Play Reihe am Start.
    Llynie ist verzweifelt auf der Suche nach Äpfeln, findet aber keine... Ein
    Ersatzplan zum Pferde zähmen muss her.
  • #11 Llynie ist mit ihrer ersten eigenen Minecraft Lets Play Reihe am Start.
    Llynie macht sich dann doch nocheinmal auf Apfelsuche und findet sogar welche. Außerdem wird endlich ein Ziel erreicht, welches noch in weiter Ferne schien.
  • #12 Llynie ist mit ihrer ersten eigenen Minecraft Lets Play Reihe am Start.
    Es geht den Dschungelbäumen an den Kragen, da Llynie Holz braucht. Ein neuer Plan für ein Haus wird auch entwickelt.
  • #13 Llynie ist mit ihrer ersten eigenen Minecraft Lets Play Reihe am Start.

    ENDLICH MIT TEXTURE PACK! :D ( http://www.minecraftforum.net/topic/402082-125-compatible-inspiration-by-tobiwank3nobi-32x125-updated-9th-of-july-to-v20/ )

    Llynie schafft Platz für die Vergrößerung des Dorfes und verteilt großzügig Pflastersteine.
  • #14 Llynie macht sich mal wieder auf den Weg in die Tiefen von Minecraftia. Man sollte nur gut vorbereitet sein!

