Minecraft - Stratosphere Survival

Kommentare

lädt...

Minecraft - Stratosphere Survival

Deraphin
zum Kanal

23.373
Like 320
Dislike 16


Die Map Stratosphere Survival mit Dera und dem Kobold.

Kommentare über das Let's Play (auf Sovy.de)

lädt...

Playlistinfo u. Sovykommentare

Über das Spiel

Titel:Minecraft
Veröffentlicht:18. November 2011
Publisher:Mojang
Genre:Adventure, Simulation, Indie, Sandbox

zufälliges Let's Play starten

Gleiches Spiel

Weitere Let's Plays der Spielserie

Weitere Let's Plays vom LPer



Impressum | © 2011 - 2017, Sovy.de, YouTube ist eine eingetragende Marke von Google, Inc., alle Rechte liegen bei ihren jeweiligen Eigentümern.
Minimieren
Kinomodus: deaktiv
Autoplay: normal
« zurück
weiter »
  • #1 Der Kobold und Dera haben sich von ihrem Misserfolg im "Survival Ocean" nicht unterbuttern lassen.
    Deshalb versuchen sie es noch einmal in einer fernen, etwas merkwürdigen Welt. Aber seht selbst!
  • #2 Der Kobold und Dera haben sich von ihrem Misserfolg im "Survival Ocean" nicht unterbuttern lassen.
    Deshalb versuchen sie es noch einmal in einer fernen, etwas merkwürdigen Welt. Aber seht selbst!
  • #3 Der Kobold und Dera haben sich von ihrem Misserfolg im "Survival Ocean" nicht unterbuttern lassen.
    Vielleicht ist dem einen oder anderen der Fehler in der Reihenfolge aufgefallen. Wir möchten uns dafür entschuldigen, kommt nicht wieder vor ;)
    Ansonsten natürlich wieder die bewährte Action!
  • #4 Der Kobold und Dera haben sich von ihrem Misserfolg im "Survival Ocean" nicht unterbuttern lassen.
    Das Getreide wächst langsam vor sich hin und Dera und der Kobold errichten ihr eigenes Fort Knox.
  • #5 Der Kobold und Dera haben sich von ihrem Misserfolg im "Survival Ocean" nicht unterbuttern lassen.
    Dera bekommt den Schock seines Lebens, also passt auf eure Ohren auf! :)
    Ansonsten gibts endlich wieder volle Bäuche.
  • #6 Der Kobold und Dera haben sich von ihrem Misserfolg im "Survival Ocean" nicht unterbuttern lassen.
    Die Mine wird eröffnet und auch über der Oberfläche wird fleissig gewerkelt.
  • #7 Der Kobold und Dera haben sich von ihrem Misserfolg im "Survival Ocean" nicht unterbuttern lassen.
    Endlich geht es den Zombie-Pigmen an den Kragen! Außerdem gibt es einen neuen Bewohner in Deras und Cephs Behausung.
  • #8 Der Kobold und Dera haben sich von ihrem Misserfolg im "Survival Ocean" nicht unterbuttern lassen.
    Das Schaf bekommt eine Bleibe. Außerdem wird die Sphäre für Rohstoffe auseinander genommen.
  • #9 Ressourcen, ein Wasserfall, ein Dungeon, das rebellische Schaf , Lava und ein selbstmörderischer Zombie. Das und mehr gibts in dieser Folge.
  • #10 Irgendwie bekommen wir das dieses mal noch nicht so ganz hin mit dem Cobblestone-Generator...
  • #11 Ein letztes mal mühen wir uns am Cobblestone Generator ab. Sorry das wir die Vorschläge nicht umsetzten konnten. Die Folge war zu dem Zeitpunkt leider schon produziert.
  • #12 Endlich ist es soweit. Kobold und Dera beginnen eine zweite Insel zu erkunden, auf der sie auch direkt "freundlich" empfangen werden.
  • #13 Die Spannung steigt, denn es wird tatsächlich ein Eingang in die mysteriösen Tiefen der Sandsphäre gefunden. Wenn auch etwas unfreiwillig.
    Ausserdem bekommt das Schaf endlich einen Namen.
  • #14 Ein mysteriöser und mit Monstern verseuchter Raum wird zur potenziell tödlichen Gefahr. Aber irgendwie geht es sich halt doch aus und das Abenteuer kann fortgesetzt werden.
  • #15 Todesmutig wird selbst der letzte Zipfel der Sandsphäre erkundet. Nachdem das dann aber durchgestanden ist, kann es erstmal wieder zurück auf die Heimatsphäre gehen.
  • #16 Aufgrund eines freundlichen Kommentars gehts nochmal zurück auf die Sandinsel. Und wie der Titel schon verrät gibt es einen Erkundungserfolg zu vermelden!
  • #17 Nach einer kurzen Pause geht es weiter auf eine neue Insel. Wenn denn die Baumaterialien reichen würden. So muss nochmal fast am Ziel umgekehrt werden.
  • #18 Auf der nächsten Insel angekommen, wird die nächste Nacht dem Kobold fast zum Verhängnis.
  • #19 Stratosphere Survival mit Dera und Kobold ist wieder da! Und ohne lange Umwege geht es auch direkt mitten rein ins gefährliche Abenteuer. Eine mysteriöse Festung voller tödlicher Gefahren wartet darauf erkundet zu werden.
  • #20 Es geht weiter in der gruseligen Festung auf der Waldsphäre. Fiese Gegner und tödliche Fallen warten auf den Kobold und Dera. Doch es wäre doch gelacht wenn sie sich nicht zu helfen wüssten.
  • #21 Die Erkundungstour wird fortgesetzt und dieses mal auch endlich mit ein paar schicken Gegenständen belohnt.
    Der Weg nach draussen liegt vor dem Kobold und Dera...aber irgendwas war da doch noch...
  • #22 Der Raum mit dem Netherportal ist nicht in Vergessenheit geraten. Deswegen gehts nochmal zurück. Unglaubliche Schätze warten!
    Außerdem wird der eigentliche Eingang entdeckt, eine verlassene Mine.
  • #23 Nachdem der Kobold und ich die liebe Llynie begrüßt, unsere Taschen entleert und uns ein wenig erholt haben, geht es zurück auf die Todesinsel. Der Nether wartet mit seinen Geheimnissen auf uns.
  • #24 Unglaublich aber wahr. Zurück auf den Sphären des Todes, jetzt erstmal den Zombie Pigmen entkommen und den nächsten Ausflug vorbereiten.
  • #25 Die letzten Vorbereitungen zum nächsten Ausflug werden getroffen und die erste Strecke auf diesem Weg zurück gelegt.
  • #26 Angekommen bei den Türmen, werden diese auch ohne weitere Pausen geplündert. Sie halten jedoch mehr Überraschungen bereit, als es im ersten Moment scheint.
  • #27 Den Schock überwunden, geht es daran, den zweiten Turm zu erkunden. Hoffentlich dieses Mal ohne böse Überraschungen.
  • #28 Die Plünderaktion kann abgeschlossen werden und alle so erbeuteten Rohstoffe kommen heil auf die Hauptinsel.
  • #29 Damit die Abenteuer mit dem Kobold nicht von lästigem Kleinkram aufgehalten werden, gibts heute erstmal Ordung Marke Dera.