Risen 2: Dark Waters

Kommentare

lädt...

Risen 2: Dark Waters

TheSniperMAJOR
zum Kanal

2.876
Like 22
Dislike 5


Im Rollenspiel "Risen 2" von Deep Silver und Piranha Bites spielen wir einen Helden, der die Welt vor dem Untergang durch Titanen und Monster retten muss.

Kommentare über das Let's Play (auf Sovy.de)

lädt...

Playlistinfo u. Sovykommentare

Über das Spiel

Titel:Risen 2
Veröffentlicht:27. April 2012
Publisher:Deep Silver
Genre:Rollenspiel

zufälliges Let's Play starten

Gleiches Spiel

Weitere Let's Plays der Spielserie

Weitere Let's Plays vom LPer



Impressum | © 2011 - 2018, Sovy.de, YouTube ist eine eingetragende Marke von Google, Inc., alle Rechte liegen bei ihren jeweiligen Eigentümern.
Minimieren
Kinomodus: deaktiv
Autoplay: normal
« zurück
weiter »
  • #1 Willkommen zu Risen 2! Nachdem im ersten Risen Patty einen Auftritt am Rande der Geschichte hatte, ist sie jetzt voll dabei. Im spannden Rollenspiel geht es um Stahlbart und seine Tochter Patty, und darum, wie es mit den Titanenlords, Monstern und anderen Gefahren weitergeht.

    Dunkle Gewässer findest du auf http://www.sniper-plays.at
  • #2 Auf dieser Insel erwarten uns scheinbar einige Quests: Ein Gefangener wartet auf seine Probleme, es gibt Probleme mit der Versorgung und Sklaven scheinen entlaufen zu sein. Das kann ja spannend werden....

    Mach nicht Urlauf auf Hawaii und Mykonos, mach ihn auf Takarigua und http://www.sniper-plays.at
  • #3 Nachdem wir der Insel-internen Zuckerrohr-Plantage einen Besuch abgestattet haben geht es weiter ins Innere des Landes. Dort erwarten uns monströse Kreaturen und nur selten gibt es ein menschliches Gesicht zu sehen.

    Wild-Wild-Middleinsel auf http://www.sniper-plays.at
  • #4 Nachdem wir mit dem fetten, bequemlichen Herren gesprochen haben machen wir uns wieder auf in die Wildnis. Schließlich haben wir immer noch den Auftrag Pattys Vater zu finden.

    Fette Leute schlawänzeln auf http://www.sniper-plays.at
  • #5 Nach einem kleinen Besuch bei einem Menschen finden wir eine seltsame Ruine, einen Tempel, oder eine Grabstätte. Es ist so unheimlich, das selbst eine Gans Gänsehaut bekommen würde.

    Ängstlich gehst du nicht sehr gern auf http://www.sniper-plays.at
  • #6 Einige Kämpfe und skilllosige Taten später haben wir scheinbar einen Großteil der Insel von Monstern freigekämpft. Da könnt man sich doch mal ein wenig Braten, oder? Außerdem können wir durch die verdienten XP endlich Patty überreden....

    Überrede Patty zu unanständigen Dingen auf http://www.sniper-plays.at
  • #7 Das neue Risen-Feature wird nun getestet: Mit einer Muskete geht das - sobald man zielen gelernt hat - natürlich viel einfacher. Und in das Piratennest kommen wir als "Cooler-Schwarzpulver-Gangster" locker rein - und Patty als unsere Braut auch.

    Muskete, Pistolen, Gewehre. Alles erhälltlich auf http://www.sniper-plays.at
  • #8 Mit der Pistole als "Zweitwaffe" kämpft es sich doch gleich viel besser, vor allem im Piratenlager. Da wird sogar einer von den "Großen" .... naja, leicht nicht, aber immerhin machbar. Aber der Proviant geht uns aus!

    Hunger nicht auf http://www.sniper-plays.at
  • #9 Dem Banditen ist geholfen! Also: Nachdem wir mit ein paar Wasserträgern geplaudert haben müssen/wollen wir die Umgebung weiter erkunden. Dabei entdecken wir einen malerischen Strand, mit nicht so schönen Viechern.

    Mega-Super-Monster-Krabben-Teile gibts zu versteigern auf http://www.sniper-plays.at
  • #10 Der Titel ist Programm. Mit einigen Taten werden wir bald anerkannt, wobei es mir nicht so gefallen will, dass wir noch nicht mit dem Boss sprechen können. Seltsam, aber noch im Rahmen.

    Rahm dir Piraten-Titel ein und stell sie auf http://www.sniper-plays.at
  • #11 Scheinbar ist die ganze Insel nun von Monstern befreit, also begeben wir uns zu den Piraten, um unsere Hauptquest weiter zu führen. Dabei lernen wir Patty´s Vater, Kapitän Stahlbart, kennen.....