    ENDLICH MIT TEXTURE PACK! :D ( http://www.minecraftforum.net/topic/402082-125-compatible-inspiration-by-tobiwank3nobi-32x125-updated-9th-of-july-to-v20/ )
  • #15 Die Höhlentour geht weiter und Llynie stößt auf einen Mineshaft voller Gefahren!
    Ob sie das überstehen wird?
  • #16 Llynie hat sich umentschieden und kehrt frohen Mutes in den Mineshaft zurück. Dabei findet sie einiges an nützlichen Dingen aber auch finstere Kreaturen. Ob sie es wieder hinaus schafft? Eieiei!
  • #17 Die Ausbeute der vergangenen folgen kann endlich verwertet werden. Ausserdem, wie es bei Damen nunmal manchmal ist, steht eine Shopping Tour bei den Normannen an.
  • #18 Llynie zeigt euch den Rest der Normannen-Schriftrollen. Danach geht es auf Leder- und Räuberjagd. Doch leider bleiben Llynie die Schätze verwehrt.
  • #19 Die Vorbereitungen für den Hausbau fangen an.
    Und Llynie entdeckt eine Möglichkeit, an Geld zu kommen.
  • #20 Die Handelsbemühungen der letzten Folgen zahlen sich aus. Die Normannen schenken Llynie endlich genug Vertrauen, sich direkt bei ihnen anzusiedeln.
    Also wie gewohnt, alle Pläne über den Haufen und auf zu neuen Abenteuern!
  • #21 Der Marktbau im Dorf fängt an und Llynie wundert sich, wo ihr Haus bleibt. Zumindest sorgt sie für beständigen Aufbau trotz einer Fehlinvestition.
  • #22 Llynie festigt ihre Handelsbeziehungen. Außerdem geht es heute ins Wasser, Haien Zähne ausschlagen und Fischen die Eier stibitzen.
  • #23 Llynie bereitet die Materialien für ihr Aquarium vor, vergisst aber natürlich das wichtigste.
    Im Anschluss geht es auf eine große Reise: die Suche nach Indern hat begonnen! Unterwegs trifft sie allerdings noch auf eine weitere Zivilisation.
  • #24 Die Suche nach Indern wird fortgesetzt. Schließlich geht es darum einem kranken Kind zu helfen.
    Nach einem längeren Irrflug hat die Suche dann endlich auch Erfolg.
  • #25 Ihr habt es so gewollt! Nun ist Dera die Stimme aus dem Hintergrund bei Llynies kleiner Welt.
    Wärend sich Llynie daran macht ihre Inder-Freunde zu unterstützen, gibts unterhaltsame Plauderei nebenbei. So sehr das Llynie ganz die Zeit vergisst und auf einmal Nachts ohne Schwert mitten in der Wüste steht.
  • #26 Dieses mal werden die Beziehungen zu den Indern weiter verbessert. Sogar mit Erfolg, denn Llynie darf sich "inder" ersten Mission von ihnen beweisen.
  • #27 Heute begibt sich Llynie auf die suche nach Schlangeneiern.
    Außerdem gibts Reis...Baby! ;)
  • #28 ...zischelte und starb, zischelte und starb. Kleines Schlänglein bist arm dran, weil du nichtmehr zischeln kannst. Schlänglein zisch, Schlänglein zisch.
  • #29 Die Sandstein-Gier der Inder ist nahezu unermesslich. Llynie versucht weiterhin, ihnen Nachschub zu liefern, um ihr Vertrauen zu gewinnen.
    Wenn nur der Pegaphin nicht ständig weg wäre.
  • #30 Heute geht Llynie der Schlangenüberpopulation an den Kragen und arbeitet weiter daran, dass sie bald ihr Rasgulla für den kleinen Normannen kaufen kann. Die Sandstein- und Lehmblockproduktion ist in vollem Gange.
  • #31 Heute wird mal kein Sand geschaufelt, denn Llynie entdeckt im Wasser einen neuen kleinen Freund, den man auch als Helm benutzen kann. Und doppelte Pegaphin Power sorgt für einen ordentlichen Geschwindigkeitsschub.
  • #32 Llynie beschließt dieses Mal, euch in die weitere Vorgehensweise zu den Mods und ihrem LP einzubinden.
    Außerdem gibt es ein Pferde fressendes Killer-Karnickel
  • #33 Nachdem Llynie ein letztes Mal das Kind zum Kuchen gesucht hat, entschließt sie sich, das süße Backwerk zu behalten.
    Schließlich erfordern Erdarbeiten und die Grundsteinlegung ihres Hauses enorm viel Energie.
  • #34 Holz, Holz und nochmehr Holz...das braucht man für ein Holzhaus.
    Und nachdem der Anfang gemacht ist, kommt auch schon der erste, neugierige Besucher.
  • #35 Pegaphin ist kaum zu stoppen, deshalb muss eine neue Peitsche her. Nur die Materialien dafür zu besorgen, gestaltet sich schwieriger als gedacht.
  • #36 Nachdem endlich alle Materialien für eine neue Peitsche vorhanden sind, macht sich Llynie weiter an den Hausbau.
    Nur scheint die Peitsche nicht ganz zu funktionieren...wo ist der Pegaphin nun schon wieder hin?
  • #37 Nachdem Llynie ihre erste Bleibe dem Erdboden gleichgemacht hat, geht es daran, ihre Sommerresidenz zu errichten. Doch wie immer lässt sie sich ablenken.
    Ausserdem sorgt der kleine Pegaphin für gehörig Durcheinander.
  • #38 Nachdem Llynie ihre Habseligkeiten ins neue Haus geschafft, Pegaphin ein Gehege gebaut und einigen Gefahren getrotzt hat, geht es auf Räuberjagd mit dem Pegakopter.

    Auf Wunsch hier die verwendeten Mods: Millenaire, Mo´Creatures, Reis Minimap, Nature Overhaul.
  • #39 Damit Llynie vielleicht etwas zielstrebiger an ihren Aufgaben arbeitet, errichtet sie sich dieses Mal eine Anschlagtafel. Außerdem wird der Umzug EEEENDLICH abgeschlossen (inklusive Hündchen).
  • #40 Nachdem Llynie erfolglos ein Großkatzenbaby gesucht hat, überfällt sie mal wieder den Räuberturm und macht ihnen entgültig den Garaus.
  • #41 Nachdem Llynie dreimal im Kreis geflogen ist (das kann sie ja am Besten), kommt sie ihrem Ziel des eigenen Zoos ein wenig näher.
  • #42 Llynie bekommt Nichts geschafft und Dera entdeckt den Panda-Panther. Die längst nötige Dröhnung klassische Llynie-Action!
  • #43 Auf der Suche nach größeren Herausforderungen als den Hausbau macht sich Llynie erneut auf den Weg zu den Indern. Dafür hat sie eine Menge Zeug im Gepäck, um den Startschuss für eine hoffentlich spannende Questreihe zu ermöglichen.