    Einen Stahl- oder Eisenbart? Entscheide selbst auf http://www.sniper-plays.at
  • #12 Die zwei - oder doch drei? - Wasserträger streiten sich, also hat uns jemand geschickt ihnen ordentlich auf´s Maul zu geben. Dabei habe ich gar keine Ahnung, wie und wieso überhaupt ich das soll.

    Unwissenheit wird nicht bestraft auf http://www.sniper-plays.at
  • #13 Wir quatschen mit der Hure vom Dorf und machen die Jobs, die kein anderer machen will. Eine sch....öne Aufgabe. Aber es muss getan werden. Herumschnüffeln eingeschlossen.

    Alles wird gemacht/keine Hemmungen auf http://www.sniper-plays.
  • #14 Da wir ja planen mit Stahlbart und Patty von der Insel abzuhauen, müssen wir um der alten Zeiten willen nochmal einmal auf der kompletten Insel rumdackeln. Nur in den Dschungel traue ich mich dann doch nicht.

    Schiss vor Eingeborenen auf http://www.sniper-plays.at
  • #15 Heute schlagen wir uns durch eine dunkle Höhle, in der es vor Termiten nur so wimmelt Doch schlimmer ist es vor der Höhle. Dort gehen wir nämlich fast drauf.

    Termitenbefall ohne Hölzer gibts auf http://www.sniper-plays.at
  • #16 Es freut mich, das ich meinen Vater ausnahmsweise in einem LP begrüßen darf. An meinem Spielkönnen ändert diese kooperative Tatsache jedoch nicht viel. Und wo bekommt man ein Schild her?

    Mein Vater besucht auch oft http://www.sniper-plays.at
  • #17 Nachdem wir inzwischen sechzehn Folgen auf Takarigua gammeln ohne wirklich etwas erreicht zu haben, ist es nun Zeit mit Stahlbart und Patty davonzusegeln. Und vielleicht ergibt sich mit Patty in der Koje ja etwas, die Fahrt ist lang....

    Schwör auf dich auf http://www.sniper-plays.at
  • #18 Auf der neuen Insel lauern nicht nur die Einheimischen, sondern auch feindliche Piraten... und beide scheinen ein Bündnis zu haben. Da kann ich nur sagen "Ich hab jetzt schon bammel!"

    Hammel-Türme mit bammel man eh! auf http://www.sniper-plays.at
  • #19 Auf unserem Weg in die scheinbar einzige Stadt der Insel kämpfen wir gegen Affen und sogenannte Feuervögel. Die haben wums, aber wir können es schaffen. Stahlbart ist ein harter Hund, aber im Vergleich zu ihm sind wir aus Butt... Stahl, natürlich!

    Hart wie Butter bist du nur auf http://www.sniper-plays.at
  • #20 Endlich in der Stadt rüsten wir uns einmal ordentlich aus und schauen uns einmal die Stadt an. Doch das ganze hat seinen Preis. Aber vielleicht kriegen wir auch was tolles....?

    Die Stadt Isabella hat Wein auf http://www.sniper-plays.at
  • #21 Irgendwie denke ich, dass jeder, der etwas in diesem RPG zu sagen hat entweder fett oder glatzköpfig ist, oder sogar beides! Immerhin ist uns Sebastiano nicht schlecht gestimmt, was durchaus ein Vorteil ist.

    Sebastian. Du wirst Kommandant von http://www.sniper-plays.at
  • #22 Am Strand gegen Krabben kämpfen und nebenbei so Quests erledigen: Der Alltag für unseren Helden. Außerdem Verhören wir den Gefangenen, der scheinbar zu Crows Mannschaft gehört.

    Hawkins ist dir verdächtig? Anzeige auf http://www.sniper-plays.at
  • #23 Ein Molukke in einem Turm, ein vielplaudernder und hungriger Turmwächter, eine Nebenquest und ´ne Menge anderes Zeugs. Wir sind hier doch der Held, nicht der Depp für alles!

    Stell dich nicht deppert, geh auf http://www.sniper-plays.at
  • #24 Wir streifen weiter durch die Wildnis. Die Tiere sollen bloß sehen, dass sie nicht in unseren Weg geraten, denn wir haben die Macht alle umzubringen... oder auf F6 zu drücken.

    Wiena Feiervegl auf http://www.sniper-plays.at
  • #25 Nachdem wir einen Jaguar für einen Pisser der Inquisition umgelegt haben gehen wir mit Stahlbart und Patty wieder auf Ausflug. Molukken-Hausen ist das Ziel.

    Spähtruppen und andere Hinterhalte auf http://www.sniper-plays.at
  • #26 Im Lager der Einheimischen herrschen die Piraten von Crow. Selbst der Häuptling lebt in "furcht" vor den Schergen des Kapitäns. Das kann nicht angehen; wir werden uns höchspersönlich darum kümmern, dass sich hier etwas ändert.

    Die Eingeborenen sprechen nur Deutsch auf http://www.sniper-plays.at
  • #27 Am Fluss sind sie.
    Drei sind sie.
    Ich muss ihnen helfen.

    Kurzbeschreibung. http.//www.sniper-plays.at
  • #28 Also die Schlösser können wir schon bis... fu**, das Spiel ist abge.... nee, Fraps voll - drei Stunden Aufnahme setzen einer Festplatte schon zu!

    Overkill bei http://www.sniper-plays.at
  • #29 Als Geiselbefreier und ruchloser Pirat kann uns eine einzige Wache nicht aufhalten - und die Gefahren des Dschungels sind zum großen Teil erledigt. Also auch zu den Jalla-jalla!

    Der Geiselbefreier geht oft auf http://www.sniper-plays.at
  • #30 Mit der Shaganumbi-Braut unterwegs. Durch sie können wir mit der "Vodoo-Priesterin" der Eingeborenen sprechen. Trotzdem werden wir nicht in den Molukken-Tempel gelassen... eine Unverschämtheit!

    Erforsche Höhlen auf http://www.sniper-plays.at
  • #31 Es gibt die Möglichkeit mehr Blut zu bekommen, aber wo ist ein Lehrer?... Hilfe! Nur für wen entscheiden wir uns: Blauröcke oder Schaganumbi? Und Venturo hilft uns bei dem ersten kleinen "Vormarsch" gegen Crow.

    Venturo entspannt manchmal auf http://www.sniper-plays.at
  • #32 So ein Schmarren. Diese ganzen Lehrer können uns nichts gescheites beibringen. Da kann man nur hoffen, dass es irgendwo in dieser Welt irgendwer ein Quacksalber ist... im positiven Sinne.

    Isabella is porto impressanto bei http://www.sniper-plays.at
  • #33 Die Strände der Schwertküste sind gesäumt mit Kisten, die ein Questgeber möchte. Also: Alle absuchen! Da werden wir dann auch gut für belohnt.

    Frachtkisten stehen auf http://www.sniper-plays.at
  • #34 Wir sind nun bei der Inquisition und es lagt trotzdem. Die Männer, die uns begleiten sollen werden wir finden - es sind vier Stück. Doch Bartolo hat noch eine kleine Quest für uns: Sein Schwert muss erst gefunden werden.

    Scharfe Schwerter und feurige Musketen auf http://www.sniper-plays.at
  • #35 Es gibt Verdächtige. Den Fleischer, einen Protektor und noch ´nen anderen Typen - wir werden den Dieb finden. Bartolo wird seine Muskete kriegen, und wenn wir halb Puerto Isabella ausquetschen müssen.

    Meisterdetektive gehen auf http://www.sniper-plays.at
  • #36 Trotz leichtem Schnupfen geht es endlich weiter. Da geht es aber trotzdem gegen Crow -,,, nachdem wir Sancho aufgetrieben (also eher gefunden) haben. Der spielt sich mir drei einfachen Freibeutern - da können wir natürlich helfen.

    Als Musketen-Joe auf http://www.sniper-plays.at
  • #37 Voll ausgerüstet ziehen wir in die Schlacht gegen Kapitän Crow, der das Titanenzepter bei sich trägt. Unsere neue Muskete hilft uns. Der Titan, den Crow beschworen hat ist jedoch nur mit dem blau funkelnden Zepter besiegbar....

    Titanenzepter kostet nur zwei Milliarden auf http://www.sniper-plays.at
  • #38 Crow ist besiegt und der Tempel der Erde wird von uns geplündert. Stahlbart ist sichtlich beeindruckt, aber leider ist es sein letzter Eindruck, denn Mara steigt empor und tötet Stahlbart. Also sitzen wir jetzt hier fest.

    Das Schiff verschwindet und landet auf http://www.sniper-plays.at
  • #39 Eine neue Mission: Wir müssen mit Patty und einer Crew abhauen, müssen allerdings vorher noch diese Crew auftreiben, Kanonen sabotieren unddas Schiff beladen lassen - wofür wir für die Alte am Hafen noch klauen müssen, was aber vorraussetzt.....

    Komplizierte Abfahrten auf http://www.sniper-plays.at
  • #40 Die Kanone am Turm ist kein Problem: hingeschlichen - sabotiert - fertig! Aber die anderen drei Teile sind schwer, vor allem da so ein Soldat diese Kanonen bewacht, aber was willst du machen?

    Sabotier nicht http://www.sniper-plays.at
  • #41 Alles ist vorbereitet, also können wir das Schiff von Crow karpern; die Kanonen sind sabotiert (nach einigen Schwierigkeiten), die Crew ist zusammen und die Wachen sind schnell besiegt - auf nach Caldera.
  • #42 Booze, die alte Schnpsnase, verrät uns, das Garcia - einer, der eine Waffe gegen den Kraken besitzt - im Hohen Rat in der alten Welt ist. Und hier auf Takarigua können wir auch etwas die Diebes-Skills aufbereiten.

    Schisstraining auf http://www.sniper-plays.at
  • #43 Wir sind wieder bei Carlos in Cladera. Diesem berichten wir über sämtliche vorangegangenen Aktivitäten, denn wir sind nur ein Doppelagent für die Inquisition. Scheinbar ist Garcia - der von uns Verfolgte - hier gewesen.

    Doppel- und Dreifachagent auf http://www.sniper-plays.at
  • #44 Mauregato, einer der Mitglieder des hohen Rates, möchte mit uns sprechen. Allerdings entscheiden wir uns gegen ihn und brauchen jetzt Hilfe, um in den Hohen Rat zu gelangen - nur von wem?

    Hotel mit hocherotischer Empfangsdame auf http://www.sniper-plays.at
  • #45 Azuro hat einen Plan wie wir in den Hohen Rat kommen und er profit machen kann: Wir müssen in Mauregatos Büro Beweise für schmutzige Angelegenheiten finden. Dafür brauchen wir einen Siegelring und Botenkleidung.

    Beim Schneider bist du - du bist auf http://www.sniper-plays.at
  • #46 Mauregato ist schon bald seinen wetvollen Silberring los, doch eher theoretisch..... Denn der Aufenthaltsort des Ringes ist unbekannt. Für unseren Meisterdieb ist das aber nicht die größte Herausforderung.

    Ring um den Finger auf http://www.sniper-plays.at
  • #47 Wir sind IN - im hohen Rat. Dafür lässt man uns dort nicht nach unserem belieben gewähren, so lässtig es ist, müssen wir uns an diese doofen Regeln halten. - Es sei denn....

    .... wir schlagen alle KO! auf http://www.sniper-plays.at
  • #48 Wir finden alles was wir suchen: Mauregatos Papiere, die Reiseroute von Garcia und noch etwas Rum... äh, Ruhm natürlich. Dann aber auf Hopp oder Dropp dieser Piratensau hinterher.

    Hopp ist Dropp auf http://www.sniper-plays.at
  • #49 Die Inquisition ist ein guter Bündnispartner - vertrauenswürdig, absolut nicht ironisch und man muss für sie gar keine Quests abschließen - NICHT! Aber zum Handeln haben sie immer die ein oder andere Minute übrig.

    Handelswahn auf http://www.sniper-plays.at
  • #50 Die Kämpfe auf der Insel sind keine Herausforderung - unterirdisch müsste das Ganze spannender werden. Aber gleich von einem unheimlichen Monstrum eine Quest zu bekommen ist nicht das, was geplant war.

    Es regnet Quests auf http://www.sniper-plays.at
  • #51 Leider ist diese und die nächsten Folgen nachkommentiert. Trotzdem erlegen wir mal eben einen gigantischen Alligator und ich bin schusselig wie lang nicht mehr. Außerdem finden wir einen Haufen nackte Leichen in einem Ahnengrab - gruselig!

    Ist Risen ein RPG? frag dich auf http://www.sniper-plays.at
  • #52 Einheimisches Heim - Glück allein. Apropos Stadt: Guckt doch mal in Google nach Cordoba nach. Und Corrientes ist endlich in Sicht. Genauer steht er vor unserer Nase und rückt uns mit einer Giga-Quest auf die Pelle.

    Corrientes wohnt auf http://www.sniper-plays.at
  • #53 Wir verlassen das Dorf der Nativepeople und machen uns auf den Weg zum Feuertempel - bzw. zur Feuerwand, die vor dem Tempel steht. Am Weg gibt es extrem viele Tiere. Keine Ahnung warum noch keiner welche gesehen hat.

    Feuervogel - Krallenaffe - und die ganze Inselschar - singen auf http://www.sniper-plays.at
  • #54 Manche brauchen vier Wände um sich zu Hause zu fühlen - unserem Helden reicht eine Feuerwand. Doch diese eine, einzigartige zu finden war schwer, vor allem da ich mich nicht gerade geschickt angestellt habe.

    Hasse Spinnen. Mit was? Mit Recht - auf http://www.sniper-plays.at
  • #55 Wir informieren Corrientes über die Feuerwand - wir sollen zu einem Schamanen, der das "Blut der Ahnen", das einzige Hilfsmittel gegen das Feuer, bei sich trägt. Doch zuerst reden wir mit ein paar Leuten aus dem Dorf, ehe wir uns zum Feuertempel aufmachen.

    Auch du wirst ein Opfer der Zerstörung sein, aber nur wenn du nicht rechtzeitig vorbei schaust auf http://www.sniper-plays.at
  • #56 Risen ist einfach geil! Das ist die ganze Beshreibung dieses Videos! Einfach super - naja. Spaß - heute quatschen wir mit ein paar der wichtigeren Figuren des Dorfes der Maracai.

    Und das alles auf http://www.sniper-plays.at
  • #57 Durch einige Höhlen wagen wir uns und erreichen schließlich das Feuertal. Schließlich können wir dann vor dem Tempel stehen, wäre da nicht ein Gorilla davor.

    Riesen-King-Kong auf http://www.sniper-plays.at
  • #58 Garica ist unser - jedenfalls bald. Ausweichen, kontern, dieser Gegner verlangt uns echt sehr viel ab. Der Kampf ist lang und beschwerlich, aber dann gelingt es. Das freut uns so sehr, dass wir direkt abreisen wollen.

    Schwer, schwer, http://www.sniper-plays.at
  • #59 Der Typ mit der Knochenbemalung nervt mich immer noch - wie schon vor langer Zeit. Und die Leute aus dem Dorf sagen das selbe. Diese nerven wir noch ein wenig, bevor wir planen abzureisen.

    Level Up auf http://www.sniper-plays.at
  • #60 Wir reisen mit der ganzen Crew endlich weg von dieser Insel: es geht auf nach Antigua, der Heimat der größten Piraten. Doch bei unserer Ankunft scheint alles etwas ausgestorben. Hier sollen wir die letzte Waffe gegen Mara finden.

    Pirateninsel auf http://www.sniper-plays.at
  • #61 Auf der Pirateninsel, aka Antigua gibt es Schnaps, Sex und Schwertgefechte. Leider bleiben uns die ersten beiden Dinge verwehrt. Aber die ein oder andere Bar und Frau lernen wir zumindest kennen.

    Snops vom Dienst essen bei http://www.sniper-plays.at
  • #62 Wir schauen uns etwas genauer in der Stadt um, finden dabei ein paar Händler - aber verdammt nochmal keinen Doktor. Ein Mini-Spiel kann da auch keine Abhilfe schaffen, ebensowenig ein Pubbesuch. Immerhin, eine Ahnung wo der Typ mit der Spezialwaffe ist haben wir schon.

    Dauerbesuch in der Bar auf http://www.sniper-plays.at
  • #63 Wir erfahren mehr über die Stadt: Der Büchsenmacher hat die Pistole des Schmied geklaut, eine Art Guillotine steht im Hinterhof des "Haus der Kapitäne" und Kapitän Slayne ist uns freundlich, aber dem Admiral unfreundlich gesinnt.

    Endlich ein Käpt´n Kumpane auf http://www.sniper-plays.at
  • #64 Dieser Type ist mir ebensowenig geheuer wie ein YT-Partner, der angibt zwei Millionen pro Jahr zu machen. Schaurig....

    Der gute alte Pirtatenkrämer auf http://www.sniper-plays.at
  • #65 Zurück bei Risen 2 gibt uns Slayne Aufträge, die wir erledigen müssen ehe wir weiter können. Von Wasserfässern und Kanonen bis zu Pulverfässern - alles muss aufs Schiff. Also an die Arbeit!

    Held ist Besorger auf http://www.sniper-plays.at
  • #66 Wir erfahren mehr über Alvarez und seine Beziehung zu Piraten - erstaunliche Geschichten erzählt er uns. Die Leute in der Stadt halten sich noch immer ans Handelsverbot - aber das werden wir ihnen schon austreiben.

    Der PiRatenRat auf http://www.sniper-plays.at
  • #67 Jetzt geht es an den Steuermann der Crew von Slayne - dabei ist der gute alte Morgan (alias Cpt. Morgan) ein echter Säufer und Schieß-Meister. Im Duell gibts kaum Probleme, aber der Rest braucht Übung.

    Sauf-Kumpanen auf http://www.sniper-plays.at
  • #68 Wieder probieren wir es mit dem Schießen - und wieder klappt es nicht, bis.... es durch viel Glück und Konzentration gelingt. Aber der Schmied will uns nicht angemessen entlohnen. Dann ist das auch sch***egal!

    Vudu-Ledi auf http://www.sniper-plays.at
  • #69 Wir spielen mal für Spencer den Botenjungen und werden dann auch recht gut entlohnt. Schließlich finden wir einen Mann, der sich auf der Insel auskennt. Aber wirklich eine Ahnung was als nächstes zu tun ist - haben wir nicht.

    Bill kennt sich aus auf http://www.sniper-plays.at
  • #70 Endlich wissen wir wo die Wasser- und Fischfässer herkommen sollen. Mit Patty im Gepäck finden wir dann auch Butch, den wir beseitigen müssen und quasi als "Dank" von den Wasserträgern die Fässer zum Schiff geliefert bekommen. Dann aber weiter zum Meer.

    Auf ins Inland auf http://www.sniper-plays.at
  • #71 Der Fischlieferant zickt herum: ein "schreckliches" Monster hat ihn am Fischfang versaut. Da kann unser Held nur lachen und das Schwert zücken. Der wahrhafte KLABAUTERMANN ist gekommen um sich mit uns anzulegen.

    Klabautermann, zieh dich warm an - auf http://www.sniper-plays.at
  • #72 Wir begeben uns auf Antigua auf Schatzsuche. Nicht nur in der Klabautermann-Höhle, sondern auch im Westen der Insel gibt es Schätze - aber dort gibt es auch eine neue Gegner-Art: die längst toten Körper versunkener Schiffsleute suchen uns auf.

    Die neue RTL-Soap: Versunken auf http://www.sniper-plays.at
  • #73 Mit dem Satz "Deal ist Deal" tricksen wir Alvarez aus und können mit Slayne zur Insel der Diebe segeln. Davor noch einen Plausch mit Venturo - dann durch den Dschungel mit Slayne. Irgendwo hier muss doch das Artefakt liegen...

    Ein neues Gebiet wird entdeckt auf http://www.sniper-plays.at
  • #74 Slayne hat uns volle Kanne reingelegt. Das Schwein wird irgendwann dafür bluten, aber jetzt schnell raus aus dieser Höhle. Am Stand erwarten uns jedoch schwere Gegner: Versunkene und ein gigantischer Leviathan machen uns das Leben härter als beim S...suchen von Ostereiern.

    Selsam großes Wesen treibt sich rum auf http://www.sniper-plays.at
  • #75 Die Insel der Diebe hat ihren Namen zurecht: Gnome bevölkern das Inland und manche können sogar sprechen - kein Wunder, dass ich den kleinen Jaffar alles Frage, was dem Namenlosen einfällt. Er führt uns dann auch zu seinem Dorf, wo nochmehr kleine Gesellen leben.

    Kaan und Jaffar liken unter http://www.sniper-plays.at
  • #76 Der Gnomfresser ist ein wahres Ungetüm; nicht nur seine gefühlten 100.000 HP sind gemein, sondern er verschlingt meine besten Waffen. Doch beim zweiten Try gelingt es mir dann doch das Monster zu erledingen - und satte 500 EP sowie ein Erfolg sind uns gewiss.

    All retörn to sender auf http://www.sniper-plays.at
  • #77 Um bei den Gnomen weiter an die Materialien für den Floßbau zu kommen brauchen wir etwas schwarzes, rudes - eine Perle, oder? Leider sieht Nuri das etwas anders und nimmt uns das Teil nicht ab. Vielleicht lässt sich am Strand etwas finden.

    Verständnisprobleme auf http://www.sniper-plays.at
  • #78 Am Strand der Insel der Diebe finden wir Sandteufel, Pflanzen und dann auch das nötige Treibholz. Im Gnomdorf dann wieder zurück finden wir neben einem Händler auch Quests, die nur aufs gelöst werden warten.

    Gnom-Handel mit seltsamen Handlungen auf http://www.sniper-plays.at
  • #79 Wir verabschieden uns von der Insel der Diebe und setzen auf Takarigua über. Dorf finden wir uns in einem Magroven-Gebiet wieder. Jaffar will hier seinen wertvollen Gegenstand finden und wir wollen zu Patty und unserer Crew.

    Ins Piratennest zurückkehren auf http://www.sniper-plays.at
  • #80 Wir sind wieder im Piratennest von Takatigua und natürlich auf Rache aus: Patty und die Crew schippern mit uns nach Antigua und dort wird es für Slayne richtig etwas aufs Fressbrett geben... oder für uns?

    Wieder in Zivil auf http://www.sniper-plays.at
  • #81 Wir "bewerben" uns für den Posten des Chacka Halmak der Marakai; heißt im Klartext: Wir müssen für den zukünftigen Häuptling drei Prüfungen machen und wenn wir mind. zwei davon bestehen sind wir um eine gute Flinte und einige Ruhmpunkte reicher.

    Panther-Jagd und Schattenspringer auf http://www.sniper-plays.at
  • #82 Wir versuchen die zweite und dritte Prüfung für unseren "Schützling" zu meistern. Dabei geht es um Fährtensuche und das Geschick einen Kampf zu gewinnen. Beides simpel - also steht einem Besuch an der Schwerküste nichts mehr im Weg.

    Halmak und Einschüchterungs-Experte auf http://www.sniper-plays.at
  • #83 Bones schweigt endlich und kann uns - sobald wir genug Geld haben - mehr Blut verschaffen. Nachdem das endlich erledigt ist geht es weiter in Richung Nordküste, wo Garcias Schiff anliegen soll.

    -----------------------------------------------
    SniperMajor auch auf:
    - http://www.twitter.com/SniperMajorLP
    - http://www.sniper-plays.at
    - http://www.sniper-plays.forumieren.net
    - http://www.formspring.me/snipermajor

    Wenn euch das Video gefallen hat schreibt doch einen Kommentar, bewertet das Video oder favorisiert es. Vielen Dank!
  • #84 Das Schiff des so schwer zu besiegenden Kapitäns ist gar nicht SO schwer zu säubern. Nach vollbrachter Tat müssen wir jetzt nur noch Stahlbarts Amulett finden, was wir aber noch etwas verschieben....

    -----------------------------------------------
    SniperMajor auch auf:
    - http://www.twitter.com/SniperMajorLP
    - http://www.sniper-plays.at
    - http:/www.sovy.de/home/player/thesnipermajor
    - http://www.formspring.me/snipermajor

    Wenn euch das Video gefallen hat schreibt doch einen Kommentar, bewertet das Video oder favorisiert es. Vielen Dank!
  • #85 Auf Antigua soll hinter dem Wasserfall der Schatz von Garcia liegen... Bin ich nun zu blöd oder nur zu blind, um den Schatz zu finden? Auch in der Klabautermann-Höhle ist nichts zu sehen; da kommt mir auf einmal eine gute Idee....

    -----------------------------------------------
    SniperMajor auch auf:
    - http://www.twitter.com/SniperMajorLP
    - http://www.sniper-plays.at
    - http://www.sovy.de/home/player/thesnipermajor
    - http://www.formspring.me/snipermajor

    Wenn euch das Video gefallen hat schreibt doch einen Kommentar, bewertet das Video oder favorisiert es. Vielen Dank!
  • #86 In der kleinen Grotte auf Antigua finden wir Garcias Schatz. Dann geht es nach Caldera, wo wir das 2. Stück des Wellentänzers finden und dann diesen schmieden. - Das passsiert an der Schwertküste; in der nächsten Folge.

    -----------------------------------------------
    SniperMajor auch auf:
    - http://www.twitter.com/SniperMajorLP
    - http://www.sniper-plays.at
    - http://www.sovy.de/home/player/thesnipermajor
    - http://www.formspring.me/snipermajor

    Wenn euch das Video gefallen hat schreibt doch einen Kommentar, bewertet das Video oder favorisiert es. Vielen Dank!
  • #87 Wir können durch unseren "Silberzunge"-Bonus die Dame in Sebastionsos Obergeschoss ansprechen und es ist wirklich interessant, was diese Frau für Hobbies hat. Aber dann gibt es ihn, den einzigartigen, legendären, tollen, wunderbaren,.. ??

    -----------------------------------------------
    SniperMajor auch auf:
    - http://www.twitter.com/SniperMajorLP
    - http://www.sniper-plays.at
    - http://www.sovy.de/home/player/thesnipermajor
    - http://www.formspring.me/snipermajor

    Wenn euch das Video gefallen hat schreibt doch einen Kommentar, bewertet das Video oder favorisiert es. Vielen Dank!
  • #88 Nach ein paar kleineren Besorungen gehen wir dann - mit hefitgen Frameeinbrüchen - zu Alvarez, der uns über eine legendäre Insel berichtet, nämlich die Insel der Toten.

    -----------------------------------------------
    SniperMajor auch auf:
    - http://www.twitter.com/SniperMajorLP
    - http://www.sniper-plays.at
    - http://www.sovy.de/home/player/thesnipermajor
    - http://www.formspring.me/snipermajor

    Wenn euch das Video gefallen hat schreibt doch einen Kommentar, bewertet das Video oder favorisiert es. Vielen Dank!
  • #89 Patty kennt die Insel der Toten glücklicherweise und wir machen uns sofort auf dem Weg. Nachdem dann auch noch die Frameabsacker weg sind stehen zwischen dem Totenreich und uns nur noch fünf Lotuspflanzen und sechs Staubflakons.

    -----------------------------------------------
    SniperMajor auch auf:
    - http://www.twitter.com/SniperMajorLP
    - http://www.sniper-plays.at
    - http://www.sovy.de/home/player/thesnipermajor
    - http://www.formspring.me/snipermajor

    Wenn euch das Video gefallen hat schreibt doch einen Kommentar, bewertet das Video oder favorisiert es. Vielen Dank!
  • #90 Nachdem wir uns für die Flinte mehr Munition geholt haben begeben wir uns immer näher zum Totenreich. Diese Insel hat echt gefährliche Monster parat, aber keine, die uns aufhalten könnten. Selbst die Wächter haben fertig gewacht.

    -----------------------------------------------
    SniperMajor auch auf:
    - http://www.twitter.com/SniperMajorLP
    - http://www.sniper-plays.at
    - http://www.sovy.de/home/player/thesnipermajor
    - http://www.formspring.me/snipermajor

    Wenn euch das Video gefallen hat schreibt doch einen Kommentar, bewertet das Video oder favorisiert es. Vielen Dank!
  • #91 Wir erkunden die Insel der Toten weiter. Alle Wächter und Krieger sind tot, Schätze wurden geplündert, etc. Also können wir zu Tao am Tempel stoßen, der aus den Zutaten was machen können sollte.

    -----------------------------------------------
    SniperMajor auch auf:
    - http://www.twitter.com/SniperMajorLP
    - http://www.sniper-plays.at
    - http://www.sovy.de/home/player/thesnipermajor
    - http://www.formspring.me/snipermajor

    Wenn euch das Video gefallen hat schreibt doch einen Kommentar, bewertet das Video oder favorisiert es. Vielen Dank!
  • #92 Über den Altar des Übergangs gelangen wir ins Reich der Toten. Dort sollen wir vier Geistern helfen, um an das legendäre Schädelzepter zu kommen. Als erstes sollen wir einen Dieb bestehlen... WTF?

    -----------------------------------------------
    SniperMajor auch auf:
    - http://www.twitter.com/SniperMajorLP
    - http://www.sniper-plays.at
    - http://www.sovy.de/home/player/thesnipermajor
    - http://www.formspring.me/snipermajor

    Wenn euch das Video gefallen hat schreibt doch einen Kommentar, bewertet das Video oder favorisiert es. Vielen Dank!
  • #93 Um diese Geister dreht sich die heutige Folge. Leider sind die Quests für den momentanen Spielfortschritt recht leicht - aber beschweren möchte ich mich wirklich nicht. Stahlbart kommt aber erst nächste Folge.

    -----------------------------------------------
    SniperMajor auch auf:
    - http://www.twitter.com/SniperMajorLP
    - http://www.sniper-plays.at
    - http://www.sovy.de/home/player/thesnipermajor
    - http://www.formspring.me/snipermajor

    Wenn euch das Video gefallen hat schreibt doch einen Kommentar, bewertet das Video oder favorisiert es. Vielen Dank!
  • #94 Tao beschwört den Geist von Stahlbart. Dieser ist zwar sehr wirr im Kopf, allerdings kann er sich noch an die Position des Wassertempels erinnern - und das ist der Knackpunkt. Übrigens: Bones und andere Sidequests werden wir nicht mehr machen, da ich mit Risen 2 dann doch zum Ende kommen wollte.

    -----------------------------------------------
    SniperMajor auch auf:
    - http://www.twitter.com/SniperMajorLP
    - http://www.sniper-plays.at
    - http://www.sovy.de/home/player/thesnipermajor
    - http://www.formspring.me/snipermajor

    Wenn euch das Video gefallen hat schreibt doch einen Kommentar, bewertet das Video oder favorisiert es. Vielen Dank!
  • #95 In den Gruften von Takarigua waren wir noch nicht. Damals waren wir zu schwach - jetzt schlagen wir zurück. Die dabei geborgenen Schätze sind nicht von schlechten Eltern, denn Wächter und Indianer-Krieger bewachen die alten Gruften der Eingeborenen.

    -----------------------------------------------
    SniperMajor auch auf:
    - http://www.twitter.com/SniperMajorLP
    - http://www.sniper-plays.at
    - http://www.sovy.de/home/player/thesnipermajor
    - http://www.formspring.me/snipermajor

    Wenn euch das Video gefallen hat schreibt doch einen Kommentar, bewertet das Video oder favorisiert es. Vielen Dank!
  • #96 Wir stellen uns dem Kraken!

    -----------------------------------------------
    SniperMajor auch auf:
    - http://www.twitter.com/SniperMajorLP
    - http://www.sniper-plays.at
    - http://www.sovy.de/home/player/thesnipermajor
    - http://www.formspring.me/snipermajor

    Wenn euch das Video gefallen hat schreibt doch einen Kommentar, bewertet das Video oder favorisiert es. Vielen Dank!
  • #97 Das LP ist vorbei! Hier ist ein kleines Review über das Spiel. Die Einschätzungen sind alle von mir persönlich und müssen nicht geteilt werden.

    Infos zum Spiel:
    RPG von Piranha Bytes
    Altersfreigabe: USK 12
    Verfügbare DLCs: Piratenkluft, Schatzinsel, Tempel der Lüfte
    Beginn/Ende des LP: 29.5. - 1.10.12
    Erschienen für: PC und X-Box 360
    Erschienen am: 29.4.12

    -----------------------------------------------
    SniperMajor auch auf:
    - http://www.twitter.com/SniperMajorLP
    - http://www.sniper-plays.at
    - http://www.sovy.de/home/player/thesnipermajor
    - http://www.formspring.me/snipermajor

    Wenn euch das Video gefallen hat schreibt doch einen Kommentar, bewertet das Video oder favorisiert es. Vielen Dank!